Seite 62 von 63 ErsteErste ... 1252585960616263 LetzteLetzte
Ergebnis 916 bis 930 von 939

Thema: [Hardware] Vorstellungen, Fragen, Tipps, Bemerkungen

  1. #916
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.10.11
    Beiträge
    4.577
    5nm für kleine Chips soll nächstes Jahr kommen ende 2019 kommt erst 7nm für GPUs ( RVII ausgenommen ) 5nm dann wohl 2021

    Intel kommt ja auch erst 2020 mit 10nm ( was aber grob 7nm der anderen entspricht )
    Hallo,
    ich suche jemand der Lust hat für www.revorix.de eine Story zu schreiben. Ist ein Sci-Fi Strategie Browsergame das vor allem Anfangs am Tag nur wenige Minuten Zeit benötigt, dafür sich auch recht langsam entfaltet. Wie ihr spielen wollt ist eure Entscheidung helfe euch auch gerne ein wenig mit Ressourcen aus oder könnt in meinen Clan kommen. Bei Interesse bitte PN.

  2. #917
    Registrierter Benutzer Avatar von drdope
    Registriert seit
    27.04.13
    Beiträge
    374
    Bild
    --> https://en.wikipedia.org/wiki/Semico...ce_fabrication

    Viel Luft nach unten ist nicht mehr...
    Deshalb nenne ich das "Brute Force"...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von drdope (11. Februar 2019 um 23:57 Uhr)

  3. #918
    schläft Avatar von Frozen
    Registriert seit
    10.10.09
    Beiträge
    16.555
    Wenn nun hoffentlich endlich EUV - Lithografie sinnvoll eingesetzt werden kann, sollte die Fertigung wieder günstiger und besser werden.

    So wird ja derzeit noch mit 193nm Licht gearbeitet, EUV soll dann 13,5nm haben.

    Eigentlich sollte EUV schon seit Jahren funktionieren, was auch mit der Grund ist für die sich verzögernde Fertigungen mit kleineren Strukturen.

    Wenn ich mich recht erinnere, wollte TSMC und Samsung einen überarbeiteten 7nm Prozess (Samsung wollte den glaub 6nm nennen, bin mir da nicht mehr sicher) mit EUV im Laufe des Jahres zur Serienproduktion bringen.
    Intel hatte die Meisten EUV Lithografie Maschinen gekauft, da sollte langsam also auch noch was kommen.
    Freedom's just another word for nothing left to lose

  4. #919
    Registrierter Benutzer Avatar von Flunky
    Registriert seit
    21.03.12
    Beiträge
    17.103
    Was ist da das Problem? Röntgenlaser funktionieren doch schon ne Weile ganz gut?
    1525. Wir finden Astronomie in ner Hütte.

  5. #920
    CivBot
    Registriert seit
    25.03.06
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    38.635
    Zitat Zitat von drdope Beitrag anzeigen
    Bild
    Der zeitliche Abstand für eine Halbierung der Strukturgröße betrug meist 4,5 bis 5 Jahre. In der Nullerjahren waren es knapp unter 4,5 Jahren und kurz sogar 4 Jahre je Halbierung. Für die 10 Halbierungen von 10000 nm zu 10 nm dauerte es allerdings 46 Jahre, also 4,6 Jahre im langfristigen Mittel. Bisher ist es so gesehen nur so, dass die Realität nicht mit überoptimistischen Erwartungen mithält, eine wirklich schwerwiegende Verlangsamung des Halbierungstempo lässt sich noch nicht eindeutig feststellen.

    Für die Zukunft ist eine Verlangsamung oder eine stark problematische Ausbeute bei größeren Chips plausibel. Aber die angenommen 3 Jahre für die Halbierung von 10 nm zu 5 nm zeigen mal wieder stark optimistische Erwartungen.
    Zitat Zitat von d73070d0 Beitrag anzeigen
    Ach, das darfst Du nicht so eng sehen. Aus justanick kriegt man nur eine konkrete Antwort raus, wenn man Müll erzählt und dann zurechtgewiesen wird. Wenn Du also was von ihm willst, frag' nich, sondern stell' falsche Behauptungen in den Raum - die werden dann umgehend korrigiert. ;)

  6. #921
    Registrierter Benutzer Avatar von Fimi
    Registriert seit
    12.08.10
    Beiträge
    21.296
    Zitat Zitat von Flunky Beitrag anzeigen
    Was ist da das Problem? Röntgenlaser funktionieren doch schon ne Weile ganz gut?
    Nun, du hältst ja nicht gerade einfach den Laser auf den Wafer und dadurch kommen dann funktionierende Chips bei heraus.
    Zitat Zitat von Goethe
    Wenn das Gewölbe widerschallt,
    fühlt man erst recht des Basses Grundgewalt.
    Zitat Zitat von Markus1978 Beitrag anzeigen
    Ich schreibe keinen Blödsinn

  7. #922
    Registrierter Benutzer Avatar von Flunky
    Registriert seit
    21.03.12
    Beiträge
    17.103
    Schon klar, die Frage war etwas unscharf formuliert - was verursacht bei EUV an der Grenze zu Röntgenstrahlung die erhöhte Schwierigkeit, funktionierende Chips herzustellen gegenüber dem etablierten Deep UV, meinetwegen in der gleichen Strukturbreite?

    Ich hab es jetzt selbst nachgeschlagen: sie haben vor allem Leistungsprobleme, da ungefähr alles dazu neigt, EUV zu absorbieren. Bei 96% Verlusten auf der optischen Strecke muss der Laser halt ordentlich pumpen. Dazu kommt dann noch Shot Noise aufgrund der geringen Anzahl an Photonen (<10 pro nm²). Eine höhere Dosis ist einmal Aufgrund der Laserleistung schwierig, andererseits kann es (ionisierende Strahlung!) dann aber auch zu hohen lokalen Feldstärken kommen, die Isolatorschichten durchbrennen.
    1525. Wir finden Astronomie in ner Hütte.

  8. #923
    Administrator Avatar von Shakka
    Registriert seit
    20.08.04
    Beiträge
    8.052
    Vielleicht ist es auch nicht entscheidend, ob die Strukturgröße weiter in diesem Tempo verkleinert wird.

    Angenommen, das Tempo nimmt ab, dann würde die Produktionskapazität in dieser Strukturgröße vielleicht steigen. Und das würde die Fertigungspreise wieder senken.

    Wenn die Preise für Chipfläche sinken, kann man auch physikalisch größere Chips gut anbieten und zur Not ja auch in der Höhe stapeln.
    Ich fühle mich erfolgreich mit einer Portion Selbstvertrauen & einem Funken Glück (Duschgel 2016)

    Litti und Toni - für mich sind das die besten und die coolen Menschen der Welt!

  9. #924
    schläft Avatar von Frozen
    Registriert seit
    10.10.09
    Beiträge
    16.555
    Zitat Zitat von justanick Beitrag anzeigen
    Der zeitliche Abstand für eine Halbierung der Strukturgröße betrug meist 4,5 bis 5 Jahre. In der Nullerjahren waren es knapp unter 4,5 Jahren und kurz sogar 4 Jahre je Halbierung. Für die 10 Halbierungen von 10000 nm zu 10 nm dauerte es allerdings 46 Jahre, also 4,6 Jahre im langfristigen Mittel. Bisher ist es so gesehen nur so, dass die Realität nicht mit überoptimistischen Erwartungen mithält, eine wirklich schwerwiegende Verlangsamung des Halbierungstempo lässt sich noch nicht eindeutig feststellen.

    Für die Zukunft ist eine Verlangsamung oder eine stark problematische Ausbeute bei größeren Chips plausibel. Aber die angenommen 3 Jahre für die Halbierung von 10 nm zu 5 nm zeigen mal wieder stark optimistische Erwartungen.
    Wobei die Bezeichnungsnamen die letzten Jahren ja nicht wirklich viel bzw. immer weniger mit der aktuellen Strukturgröße zu tun hat

    @Shakka: Habe glaub letztens ein Paper bzgl. Chip in die Höhe zu bauen (2.5D) überflogen.
    Es wird also mit nachdruck daran gearbeitet.
    Ein Grund warum die kleineren Strukturen gerade immer teurer werden ist ja, dass der Laser derzeit zu langwellig ist und dadurch unzählige Masken gebraucht werden, wodurch alles länger dauert.
    Freedom's just another word for nothing left to lose

  10. #925
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.10.11
    Beiträge
    4.577
    Zitat Zitat von Frozen Beitrag anzeigen
    Wenn nun hoffentlich endlich EUV - Lithografie sinnvoll eingesetzt werden kann, sollte die Fertigung wieder günstiger und besser werden.

    So wird ja derzeit noch mit 193nm Licht gearbeitet, EUV soll dann 13,5nm haben.

    Eigentlich sollte EUV schon seit Jahren funktionieren, was auch mit der Grund ist für die sich verzögernde Fertigungen mit kleineren Strukturen.

    Wenn ich mich recht erinnere, wollte TSMC und Samsung einen überarbeiteten 7nm Prozess (Samsung wollte den glaub 6nm nennen, bin mir da nicht mehr sicher) mit EUV im Laufe des Jahres zur Serienproduktion bringen.
    Intel hatte die Meisten EUV Lithografie Maschinen gekauft, da sollte langsam also auch noch was kommen.
    Samsung fertig bereits mit EUV ( angeblich den nächsten SOC fürs Galaxy ), TSMC fängt gerade damit an und will Ende Q1 richtig damit starten ( Aplles neeuer A13 SOC )
    Hallo,
    ich suche jemand der Lust hat für www.revorix.de eine Story zu schreiben. Ist ein Sci-Fi Strategie Browsergame das vor allem Anfangs am Tag nur wenige Minuten Zeit benötigt, dafür sich auch recht langsam entfaltet. Wie ihr spielen wollt ist eure Entscheidung helfe euch auch gerne ein wenig mit Ressourcen aus oder könnt in meinen Clan kommen. Bei Interesse bitte PN.

  11. #926
    Registrierter Benutzer Avatar von fuchs87
    Registriert seit
    26.08.09
    Beiträge
    3.892
    Es gibt mit Metro jetzt ein weiteres Spiel mit DLSS ... hier ein Fazit:

    Man kann es derzeit nur so sagen: DLSS lohnt sich in Metro Exodus aktuell nicht. Bei keiner Grafikkarte und auch bei keiner Auflösung. Wer mehr Performance benötigt, sollte die Auflösung reduzieren. Dann ist die Bildqualität immer noch besser als bei einer höheren Auflösung mit DLSS. Und die Framerate dennoch höher.

    Offenbar kommt das neuronale Netzwerk mit den antrainierten Daten und der Spiel-Engine überhaupt nicht zurecht. Denn Metro Exodus verliert selbst in 3.840 × 2.160 durch DLSS sichtbar an Schärfe. Die Performance steigt zwar spürbar an, doch sieht 2.560 × 1.400 bei gleichzeitig noch höherer Framerate in den meisten Fällen besser aus. Das Bild ist schärfer und enthält mehr Informationen. Metro Exodus sieht in Ultra HD mit DLSS zwar nicht schlecht aus. Doch ist die mögliche Alternative einfach besser.

    https://www.computerbase.de/2019-02/...-benchmarks/4/
    #KriegIstFrieden
    #FreiheitIstSklaverei
    #UnwissenheitIstStärke

  12. #927
    Dieter Nolte, Brecher Avatar von gruenmuckel
    Registriert seit
    22.12.01
    Ort
    Halle NRW
    Beiträge
    2.741
    Fallt doch nicht immer auf NVidia rein!
    Sie liefern nicht was versprochen war (?) und haben doch euer Geld.
    "Nur der HSV!" - Verstehe ich nicht, es steigt doch mindestens noch einer mit ab.
    S.D.G.
    My sysProfile !
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit
    Zitat Zitat von Frederick Steiner (der jüngere) über den Kader des BVB 2007/2008 Beitrag anzeigen
    Och, wenn Du die alle klein hackst, in nen Topf wirfst und daraus ein Konzentrat machst, bekommst Du sicher ein oder zwei ordentliche Fußballspieler raus. Und rund 9 Pfadfinderinnen mit spektakulärem Bartwuchs. :D

  13. #928
    schläft Avatar von Frozen
    Registriert seit
    10.10.09
    Beiträge
    16.555
    Ich habe DLSS Videos bis jetzt nur zu BF5 gesehen und finde, dass es merklich schlechter aussieht als natives 4k.
    Angeblich wird das neuronale Netzwerk weiter trainiert/optimiert. Mal schauen, ob und wenn ja wie lange, es dauern wird, bis es die gewünschte Ergebnisse erreichen kann.

    Metro schaue ich mir später an, allerdings fand ich Raytracing in metro eigentlich ziemlich hübsch, nur teils ungewohnt und in manchen Szenarien relativ dunkel.
    Freedom's just another word for nothing left to lose

  14. #929
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.10.11
    Beiträge
    4.577
    also Metro ist DLSS echt ein Witz 4k DLSS was 1440P Ursprung ist sieht schlechter aus und ist langsamer als natives 1440p an einem 4k Bildschirm ... Dazu darf aus Markpolitischen gründen zB eine RTX 2070 keine 4k DLSS darstellen ...
    Hallo,
    ich suche jemand der Lust hat für www.revorix.de eine Story zu schreiben. Ist ein Sci-Fi Strategie Browsergame das vor allem Anfangs am Tag nur wenige Minuten Zeit benötigt, dafür sich auch recht langsam entfaltet. Wie ihr spielen wollt ist eure Entscheidung helfe euch auch gerne ein wenig mit Ressourcen aus oder könnt in meinen Clan kommen. Bei Interesse bitte PN.

  15. #930
    schläft Avatar von Frozen
    Registriert seit
    10.10.09
    Beiträge
    16.555
    Ich glaube nicht, dass dies marktpolitische Gründe hat.
    Es macht einfach keinen Sinn die Daten bei hoher Framerate durch das neuronale Netz zu jagen, weil es das output-Signal zu stark verzögern würde.

    Schaue es mir jetzt mal an.
    Aber bisher schienen alle enttäuscht, werde ich daher wohl auch sein
    Freedom's just another word for nothing left to lose

Seite 62 von 63 ErsteErste ... 1252585960616263 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •