Seite 6 von 117 ErsteErste ... 23456789101656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 1747

Thema: Der Serien Fred (US, UK und sonstiges!)

  1. #76
    Avatar von Asmodan
    Registriert seit
    17.01.10
    Beiträge
    1.516
    Ehrlichgesagt habe ich bei Breaking Bad mitte der 3 Staffel keine Lust mehr gehabt. Die Story ist irgendwie eingeschlafen und Walters Frau und Sohn gehen mir auf den Sack. Wollte immer mal weitergucken aber mir fehlt echt die Motivation dazu.

  2. #77
    Civ Mod Hase Avatar von wisthler
    Registriert seit
    04.01.06
    Beiträge
    3.958
    Zitat Zitat von Des Pudels Kern Beitrag anzeigen
    Dexter ist voll schlecht Diese US-Rachejustiz-Kagge... Hab auch mal eine der Buchvorlagen dazu gelesen und die war richtig mies.
    Dann schau dir mal lieber die Serie an, diese als schlecht zu bezeichnen ist mehr als lächerlich.....

  3. #78
    Puhuhu Avatar von Slaan
    Registriert seit
    29.09.10
    Ort
    Hànbǎo
    Beiträge
    15.142
    Zitat Zitat von Asmodan Beitrag anzeigen
    Ehrlichgesagt habe ich bei Breaking Bad mitte der 3 Staffel keine Lust mehr gehabt. Die Story ist irgendwie eingeschlafen und Walters Frau und Sohn gehen mir auf den Sack. Wollte immer mal weitergucken aber mir fehlt echt die Motivation dazu.
    Ging mir ähnlich, ich weiß gar nichtmal mehr wo ich aufgehört hab :>
    |學而不思則罔,思而不學則殆。 ~ 孔子|
    | Lernen ohne zu denken ist sinnlos, denken ohne zu lernen gefährlich. ~ Kong Zi |

    | During times of universal deceit, telling the truth becomes a revolutionary act ~ George Orwell |

    SdM Dez16 - XCOM2 Make Humanity Great again

  4. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.09
    Beiträge
    12.911
    Zitat Zitat von wisthler Beitrag anzeigen
    Dann schau dir mal lieber die Serie an, diese als schlecht zu bezeichnen ist mehr als lächerlich.....
    Los, streitet euch über Geschmack! Emoticon: falcon
    # Sie haben gerade einen Burnsy© Qualitätspost gelesen!
    # Ich biete Seminare zum Aufreißen von Frauen an!

  5. #80
    begossener Pudel Avatar von Des Pudels Kern
    Registriert seit
    12.06.09
    Beiträge
    118
    Zitat Zitat von Slaan Beitrag anzeigen
    Ging mir ähnlich, ich weiß gar nichtmal mehr wo ich aufgehört hab :>
    Hm, alleine diese ganze Origin um Gus Fringe. Und da sind auch immer wieder herrliche Jokes dabei, die dann urplötzlich brechen durch einen Unfall oder Mord.

    @ Adolf: Ich gebe zu, nicht allzu viele Folgen von Dexter gesehen zu haben.
    Was mich an dieser Serie stört, ist diese Oberflächlichkeit. Aber nicht wie die in American Psycho - hier ist vor allem das Buch zu empfehlen - wo diese Oberflächlichkeit sozusagen bewusst als Demaskierung dieser Yuppies eingesetzt wird, sondern eine Oberflächlichkeit, die irgendwie... Unvermögen verdeutlicht. Das allerwichtigste sind einfach die verdammten Charaktere, und dieser Dexter, die Buchvorlage ist übrigens "meisterhaft" in der Ich-Form geschrieben , die wohl schwierigste Erzählform,.. also dieser Dexter... dem kauft man den Serienkiller nicht ab.
    Sorry, aber nur weil man Leute umbringt, die Leichenteile in Müllsäcke stopft und im Meer versenkt, ist man noch kein Killer Know what I mean? Von mir aus kann son Killer an Hybris leiden, halte ich sogar durchaus für angemessen, aber Serienkiller sind halt total krank und pervers, genetisch defekt. Ändern ihre Tötungszyklen, wat weiß ich nicht alles.
    Um ihn beliebter zu machen, noch diese Selbstjustiz-Scheisse. Für mich läuft da einfach ein normaler Typ, okay, vielleicht ne Prise Borderline, durch die Gegend, reißt seine Jokes über Gott und die Welt und killt nebenbei Leute, die es eh verdient haben.

    Es geht mir auch um diese positive Darstellung. Dexter kommt in der Serie wien echt netter und natürlich hochintelligenter Heini rüber, der aber in seiner Gedankenwelt alle verspottet. Das tun Serienkiller mit Sicherheit auch, aber die gefährlichsten Serienkiller, und das hab ich aus der Wikipedia, waren eher minderintelligente, Lastwagenfahrer mit fettigen Haaren, die irgendwelche Chicks von den Rastplätzen aufgegabelt haben

    Ich will da nicht moralisieren oder so, ist ja alles Fiktion, aber dieses Verbiegen, dass nen Killer die Sympathien auf sich zieht, ist schlichtweg falsch. Serienkiller bzw. Mörder überhaupt sind halt komplett kaputte Typen und eher... naja... weniger beliebt.
    Close your eyes ladies! I'm comin' in!

    "Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast ;)" (LazyJay)

  6. #81
    Mei8ter Avatar von Papa Bear
    Registriert seit
    12.03.09
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    8.969
    Kleiner Tipp am Rande: Schaut Euch "Last Resort" an!

    Auch wenn es wie viele viel versprechende Serien - nicht zuletzt "Terra Nova" - in den USA leider mit Folge 13 bereits gecancelled wurde (was die Autoren Zwang, VIEL Material in eine viel zu kurze Schlussepisode zu packen). Ich fand sie klasse, wurde bestens unterhalten (und dazu gehört es, nicht gleich alles als "TOTAL UNREALISTISCH" einzustufen.

    Hat schon jemand "Person of Interest" gesehen?
    "Aktuelle" Heimkinobau-RL-Story

    Eine Runde Nostalgie...

    Zitat Zitat von Klipsch-RF7II
    "Streaming ist für die breite Masse und denen ist HDR piepschnutzegal. Wenn man denen HDR erklärt, verstehen sie eh' nur Bahnhof"

  7. #82
    begossener Pudel Avatar von Des Pudels Kern
    Registriert seit
    12.06.09
    Beiträge
    118
    Worum gehts denn da bei Last Resort?
    Close your eyes ladies! I'm comin' in!

    "Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast ;)" (LazyJay)

  8. #83
    Gast
    Gast
    [Beiträg gelöscht]
    Geändert von Gast (09. Februar 2017 um 14:04 Uhr)

  9. #84
    Banned
    Registriert seit
    22.09.06
    Beiträge
    7.429
    Zitat Zitat von Papa Bear Beitrag anzeigen

    Hat schon jemand "Person of Interest" gesehen?
    Warte auf die BD bzw DVD

  10. #85
    begossener Pudel Avatar von Des Pudels Kern
    Registriert seit
    12.06.09
    Beiträge
    118
    Zitat Zitat von LakaiScorten Beitrag anzeigen
    Ich will einen hochintelligenten Typen, der nach aussen total normal und nett wirkt, aber in Wirklichkeit ein eiskaltes Monster ist.
    Und das ist Dexter (mehr oder weniger). Lediglich das Setting gefällt mir nicht. Zu sonnig und warm.
    Dass er lediglich die "Bösen" tötet muss nicht sein, da gebe ich dir Recht. Aber wie du richtig erkannt hast, wären dann wohl die Sympathien für den Protagonisten seitens der Zuschauer schnell mal weg.
    Stimmt, das spielt ja noch in Miami...

    Und genau das meine ich mit dieser Doppelmoral. Im Zweifel ist er plötzlich doch wieder ein christlicher Kerl, der nach Kategorien wie "gut" und "böse" urteilt / richtet. Hab da u. a. diese Folge gesehen, wo er diesen Priestergehilfen oder was der war davonkommen lässt.
    Dexter handelt da eher wie son Nazi- oder Sowjetscherge: Zwar pervers, aber auf zynische Weise zweckdienlich. Das "Besondere" an Massenmördern in Zivilgesellschaften ist ja gerade, dass die wegen irgendwelcher Traumata diesen Trieb / Lust entwickeln, zu töten. Ach, egal, aber da widme ich meine Zeit lieber dem guten Heisenberg oder dann, wie Trago schon schrieb, GoT mit der geilen Drachenlady
    Close your eyes ladies! I'm comin' in!

    "Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast ;)" (LazyJay)

  11. #86
    North-Stream ftw! Avatar von DerGerhard
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Datscha
    Beiträge
    5.177
    Shameless is ganz nette Unterhaltung
    Zitat Zitat von mausos Beitrag anzeigen
    (Ich kanns nich aus etwaigen Gründen...)

  12. #87
    Gast
    Gast
    [Beiträg gelöscht]
    Geändert von Gast (09. Februar 2017 um 14:03 Uhr)

  13. #88
    begossener Pudel Avatar von Des Pudels Kern
    Registriert seit
    12.06.09
    Beiträge
    118
    Zitat Zitat von LakaiScorten Beitrag anzeigen
    Gibs zu, du freust dich doch nur auf den Ritter der Rosen
    Ja. Ich hoffe, dass er und Tyrion jetzt irgendwie zusammenkommen. Tyrion würde ihn perfekt ergänzen.
    Close your eyes ladies! I'm comin' in!

    "Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast ;)" (LazyJay)

  14. #89
    Puhuhu Avatar von Slaan
    Registriert seit
    29.09.10
    Ort
    Hànbǎo
    Beiträge
    15.142
    Wie würde Tyrion denn Loras ergänzen?
    |學而不思則罔,思而不學則殆。 ~ 孔子|
    | Lernen ohne zu denken ist sinnlos, denken ohne zu lernen gefährlich. ~ Kong Zi |

    | During times of universal deceit, telling the truth becomes a revolutionary act ~ George Orwell |

    SdM Dez16 - XCOM2 Make Humanity Great again

  15. #90
    Mei8ter Avatar von Papa Bear
    Registriert seit
    12.03.09
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    8.969
    Zitat Zitat von Des Pudels Kern Beitrag anzeigen
    Worum gehts denn da bei Last Resort?
    Erste Szene: Ein SEAL-Team mit einem Verletzten an Bord fährt in vollem Tempo auf den offenen Ozean hinaus, hält an, Nachricht über Funk => Die USS Colorado (ein sog. "Boomer" / U-Boot mit strategischen Nuklearraketen an Bord) taucht auf und nimmt die SEALs an Bord.

    In einem Dialog zwischen 2 der SEALs fallen die Worte "What the Hell happended back there?"

    Kurze Zeit später erhält der Captain - über einen sekundären Kommandokanal - den Befehl, Atomraketen auf Pakistan abzuschießen.

    Das macht für ihn keinen Sinn (so ein Befehl muss eigentlich aus Washington kommen und wird nur dann über den sekundären Kommandokanal geschickt, wenn es Washington nicht mehr gibt), also taucht er auf und schaut, was denn so im Fernsehen läuft . Und da das "Hannah Montana" ist verweigert er den Befehl und ruft in Washington an und lässt sich zu "jemandem durchstellen, dessen Autorität er anerkennt".

    So bekommt er den Vize-Verteidigungsminister an die Strippe, der ihm den Befehl bestätigt. Als er ihn erneut verweigert heißt es "Gib mir Deinen XO". DEM erzählt der Vize-VM "Du bist neuer Captain, führe den Befehl aus". Aber auch der XO verweigert. Gespräch wird beendet. Statt weiterer Diskussionen wird eine Lenkrakete auf die Colorado abgeschossen (von der die Crew, die das ganze knapp per Nottauchvorgang überlebt, wenig später feststellt, dass es eine Amerikanische Tomahawk war).

    Die Colorado läuft eine (fiktive) Insel mit einem Nato-Hochposten an. Einige Crewmitglieder - angeführt vom CoB (Chief of the Boat) - funken jedoch nach Washington, wohin sich die Colorado verkrochen hat und wenig später sind zwei Bomber auf dem Weg...

    Einen schönen Dialog zwischen Captain und XO über Ronald Reagan (dem das Zitat "Der andere mit dem Finger auf dem Knopf muss glauben, dass Du verrückt genug bist, das durchzuziehen" zugeschrieben wird) aufgreifend, schießt daraufhin die Colorado eine ICBM auf Washington ab. Ein "Classic Game of Chicken" , bei dem letztlich der Vize-VM zuerst zuckt und die Bomber zurückruft. Wie es weitergeht? Schaut selbst mal rein...

    Allein das Statement, welches der Captain nach dem Vorfall auf Video aufnimmt und in alle Welt verschickt ist schon richtig genial...
    "Aktuelle" Heimkinobau-RL-Story

    Eine Runde Nostalgie...

    Zitat Zitat von Klipsch-RF7II
    "Streaming ist für die breite Masse und denen ist HDR piepschnutzegal. Wenn man denen HDR erklärt, verstehen sie eh' nur Bahnhof"

Seite 6 von 117 ErsteErste ... 23456789101656106 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •