Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24

Thema: Feedback Ersteindruck

  1. #1
    FanBoi Avatar von Rikone
    Registriert seit
    17.12.08
    Ort
    MV
    Beiträge
    675

    Feedback Ersteindruck

    Ich bin gerade dabei meine erste Runde Master of Orion zu spielen. Ich bin erst jetzt zur zweiten Early Access Phase eingestiegen und spiele die erste Partie schwer und bin nun in Runde 215. Da ich das Spiel gefühlt schon gewonnen habe, dachte ich mir jetzt sei ein guter Zeitpunkt die erste Partie zu rekapitulieren.

    Positives

    • gute Grafik bei dichter Athmosphäre
    • guter Sound
    • es wurde viel Wert auf Details gelegt (z.B. GNN gefällt mir, Vollvertonung, viele kleine sinnvolle Animationen)
    • flüssiger Spielablauf - ich empfinde bisher kaum Leerlauf
    • individuelle Rassen, die meine Taten nach ihren Ideologien jeweils anders bewerten
    • transparentes Diplomatie-System - ich weiß immer warum mich die Kontrahenten mögen und warum nicht
    • Mikromanagement auf den Planten ist wichtig und wird belohnt
    • "Eine Runde noch..."-Gefühl


    Negatives

    • keinerlei Strafe (außer Diplo-Malus) für Massenkolonisierung - ich habe sehr viele Planeten und Systeme besiedelt, einige Große und Gewalte Gaia-Planeten und bin der KI so weit voraus, dass ich quasi gewonnen habe
    • passive KI - obwohl ich fast nur gebuildert habe und nur wenig Schiffe baute, griff mich keine KI an oder bedrohte mich - nun habe ich genug Schiffe, Forschungsvorsprung und Produktionsleistung, um die KI einfach zu überrennen
    • galaktischer Rat bietet zu wenig bzw. (bisher) keine weiteren Möglichkeiten, außer für den Sieg abzustimmen..wichtiges Feature!
    • fehlender Entscheidungsfreiraum bei der Forschung - allgemein mag ich lineare Forschungsbäume lieber als Forschungsnetze, aber ich wünsche, dass man häufiger gezwungen wird zwischen verschiedenen Gebäuden/Waffen/Schiffen zu entscheiden und sich vielleicht auch mal zwischen Gebäude und Waffe o.ä. entscheiden muss.
    • fehlende Komplexität - ab der Mitte des Spiels brauch es noch weitere Features und Systeme, die die Komplexität erhöhen, aber ist ja noch Early Access
    • Kampfsystem - allgemein nicht sonderlich spannend, aber mir persönlich nicht soo wichtig. Die Simulation macht es auch.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.12.02
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    729
    Danke für deine Schilderung. Bin auf weitere Berichte gespannt...

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Widdi
    Registriert seit
    27.06.14
    Ort
    Kreis Recklinghausen
    Beiträge
    490
    Gibt es noch andere/ weitere Feedbacks zu dem Spiel?

    Bin einerseits total heiß drauf, würde aber gegen eines meiner Prinzipien verstoßen, wenn ich ein Early-Access-Spiel erwürbe (<--- kein Wunder, dass kaum noch jemand den Konjunktiv II benutzt bei solch einem Wort )

    Und dann auch noch zum Vollpreis...
    Nie wird soviel gelogen wie nach einer Jagd,
    im Krieg und vor Wahlen.

    Otto Eduard Leopold Fürst von Bismarck (1815 - 1898)
    preußisch-deutscher Staatsmann und 1. Reichskanzler

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von anguille2
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Bern, Switzerland
    Beiträge
    207
    Das Spiel kommt am 25. August raus und wird etwa 30 Euro kosten.

    Falls Du spezifische Fragen hast, nur zu.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Xenon29
    Registriert seit
    28.09.14
    Ort
    München
    Beiträge
    2.030
    Also wird das Spiel in dem Zustand nun wirklich auf den Markt gebracht?

    Damit wäre dann endgültig bewiesen, dass sie gelogen haben in der Tatsache auf die Community während der EA-Phase einzugehen ...

  6. #6
    Blue Lion Avatar von Civinator
    Registriert seit
    05.05.08
    Beiträge
    1.992
    Zitat Zitat von Xenon29 Beitrag anzeigen
    Also wird das Spiel in dem Zustand nun wirklich auf den Markt gebracht?

    Damit wäre dann endgültig bewiesen, dass sie gelogen haben in der Tatsache auf die Community während der EA-Phase einzugehen ...

    Ja es ist für den 25.08.2016 mit folgendem Zusatz angekündigt :

    Wir möchten allen für ihre Teilnahme im Early Access und ihre Rückmeldungen danken, mit denen wir das Spiel verbessern konnten! Allerdings werden wir weiterhin hart daran arbeiten. Gebt uns euer Feedback auch nach der Veröffentlichung, damit ihr das Spiel noch besser gestalten können. https://masteroforion.eu/de/news/rel...e-announcement Der "freudsche Verschreiber" "ihr statt wir" ist interessant, denn er zeigt wieviel Aufmerksamkeit die Entwickler noch in das neue MOO investieren. Die Entwickler arbeiten bereits an ihrem nächsten Projekt und stellen dies sogar schon vor: Hybrid Wars.
    Geändert von Civinator (19. August 2016 um 14:15 Uhr)

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Xenon29
    Registriert seit
    28.09.14
    Ort
    München
    Beiträge
    2.030
    Die Frage ist nur, mit welchen Rückmeldungen das Spiel verbessert wurde? So wie ich das sehe wurden beispielsweise eigentlich nur Features eingeführt, die von vorne herein eh schon geplant wurden. Und wirklich gute Hinweise, Tipps und Ideen, die zuhauf in den Foren vorgestellt wurden, wurden vollständig ignoriert. Schade um den Namen des Spiels, aber ich denke das wird bei mir wohl in der Bib verstauben, wenn an dem Spiel nichts mehr passiert.

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von anguille2
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Bern, Switzerland
    Beiträge
    207
    Zitat Zitat von Civinator Beitrag anzeigen
    Ja es ist für den 25.08.2016 mit folgendem Zusatz angekündigt :

    Wir möchten allen für ihre Teilnahme im Early Access und ihre Rückmeldungen danken, mit denen wir das Spiel verbessern konnten! Allerdings werden wir weiterhin hart daran arbeiten. Gebt uns euer Feedback auch nach der Veröffentlichung, damit ihr das Spiel noch besser gestalten können. https://masteroforion.eu/de/news/rel...e-announcement Der "freudsche Verschreiber" "ihr statt wir" ist interessant, denn er zeigt wieviel Aufmerksamkeit die Entwickler noch in das neue MOO investieren. Die Entwickler arbeiten bereits an ihrem nächsten Projekt und stellen dies sogar schon vor: Hybrid Wars.
    Das nächste Spiel wird im Rahmen von WG Labs gemacht. NGD Studios arbeitet weiterhin an das Spiel.

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von anguille2
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Bern, Switzerland
    Beiträge
    207
    Zitat Zitat von Xenon29 Beitrag anzeigen
    Die Frage ist nur, mit welchen Rückmeldungen das Spiel verbessert wurde? So wie ich das sehe wurden beispielsweise eigentlich nur Features eingeführt, die von vorne herein eh schon geplant wurden. Und wirklich gute Hinweise, Tipps und Ideen, die zuhauf in den Foren vorgestellt wurden, wurden vollständig ignoriert. Schade um den Namen des Spiels, aber ich denke das wird bei mir wohl in der Bib verstauben, wenn an dem Spiel nichts mehr passiert.
    Das Spiel ist nicht schlecht aber ich denke dass NGD Studios überfordert mit diesem Projekt gewesen sind. Sie haben nie so einen komplexen Spiel vorher gemacht.

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Xenon29
    Registriert seit
    28.09.14
    Ort
    München
    Beiträge
    2.030
    Das kann durchaus sein, trotzdem ist es leider nicht mehr als ein durchschnittliches Spiel dabei rausgekommen. Und wie ich sagte, es gab sehr viel gutes Feedback, viele gute Gedanken und Ideen aus der Community, die entgegen der Aussagen der Entwickler leider vollständig ignoriert wurden.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.09
    Beiträge
    417
    Xenon29: nun ein paar wenige (kleine) Dinge haben sie tatsächlich umgesetzt wie gewünscht (Bsp. man kann nun mehrere Bürger auf einmal Verschieben und muss das nicht mit jedem einzelnen tun, oder die Jumpgates, die nun nicht mehr auf einem spezifischen Planeten sind, sondern an den Starlaneknoten und sonst noch n paar kleine Dinge.

    Aaaaber: eben haben sie nur sehr wenige (lies: viel zu wenige) Dinge umgesetzt und ansonsten die Inputs der Community weitestgehend ignoriert und einfach an dem gebastelt, was sie ohnehin vorhatten.
    Ich für meinen Teil finde das Spiel nicht komplett Schrott, aber bin aufgrund der grossen Hoffnungen die ich hatte ziemlich enttäuscht ob dem Resultat. Da hätte mehr dringelegen. Viel mehr!

  12. #12
    FanBoi Avatar von Rikone
    Registriert seit
    17.12.08
    Ort
    MV
    Beiträge
    675
    Ich habe nun nochmal die Release-Version gespielt und leider hat sich kaum was verändert. Das Spiel fühlt sich so an, als hätte man nach 100 Runden alles gesehen und würde nur noch durchklicken.

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von Xenon29
    Registriert seit
    28.09.14
    Ort
    München
    Beiträge
    2.030
    Zitat Zitat von Rabbastan Beitrag anzeigen
    Xenon29: nun ein paar wenige (kleine) Dinge haben sie tatsächlich umgesetzt wie gewünscht (Bsp. man kann nun mehrere Bürger auf einmal Verschieben und muss das nicht mit jedem einzelnen tun, oder die Jumpgates, die nun nicht mehr auf einem spezifischen Planeten sind, sondern an den Starlaneknoten und sonst noch n paar kleine Dinge.

    Aaaaber: eben haben sie nur sehr wenige (lies: viel zu wenige) Dinge umgesetzt und ansonsten die Inputs der Community weitestgehend ignoriert und einfach an dem gebastelt, was sie ohnehin vorhatten.
    Ich für meinen Teil finde das Spiel nicht komplett Schrott, aber bin aufgrund der grossen Hoffnungen die ich hatte ziemlich enttäuscht ob dem Resultat. Da hätte mehr dringelegen. Viel mehr!
    Genau das finde ich extrem enttäuschend, gerade weil es im Vorfeld und während des EA komplett anders kommuniziert wurde. Und es gab echt viele gute Ideen und einige Leute die sich echt viel Mühe gegeben haben. Das einfach komplett zu ignorieren finde ich fast schon dreist, aber gut es ist ihr Spiel. Es ist schon ganz okay, definitiv kein Schrott, aber kein Spiel für mehrere hundert Stunden.

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von Zelda1983
    Registriert seit
    26.12.10
    Beiträge
    693
    Hab das Spiel auch gespielt um die Wartezeit zu CIV6 zu verkürzen.

    Es macht Spaß und kann mich den oben genannten Punkten nur anschließen:

    Positives

    gute Grafik bei dichter Athmosphäre
    guter Sound
    es wurde viel Wert auf Details gelegt (z.B. GNN gefällt mir, Vollvertonung, viele kleine sinnvolle Animationen)
    flüssiger Spielablauf - ich empfinde bisher kaum Leerlauf
    individuelle Rassen, die meine Taten nach ihren Ideologien jeweils anders bewerten
    transparentes Diplomatie-System - ich weiß immer warum mich die Kontrahenten mögen und warum nicht
    Mikromanagement auf den Planten ist wichtig und wird belohnt
    "Eine Runde noch..."-Gefühl


    Negatives

    passive KI - obwohl ich fast nur gebuildert habe und nur wenig Schiffe baute, griff mich keine KI an oder bedrohte mich - nun habe ich genug Schiffe, Forschungsvorsprung und Produktionsleistung, um die KI einfach zu überrennen
    galaktischer Rat bietet zu wenig bzw. (bisher) keine weiteren Möglichkeiten, außer für den Sieg abzustimmen..wichtiges Feature!
    Ich würde ergänzen, dass man recht wenig Schiffsdesgins hat. Ebenso sollte man auch die Raumbasen selber gestalten können.

    Ich fänd ein Addon gut, ein paar mehr Rassen, ein paar mehr Optionen bei der Schiffsgestaltung und etwas verbesserte KI. Wie wahrscheinlich ist das?
    Deutscher MKDD Meister, Deutscher MKDS Meister 2006, Deutscher MSC Meister im Doppel, NCON Master 2007, NWARP Master 2010, NIGAN Master 2008+2006, ULAN Master 07/09, Inside LAN Vizemaster, NCON Vizemaster 2006+2011, NWARP Vizemaster 2008+2011,

  15. #15
    alter BF Ritter Avatar von MarkyMark
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Irgendwo in BW
    Beiträge
    5.909
    wie ist es eigentlich mit Mehrspieler? Lohnt es sich dafür das Spiel zuzulegen? Oder sind die Spiele zu lange und kein Hotseat irgendwas?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •