Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 172

Thema: XCOM 2 - Tipps und Tricks

  1. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von vorlone
    Registriert seit
    07.11.05
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    270
    Zitat Zitat von el mariachi Beitrag anzeigen
    Nun ich kann sagen , daß wenn man seine besten Soldaten verloren hat , es keinen Sinn mehr macht weiter zuspielen.
    Denn dann ist es Unmöglich eine Mission zu meißtern , das blöde daran , das ein Soldat schon enorm kostet , da muss Firaxis etwas Fixen

    Ha! Spiel das mal auf Ironman Modus , so würde ich auch keinen Soldaten verlieren .
    Ich spiel auf Ironman und Commander
    Das ist schon lustig, du kennst das Game nicht, fängst gleich mal mit Ironman und Commander an und verlangst sofort das Firaxis etwas fixen muss,da wohl unfähr ?.... Evtl. erstmal mit einem normalen Game alle Mechaniken kennenlernen und dann höher drehen.....
    Keine Ahnung, warum einige in einem neuen Game, sofort einen sehr hohen Schwierigkeitsgrad wählen und dann jammern das es zu schwer ist.
    Geändert von vorlone (06. Februar 2016 um 13:48 Uhr)

  2. #17
    der Admiral Avatar von AdmiralDan
    Registriert seit
    12.12.05
    Beiträge
    6.113
    Was habt ihr denn schon so an Zufallsgegenständen aus der Testwerkstatt geholt?

    Ich habe bisher:

    2 Granaten:
    Gasgranate: 3-4 Schaden, großer Radius, vergiftet lebende Gegner (1 Schaden pro Runde), -1 Rüstung wie normale Granaten.
    Säuregranate: 3-4 Schaden, normaler Radius, verätzt Gegner (1-3 Schaden pro Runde), -2 Rüstung.

    2 Munitionstypen:
    Suchgeschosse: +10 Zielgenauigkeit.
    Giftgeschosse: Vergiftet Gegner bei Treffer.

    1 schwere Waffe für den EXO-Anzug:
    Flammenwerfer: 4-7 Schaden in kegelförmigen Bereich gegen organische Gegner.

    Edith: Brandgranaten hatte ich nun noch. 4-5 Schaden, organische Gegner in Brand stecken.
    Geändert von AdmiralDan (06. Februar 2016 um 20:24 Uhr)

  3. #18
    Registrierter Benutzer Avatar von el mariachi
    Registriert seit
    12.12.06
    Beiträge
    726
    Zitat Zitat von vorlone Beitrag anzeigen
    Das ist schon lustig, du kennst das Game nicht, fängst gleich mal mit Ironman und Commander an und verlangst sofort das Firaxis etwas fixen muss,da wohl unfähr ?.... Evtl. erstmal mit einem normalen Game alle Mechaniken kennenlernen und dann höher drehen.....
    Keine Ahnung, warum einige in einem neuen Game, sofort einen sehr hohen Schwierigkeitsgrad wählen und dann jammern das es zu schwer ist.
    Ich kenne das Spiel nicht?? Willst du mich beleidigen ?

    Ich hab das Spiel schon gespielt ,da hast du noch nach milch gerochen

  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.02.08
    Beiträge
    3.033
    Zitat Zitat von el mariachi Beitrag anzeigen
    Ich kenne das Spiel nicht?? Willst du mich beleidigen ?

    Ich hab das Spiel schon gespielt ,da hast du noch nach milch gerochen
    beweifle ich stark das das Spiel erst seit gerstern raus ist .

  5. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von el mariachi
    Registriert seit
    12.12.06
    Beiträge
    726
    ich rede von der Xcom Reihe

  6. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.01.04
    Beiträge
    358
    kommen wir mal zurück zum thema:

    - wie im vorgänger am anfang voll auf kommunikation rushen (gebäude/räume), damit man möglichst schnell überall auf der welt hinkommt, um die avatar überhaupt einnehmen zu können (andernfalls ist das spiel sehr schnell aus)
    - mit allen ingenieuren die man hat am anfang so schnell es geht "runterbuddeln" zu den raumfeldern mit den bonus auf die energieerzeugung (ganz unten 2x). die seitenfelder erstmal auslassen. es gibt keine verbundenheitsboni (mir zumindestens nicht aufgefallen). die energieerzeugung dann auf diese beiden boni felder setzen.
    - wenn man eine rüstung entwickelt hat muss man sie 1x herstellen (teuer!). danach kann sie jeder im truppe tragen. allerdings sind die ersten rüstungen ohne ironman mode ziemlich sinnbefreit, weil mehr lebenspunkte keine verhinderung von krankenhausaufenthalt bedeutet (4schaden bei 8+5 lebenspunkte = 12 tage krankenhaus (bzw 6 mit krankenstation mit ingenieur).
    - ab und anmal gibt es gratiskommunikationsmöglichkeiten. unbedingt mitnehmen!
    - am anfang bei den auswahlmissionen (1 von 3) die nehmen wo es wissenschaftler/ingenieure gibt. die nachteile sind zu beginn nicht sonderlich schlimm.
    - der sturmsoldat ist deutlich stärker geworden gegenüber teil 1. es gibt 2 varianten wie man ihn spielen kann, nur muss man jedesmal die sache richtig durchziehen und nicht halbe halbe. das immerwieder verstecken mag nett sein, die vorteile sind mir aber noch nicht erschlüssig. der offensive nahkampfmodus hat wirklich sehr große vorteile. mit den schwert kann man bis in den gelben laufweg angreifen. tötet man jemanden bekommt man noch 1x laufen (zb zurück in deckung) und dann gibts sogar noch 1x garantiert verfehlt danach wenn er angegriffen wird. (das der sturmsoldat von feldposten unbeeindruckt ist (wie teil 1) versteht sich von selbst. der nahkampf ist insgesamt sehr stark. dieser aufspießschlüssel für offiziere ist hier auch gut aufgehoben, da er so einen offizier mit 1hit tötet und es informationen gibt...

  7. #22
    Registrierter Benutzer Avatar von el mariachi
    Registriert seit
    12.12.06
    Beiträge
    726
    Ich hab das Spiel eine Stufe runtergschraubt m D.h. von Commander auf Veteran , bisher läufts gut und spannend ist es auch noch .
    Habe 2 Gute Männer verloren bei einer VIP Entführungsmission , mit Zeitdruck

  8. #23
    Registrierter Benutzer Avatar von alpha civ
    Registriert seit
    22.07.06
    Beiträge
    16.640
    Blendgranate hebt Gedankenkontrolle auf.

  9. #24
    Registrierter Benutzer Avatar von el mariachi
    Registriert seit
    12.12.06
    Beiträge
    726
    Zitat Zitat von alpha civ Beitrag anzeigen
    Blendgranate hebt Gedankenkontrolle auf.
    Wurde schon erwähnt

  10. #25
    Registrierter Benutzer Avatar von alpha civ
    Registriert seit
    22.07.06
    Beiträge
    16.640
    Hier? Muss ich überlesen haben. Jedenfalls mir war das noch nicht klar.

  11. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.09.07
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    483
    Waffenupgrades bleiben bei neuer Waffenforschung bestehen.

    Also Autoloader auf Präzisionsgewehr -> Gausgewehr mit Autoloader. Der Name wird aber überschrieben. Man kann die also gleich verbauen und muss nicht auf die Forschung warten

  12. #27
    Registrierter Benutzer Avatar von vorlone
    Registriert seit
    07.11.05
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    270
    Zitat Zitat von el mariachi Beitrag anzeigen
    Ich kenne das Spiel nicht?? Willst du mich beleidigen ?

    Ich hab das Spiel schon gespielt ,da hast du noch nach milch gerochen

    ich rede von der Xcom Reihe
    Ich will dich nicht beleidigen ich dachte nur wir reden hier über XCOM2 (was wohl noch keiner aus evtl. WB hier gespielt hat) und nicht über die Xcom Reihe....

    Die 2. Aussage ist leider so auch nicht richtig, denn dann hättest Du das Game bzw. die Xcom Reihe schon einige Jahre vor ihrem erscheinen spielen müssen

  13. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.07.07
    Beiträge
    13.614
    Wie kommt ihr eigentlich darauf, dass Sprengstoff-Tötungen zwangsläufig zu weniger Beute führt? Das war in XCOM EW so, aber bei XCOM 2 ist das nur im Ausnahmefall so. Dann steht unten auch eine Meldung, sinngemäß "Beute zerstört".
    Ceterum censeo Zeckenem esse claudendam.

  14. #29
    Registrierter Benutzer Avatar von el mariachi
    Registriert seit
    12.12.06
    Beiträge
    726
    Also Granaten und diverse Explosive gegenstände haben mir schon in einigen Schwierigen Situationen Geholfen

  15. #30
    Registrierter Benutzer Avatar von alpha civ
    Registriert seit
    22.07.06
    Beiträge
    16.640
    Zitat Zitat von Piruparka Beitrag anzeigen
    Wie kommt ihr eigentlich darauf, dass Sprengstoff-Tötungen zwangsläufig zu weniger Beute führt? Das war in XCOM EW so, aber bei XCOM 2 ist das nur im Ausnahmefall so. Dann steht unten auch eine Meldung, sinngemäß "Beute zerstört".
    Das steht sogar in der Beschreibung von der Splittergranate.
    Nicht jeder Gegner hat Beute, deswegen erscheint auch nicht immer die Meldung.

Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •