Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Frechheit der Entwickler!

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.14
    Beiträge
    46

    Frechheit der Entwickler!

    Also ich berichtete schon im Forum über die Anzeige der schlechten Verbindung (bei mir vdsl 50000). Die Entwickler sind aber sowas von arrogant.Sagen immer nur es liegt an einem selber oder man sollte die Ports manual freischalten.
    Trotzdem funktioniert das alles nicht.
    Kann doch nicht wahr sein,nicht ein Spiel zickt so rum.Und nach stundenlangen nachforschen habe ich auch zig andere Beiträge von Usern (auch im offiziellen Forum) gefunden,das die Onlineproblematik beschreibt.
    Die Entwickler schieben aber immer (wie so oft üblich von den Devs) alles auf den User und deren angeblich falschen Einstellungen.Und diese Probleme wurden schon vor Monaten gemeldet,aber nichts ist passiert.

    Wieder mal ein Spiel gekauft,das absolut fehlerhaft (online) ist.Und der vorschlag,nur PBEM zu spielen kann ja wohl keine Lösung sein. Kein Wunder das Online nix mehr los ist.

    Empfinde es als bodenlose Unverschämtheit,so einen Schrott abzuliefern und die Schuld dann einfach auf den User zu schieben,nur weil die Devs so eine steinzeitalterliche Onlinetechnik benutzen!

  2. #2
    Kagehina Avatar von Nightmare
    Registriert seit
    22.01.06
    Beiträge
    6.812
    Ich kenne das von dir beschriebene Problem nicht. Und die Entwickler wissen meist besser ob es am Spiel liegt oder nicht. Immerhin haben Sie das Spiel entwickelt. Zudem gibt es einfach zig Möglichkeiten die dieses Problem verursachen. Es kann z.B. auch ganz einfach an deinem ISP liegen. Das kenne ich von manch einem MMO. Da ging dann mal nen Tag lang garnichts weil der ISP scheiße gebaut hat. Immer alles auf die Devs zu schieben nur weil diese kein Problem bei sich selbst finden ist auch unfair.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.14
    Beiträge
    46
    Mag sein das es bei dir klappt,bei vielen Spielern aber nicht.Und die Devs tun absolut nichts,dieses Problem zu lösen.Immer schön alle Probleme auf den Kunden schieben,ist ja auch einfacher.Und in den Foren kann man sehr oft von dem besagten Problem lesen.
    Auch funktionieren ALLE Spiele seit zig Jahren bei mir,nur eben dieses blöde AOW3 nicht.Da kann mir keiner erzählen,ich hätte falsche Einstellungen.Ich weiß sehr gut,wie man sein System konfiguriert.
    Die Devs haben nur Mist gebaut mit ihreem steinzeitmäßigen P2P. Auch braucht man 2 Konten (Steam und Triumpf) um Online zocken zu können.
    Und bei jedem Start (Online) steht da auch was von "Netzwerkkonfiguration".Was eiert so ein blödes Spiel in der Netzwerkkonfiguration rum,die ist doch eingestellt. KEIN einziges Spiel (und ich zocke schon als alter Sack sehr viele Jahre) macht(e) solche Probleme!!!!

    Die Devs sollten mal ihre idiotische exotische Onlinetechnik ändern,dann klappt es auch wie in hundert anderen Spielen auch!

  4. #4
    ...dankt für den Fisch! Avatar von luxi68
    Registriert seit
    24.02.02
    Ort
    SG - Burg
    Beiträge
    31.907
    Zitat Zitat von Diver99 Beitrag anzeigen
    Auch braucht man 2 Konten (Steam und Triumpf) um Online zocken zu können.
    Auch wenn man AoW3 bei GoG kauft?
    .
    Somewhere over the rainbow...
    ...there's no place like home.

    Judy Garland, The Wizard Of OZ

    Ci[Wii]lization @ 1292 6114 9198 7307

  5. #5
    Kagehina Avatar von Nightmare
    Registriert seit
    22.01.06
    Beiträge
    6.812
    Zitat Zitat von luxi68 Beitrag anzeigen
    Auch wenn man AoW3 bei GoG kauft?
    Naja du brauchst ein GoG Konto um das Ding zu kaufen...so wie du halt ein Steam Konto brauchst um es bei Steam zu kaufen und dann über Steam zu starten.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.14
    Beiträge
    46
    So ein schlechter Onlinemodus ist mir noch nie unter gekommen.Habe es gerade nochmal gelesen: " Bad Connection after Patch".
    Und die Devs geben als Lösung an,man sollte in seinem Routermenu rumfrickeln,um einen Port frei zu schalten. NE BODENLOSE FECHHEIT !!!
    Wegen einem schei.. Spiel änder ich doch nicht meine Systemeinstellung,wo alle anderes Spiele einwandfrei laufen und das seit vielen Jahren.Die haben es mit einem Patch verbockt und deshalb sollen nun die User umständlich an ihrem Router rumfrickeln und vielleicht sogar noch die Systemsicherheit herunter schrauben.
    Also so ein arrogantes Verhalten der Devs (wir machen nichts,soll doch der User alles machen) ist zum kotzen (obwohl die von Arma 3 sind auch nicht viel besser sind : "schlechte Performance liegt nur am Spieler und schlechten Missionen,aber niemals an Arma3").
    Alle Probleme immer schön auf den Kunden schieben,ist am einfachsten!

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Ramkhamhaeng
    Registriert seit
    19.07.10
    Ort
    Aralkum
    Beiträge
    8.461
    Hör auf zu heulen, das bringt niemandem was. Nicht mal dir.

  8. #8
    Manager von MucSumpfling Avatar von Dat Sumpfling
    Registriert seit
    28.08.14
    Ort
    Dat Sumpf
    Beiträge
    1.050
    Komm mal wieder runter. ^^ So etwas kommt immer wieder vor. Solche Probs gibt es zB auch oft in MMOs. Ich hatte bisher Glück und hatte nicht viele Spiele, die wollten, dass ich an der Firewall oder am Router herum spiele. Aber wenn, dann habe ich sie einfach nicht gespielt.
    Im übrigen kann man seinen Unmut auch etwas gesitteter Kundtun. Schließlich kann hier keiner etwas dafür.
    Mit Schlamm!

  9. #9
    Macht Musik Avatar von Peregrin_Tooc
    Registriert seit
    21.05.05
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    11.175
    Mal davon abgesehen, dass man für grundlegende Änderungen Kapa haben muss, und die ist immer knapp.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.14
    Beiträge
    46
    Wenn die Devs sagen,AOW3 hat einen MP-Part dann sollte der auch gefälligst funktionieren.Und da viele dieses Problem haben,kann man den Fehler auch leicht nachprüfen.Auch ich habe kein exotisches System/Router(Einstellungen.Außerdem sind die Probleme auch erst nach irgendeinem Patch aufgetreten. Und was tun die Devs....nichts!
    Bin es sowas von leid,nur noch verbuggten/unfertigen oder teilweise unspielbaren Schrott für sein Geld zu bekommen.Da darf man ja wohl meckern,gerade bei so arroganten Devs.Ein User wünschte mir sogar noch viel Glück und meinte,er versuchte es schon seit Monaten.Aber die arroganten Devs reagieren nicht und wollen nur,das man selber an seinem System rumschraubt.Kein Spiel zickte jemals so rum! Und wenn die Devs ihr Schrottspiel mit einem Patch buggy machten,sollen die es gefälligst auch wieder richtig patchen (da wo es halt noch funktioniert hat.
    Aber die Devs immer schön in Schutz nehmen und alles schön reden,kein Wunder das heutzutage nur noch so eine schlechte Qualität zu bekommen ist. Die Devs wissen das die Fanboys alles hinnehmen.

  11. #11
    Macht Musik Avatar von Peregrin_Tooc
    Registriert seit
    21.05.05
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    11.175
    Ich spiele AOW nicht.

    Ich bin aber selber Softwareentwickler. Zwar für Business-Software, aber immerhin. Und ich weiß, dass "es gibt einen Workaround" häufig gleichbedeutend ist mit "ist kein Problem mir Prio".

  12. #12
    Administrator Avatar von Shakka
    Registriert seit
    20.08.04
    Beiträge
    8.346
    Es ist als Kunde ziemlich blöd, wenn das Spiel kaputt ist oder nachträglich kaputt gemacht wird. Da kann man nichts machen außer ausflippen und den Entwickler in Zukunft meiden.

    Ich habe mich kurz eingelesen. Der Multiplayer-Part scheint tatsächlich direkte Verbindungen zu benötigen. Wenn man schon Konten bei Steam und beim Hersteller anlegen muss, sollte man doch erwarten, dass es wenigstens auch eine ordentliche Lobby mit einem Server gibt, der sich um die Verbindung kümmert.

    Bietet das Spiel einen Modus an, um im lokalen Netzwerk zu spielen?
    Dieser Beitrag sorgt für einen neuen Tiefpunkt der Forengeschichte: ein Nichts an Aussage wird mit Geschmacklosigkeiten vollgestopft. Insgesamt eine Beleidigung des vernunftbegabten Lesers; die galoppierende Verblödung wird nicht karikiert, sondern gefeiert.

  13. #13
    alter BF Ritter Avatar von MarkyMark
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Irgendwo in BW
    Beiträge
    6.479
    Es ist möglich dass Spiel in LAN oder per Hamatchi zu spielen, falls du Lust hast, probieren wir mal ein Duell mit Hamatchi oder so.

    Die selben Vorwüfe kann man auch gegen die Entwickler von Firaxis richten, auch dort gibt es mehr Probleme wie problemlos.
    Vielleicht hat Firaxis es Online mässig etwas besser hinbekommen (wer es aber viel online spiel weiß wie waklig die Spiele sind),
    dafür haben sie kein PBEM, der Pitboss Server ein Ausfall.

    Was gut ist, aber vielleicht auch ein Problem, dass man AOW3 auch ohne die Steam Überwachung spielen kann, allerdings muss man selbst immer angemeldet sein bei Truimph, wenn man es mehrspieler spielen will (selbst LAN).

  14. #14
    Kagehina Avatar von Nightmare
    Registriert seit
    22.01.06
    Beiträge
    6.812
    Zitat Zitat von Diver99 Beitrag anzeigen
    Wenn die Devs sagen,AOW3 hat einen MP-Part dann sollte der auch gefälligst funktionieren.Und da viele dieses Problem haben,kann man den Fehler auch leicht nachprüfen.Auch ich habe kein exotisches System/Router(Einstellungen.Außerdem sind die Probleme auch erst nach irgendeinem Patch aufgetreten. Und was tun die Devs....nichts!
    Bin es sowas von leid,nur noch verbuggten/unfertigen oder teilweise unspielbaren Schrott für sein Geld zu bekommen.Da darf man ja wohl meckern,gerade bei so arroganten Devs.Ein User wünschte mir sogar noch viel Glück und meinte,er versuchte es schon seit Monaten.Aber die arroganten Devs reagieren nicht und wollen nur,das man selber an seinem System rumschraubt.Kein Spiel zickte jemals so rum! Und wenn die Devs ihr Schrottspiel mit einem Patch buggy machten,sollen die es gefälligst auch wieder richtig patchen (da wo es halt noch funktioniert hat.
    Aber die Devs immer schön in Schutz nehmen und alles schön reden,kein Wunder das heutzutage nur noch so eine schlechte Qualität zu bekommen ist. Die Devs wissen das die Fanboys alles hinnehmen.
    Ich bin auch nicht wirklich ein Fan Boy. Ich mag das Spiel und habe keine Probleme damit. Nur weiß ich selbst wie es ist auf der beschuldigten Seite zu stehen. Nur um verdammt häufig zu sehen das der Fehler doch einfach nur im Unvernögen der Kunden liegt.

  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von Suite
    Registriert seit
    05.07.13
    Beiträge
    6.709
    Schon mal versucht, Hearts of Iron III im Multiplayer zu spielen? Am Anfang? Prüfsummenspielchen? Oder Anno 1404 - Onlineprofile können nicht mehr geladen werden und es gibt keine Wiederherstellungsmöglichkeiten.

    Bin es sowas von leid,nur noch verbuggten/unfertigen oder teilweise unspielbaren Schrott für sein Geld zu bekommen.
    Dachte, das sei "nur" bei AoW der Fall

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •