Seite 24 von 25 ErsteErste ... 14202122232425 LetzteLetzte
Ergebnis 346 bis 360 von 361

Thema: 2. Bundesliga 2022/2023

  1. #346
    Der einzig wahre Falke Avatar von Hawkeye
    Registriert seit
    10.07.02
    Ort
    Westtribüne Block I
    Beiträge
    22.651

    Story des Jahrzehnts
    update 16.08.2019



    Schreibt endlich weiter...


    "Ich habe nach dem Spiel in der Kabine viele verwirrte Menschen getroffen."
    Kiel-Trainer Ole Werner am 13.01.21 nach dem Sieg gegen Bayern München


  2. #347
    Wolf im Krokodilpelz Avatar von Mongke Khan
    Registriert seit
    25.06.11
    Ort
    KA
    Beiträge
    18.947
    Ach Mist, dann steigen die ja vielleicht wirklich auf. Zum Glück haben wir gegen die schon gepunktet

  3. #348
    Wieder er selbst Avatar von BobTheBuilder
    Registriert seit
    29.11.06
    Ort
    Hoher Norden
    Beiträge
    12.552
    Ich halte das für einen Fehler und war bis zuletzt ziemlich überzeugt davon, dass mit Walter der Aufstieg gelungen wäre. Wenn man die Berichterstattung (und auch die Reaktionen hier) liest, könnte man meinen, der HSV stünde mit 8 Punkten Rückstand auf einen Aufstiegsplatz da (wie z.B. Hertha BSC, bei denen ich mich nicht daran erinnern kann, dass der Wiederaufstieg nie ein Ziel war). Aber mit dieser Einschätzung stehe ich in meiner HSV-Blase sehr sehr deutlich in der Minderheit.
    "Ihr seid alle Individuen!" - "Ich nicht!"

    "Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern."

  4. #349
    Wolf im Krokodilpelz Avatar von Mongke Khan
    Registriert seit
    25.06.11
    Ort
    KA
    Beiträge
    18.947
    Die Statistik spricht imo klar gegen Walter. Bzw. dafür, dass man entweder auf Platz 4 landet oder wieder Relegation spielt - und da steht der HSV ja zurzeit wieder. Mit dem teuersten Kader und ner - für andere Zweitligisten - beneidenswerten Ersatzbank.
    Zitat Zitat von Ghaldak Beitrag anzeigen
    Wären die Beiträge der Admins alles, was zählt, dann wäre dieses Forum eine Geisterstadt mit Adventskalender.

  5. #350
    Civ Mod Hase Avatar von wisthler
    Registriert seit
    04.01.06
    Beiträge
    4.304
    Ohne Walter wird der HSV auch gleich sympathischer.
    "Science is not the truth. Science is finding the truth. When science changes its opinion, it didn’t lie to you. It learned more."
    "Religion emerged when the first scoundrel met the first fool......"

  6. #351
    1. Mose 9,6 Avatar von gruenmuckel
    Registriert seit
    22.12.01
    Ort
    Halle NRW
    Beiträge
    3.025
    Abwarten. Falls Baumgart kommt. Der kann auch richtig unsympathisch.
    "Nur der HSV!" - Verstehe ich nicht, es steigt doch mindestens noch einer mit ab.
    S.D.G.
    My sysProfile !
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit
    Zitat Zitat von Frederick Steiner (der jüngere) über den Kader des BVB 2007/2008 Beitrag anzeigen
    Och, wenn Du die alle klein hackst, in nen Topf wirfst und daraus ein Konzentrat machst, bekommst Du sicher ein oder zwei ordentliche Fußballspieler raus. Und rund 9 Pfadfinderinnen mit spektakulärem Bartwuchs. :D

  7. #352
    Wieder er selbst Avatar von BobTheBuilder
    Registriert seit
    29.11.06
    Ort
    Hoher Norden
    Beiträge
    12.552
    Zitat Zitat von Mongke Khan Beitrag anzeigen
    Die Statistik spricht imo klar gegen Walter. Bzw. dafür, dass man entweder auf Platz 4 landet oder wieder Relegation spielt - und da steht der HSV ja zurzeit wieder. Mit dem teuersten Kader und ner - für andere Zweitligisten - beneidenswerten Ersatzbank.
    Walter ist noch nie vierter geworden. Und auch diese Saison stand man an einem von 21 Spieltagen schlechter da als Platz 3. Dein erster Teilsatz ist also schon einmal kompletter Unsinn - selbst wenn man die Statistik der Vergangenheit im Fußball als geeignete Quelle für Erwartungen an die Zukunft hält. Und von solchen hingerotzten Aussagen ohne jegliche Substanz ist die Diskussion über Walter halt geprägt. In Fankreisen gibt es auch die Kritik, dass Offensivspiel unter ihm sei mittlerweile zu ausrechenbar. Bei 10 Toren aus 4 Spielen der Rückrunde, 43 Toren aus 21 Spielen und einer Serie von 27 Spielen mit mindestens einem Tor pro Spiel ist es schwer zu ertragen, wenn man versucht sich sachlich mit der Frage auseinanderzusetzen, ob er noch der Richtige ist. Selbst die pauschale Kritik an der Defensive bekommt eine Delle, wenn man sich vor Augen hält, dass nur Fürth mehr Spiele ohne Gegentor hat als der HSV.

    Ich möchte hier beileibe nicht alles schönreden. Es gibt gute Gründe, sich kritisch mit Walter auseinanderzusetzen. Natürlich ist Rang drei mit dem teuren Kader zu wenig. Ich komme nicht zu dem Schluss, dass ein Trainerwechsel zum jetzigen Zeitpunkt die richtige Entscheidung ist und glaube daran, dass man auch mit Walter hätte aufsteigen können. Weil ich durchaus eine Entwicklung gesehen habe, wenn auch nicht so positiv wie erhofft. Andere kommen zu einem anderen Schluss. Aber wenn man die Schlagzeilen und auch die Diskussion in HH verfolgt hat, dann wird es dort so dargestellt, als sei das Ziel Aufstieg schon nicht mehr zu erreichen, wenn man jetzt nicht die Reißleine ziehen würde. Auf Platz 3 stehend, mit einem Punkt Rückstand auf Platz 2.
    "Ihr seid alle Individuen!" - "Ich nicht!"

    "Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern."

  8. #353
    Wolf im Krokodilpelz Avatar von Mongke Khan
    Registriert seit
    25.06.11
    Ort
    KA
    Beiträge
    18.947
    Die Frage ist halt auch, wie lange man warten will. Gibt man Walter weiter die Chance und fängt sich vielleicht wieder einen Nicht-Aufstieg in der Relegation (oder vielleicht halt nen Aufstieg - sieht mir wieder nach so ner 50:50 Sache aus)? Oder nutzt man die Zeit, die noch bleibt, um einen anderen Trainer zu versuchen, der vielleicht 60:40 oder 70:30 rausholt, solang man noch die komfortable Position da oben drin hat? Je länger man wartet, desto weniger impact kann der neue Trainer haben. Und je mehr Beinahe-Aufstiege es gibt, desto plausibler imo ist auch, dass die guten Spieler in die richtige Bundesliga wechseln, was den zukünftigen Handlungsspielraum schmälert.

    In erster Näherung sollte die unmittelbare Vergangenheit (und die letzten Saisons erst recht) durchaus tauglich für eine Prognose sein, funktionierende Glaskugeln sind bislang auch noch nicht gebaut worden.

    Wann wäre denn für dich ein guter Zeitpunkt für den Trainerwechsel? Nach der Saison? In der Winterpause? Wenn man jedes Mal den Zeitpunkt für den falschen hält, wechselt man nie und verpasst auf jeden Fall den besten Zeitpunkt.
    Zitat Zitat von Ghaldak Beitrag anzeigen
    Wären die Beiträge der Admins alles, was zählt, dann wäre dieses Forum eine Geisterstadt mit Adventskalender.

  9. #354
    Wieder er selbst Avatar von BobTheBuilder
    Registriert seit
    29.11.06
    Ort
    Hoher Norden
    Beiträge
    12.552
    Grundsätzlich ist ein Trainerwechsel ja immer eine Wette auf die Zukunft, da verrate ich ja kein Geheimnis. Daher gibt es wohl keine allgemeingültigen Aussagen, wann der richtige Moment gekommen ist. Vermutlich erfolgt ein Trainerwechsel fast immer zu spät, denn wenn man die Wette auf die Zukunft perfekt gestaltet hätte, würde man den Trainer in dem Moment, in dem es anfängt bergab zu gehen, wechseln und nicht erst, wenn es jedem auffällt, dass man schon weit unten angekommen ist.

    Beim HSV bedeutet dies sicherlich, dass es im Nachhinein besser gewesen wäre, Walter schon zur Winterpause zu entlassen (da gab es ja die Diskussion auch schon), weil ein neuer Trainer dann schon deutlich mehr Gestaltungsmöglichkeiten gehabt hätte. Da man das nicht getan hat (was ich zu dem Zeitpunkt absolut für die richtige Entscheidung gehalten habe), würde ich mir mehr Konsequenz wünschen und zu den Dingen, die einen im Winter bewogen haben, mit dem Trainer weiterzumachen, zu stehen. Ja, zweimal vier Gegentore zu Hause ist schwer zu ertragen. Aber in den beiden anderen Spielen auf Schalke und in Berlin wurden in meinen Augen zwei sehr starke Auswärtsspiele hingelegt. Die Auswärtsschwäche war ein zentraler Kritikpunkt an Walter in der Hinrunde - hier hat es erkennbar eine Besserung gegeben. Ich habe tatsächlich gar keine Erklärung für die individuellen Totalausfälle gegen Karlsruhe. 75 Minuten hat die Mannschaft hier in meinen Augen einen Klassenunterschied rausgespielt - in den anderen 15 (die ersten 10 der ersten und die ersten 5 der zweiten Halbzeit) allerdings einen 2-Klassenunterschied in die andere Richtung offenbart. So ein Spiel habe ich selten gesehen - es passt aber eher nicht in die Schwächen, die man Walter vorwirft. Gegen Hannover waren tatsächlich die ersten 30 Minuten unterirdisch, auch in taktischer Hinsicht. Aber auch hier folgten 60 sehr starke Minuten gegen einen sehr starken Gegner. Auch das ist schwer zu erklären. Und ja, wenn eine Häufung von fehlerhaftem Verhalten schwer zu erklären ist, dann muss man natürlich auch den Trainer hinterfragen, denn das ist eine seiner Aufgaben, der Mannschaft mehr Sicherheit zu geben. In beiden Spielen waren es aber am Ende einzelne Aktionen (der Fehlpass des ansonsten sehr ballsicheren Reis gegen Karlsruhe und die vollkommen willenlose Rote Karte von Benes gegen Hannover), die den Unterschied zwischen Unentschieden mit Chance auf Sieg und Niederlage ausgemacht haben - beides Situationen, die ich nicht als Versagen der walterschen Art, Fußball zu spielen, werten würde.

    Meine Wahrnehmung ist einfach die, dass Walter in der Berichterstattung überzogen schlecht wegkommt. Unter ihm war der HSV besser als unter allen anderen Trainer in der 2. Liga. Aber er polarisiert halt, und mit seiner Art gehen da die Ausschläge deutlich eher in die negative Richtung. Ich wittere hier also keine Verschwörung. Wenn jemand ständig allen Journalisten das Gefühl gibt, dass er es sowieso besser weiß, dann muss er sich nicht wundern, wenn die Presse schlecht ist, wenn nicht alles rund läuft. Aber von den Verantwortlichen und denjenigen, die den HSV langfristig intensiv beobachten wünschte ich mir schon ein bißchen mehr Sachlichkeit in der Analyse seiner Arbeit.
    "Ihr seid alle Individuen!" - "Ich nicht!"

    "Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern."

  10. #355
    Civ Mod Hase Avatar von wisthler
    Registriert seit
    04.01.06
    Beiträge
    4.304
    Zitat Zitat von BobTheBuilder Beitrag anzeigen
    Meine Wahrnehmung ist einfach die, dass Walter in der Berichterstattung überzogen schlecht wegkommt.
    Woran das nur liegt..... Wenn man dauerhaft auftritt wie der besoffene Schläger an der Bushaltestelle, sollte man nicht erwarten dass jeder versucht objektiv alles zu analysieren.
    "Science is not the truth. Science is finding the truth. When science changes its opinion, it didn’t lie to you. It learned more."
    "Religion emerged when the first scoundrel met the first fool......"

  11. #356
    Wieder er selbst Avatar von BobTheBuilder
    Registriert seit
    29.11.06
    Ort
    Hoher Norden
    Beiträge
    12.552
    Habe ich doch auch genauso geschrieben. Oder zumindest so ähnlich.
    "Ihr seid alle Individuen!" - "Ich nicht!"

    "Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern."

  12. #357
    Wolf im Krokodilpelz Avatar von Mongke Khan
    Registriert seit
    25.06.11
    Ort
    KA
    Beiträge
    18.947
    Danke für die ausführliche Sichtweise Bob
    Zitat Zitat von Ghaldak Beitrag anzeigen
    Wären die Beiträge der Admins alles, was zählt, dann wäre dieses Forum eine Geisterstadt mit Adventskalender.

  13. #358
    Administrator
    Registriert seit
    20.08.04
    Beiträge
    8.956
    Der HSV ist sowas wie der FC Bayern der zweiten Liga. Da parkt jeder Gegner den Bus hinten. Dass der HSV da trotzdem immer viele Tore macht, ist schon eine große Leistung. Ein ordentlicher Erstligist sähe da vielleicht schlechter aus. Und die bisherigen Trainer haben mit nominell hochwertigeren Kadern da auch weniger raus geholt.

    Aber diese Fähigkeiten bleiben ja vielleicht auch nach dem Trainerwechsel noch erhalten. Wenn jetzt ein Baumgart dieser Mannschaft noch etwas hinzufügen könnte, wäre das eine Verbesserung.

    Wobei es natürlich fraglich ist, ob man Defensive Stabilität hinzufügen kann ohne offensive Durchschlagskraft zu opfern. Oder ob man das wenigstens in einem günstigen Verhältnis verschieben kann.

    Ich kann schon sehen, dass man merkt, dass es mit Walter nicht mehr besser wird. Aber Walter hat schon sehr viel gut und richtig gemacht. Die Mannschaft hat nie gegen den Trainer gespielt. Und solche Baustellen waren durchaus mal das Problem in Hamburg. Man kann also auch erwarten, dass es schwierig ist, einen Trainer zu finden, der mehr verbessert als verschlechtert.

    Walters Arroganz gegenüber der Presse war vielleicht auch eher Segen als Fluch um ruhig arbeiten zu können. Der HSV ist nicht der beschauliche Zweitligaverein. Das ist ein FC Hollywood wie Bayern oder Köln. Das ist schwierig für die Trainer.
    Verstand op nul, frituur op 180.

  14. #359
    Civ Mod Hase Avatar von wisthler
    Registriert seit
    04.01.06
    Beiträge
    4.304
    Zitat Zitat von BobTheBuilder Beitrag anzeigen
    Habe ich doch auch genauso geschrieben. Oder zumindest so ähnlich.
    Ja, sorry.
    "Science is not the truth. Science is finding the truth. When science changes its opinion, it didn’t lie to you. It learned more."
    "Religion emerged when the first scoundrel met the first fool......"

  15. #360
    The Greater Fool Avatar von Tronde
    Registriert seit
    22.09.06
    Beiträge
    8.095
    Wenn der HSV der FCB der 2. Liga wäre, wären sie ja schon lange aufgestiegen... Eher eine Mischung aus Wolfsburg (sportlich) und Bayeen (medial).

    Am Ende hat man doch recht lange an Walter festgehalten. Mit den Misserfolgen, wäre normalerweise schon viel früher das Ende gekommen. Wieviel er dafür kann, ist sie immer diskutabel
    my love, I cannot tell you how thankful I am for our little infinity. I wouldn't trade it for the world. You gave me a forever within the numbered days, and I'm grateful.”

Seite 24 von 25 ErsteErste ... 14202122232425 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •