Seite 1 von 337 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 5051

Thema: PB 74 - BASE-PB die Zweite

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.05.09
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    3.123

    PB 74 - BASE-PB die Zweite

    Durch Puccs BASE-Let's Play kam mal wieder die Idee eines BASE-PBs auf. Inzwischen haben auch genug Leute Interesse angemeldet, dass das Spiel vermutlich zustande kommt. Mit den technischen Problemen mit PB und Mods kenne ich mich nicht aus. Cybah und rucivfan haben aber einen Teil des PB-Mods für das PB 73 integriert. Wenn es doch Probleme gibt, können wir uns ja an die Beiden, Ramkhamhaeng, etc wenden.

    Mitspieler - 13

    Ennos - Gamal Abdel Nassar (Mil/Wis) von Ägypten
    Ozymandias - Pacal II. (Exp/Fin) von den Maya
    Sauron44 - Mao (Rep/Cha) von China
    rucivfan und Drullo123 - Hideyoshi (Lis/Mil) von Japan
    Spy82 und Dr.Brain - Pachakutiq (Kre/Mil) von den Inka
    SMAC-Fan - Mehmet II (Exp/Org) der Osmanen
    Rob-Anybody - Cochise (Agg/Kre) der Indianer
    indienator - Adenauer (Dip/Ind)/Deutschland
    Der_Blob - salomo (kre/spi)/Israel
    Menelor - Maria Theresia(Exp/Wis) von Österreich
    Jesper Portus - Mussolini (REP/EXP) von Rom
    Mikko - Vercingetorix (Dip/Agg) von den Kelten
    Trismegistos - Askyia (Stz/Exp) von den Mali

    Schiedsrichter
    Ozymandias

    Pitbossversion von BASE
    BASE_PB_v5

    Serveradresse und Passwort
    pb.zulan.net:2074
    Passwort gibt es keins!

    civstats/pbstats
    http://civ.zulan.net/pbspy/game/4/#game_log

    Server
    - Serverplatz bei Zulan
    - Spiel wird vom Ramkhamhaeng eingerichtet

    Timer
    40 ingame Stunden, entsprechen 48 Stunden Realzeit

    Pausen
    Bei 48 Stunden für eine Runde sollten wir weitestgehend ohne Pausen auskommen. Ausnahmen sind dabei Feiertage (z.B. Weihnachten) und eventuell eine größere Pause zur Haupturlaubszeit, wenn wir nicht genügend Ersatzspieler mit BASE finden. Ansonsten kann bei Krieg nach vorheriger Meldung im Thread ein paar Stunden pausiert werden, wenn ansonsten ein wichtiger Zug verpasst wird. Dies sollte aber nicht zur Regel werden.

    Keinesfalls sollte die Pause ohne vorherige Meldung im Thread aktiviert werden.

    Karte
    MrPresident hat uns eine Karte gebaut; Keine reine Inselkarte, ansonsten freie Hand.

    Diplo
    1. Diplo ist erlaubt – in welcher Form auch immer solange 2. eingehalten wird.
    2. Verbale Kommunikation jedweder Form (PM, Mail, Chatfenster) ist untersagt. Das betrifft insbesondere auch Einheiten, Stadtnamen sowie das Handelsfenster!

    Schwierigkeitsgrad
    Unsterblicher
    Geändert von indienator (20. April 2016 um 21:21 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.05.09
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    3.123
    Installationsanleitung von Ramkhamhaeng

    Achtung Spoiler:
    0. Falls das euer erstes Pitboss-Spiel ist beachtet bitte den Punkt Blockieren anderer Spieler.
    Dort werden zwei Varianten erklärt, wie ihr das Problem beheben könnt. Die einfachste besteht in der Verwendung der neuen EXE, welche die aktualisierten URLs enthält.
    Bei der 2015er-Exe funktioniert sogar die Multiplayer-Lobby wieder..

    1. Findet das Installationsverzeichnis von Beyond the Sword auf eurem Rechner raus. Dort
    sollte es einen Unterorder 'Mods' geben, in dem sich beispielsweise bereits BASE 6.0 befindet.

    2. Entpackt das Zip-Archiv in den Mods-Ordner. Nun sollte sich dort das Verzeichnis BASE_PB befinden.
    Achtung, hier gibt es zwei Fallstricke, die immer mal wieder zu Verwirrungen führen.
    • Es darf beim Entpacken keine weitere Ebene entstehen.
    Falsch: [...]\Mods\BASE_PB\BASE_PB\Assets
    Richtig: [...]\Mods\BASE_PB\Assets
    • Ihr müsst wirklich dieses Mods-Verzeichnis verwenden und nicht das unter "My Games/Beyond the Sword"! Anderenfalls stürzt es bei passwortgeschützten Spielen ab.

    3. Nun könnt ihr die Mod starten. Zur Vereinfachung könnt ihr wie immer eine Verknüpfung erstellen, um die Mod gleich beim Spielstart zu laden.
    Beispiel mit Bild. In diesem Fall also beispielsweise
    C:\Programme\2K Games\Firaxis Games\Civilization\Beyond the Sword\Civ4BeyondSword2015.exe mod= BASE_PB (Leerzeichen hinter mod beachten)


    Regeln (großteils vom PB 73 übernommen):
    Achtung Spoiler:

    Vorwort
    Die Regeln werden vermutlich nicht alle Spezialfälle abdecken. Es sollten aber nicht bewusst Lücken in den Regeln ausgenutzt werden. Bei Unklarheiten bezüglich der Regeln empfiehlt es sich frühzeitig beim Schiedsrichter nachzufragen, um spätere Probleme zu vermeiden.

    Hinweis zum Verlassen des Spiels
    1. Verlassen des Spiels bitte über "zurück zum Hauptmenü" das schont Nerven und Ressourcen der der Serverbetreiber.

    Kriegserklärung
    2. Im Kriegsfall gehört eine PM als Kriegserklärung zum guten Ton. Das ist die eine Ausnahme von der Regel 4.4. (verbales Kommunikationsverbot). Die PM darf die Kriegsparteien, den Zeitpunkt der Kriegserklärung (Spielrunde), sowie die Zugreihenfolge enthalten. Dazu ein bisschen freundliches Blabla (Anrede, Abschiedsformel - für die deutschen unter uns ), aber keinesfalls irgendwelche Kriegsgründe oder sonstige Überlegungen zum Spielhergang.

    Zugreihenfolge
    3. Im Krieg gibt es eine feste Zugreihenfolge zwischen den Kriegsparteien, die unbedingt eingehalten werden sollte. Diese Zugreihenfolge ergibt sich aus der tatsächlichen Zugreihenfolge im Zug VOR der Kriegserklärung um auch während der ersten Kriegsrunde Doppelzüge zu vermeiden. Weil das in der Praxis nicht immer möglich, oder manchmal recht unfair ist gibt's trotzdem einige Bedingungen dazu, die gleich hintenan folgen:
    3.a) Die Regel 3 existiert, um per PB gleichzeitig ziehen zu können, aber im Kriegsfall trotzdem Bedingungen wie in einem PBEM zu schaffen. Das soll unfaire Manöver wie Angriffe mit Nahkampfeinheiten über 2 Felder vermeiden. Es gehört daher zum fair play wenn versucht wird, Effekte die den PB-charakter ausnutzen zu vermeiden wenn es geht, und nicht fest damit zu planen. Ein Beispiel wäre ein geplanter Doppelzug (in Friedenszeiten), um einen Siedler ungesehen und ungefährdet an vermuteten feindlichen späheinheiten wie Kriegern vorbei zu schleusen.
    3.b) Der Zweitzieher darf ab 18 Stunden vor Ablauf des Timers ins Spiel, selbst wenn der Erstzieher noch nicht gezogen hat. Die Zweitzieherregel ist dabei ziemlich gängig, die konkrete Zeit aber an den Timer fürs 73er angepasst.
    Im Sinne des Fairplays hat es sich auch etabliert, dass der Zweitzieher trotz dieses Reglement nicht gleich ins Spiel stürmt, wenn er seinen Zug zeitlich auch später schaffen würde. Je nach Situation hilft auch ein Nachfragen im Forum.
    3.c) Kriege mit mehr als 2 Kriegsparteien können ob der obigen Regeln ziemlich ausarten, ja sogar unmöglich werden(?). Daher sollte man in so einem Fall darauf achten, dass die Zugreihenfolgen irgendwie praktikabel bleiben. Da das ganze im allgemeinen recht selten vorkommt, und sehr kompliziert sein kann, muss eine praktikable Lösung für alle Beteiligten gefunden werden, wenn so ein Problem konkret auftaucht. Heißt: Das ist dann eine Diskussion für den Spielfaden und zur not mit Hilfe des Schiedsrichters.
    3.d) Niemand hat ein Recht auf eine bestimmte Zugreihenfolge. Das bedeutet insbesondere, dass ein Verteidiger sich im Falle eines Angriffs nach seinem beendeten Zug nicht noch einmal einwählen darf, wenn ihm der Krieg erklärt wird. Züge dürfen nicht absichtlich verzögert werden. Im Zweifelsfall legt der Schiedsrichter eine Zugreihenfolge ohne Doppelzug fest.
    3.e) Verpasst eine Kriegspartei eine Runde bzw. das Erstzieher-Zeitfenster, so bleibt die Zugreihenfolge bestehen.
    3.f) Die Zugreihenfolge kann in Einvernehmen aller beteiligten Parteien getauscht werden. Oder kurz: Redet miteinander!

    Stadtübergaben
    4) Stadtübergaben (als Ware im Handelsbildschirm) sind im Vorfeld vom Schiedsrichter genehmigen zu lassen.
    4.a) Die Schiedsrichter orientieren sich daran, dass bei dem Stadthandel der Tauschwert der Stadt als Solches im Vordergrund stehen soll und nicht die Auswirkungen auf einen dritten überwiegen dürfen. Das bedeutet, dass Stadtübergaben insbesondere im Krieg kritisch sind, nicht erlaubt ist z.B. Frontstädte an Dritte verkaufen oder Stadtübergaben als taktische Mittel.
    4.b) Die Anfrage PM bitte nur an die Schiedsrichter senden, nicht an Handelspartner (NO-Diplo)
    4.c) Der Stadthandel ist ausnahmslos verboten, soweit sich einer der Handelspartner im Krieg befindet.

    "Teleportieren" von Einheiten
    5. Es ist erlaubt Einheiten so zu positionieren, dass gegnerische Einheiten bei einer Kriegserklaerung teleportiert werden.

    Einheiten verschenken
    6. Einheiten verschenken ist per Spieloption deaktiviert.

    Spionage
    7. Ist per Spieloption beschränkt auf Technologiediebstahl und Spionageabwehr beschränkt.


    Spieleinstellungen:
    Achtung Spoiler:
    [] Fortgeschrittener Start
    [] keine Stadtvernichtung
    [] kein Stadtwechsel durch Kultur
    [] Stadtwechsel nach Eroberung
    [] Keine Barbaren
    [] Wütende Barbaren
    [] Aggressive KI
    [] Beliebige Staatsoberhäupter
    [] Zufällige Persönlichkeiten
    [x] Religionen wählen
    [x] Kein Technologiehandel
    [x] Kein Technologieaustausch
    [] Allianzen
    [] Immer Krieg
    [] Immer Frieden
    [] Einzelstadt-Wettkampf
    [] Kein Wechsel Krieg oder Frieden
    [] Neuer Random Seed bei erneutem Laden
    [] Modifizierte Daten sperren - aus, für eventuell nötige Bugfixes
    [] Komplette Vernichtung fordern
    [x] Keine Vasallenstaaten
    [x] Keine Stammesdörfer
    [x] Keine Zufallsereignisse - keine Zufallsereignisse, wegen eventueller Bugs
    [x] Eingeschränkte Spionage
    [x] Antike
    [x] Klassik
    [x] Mittelalter
    [x] Renaissance
    [x] Industriezeitalter
    [x] Moderne
    [x] Zukunft
    [] Erhöhte Einheitenproduktionskosten
    [] Erhöhte Technologiekosten
    [] Keine Starttechnologien
    [] Keine zivilisationsspezifischen Eigenschaften
    [] Geographisch verbundene Startpositionen
    [x] Mehrfache Forschung
    [x] Mehrfache Produktion
    [] Limitierte Religionsbegründung
    [] Maximal 3 Weltwunder pro Stadt
    [] Beliebig viele nationale Wunder pro Stadt
    [] Einheitenlimits skalieren mit Kartengröße
    [] Mehrfache Kapitalgesellschaften
    [] Keine Kapitalgesellschaften
    [] Große Mauer kann nicht errichtet werden
    [] Area 51 kann nicht errichtet werden
    [x] Weltkrieg kann nicht erstellt werden
    [] Manhattan Project kann nicht erstellt werden
    [] SETI kann nicht erstellt werden
    [x] Technologie-Eroberung
    [] Hegemon teilt Technologien mit seinen Vasallen
    [] Vasallen teilen Technologien mit ihrem Hegemon
    [] Fortschrittlichere Barbaren
    [] Vier Optionen die nur mit KI relevant wären
    [x] Verteidigungsbündnisse bleiben nach Kriegserklärung bestehen
    [] Verteidigungsbündnisse sind gleichzeitig Angriffbündnisse
    [x] Erweiterte Diplomatie
    [x] Keine Siegoptionsbedingung für Gebäude und Wunder
    [x] Kein Verschenken von Einheiten an Nicht-Teammitglieder
    [] Hymnen
    [] Keine menschlichen Barbaren (nur Tiere)
    [] Faire Allianzen
    [] Unbegrenzte Allianzen
    [x] Keine globale Erwärmung
    [x] Kalter Krieg
    [x] Motivierte Verteidiger
    [] Dorferhaltung
    [] Immer Krieg gilt auch für die KI
    [x] Fracht sinkender Schiffe kann überleben


    Siegarten:
    Achtung Spoiler:
    [] Zeit
    [x] Eroberung
    [x] Vorherrschaft
    [x] Kulturell
    [x] Weltraumrennen
    [] Diplomatie
    Geändert von indienator (24. November 2015 um 13:50 Uhr)

  3. #3
    Civ4 BASE Coder Avatar von rucivfan
    Registriert seit
    10.07.11
    Ort
    Antarktika
    Beiträge
    18.825
    Wer ist der Schiedsrichter? Das ist jetzt die wichtigste Frage, finde ich.

    Zitat Zitat von indienator Beitrag anzeigen
    1. Verlassen des Spiels bitte über "zurück zum Hauptmenü" das schont Nerven und Rescourcen der der Serverbetreiber.
    Meldet sich das Spiel nicht beim Server dann ab oder was ist das Problem?

    3. Im Krieg gibt es eine feste Zugreihenfolge zwischen den Kriegsparteien, die unbedingt eingehalten werden sollte. Diese Zugreihenfolge ergibt sich aus der tatsächlichen Zugreihenfolge im Zug VOR der Kriegserklärung um auch während der ersten Kriegsrunde Doppelzüge zu vermeiden. Weil das in der Praxis nicht immer möglich, oder manchmal recht unfair ist gibt's trotzdem einige Bedingungen dazu, die gleich hintenan folgen:
    Im Klartext, keine Doppelzüge, wenn sie zum eigenen Vorteil führen.

    3.b) Der Zweitzieher darf ab 18h vor ablauf des Timers ins spiel, selbst wenn der Erstzieher noch nicht gezogen hat.
    Die 18h gehen schon von 48h Timer aus, oder?

    Redet miteinander!
    Das ist viel zu schwer!!

    4) Stadtübergaben (als Ware im Handelsbildschirm) sind im Vorfeld vom Schiedsrichter genehmigen zu lassen.
    4.a) Die Schiedsrichter orientieren sich daran, dass bei dem Stadthandel der Tauschwert der Stadt als Solches im Vordergrund stehen soll und nicht die Auswirkungen auf einen dritten überwiegen dürfen. Das bedeutet, dass Stadtübergaben insbesondere im Krieg kritisch sind, nicht erlaubt ist z.B. Frontstädte an Dritte verkaufen oder Stadtübergaben als taktische Mittel.
    4.b) Die Anfrage PM bitte nur an die Schiedsrichter senden, nicht an Handelspartner (NO-Diplo)
    Im MP sollten Stadtverschenkungen eh nur bei Kapitulation bzw Frieden machen möglich sein.

    6. Events/Quests mit mehreren Entscheidungsoptionen sind innerhalb von 10 Minuten ohne verlassen des Spieles zu entscheiden.
    Hat man die 10 Minuten um im Wiki nachzulesen oder warum bekommt man so lange zum Überlegen?

    Mal davon abgesehen, dass wir ohne Events spielen sollten. Schon aus Sicherheitsgründen, weil mit Events bisher immer was schief ging und ich nicht weiß, ob es so Reibungslos läuft wie in PBEMs.
    Geändert von rucivfan (27. April 2015 um 20:36 Uhr)

  4. #4
    ᠬᠠᠭᠠᠨ Avatar von Ramkhamhaeng
    Registriert seit
    19.07.10
    Ort
    Aralkum
    Beiträge
    9.189
    Zitat Zitat von rucivfan Beitrag anzeigen
    Genau dafür. Damit können wir mal rausfinden, ob es läuft.

    edit: Ich hoffe mal nicht, dass noch ein Patch für 6.0 deswegen rauskommen muss. Irgend was hat Ram bestimmt schon wieder geändert.
    Ramdingsbums hat ein paar Dinge geändert, aber da war nichts wichtiges dabei, was ein neu kompilieren der DLL erforderlich machen würde. Der Rest kann aktualisiert werden ohne etwas an der BASE-Mod zu
    ändern, weil die Pythonfiles außerhalb des Modverzeichnisses liegen.

    Sagt mir einfach Bescheid, wenn es so weit ist. Dann kann ich Pucc, oder wer auch immer das Spiel hostet, beim Einrichten des Servers helfen.



    Meldet sich das Spiel nicht beim Server dann ab oder was ist das Problem?
    Genau, das schlimme ist aber, dass der Server dann wild Daten versendet, was je nach Anbindung schnell dazu führt, dass Traffic im Gigabytebereich erzeugt wird . Für das Problem gibts aber ne Lösung in Form eines kleinen Programms, was den Datenverkehr überwacht und ggf. eingreift.

    Hier noch ein Link zu dem Thema: http://civ-wiki.de/wiki/Pitboss_(Civ...Upload-Problem
    Geändert von Ramkhamhaeng (27. April 2015 um 20:46 Uhr)

  5. #5
    Qualitätssicherung 2.0 Avatar von Der_Blob
    Registriert seit
    21.10.14
    Beiträge
    1.796
    @rucivfan: nur über zurück zum Hauptmenü, weil bei zum Desktop, der Server(warum auch immer) der Server dauernd versucht zu reconnecten.
    "Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse." - Antoine de Saint-Exupéry

    Storys:

  6. #6
    Waddehaddedudeda Avatar von Cybah
    Registriert seit
    01.09.06
    Beiträge
    30.170
    Im MP sollten Stadtverschenkungen eh nur bei Kapitulation bzw Frieden machen möglich sein.
    Technisch müsste das richtig sein in BASE, ja. Da gabs ja letztens nen Kommentar zu im BASE Forum.
    Pucc's Lets Plays BASE 6.0: #1 #2 #3 #4 #5

    Download von BASE 6.4 [A]: HIER (klick mich!) (Stand: 24.03.2020)

  7. #7
    Ragnaaar! Avatar von Jesper Portus
    Registriert seit
    08.10.03
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    51.487
    Ich würde auch mitmachen.
    Diktatur kann Jeder.
    Demokratie muss man wollen!

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.05.09
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    3.123
    Zitat Zitat von Jesper Portus Beitrag anzeigen
    Ich würde auch mitmachen.
    Bist aufgenommen. Du bist quasi Titelverteidiger vom ersten BASE-PB oder?

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.02.13
    Beiträge
    6.983
    Zitat Zitat von Jesper Portus Beitrag anzeigen
    Ich würde auch mitmachen.


    Aber ohne Diplo haben wir eine Chance. Jesper, wie sind deine BASE Erfahrungen?

  10. #10
    Ragnaaar! Avatar von Jesper Portus
    Registriert seit
    08.10.03
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    51.487
    Ich habe einige Spiele angefangen. Am weitesten war ich im SP vor Jahren mal mit den Schotten bis zu deren Langbogen-UU. Später im Spiel hat mein Rechner immer zu lange gebraucht. Mit dem Neuen hab ich bisher nur BTS und etwas PAE gespielt. Sprich bin quasi BASE-n00b. .... ok, da gab es wohl auch mal ein BASE-PB. In PB bin ich etwas besser....

    Im Ernst: In BASE gibt es bestimmt bessere Spieler, gerade ohne Diplo, aber ein PB kann ich wenigstens durchspielen.
    Diktatur kann Jeder.
    Demokratie muss man wollen!

  11. #11
    Präsident Donald Avatar von MrPresident
    Registriert seit
    11.08.09
    Ort
    Bergisches Land :)
    Beiträge
    12.758
    Ich würde gerne die Karte bauen!

  12. #12
    Ragnaaar! Avatar von Jesper Portus
    Registriert seit
    08.10.03
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    51.487
    Diktatur kann Jeder.
    Demokratie muss man wollen!

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.02.13
    Beiträge
    6.983
    Zitat Zitat von MrPresident Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne die Karte bauen!
    Balanced_Base Skript bringt meist schon ganz gute Ergebnisse als Vorlage, da müsstest du nur noch ein wenig Astroland einbauen und vielleicht noch ein bisl Ressourcen verschieben.

  14. #14
    Je suis USA! Avatar von Ennos
    Registriert seit
    25.03.11
    Ort
    Omnipräsent
    Beiträge
    20.962
    Wenn noch jemand gebraucht wird, dann wäre ich versucht, wobei sich meine BASE-Erfahrungen auf Jespers-Miveau bewegen (und das mein zweites PB wäre).^^
    Es grüßt euch der Kaiser der Vereinigten Staaten, Mansa von Mali, Samrat Chakravartin von Indien, König von Spanien, König von Baden, Sekretär des Deutschen Bundes, Sultan von Delhi, Sultan der Osmanen und Präsident der Vereinigten Arabischen Republik.


  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.05.09
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    3.123
    Zitat Zitat von MrPresident Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne die Karte bauen!
    Hab dich mal im Startpost eingetragen. Wollen wir MrP irgendwelche Vorgaben für die Karte machen oder soll er uns eine komplett unbekannte Karte bauen?

Seite 1 von 337 123451151101 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •