Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 114

Thema: MoO - Entwicklertagebuch

  1. #76
    längerer Foren-Urlaub
    Registriert seit
    05.05.08
    Beiträge
    3.368
    Ja, der 26.02.2016. In der Zwischenzeit hier noch ein paar Informationen zu den Verteidigungsmechanismen (stark MOO2-lastig):

    https://masteroforion.eu/de/news/empire-defence

  2. #77
    Registrierter Benutzer Avatar von Pluton
    Registriert seit
    13.01.08
    Beiträge
    2.702
    www.pcgames.de Video-Vorschau-Early-Access-Gameplay-keine-Rundenkaempfe
    Gut:
    • Kommt auch auf Gog.com raus, d.h. kein Steamzwang
    • Menü-Führung macht einen guten Eindruck
    • Multiplayer,LAN,Server Browser



    Schlecht:
    • Echtzeitkämpfe in 2D. Das ist eine Fehlentscheidung, das hätten sie optional zu rundenbasiert machen sollen.
    • Das es das Creative-Rassen-Feat nicht mehr gibt finde ich schade, liesse sich aber verschmerzen. Das es aber nur noch prozentuale Boni/Mali gibt finde ich arg schwach.
    Geändert von Pluton (24. Februar 2016 um 20:24 Uhr)

  3. #78
    längerer Foren-Urlaub
    Registriert seit
    05.05.08
    Beiträge
    3.368
    Danke für den Link. Ich habe mir das Video angesehen und schließe mich der Auffassung an, dass der Wechsel von rundenbasierten Kämpfen zu Echtzeitkämpfen im neuen MOO ein Fehler ist.

  4. #79
    Deep Space Nine Avatar von jet2space
    Registriert seit
    26.08.13
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.556
    Meine Erwartungen sind schlagartig beinahe auf den Nullpunkt gesunken da ich noch kein Spiel kenne wo diese Echtzeitschlachten besser umgesetzt wären und länger fesseln würden als Rundenbasierende.

  5. #80
    Registrierter Benutzer Avatar von Xenon29
    Registriert seit
    28.09.14
    Ort
    München
    Beiträge
    2.220
    Interessant, mich stört das mit den Echtzeitschlachten auf den ersten Blick kein bisschen. Ich warte lieber erst mal ab, wie sich das ganze dann spielt.

    Weiß eigentlich schon jemand, was der Early Access kosten wird?

  6. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.09
    Beiträge
    454
    EA ist jetzt erhältlich.

    Aber was man sieht (habe erst auf Youtube bisschen was gesehen, keine eigene Game-Erfahung) sieht mMn ein wenig entmutigend aus:

    1) Kampf sieht supersimpel aus
    2) Starlanes wären ja ok, wenn die nicht das Reisen extrem verlangsamen würden
    3) Research-Tree: hätte ich mir die 8 Forschungsfelder mit Entscheidung welche Tech (ausser man ist kreativ) ausm 2 gewünscht
    4) Planetenwachstum mittels Food-Überschuss analog Civ. Da fand ich das Moo2-System ebenfalls besser
    5) custom race: hoffe schwer das kommt noch!
    6) Planeten-Ansicht: mir schwirren da zuviele kleine Dinger rum, sieht aus wie Fruchtfliegen. Und die gebauten Gebäude sind die da auf die Atmosphäre geklatscht wurden sind unübersichtlich. Hier brauchts noch ne Liste wo man sieht was auf dem Planeten steht.
    7) Colony-Screen (Übersicht): kann meine Männchen ja nicht mehr umteilen in dem Screen? Insta-Buy geht auch nicht? Ernsthaft??

    Hats schon jemand ausprobiert? Wie ist das Gamefeeling? Meinungen?

  7. #82
    Imperator in Ausbildung Avatar von Orkanio
    Registriert seit
    25.10.05
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    188
    Zitat Zitat von Rabbastan Beitrag anzeigen
    EA ist jetzt erhältlich.

    Aber was man sieht (habe erst auf Youtube bisschen was gesehen, keine eigene Game-Erfahung) sieht mMn ein wenig entmutigend aus:

    1) Kampf sieht supersimpel aus
    2) Starlanes wären ja ok, wenn die nicht das Reisen extrem verlangsamen würden
    3) Research-Tree: hätte ich mir die 8 Forschungsfelder mit Entscheidung welche Tech (ausser man ist kreativ) ausm 2 gewünscht
    4) Planetenwachstum mittels Food-Überschuss analog Civ. Da fand ich das Moo2-System ebenfalls besser
    5) custom race: hoffe schwer das kommt noch!
    6) Planeten-Ansicht: mir schwirren da zuviele kleine Dinger rum, sieht aus wie Fruchtfliegen. Und die gebauten Gebäude sind die da auf die Atmosphäre geklatscht wurden sind unübersichtlich. Hier brauchts noch ne Liste wo man sieht was auf dem Planeten steht.
    7) Colony-Screen (Übersicht): kann meine Männchen ja nicht mehr umteilen in dem Screen? Insta-Buy geht auch nicht? Ernsthaft??

    Hats schon jemand ausprobiert? Wie ist das Gamefeeling? Meinungen?
    Hejhej,

    hab es jetzt ein wenig anprobieren dürfen

    zu1. Ja die kämpfe sehen supersimpel aus und sind dies auch. Echtzeitmodus mit pause war gewöhnungsbedüftig passt aber.

    zu2. Die Starlanes bringen ein wenig mehr kontrolle auf die karte. persönlich finde ich sie gut, hoffe aber auch auf eine hohe tech (nicht da oder nicht gefunden) die freies, dafür langsames fliegen erlaubt.

    zu3. Das die Forschnung ist... mangels konsequenzen a oder b langweilig. Das Civ5-Prinzip klappt hier nicht, weil es zu kleine schritte sind.

    zu4. war mir garnicht aufgefallen, geht in der ansonsten guten bevölkerungorganisation unter

    zu5. Button ist ausgegraut, vorhanden, "comming soon"

    zu6. Meine vollste zustimmung, mangelnde Übersicht nimmt hier schnell die lust und führt zu frust

    zu7. ein graus.

    Fazit nach den ersten 8Std

    Ein schönes etwas hackeliges Reboot. Defentiv gelungen.
    Die Sprachausgabe ist gelungen, das es nur eine Übersetzung der Texte geben wird, ist mMn vollkommen ok da wirklich Lippensynchron gearbeitet wurde mit klassen Sprechern.
    Ständige wiederholung von gleichem Satz birgt nervpotenzial (forschungfenster öffnen/immer gleiche begrüßung)
    Das Kampfsystem, vor dem ich am meisten Bedenken hatte, fült sich dank pausenfunktion richtig an. Herkunft von Wargaming spürbar

    Hoffe es lässt sich durch Rückmeldung an die entwickelner noch was an der forschung, dem colony-screen, sowie einer Einrichtungsliste machen.

    Ich strebe 50 Stunden an für einen zweiten Bericht, sollte mich vorher die Motivation verlassen, gibt es was um die Ohren.
    Minecraft-Name: Cryhm

  8. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.09
    Beiträge
    454
    Hey Vir

    Habs nun auch mal ein paar Stunden angetestet.
    Vorab: es macht Spass. Man fühlt sich sofort zurecht und irgendwie kommt das "noch-eine-Runde-Feeling" rüber.

    Aaber: es hat noch Baustellen. Und das massenweise. Mag gar nicht alles aufzählen was mir während dem Spiele aufgefallen ist. Teilweise wurden Dinge, die Moo2 elegant gelöst hat, einfach anderst oder gar nicht umgesetzt.
    Die kleineren der besagten Probleme werden hoffentlich noch gepatcht, bei den grösseren Mechanismen sehe ich schwarz.

    Ein Beispiel gefällig, ja? Voilà:
    Foodanbau ist meiner Meinung nach nicht optimal gelöst.
    Bei Moo2 war es dank Transporter möglich, die Welten zu spezialisieren. Sprich auf terranen Planeten wurden Nahrungs-/Wachstumsgebäude hingebaut, und mittels Transporter einfach und unkompliziert (bei Food automatisch, bei Bürgern über den Colony-Screen) dahin gebracht, wo sie gebraucht wurden. Das geht jetzt nicht mehr. Foodaustausch kann man zwar irgendwann forschen (recht weit hinten IIRC) aber weil das Bürgertransportieren so umständlich ist baut man schlussendlich dann doch auf jedem Planeten alle Nahrungsgebäude. Überhaupt alle Gebäude, da man nur mehr limitierte Leute in den einzelnen Sparten (Food, Forschung, Prod) einsetzen kann und somit auf jedem Planeten eigentlich alles macht.

    Aber ok, das ist bei weitem noch nicht das Schlimmste. Kampf (ich schrieb absichtlich nicht "taktischer" Kampf...) und Schiffdesign lasse ich mal unerwähnt.

    Fazit: Spiel ist nicht schlecht, aber nicht annähernd so gut wie Moo2. Aber eventuell kommt das noch, Potential hats auf jedenfall noch.

  9. #84
    längerer Foren-Urlaub
    Registriert seit
    05.05.08
    Beiträge
    3.368
    Bei CFC wurde berichtet, dass ein erster großer Patch zum neuen MOO veröffentlicht wurde:
    http://forums.civfanatics.com/showpo...&postcount=324

  10. #85
    längerer Foren-Urlaub
    Registriert seit
    05.05.08
    Beiträge
    3.368
    Pixelships?





    Kann mal bitte einer, der die Early Access Version hat, ausprobieren, ob das schon funktioniert?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Civinator (05. März 2016 um 17:55 Uhr)

  11. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.09
    Beiträge
    454
    Dafür brauchts glaube ich einen Wargaming-Account. Meinte ich zumindest mal gelesen zu haben.

    Zum Patch: Die haben zwar offenbar viel gemacht, aber irgendwie vieles im Hintergrund.
    Eigentlich alle von der Community bemängelten Punkte wurden aussen vor gelassen.
    (Bsp: Build List auf dem Planeten-Screen, Instabuy im Colony-Screen, mehrere Worker miteinander verschieben etc. etc.)
    Find ich ein wenig schade.

    Ich habe mittlerweile 1 Spiel durch, und 2 angefangen. Werde aber mal noch auf den nächsten Patch warten, bis ich weiterspiele. Irgendwie ist im Moment noch nichts mit dem Wiederspielwert.
    Ich finde die verschiedenen Rassen spielen sich zu ähnlich. Und wie bereits bemängelt: mMn ist auch der Planetenausbau zuwenig differenziert.

  12. #87
    Registrierter Benutzer Avatar von Xenon29
    Registriert seit
    28.09.14
    Ort
    München
    Beiträge
    2.220
    Ich finde irgendwie gibt es auch zu wenige Gebäude. Dadurch muss man eher selten jetzt abwägen, was man lieber zuerst bzw. was man überhaupt baut. Es ist mehr als genug Zeit da, alles zu bauen sofern es die Kosten zulassen.

  13. #88
    längerer Foren-Urlaub
    Registriert seit
    05.05.08
    Beiträge
    3.368
    Rabbastan, danke für die Antwort, soweit sie Dir derzeit möglich ist. Eine nähere Konkretisierung wäre natürlich wünschenswert. Die Zielrichtung ist hoffentlich klar: Was taugt das neue MOO für Modder?

    Hier kann man schon einige Details des nächsten Patches lesen (auf Englisch):
    http://forums.civfanatics.com/showpo...&postcount=336

  14. #89
    Registrierter Benutzer Avatar von Pluton
    Registriert seit
    13.01.08
    Beiträge
    2.702

  15. #90
    Registrierter Benutzer Avatar von Deadbuthappy
    Registriert seit
    05.12.07
    Beiträge
    278
    viel Atmhosphäre, bekannte stimmen, eine Musik wie in Teil 2, liebevolle Grafik, viel fummelei mit den einwohnern (kann man ruhig falschverstehn ... mir egal) und die Schlachten sehen wirklich gut aus.

    das spiel punktet schonmal... und ist ja noch in der Entwicklung.

    aber auch wenn die Schlachten gut aussehn, die echtzeitschlachten entwerten bissel den schiffsdesigner. keine winkelzüge mehr. keine super coolen ideen beim schiffsbau alla unsichtbares schiff, das 2 züge hat, in einem schiesst und im zweiten wieder verschwindet und so 10 runden unbesiegbar ist, bis die phasendeckung aufhörtzu funktionieren. sehr Schade, da fehlt mir richtig was, aber vom balance her oder für den multiplayer isses ja erstmal nicht schlecht.... schaun wir mal, wie die das lösen, da bin ich echt gespannt.

    aber es stimmt schon, die rundenschlachten haben sich manchmal ganzschön hingezogen. und wenn man in den entscheidenden Schlachten am Anfang oder die ersten Schlachten gegen einen Gegner im frischen Krieg, der noch bei voller stärke ist, die KI-Steuerung oben links abstellt, kann man schon einiges tun.
    hatte jetzt zb mal ein paar schiffe gebaut, bei denen ich diese neuen gegebenheiten berücksichtigte. unterschiedliche schiffsklassen in einer Grösse, also alles Schlachtschiffe. raketen-schlachtschiffe, Laserschiffe mit viel reichweite und nur Schwerlafete. ein paar trägerschiffe und Ewarschiffe die nur die angriffsschiffe verteidigten und im nahbereich agierten. Die haben sich nur in der nähe meiner "artie" aufgehalten und anfliegendes bekämpft. bomberschiffe, die dann nur mit bomben bestückt wurden.. sonst steht man ja jetzt nach der Schlacht ziemlich blöd neben dem Planeten ^^.. gute änderung nebenbei.
    und auf den trägern die ganz hinten standen, waren die warpdisruptoren drauf.

    mit ki kann man ja nur immer wieder zurückschicken und verluste verhindern... blöd, da bringt der schiffsdesgner echt nix und geplannte fernkampfschiffe fliegen an forderste front. also ki abstellen, gruppen festlegen und losgehts.

    da geht schon was... auch wenns gegen die jetztige ki nicht notwenig scheint ... nur als bulrathi muste ich mal gegen eine kleine übermacht so hantieren ...

    wichtig ist aber: ES GEHT !!!man kann taktieren so ähnlich wie in Moo2 !!! die echtzeitschlachten sind also für ein rundenstrategie-spiel bisher am besten umgesetzt !

    und wenn der gegener keine gefahr mehr ist, sieht man sich die viel schnellere schlacht einfach nur an und führt nicht unzählige male die selbe Schlacht...


    bin noch gespannt auf:
    wie die eigenen Rassen so aussehn können... was es so für Fähigkeiten und Bonis gibt....

    wie die schlachten im multiplayer laufen... wird man dann tot-pausiert, wenns für den anderen blöd läuft ?

    wird die zukünftige KI bei der plaentenverteidigung mehr tun, als hinten parken ?

    warum steht an den torpedos, das man sie nur alle 2 runden abfeuern kann, wenns echtzeitschlachten sind ? ^^

    und bleibts dabei, das raketen keine munition mehr verbrauchen ? ... das könnte ganz neue möglichkeiten eröffnen oder sie mit den strahlenwaffen ziemlich gleichsetzten und so ein kleines schachspiel mit den gegenmassnahmen mitsichbringen.

    so viele fragen...

    PS.: offenbar basteln da Entwickler, die das spiel wirklich gespielt haben und einige feinheiten aus der 2 kennen, die man eigentlich nur als spieler austüftelt ... schön zu erkenen an der neuen wirkung der achilleszielvorrichtung ^^. muste schon schmunzeln.
    Geändert von Deadbuthappy (21. März 2016 um 03:15 Uhr)
    Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.
    Otto von Bismarck

    Ich will den CIV 1 - Palastbau zurück !!! <-- das stand da lange ... jetzt wäre ich schon mit nehm guten neuen Epischem Spiel zufrieden...

    Storys:
    http://www.civforum.de/showthread.ph...Elereianer-!!!

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •