Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Changelog der neuen DVL

  1. #1
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    17.975

    Idee Changelog der neuen DVL

    Emoticon: hut

    In diesem Thread werden jede wesentliche Änderung vermerkt, so zum Beispiel, wenn sich Fristen ändern oder in wichtigen Threads Fehler ausgebessert werden. Er wird nicht angepinnt und wird auch hoffentlich nur selten belebt. Emoticon: beten

  2. #2
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    17.975

    Trainingslagerübersicht

    Gleich die erste wesentliche Änderung:

    Wegen der Fehlberechnung der Kosten für Woche drei habe ich die Formel angepasst und im Beitrag (siehe Link unten) editiert.

    Alt:
    Zitat Zitat von Bartmann Beitrag anzeigen

    ; eine Woche ; zwei Wochen ; drei Wochen
    #Preis je Spieler ; x ; x*1,95 ; x*1,95*1,9
    Effekt 1 ; y ; y² ; y³
    Effekt 2 ; z ; z² ; z³
    Neu:
    Zitat Zitat von Bartmann Beitrag anzeigen

    ; eine Woche ; zwei Wochen ; drei Wochen
    #Preis je Spieler ; x ; x*1,95 ; x*2,85
    Effekt 1 ; y ; y² ; y³
    Effekt 2 ; z ; z² ; z³
    Außerdem habe ich in folgendem Abschnitt die fett markierten Sätze ergänzt:
    Zitat Zitat von Bartmann Beitrag anzeigen
    Die Preisentwicklung ist stabil, also es ist immer die angegebene Formel als Rabatt für "lange" Aufenthalte. Die tatsächlichen Preise sind willkürliche Rundungen um das Formelergebnis um Cent-Beträge zu vermeiden.
    Die Effekte über mehrere Wochen verhalten sich nicht stabil! Sie können sogar sehr unterschiedlich sein, sodass es in manchen Fällen Sinn macht, bei einer Woche zu bleiben.

    Die Reihenfolge der Trainingslager bei mehreren Zielen ist nicht wichtig! Die Effekte werden kumuliert und insgesamt auf die Grundstärke gerechnet. Es ist nicht möglich, Trainingslager X zwei- oder dreimal für eine Woche zu buchen.
    Im gleichen Schritt habe ich auch die Preise für die dritte Woche angepasst (für ein und für sieben Spieler)

    Randnotiz: Die Zeile "Preis für 7 Spieler" soll euch nur das Rechnen erleichtern. Es ist keinesfalls eine Obergrenze der Teilnehmer! Die meisten Vereine werden zuerst mit 7 Spielern fahren, weil die Kader nur selten größer sind. Die Raute dient nur der Sortierung in der Tabelle.

    Dem Übersichtenthread wurden zwei Inhaltsverzeichnisse beigefügt. Eins für die allgemeinen Übersichten und eins für die Trainingslager.

  3. #3
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    17.975
    In den Vereinsstatistiken stehen nun die aktuellen Kader der Vereine. Teilweise sind die Listen unvollständig, da noch Klärungsbedarf besteht. Prüft diese Inhalte bitte nach!

    Die anderen Beiträge der Vereinsstatistiken werde ich nach und nach stillschweigend vervollständigen und darüber berichten, sobald ich fertig bin.

  4. #4
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    17.975
    Als Info an alle:

    Es dürfen mehrere Bereiche des Vereinsgeländes ausgebaut werden, aber jeder nur um jeweils eine Stufe (ausgenommen die Spielstätte)!

    Geht:
    Jugendförderung Stufe 1 und Trainingsanlagen Stufe 1

    Geht nicht:
    Trainingsanlagen Stufe 1 und 2

  5. #5
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    17.975
    Die drei neuen Positionen:

    Es wird auf Wunsch so sein, das Vereine einfach Angreifer und Verteidiger auflaufen lassen können, ohne diesen eine genauere Position zu geben. Einzig der König muss genannt werden.
    Standardangreifer werden als Rückraumwerfer auflaufen und haben die Effekte 150% auf Werfen, 50% auf Fangen und 75% auf Ausweichen.
    Standardverteidiger werden als Fänger auflaufen und haben die Effekte 50% auf Werfen, 150% auf Fangen und 100% auf Ausweichen.

    Zusätzlich wird es den ganz normalen Völkerballer geben, der aufläuft, wenn ein Verein seine Aufstellung nicht bekannt gibt. In so einem Fall werden die besten 7 aufgestellt und ein zufälliger König ernannt.
    Standardvölkerballer werden als Spielmacher ohne Sonderfunktion auflaufen und haben die Effekte 75% auf Werfen, 75% auf Fangen und 75% auf Ausweichen.

    Mit Übersicht:

    Position;Werfen;Fangen;Ausweichen;Sonderfunktion
    Standardangreifer (Rückraumwerfer);150%;50%;75%;-
    Standardverteidiger (Fänger);50%;150%;100%;-
    Standardvölkerballer (Spielmacher);75%;75%;75%;-


    Es ist möglich, die Standardspieler in komplexere Aufstellungen einzubauen. Wem es lieber ist, "Angreifer" statt "Rückraumwerfer" oder "RRW" zu schreiben, dem ist das hiermit möglich. Es macht allerdings keinen Sinn, einen Standardvölkerballer aufzustellen, denn der Spielmacher ist mit seiner Sonderfunktion einen Tick besser.




    Die Trainingslager:
    Die Effekte werden kumuliert und gebündelt auf den Grundwert gerechnet. So macht zum Beispiel der Effekt Teamfindung in zwei unterschiedlichen Trainingslagern einmal +7% und einmal +11% aus. Nach den Trainingslagern werden die Grundstärken jedes Spielers um 18% erhöht. So trifft es auf jeden Effekt zu, der mit einem + beschrieben wird (+7%, aber nicht 7%).
    Die beiden Ausnahmen sind taktische Spielzüge und Pressing. Diese Effekte werden nicht kumuliert! Es wird einfach nur der höchste erreichte Wert gewählt.

    Zitat Zitat von Bartmann Beitrag anzeigen
    Teamfindung (allgemeiner Grundstärkebonus für jeden Spieler)
    Taktische Spielzüge (Erhöhung der Abwurfwahrscheinlichkeit nach Pässen von Raumdeutern)
    Defensivtaktik (erhöht die minimale Teilstärke Fangen im Spiel von RRW und VRW)
    Pressing (erhöht die Abwurfwahrscheinlichkeit von im Außenfeld stehenden Wächtern und Fängern)
    Offensivtaktik (erhöht die Stärke eines Spielmachers im Spiel)
    Konter (erhöht die Abfangwahrscheinlichkeit von Wächtern)



    Das Vereinsumfeld:
    Der Bürokomplex mit dem Effekt der Gehaltssenkung (-5% Spielergehälter) wird eine maximale Stufe haben! Ich gehe momentan von Stufe 10 aus, also von einer maximalen Gehaltskostensenkung auf 50%.
    Die Spielstätte wird der einzige Bereich des Vereinsumfelds sein, der in einem Jahr um mehr als eine Stufe ausgebaut werden kann. Die maximale Ausbaugröße je Saison liegt bei fünf Stufen. Jede Stufe hat einen Zuwachs von 1000 Zuschauerplätzen, im Mittel (+/-10% Schwanke). Der Preis je Stufe steigt wie dargestellt um 25%.

    Bild




    Die Aufstellung:
    Jeden Donnerstag 22 Uhr (letztmögliche Abgabe!) braucht es eine Aufstellung für jedes am Wochenende anstehende Spiel. Fehlende Aufstellungen werden mit den Standardvölkerballern bestückt. Richtet euch daher bitte auf Mittwoch ein.
    Es ist möglich, mehrere Spielmacher aufzustellen! Die einzige einmalige Position ist der König.
    Die Poolspieler der aktuellen Woche wechseln am Montag nachdem mir das Verhandlungsergebnis mitgeteilt worden ist. Es ist also kein Grund, wegen ausstehender Verhandlungen die Aufstellung warten zu lassen! Faktisch gehören euch die zuletzt verteilten Poolspieler auch erst ab Montag, sonst hättet ihr denen ein anteiliges Gehalt zahlen müssen.



    Miniedit: Diese Infos werde ich noch irgendwo verbauen, aber ich weiß noch nicht sicher wo.
    Geändert von Bartmann (24. Mai 2015 um 19:35 Uhr)

  6. #6
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    17.975
    Donnerstags 22 Uhr ist die Frist für die Bekanntgabe der Aufstellungen (und Eintrittspreise für die mit Heimspielen). Das ist allerdings schon heute..

    Da wir am kommenden Wochenende nur einen Spieltag (insgesamt "nur" 8 Spiele) haben und ich vorab noch die Trainingslagereffekte bekannt geben muss, verschiebe ich diese Aufstellungsfrist einmalig auf Freitag 22 Uhr. Die Spiele finden daher frühstens Samstag statt.

    Die Trainingslagereffekte hinken noch, da ich bei manchen Vereinen noch auf Rücksprache oder Bestätigung warte. Darauf warte ich bis ~16 Uhr, dann will ich das auswerten.


    Schon jetzt kann das Spiel der Tickereranmeldung beginnen! Für den ersten Spieltag bitte nur erfahrene Tickerer, mit denen ich gemeinsam ein gängiges Konzept aufstellen kann. Schreibt mir bevorzugt per PN, welche bzw wieviele Spiele ihr tickern wollt. Das ist wirklich vollkommen offen, nicht wie vorher jeder eine Gruppe.

  7. #7
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    17.975
    Trainingslagerauswertungen verteilen. Check.
    "n/a" bei verliehenen Spielern bedeutet nicht, das der ausleihende Verein nicht im Trainingslager war, sondern das ihr den Effekt nicht wisst.
    Die Art und Weise der Trainingslagerauswertungen muss ich noch verbessern. Dazu nehme ich gerne Vorschläge an!

    Finale Finanzen (mit Stand Saisonstart) verteilen. Check.
    Fehler sind nicht ausgeschlossen, auch wenn in den meisten Fällen vorab schon alles abgeklärt war. Wenn irgendwer Unklarheiten hat: Meckern!

    Ansonsten.. Ich werde versuchen, die Vereinsstatistiken jetzt aufzubauen. Die aktuell fehlenden Inhalte sind aber auch so kein Geheimnis. Im Vordergrund steht die Matchberechnung, die ich heute Abend durchführen und an die Tickerer verteilen werde.

    Wenn noch irgendwelche dringenden Fragen bestehen: Melden! Bis Samstag werde ich zu kaum etwas anderem als der Matchberechnung kommen und dann möchte ich fliegende Bälle genießen.

  8. #8
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    17.975
    Ich habe übrigens eine neue Positionsabkürzung eingefügt. Für eure Aufstellungen ist die irrelevant, es ist nur zur Info:

    SMR
    Das ist ein Spielmacher, der mit Raumdeuter(n) aufläuft. Die Positionsboni verhalten sich genau gleich, einziger Unterschied ist seine Passhäufigkeit! Wenn Raumdeuter im gleichen Team spielen, passt er fast nur zu denen, wenn aber kein Raumdeuter spielt, passt er in "nur" 50% aller Fälle und dann irgendwo hin. In der neuen Berechnung gehe ich die Pässe anders an. Die Berechnung greift sich das Positionskürzel und es ist simpel gesagt einfacher, der Berechnung zwei unterschiedliche Spielmacherabkürzungen zu geben, als im Falle eines Spielmacherballbesitzes jedes Mal erneut abfragen zu lassen, ob Raumdeuter mitspielen.

    Insgesamt habe ich aktuell die Passwahrscheinlichkeiten wie folgt definiert:

    König 50%
    Ankermann 60%
    Fänger 75%
    Raumdeuter 100%
    Rückraumwerfer 20%
    Spielmacher (RD) 90%
    Spielmacher 50%
    Vorraumwerfer 10%
    Wächter 75%
    Völkerballer 50%

    Eigentlich selbsterklärend, wie ich finde. Kurzum sind die gegenteiligen Wurfwahrscheinlichkeiten bei offensiven Rollen (RRW und VRW) relativ hoch, bei neutralen Rollen (König, normalem Spielmacher und "Völkerballer") ausgeglichen und bei den defensiven Rollen gering. Zwei Spezialfälle sind Raumdeuter und Spielmacher (RD).
    Die angegebenen Passwahrscheinlichkeiten gelten im Innen- und Außenfeld!
    Besonderheit Raumdeuter:
    Der Raumdeuter sollte nie passen, da er als Verteiler funktioniert und eh nur mit minimaler Wurfstärke spielt. Das gilt auch im Außenfeld, soweit mich die Berechnung nicht austrickst. Die Rolle des Raumdeuters funktioniert im Innen- und Außenfeld absolut identisch, wodurch jeder Wurfversuch ansich eine verschwendete Gelegenheit ist. Raumdeuter passen nur auf Spieler mit einer Wurfwahrscheinlichkeit von mindestens 50% (König, RRW und VRW, sowie Spielmacher (RD), wenn dieser im Außenfeld steht).
    Besonderheit Spielmacher (RD):
    Der Spielmacher (RD) hat eine Passwahrscheinlichkeit von 90%, die er immer an Raumdeuter richtet. Auch dabei: Soweit mich die Berechnung nicht austrickst.. Einzig diese Position hat im Außenfeld stehend eine andere Passwahrscheinlichkeit. Sie sinkt auf 50%, praktisch wird ein SMR im Außenfeld zum SM.
    Besonderheit Völkerballer:
    Die Position des Völkerballers greift nur dann, wenn ein Verein seine Aufstellungsfrist versäumt hat. In normalen Aufstellungen wird kein "VB" auftauchen und wenn doch, werde ich den zum Spielmacher deklarieren. Aus diesem Grund wird kein Raumdeuter zu einem "VB" passen.

    €: normalen Spielmacher aus den Passzielen eines Raumdeuters entfernt. Bienchen an Tempeh. /bart
    Geändert von Bartmann (08. Juni 2015 um 06:41 Uhr)

  9. #9
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    17.975
    Mir kommt eben erst in den Sinn, das ich etwas noch gar nicht erwähnt habe, oder vergaß, das ich es schon erwähnte..

    Es gibt eine geringe Wahrscheinlichkeit, das ein Wurf gar kein Ziel hat. Das hat zuletzt dahingehend Probleme gemacht, das gelegentlich Spieler abgeworfen werden, die im Außenfeld stehen. Das sollte gelöst sein.

    Kurz erklärt:
    Wenn ein Spieler sich zum Wurf entschließt, dann wirft er ins gegnerische Innenfeld. Es gibt insgesamt 7 potenzielle Wurfziele, allerdings sind niemals alle 7 im gegnerischen Innenfeld. Der werfende Spieler wiederholt eine Zufallsabfrage, auf wen er zielt. Simpel gesagt ist das ein zufälliger Wert zwischen 1 und 7, bzw 8 und 14, was für die Rückennummern steht. Diese Abfrage wird solange wiederholt, bis eine Rückennummer "gewürfelt" wird, die sich tatsächlich im Innenfeld befindet, höchstens aber 30 Mal.
    Übertragen ins RPG fließt damit eine Wahrscheinlichkeit ein, das auch "blinde" Würfe ein Ziel finden, welches natürlich abnimmt, je weniger Spieler im gegnerischen Innenfeld stehen. Zu den "blinden" Würfen zähle ich neben Würfen ohne spezielles Ziel in die Masse noch Würfe, deren Flugbahn unplanmäßig ist, weil ein Teamkamerad des werfenden Spielers irgendwie noch in die Flugbahn eingreift, oder weil der werfende Spieler einfach woanders hinwirft, als gewollt.
    Die Anzeige, welcher Spieler als Ziel gewählt worden ist, nennt immer den Spieler, der tatsächlich in Wurfnähe kommt und nicht den, den der werfende Spieler ursprünglich abwerfen wollte. Wenn ein Wurf in den 30 Abfragen gar kein Ziel findet, lautet das Ziel "daneben" und es geht weiter, als wäre das Ziel ausgewichen.

    In den Versuchen kam es in mehreren Testsätzen (5x Länge von 50 "Zeilen") nur zweimal dazu, das eine Rückennummer nicht "gewürfelt" worden ist. In beiden Fällen gab es ein anderes Ziel und kein "daneben". Im Schnitt schätze ich, wäre es schon enorm oft "daneben", wenn je Spieltag überhaupt einmal ein Wurf "daneben" geht. Die Chance steigt allerdings immens, wenn über eine lange Zeit nur ein oder zwei Spieler im gegnerischen Innenfeld stehen, worauf ich bei den Testsätzen nicht explizit geachtet habe.
    Geändert von Bartmann (08. Juni 2015 um 05:01 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •