Seite 215 von 215 ErsteErste ... 115165205211212213214215
Ergebnis 3.211 bis 3.215 von 3215

Thema: RL-Challenge: Außenstelle Babyforum.de - Oder meine Storyleiche 3.0!

  1. #3211
    Registrierter Benutzer Avatar von klops
    Registriert seit
    20.05.16
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.757
    Warum muß man sich um eine Hebamme kümmern? Wenn man das Baby Zuhause bekommen will oder hat das was mit Premium-Geburt und Wunsch-Helfern zu tun? (sowas wie Arztwahl)
    In meiner Vorstellung geht man ins Krankenhaus, wenn die Wehen immer öfter kommen.


    (Ich bin bei dem Thema nahezu ahnungslos, hab "meine Kinder" mit 7 und 9 kennengelernt )

  2. #3212
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.16
    Beiträge
    25
    3. Teil Mai – Juli 2018
    Die Monate Mai bis Juli waren recht unspektakulär. Bis auf, die Nachricht, dass wir eine Tochter bekommen ist nicht sehr viel passiert. Wir arbeiten beide weiterhin als Werkstudenten und sind an unseren Masterarbeiten dran. Also insgesamt schon viel zu tun. Der Bauch wird natürlich mit der Zeit sichtbar und dementsprechend bekommen es auch immer mehr Leute mit.

    In der Dachgeschosswohnung wird es warm, wir können aber nen ganz guten Durchzug machen. Dann kühlt es abends auch wieder recht schnell ab.

    Die Hochzeit wird für den August terminiert. Wir sind uns darüber im Klaren, dass es recht fix ist auch vom Stand unserer Beziehung her schon zu heiraten. Aber es sprechen auch einige Gründe dafür, u.a. läuft ihre Aufenthaltsgenehmigung Ende September ab, da diese für das Studium gültig ist. Als Mutter eines deutschen Kindes (Kind ist automatisch deutsch, wenn ein Elternteil deutsch ist) bekommt sie zwar ein Visum. Der Geburtstermin ist im Oktober und dementsprechend müsste sie das Kind theoretisch im Ausland bekommen. War nicht der Hauptgrund für die Hochzeit, es vereinfacht jedoch so manches.

  3. #3213
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.16
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von klops Beitrag anzeigen
    Warum muß man sich um eine Hebamme kümmern? Wenn man das Baby Zuhause bekommen will oder hat das was mit Premium-Geburt und Wunsch-Helfern zu tun? (sowas wie Arztwahl)
    In meiner Vorstellung geht man ins Krankenhaus, wenn die Wehen immer öfter kommen.


    (Ich bin bei dem Thema nahezu ahnungslos, hab "meine Kinder" mit 7 und 9 kennengelernt )
    Die Hebamme, die man suchen muss, ist eine sogenannte Nachsorge-Hebamme. Die schaut v.a. nach der Geburt bei den Familien zu Hause vorbei und beantwortet fragen, hilft bei diversen Sachen (Tipps fürs Stillen, Wie bade ich ein Baby,...)
    Das wird im Verlauf meiner kleinen Geschichte auch noch interesannt. WIe das bei Hausgeburten läuft, da habe ich keine Ahnung, sowas ist mir recht suspekt, da man nie weiß, was evtl. geschehen kann. Aber ich bin auch nicht im entferntesten Mediziner.

    Das es nicht so leicht ist, eine Hebamme zu finden, liegt daran, dass in Deutschland derzeit ein Hebammenmangel herrscht. Die Gründe mögen vielfältig sein, es sticht wohl das niedrige Gehalt und die hohe Verantwortung heraus.

  4. #3214
    Größter Xcom Fan 4ever Avatar von CO Bradford
    Registriert seit
    12.04.15
    Ort
    Südhessen nähe Rüsselsheim
    Beiträge
    1.381
    und Sie müßen eine hohe/teure Versicherung abschließen, da habe ich mal was gehört das die erhöht wurde oder so
    "Es sprach aus dem Chaos sei froh und glücklich es könnte schlimmer kommen, ich war froh und glücklich und es kam schlimmer"
    Mal verliert man, mal gewinnen die anderen" "Man spielt nur so stark, wie es der Gegner zulässt!"
    Mfg Andy :D /geschrieben auf meiner Xbox One.

  5. #3215
    Registrierter Benutzer Avatar von Flunky
    Registriert seit
    21.03.12
    Beiträge
    17.252
    Die Versicherung liegt bei gut 8000€ im Jahr
    1525. Wir finden Astronomie in ner Hütte.

Seite 215 von 215 ErsteErste ... 115165205211212213214215

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •