Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 126

Thema: [19] - Die Auferstehung der Mayas zum Sieg über die Eroberer

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842
    Danke für die schnelle Info Ja den Vampir gibt es glaube ich zu 70%, aber erhöht, wenn es das erste Barblager ist was jemals geräumt wird. Die Forschung war meist solide, weil die Campi ohnehin alle die 3 Grundforschung generieren werden. Ich schau mir die bessere Uni aber mal an.

  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842
    Bild

    Noch keine Einflussgebiete fremder Städte zu sehen, dafür nähern wir uns dem Barblager und uns wird das obere Ende der Karte angezeigt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842

    Runde 6

    Bild

    Der Späher ist fertig und macht sich erstmal auf gen Süden. Dort ist ein wenig grau zu erkennen, dazu ist die Anziehungskraft atemberaubend. Vielleicht haben wir hier direkt den Salzsee. Nächste Runde wissen wir mehr. Als Produktion wähle ich einen BT, stelle nächste Runde dann aber vermutlich auf Siedler um.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842
    Bekomme ich eigentlich immer einen Gouverneurstitel, wenn ich eine neue Geheimgesellschaft finde? Auch wenn ich direkt die erste nehmen sollte?

  5. #20
    Pfeffersack Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    14.086
    So wie ich das verstanden habe bekommst Du einfach einen Titel und schaltest zusätzlich die Gesellschaft frei. Ob Du den Titel dann an Magnus gibst oder die Gesellschaft ist Dir überlassen.

  6. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von Eolaran
    Registriert seit
    01.08.19
    Ort
    Trier
    Beiträge
    1.086
    Jo, gerade mit Pingala kann man so sehr schnell vorankommen. Der hat bei mir manchmal 3 Beförderungen, bevor er installiert ist es lohnt sich auch frühzeitig auf Gp zu achten!
    Si vis pacem, para pacem.

  7. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.12.02
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.212
    Ja, das verändert das frühe Spiel doch um einiges.
    Am interessantesten wäre wohl ein früher Vampirem, der sich gleich an Barbaren hochlegen kann...

  8. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842
    Zitat Zitat von Axayacatl Beitrag anzeigen
    Ja, das verändert das frühe Spiel doch um einiges.
    Am interessantesten wäre wohl ein früher Vampirem, der sich gleich an Barbaren hochlegen kann...
    Bild

    und da ist er wir erobern das Barblager, bekommen die Inspiration für Miltärwesen und schließen uns dem Blutpakt an. Ist somit auch eine frühe dritte Scout-Einheit, die sich auch gerne um die Barbaren kümmert Dazu stelle ich auf den Siedler um, der Späher hat im Süden auch schon einen netten Spot mit zwei angrenzenden Lux ausgemacht, entsprechend würden sich folgenden Städte an Lux anbieten. Im Norden ist es allerdings etwas karg. In 8 Runden könnte ich zwei Siedler haben. Dann schauen wir mal wie die Karte aussieht. Möglich wäre volles buildern (BT-Runde, dann Obs und weitere Siedler), mit dem Vampir und unserer UU und aus drei Städten guter Grundproduktion könnte sich aber auch ein Bogirush anbieten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842

    Runde 8 und 9

    Bild

    Im Norden wird unser Krieger befördert und wird einen westlichen Bogen laufen. Der Vampir zieht gen Osten. Im Süden stellt sich unserem Späher ein Barbar in den Weg und wir wollen noch nicht kämpfen.

    Bild

    Als Belohnung finden wir den Vatikan und eine Ruine. Der Vatikan ist leider ein GlaubensStSt, so kommt der Siedler noch früher. Durch bbg scheint er aber nur noch 1 Glauben einzubringen. Jetzt muss ich bald vom Räucherwerk umbelegen, damit der Siedler aus dem Pantheon nach dem regulären Siedler kommt.

    Bild

    Die Ruine ist dann leider ein Flop mit ein paar Pferden. Weder durch StSt noch durch Ruine treffe ich übrigens auf eine weitere Geheimgesellschaft. Im Norden gibt es einen Spot angrenzend an drei Lux, allerdings außerhalb der 6Felder-Grenze. Nichtsdestotrotz ist ein Spot an den Edelsteinen deutlich attraktiver als am Wüstenräucherwerk. Die Oliven sind auch ein neues Luxusgut.
    Ich überlege nächste Runde die Pferde oder den 3 Prod-Hügel einzukaufen, da ich dann eh vom Räucherwerk wechseln muss. Allerdings ist ein gekaufter BT in der Zweitstadt viel Wert, zumal diese nur mit 2 Wohnraum startet. Was meint ihr?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #25
    Registrierter Benutzer Avatar von Eolaran
    Registriert seit
    01.08.19
    Ort
    Trier
    Beiträge
    1.086
    Der Patch (oder der Modus Geheimgesellschaften) hat den Wert von SS verändert, so dass sie idr nur noch 1 Grundertrag und +1 auf Tier1 Gebäude geben.

    Bautrupp kaufen klingt vernünftig für mich.
    Si vis pacem, para pacem.

  11. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842
    Bild

    Wir entdecken einen neuen Kontinent dazu gibt es mit Zitrusfrüchten auch eine neue Lux. Hier bietet sich also sehr gut eine Stadt an.

    Bild

    Wir nehmen eine Runde lang Glauben raus um dann in Runde 14 zwei Siedler zu erhalten.

    Bild

    In Runde 11 finden wir ein Barblager für unseren Vampir. Mit den Maya ist es theoretisch möglich 12 Städte innerhalb des 6 Felderradius zu gründen. Das entspräche der Stadtverteilung a. Der innere Ring würde später gegründet werden. Das wäre extrem kompakt, es gibt große Bezirksboni, allerdings weniger Felder zum belegen. Da ich aber sowohl zum Zitrus (Süden) als auch zu den Oliven (Norden) will, würde diese maximale Stadtanzahl sogar passen. Die ersten beiden Städte will ich vermutlich an den beiden mit a1 markierten Spots gründen. Die Stadt im Süden bekommt früh den Bauernhof, im Norden habe ich viel Produktion. In den Norden wird der Krieger den Siedler decken, zum Süden hin vermutlich der Vampir und der Späher sucht mal die anderen, StSt und was es sonst noch hübsches zu entdecken gibt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842

    die nächsten Runden

    Bild

    In Runde 12 dringt der Späher weiter auf den neuen Kontinent vor, der Vampir deckt einen Siedler für den südlichen Spot und wird dann am Barblager trainieren. Im Süden haben wir ebenfalls das Ende der Karte gefunden.

    Bild

    Runde 14 gibt es dann den Siedler und... kein Pantheon dämlich aber ich muss noch eine Runde warten. Der Siedler zieht gen Norden und wird dort vom Krieger erwartet.

    Bild

    Hier ist dann auch der zweite Siedler für den südlichen Spot. Dazu gibt es Kontakt mit Japan an unbekannter Stelle Kolumbus kann ich noch schwer einschätzen, Japan ist aber eher eine Lategamenation. Runde 16 erreicht unsere HS dann endlich Größe 2 der BT kann mit Mais, Pferden und Lux aber auch direkt drei gute Felder anschließen. Ich überlege danach entweder das Monument oder einen weiteren BT zu bauen. Dann sollte es mit Handwerkskunst ein paar Bogis geben und danach die nächste Siedlerrunde, so müsste ich alles bonifiziert bauen können. Tendiere daher im Moment zum Monument um rechtzeitig alles erforscht zu haben. Danach wohl entweder Reiter bauen und Kolumbus überraschen oder Richtung politische Philosophie. Heurekas und Inspirationen sehen recht gut aus.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.14
    Beiträge
    812
    ...schön, dass der Coup mit dem zweiten Siedler als Pantheon geklappt hat! Deutlich besser als den ersten geschenkt zu bekommen!

    vg,
    finejam

  14. #29
    Registrierter Benutzer Avatar von Eolaran
    Registriert seit
    01.08.19
    Ort
    Trier
    Beiträge
    1.086
    Glückwunsch zum Pantheon, Kultur aus Plantagen war ja leider keine sinnvolle Auswahl echt mau dahingehend.
    Wie sind denn die Werte des Japaners?
    Und er könnte auf der Siedlungslinse zu sehen sein.
    Rest der Planung klingt gut bei der Rüstungsrunde würde ich auch deinen eingebauten VDG beachten und vielleicht etwas sparen das Monument ist da vermutlich keine schlechte Idee.
    Si vis pacem, para pacem.

  15. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842
    Grenzen sind noch keine in Sicht, die Siedlerlinse wird ohnehin jede Runde auf der Suche nach Städten durchsucht. Japan hat einen Krieger, der vermutlich einen Siedler eskortiert, und den Späher. Rüstung defensiv würde erstmal nur die drei Bogis bedeuten. Dazu dann später Reiter. Monument ist nicht schlecht, weil die Kultur sonst eher mau ist. Der Japaner zeigt sich übrigens direkt neben meinem Siedler

    Bild

    Gut, dass der Krieger nun zur Eskorte bereit ist. Beobachten wir mal das Verhalten des japanischen Spähers, er kennt nun meine HS und somit auch meinen 6-Felderradius.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •