Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: 90 - Chinesische Entdeckungsreisen

  1. #31
    Heiliger Krieger Avatar von Hagen0
    Registriert seit
    16.01.06
    Beiträge
    6.647
    Aztekenpferde:

    Bild

    Das entsprechende Gebiet auf chinesischer Seite:

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #32
    Heiliger Krieger Avatar von Hagen0
    Registriert seit
    16.01.06
    Beiträge
    6.647
    *abstaub*

    Die Vermutung, dass Ari etwas eingerostet ist, hat sich bisher nicht bestätigt. Sein Micro ist ziemlich präzise und er war auch früher bei 4 und 5 Städten als ich.

    Bild

    Also habe ich seinen Kupfer gegen Kupfer Handel zurückgeschickt. Es hat sich gezeigt, sowohl leolo als auch kreutzberg in der Nähe hausen. Es gibt also tendentiell einfacheres Futter. Die Grenzen zu Ari sind auch offen und er handelt sein einziges Gold gegen einen meiner beiden Edelsteine.

    Zwischendurch ist eine Triere von Ari aufgetaucht.

    Bild

    War wohl nur zum Erkunden, aber ich habe Panik geschoben und meine BTs zurückgezogen. Die standen beide auf dem selben Feld, was ich dann doch nicht riskieren wollte. Sowas muss nicht sein.

    Die Nachbarinsel ist schlimm verdschungelt.

    Bild

    Weiter südlich hat der Krieger Schweine und Marmor aufgetan, beides auch unter Dschungel. Zwei der Katzen hat er auch erschlagen, ist jetzt aber schwer verletzt. Ich setzte demnächst eine Axt über.

    Ein Plan wäre dort zu siedeln. Alternativ könnte ich auch Maschinen forschen und kreutzberg oder naufragar angreifen. Eventuell geht auch beides. Das muss ich mir nochmal angucken.

    Situation:

    Bild

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #33
    Registrierter Benutzer Avatar von klops
    Registriert seit
    20.05.16
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.215
    schlimm verdschungelt...
    Aber trifft es ganz gut. Macht jetzt noch nicht so viel Spaß aber irgendwann im Mittelalter könnte das mal ne echt schöne Landschaft sein.
    So viele Tiere halten auch Barbaren fern

  4. #34
    Heiliger Krieger Avatar von Hagen0
    Registriert seit
    16.01.06
    Beiträge
    6.647
    Der letzte Beitrag ist eine Weile her. Es passiert aber eigentlich auch nichts.

    Wie angesprochen hat eine Axt das Erkunden des Dschungels übernommen.

    Bild

    Zwei Viecher und eine Barbaxt fielen ihr schon zum Opfer. Das Dschungelgebiet ist ganz brauchbar aber es liegt im Grenzgebiet zu naufragar, der auch bereits gegenüber einen Hafen gegründet hat. Zu naufragar später mehr.

    Das entsprechende Dschungelgebiet auf der anderen Seite teile ich mir mit kreutzberg.

    Bild

    Die Barbstadt gegenüber hat kreutzberg kürzlich erobert. kreutzberg sieht aber nicht sehr stark aus. Auf dieser Seite könnte ich wohl problemlos siedeln.

    Wie man auf den Bildern teileweise sieht , habe ich kürzlich Metallguss erforscht.

    Bild

    Meine Nachbarn dürfte das ein wenig beunruhigt haben.

    Demo vor der Peitschorgie:

    Bild

    Erstaunlicherweise war ich da weit vorne. Ich habe nur 5 Städte, fast alle Mitspieler haben mehr. Nach der Peitscherei bin ich bei der Nahrung natürlich etwas abgefallen, Produktion ist aber immer noch Weltspitze.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #35
    Heiliger Krieger Avatar von Hagen0
    Registriert seit
    16.01.06
    Beiträge
    6.647
    Die Städte, wie sich vor Konstruktion der Schmieden präsentierten:

    Beijing

    Bild

    Die größte Stadt der Welt, wie es sich für den Sitz des Sohn des Himmels geziehmt. Der Späher soll mal bei Ari nach dem Rechten gucken. Der hat Pferde.


    Shanghai

    Bild

    Sehr schöne Hybridstadt. Wie auch bei anderen Städten war ich da bei der Baufolge nicht durchdacht genug.


    Guangzhou

    Bild

    Gute Prodstadt. Hier sollen auch GPs gezüchtet werden. Bei so wenigen Städten muss man Kompromisse machen. Guangzhou kam ein wenig langsam aus den Pötten, weil ich sie nicht neben dem Fisch gegründet habe. Das hat sich aber wirklich bewährt. So konnte ich die beiden Dschungelgebiete auskundschaften, ohne Mathematik zu forschen oder eine ineffiziente Stadt zu setzen.


    Nanjing

    Bild

    Füllstadt. Nach der Kulturerweiterung halbwegs brauchbar.


    Xian

    Bild

    Füllstadt. Wird außer etwas Kommerz nie nennenswert beitragen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #36
    Heiliger Krieger Avatar von Hagen0
    Registriert seit
    16.01.06
    Beiträge
    6.647
    Als nächstes werde ich Eisenverarbeitung forschen und eines der Dschungelgebiete besiedeln. Optimal wären natürlich beide. Es gibt aber ein Problem. naufragar hat gerade Mathematik gebulbt. Einer seiner Nachbarn kann sich also vermutlich über einen Axt-Kata-Angriff freuen. Wenn ich ihm das Dschungelgebiet weggründe, könnte das einen Angriff auf mich (statt eines anderen Nachbarns) provozieren. naufragar ist ein solider Spieler aber definitiv emotional. (Und aggressiv. Daher glaube ich nicht, dass er einfach schnell zu Währung will.)

    Bild

    Ich könnte eine Stadt im Norden gründen und die zweite Position erstmal freilassen. Auf der anderen Seite, bei kreutzberg, rechne ich eher nicht mit Problemen. Der innere Kampf zischen Gier und Vorsicht tobt noch.

    Desweiteren habe ich vor einen Großen Ingenieur für Maschinen zu züchten. Dazu läuft in der Hauptstadt ein Ingenieur mit. Dauert nur 34 Runden. Dann gibt es vermutlich Krieg gegen kreutzberg mit schützenden Chokos und Triremen. Währenddessen kann ich entweder selbst Bauwesen forschen, oder meine Wirtschaft stärken. Mathematik für besseres Holzen und im Notfall einen kürzeren Weg zu Bauwesen ist wahrscheinlich nötig nach Eisenverarbeitung. Danach finde ich die Ästhetikschiene aber deutlich interessanter als Währung dank Marmor und IND.

  7. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.03.12
    Beiträge
    2.707
    Schaut ja prinzipiell alles sehr gut aus! Was kostet denn eine zusätzliche Stadt und wo liegt Kreuzberg (und ich mein jetzt nicht Berlin )
    PB 89 - Sieger der Herzen https://www.civforum.de/showthread.p...-mit-Per%FCcke
    Real Life Story - Mein Leben als Imker https://www.civforum.de/showthread.p...eben-der-Biene

    Carlsen rocks!

  8. #38
    Heiliger Krieger Avatar von Hagen0
    Registriert seit
    16.01.06
    Beiträge
    6.647
    Müsste 7-8 Gold sein für die obere Stadt bei naufragar. Ich habe das mal ausgerechnet, aber sicher weiß ich es nicht mehr. Weitere Städte im Dschungelgebiet sollten erfahrungsgemäß eher bei 10-12 Gold liegen (wild geschätzt).

    Kreutzbergs Gebiet liegt nordöstlich von meinem. Wenn ich das richtig interpretiere müsste die Barbstadt Ghuzz (vgl. Beitrag 34), die er kürzlich erobert hat, das Pendant zu meiner Stadt Guangzhou sein. Seine Hauptinsel müsste dann nördlich davon sein.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •