Seite 1 von 49 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 721

Thema: [Aurora 4x] Die Erde ist nicht genug

  1. #1
    Piratesk Avatar von Rince Wind
    Registriert seit
    18.10.07
    Beiträge
    14.631

    [Aurora 4x] Die Erde ist nicht genug

    So, ich probiere mal die neue Version aus, neben allem was man schon vorher machen musste, muss man sich jetzt noch mit dem Triebwerksdesign herumschlagen (jedenfalls mehr als vorher, nun muss man die Größe selbst bestimmen, neben anderen Komponenten) sowie darauf achten, dass die Crews unterwegs unterhalten werden, bzw. nach einem Einsatz genug Zeit auf Planeten oder Raumstationen bekommen, um sich zu erholen. Sonst gibt es Mali.

    Als Regierungsform habe ich mal High Imperial Monarchy genommen, damit gab es 11 statt 20 Labore am Anfang und auch nur 3 Schiffswerften. Diese sind zwar ganz ordentlich, aber es sind zu wenig...
    Die Menschen sind sehr tolerant was fremde Umgebungen angeht. Es gibt eine NPR, weitere können mit hoher Wahrscheinlichkeit gespawnt werden. Schwierigkeit für die NPRs ist auf 1000% gesetzt, damit sollte es keine geben, die sich wie die in Alpha Centauri im letzten Spiel sehr einfach erobern lassen. Aber immerhin ist Sol schon fertig untersucht worden, zumindest im geologischen Bereich.
    Commander und Schiffsklassentheme sind Warhammer 40k Imperium.
    Oh, und es gibt nicht nur wieder realisische Beförderungen, sonderns dieses Mal sind auch die politischen Boni aktiviert, es können also auch Leute befördert werden, weil sie Leute kennen, können ist nicht mehr alles!



    Endlich, es ist soweit! Nach Jahrhunderten des Niedergangs, des Vergessens von Technologie, der Kriege und der Seuchen, ist die Erde friedlich vereint unter Gottkaiser Rince Wind. Es hat lange gedauert, und die Verluste waren schrecklich, nun aber wird es Zeit nach vorn zu schauen. Oder vielmehr nach oben, zu den Sternen! Dort, wo einstmals bereits Menschen siedelten, sollen nun wieder welche hinfliegen. Wenn möglich sollen die verlorenen Kinder der Erde, oder Imperia, wie unsere Heimat nun genannt wird, wieder unter den Schirm der Herrschaft unseres gnädigen Kaisers kommen.
    Damals, noch vor dem dunklen Zeitalter, wurden Siedlungsschiffe mit konventioneller Technik in den Weltraum geschickt, die Menschen darauf sollten zu fernen Planeten reisen und dort Kolonien gründen. Sie sollten sich ausbreiten und gedeihen. Aber noch bevor die ersten Schiffe ankamen, begannen auf der Erde die Kriege. Die Kriege führten zu Hunger und Seuchen, zu leeren Städten und zu unbearbeiteten Feldern. Ressourcenarmut, Unterschiede zwischen arm und reich, gegensätzliche Ideologien und Religionen, die Unterstützung unterschiedlicher Fußballvereine, all dies und noch tausend Gründe mehr waren der Auslöser für die größte Katastrophe der Menschheit (Fußball ist deswegen auch verboten, aber man kann unterschiedliche Teams beim klassischen Wagenrennen unterstützen.).
    Aber diese dunkle Zeit liegt nun hinter uns, und vor uns...DIE STERNE! (Ok, zuerst einmal nur die Himmelskörper im Sonnensystem, aber das klingt nicht so gut.)



    Also, welche Adeligen wollen in den Dienst der Imperialen Sternenakademie eintreten und die Grenzen der Menschheit erweitern? Es gibt Posten als Offiziere (Marine und Land, letzteres ist nicht so interessant), als Verwalter (welcher sich selbst respektierende Adelige träumt nicht davon, eine ganze Welt zu beherrschen, und wenn es nur eine dreckige Minenkolonie mit ein paar tausend Einwohnern ist) sowie in der Forschung (passt auf den Pöbel auf, dass dieser nicht die Reagenzgläser zerbricht, oder gar aus ihnen trinkt und sagt ihnen, was sie tun sollen.)


    Imperiale Sternenakademie:

    Rang;Name;Alter;Kommando;zerstörte Tonnage;Persönlichkeit;Fertigkeiten
    Vice Admiral;Greg Garf;50;CL Broadsword;190.500t;arrogant, stur, schlechte Kommunikation, Astronom;T: 400, I: 405, Pol: 25, X: 20, C: 10, L: 10
    Rear Admiral;Swafnia Harrington;64;CL Foil;442.050t;höflich, konservativ, ehrgeizig, innovativ;T: 150, I: 308, Pol: 55, Ter: 20, X: 15, L: 10
    Commodore;Sabbat Diesel;52;CL Cutlass;178.450t;risikofreudig, unhöflich, entschlossen;T:300, I:293, Pol: 10, S: 15, D: 25
    Commodore;Batu Oddys;45;CL Katana;95.050t;schwach, selbstgefällig, kühl; T: 250, I: 318, Pol: 20, M: 10
    Commodore;Leopold Illusive;46;CL Claymore;102.600t;vorsichtig, delegiert spielend, tolerant, wohlhabende Familie;T: 250, I: 533, Pol: 5, M: 10, E: 20
    Commodore;Licinius Maddi;43;CL Gladius;31.800t;eifersüchtig;T: 200, I: 195, Pol: 10, S: 15, FOB: 10, D: 30
    Commodore;Grigori Gevatter;35;CL Longsword;3.000t;vorsichtig;T: 250, I: 169, S: 20, FC: 10, E: 20
    Commodore;Seren II. Moun;34;CL Falchion;12.750t;stur, subjektiv, musikalisch;T: 75, I: 298, Pol:35, FC: 20, FOB: 15, Int: 20
    Lord-Captain;Lexon Frozen;32;DD Cyclops;13.500t;bestimmend, motiviert, arme Familie;T: 250, I: 224, FOB: 10
    Lord-Captain;Maloghurst JdH;32;DD Chimera;16.500t;aufrichtig, freundlich, einfallsreich, flexibel und pragmatisch;T: 225, I: 251, Pol: 10, FC 20, M: 20, C: 10
    Captain;Garviel Baldrius;30;FB Urgent Fury 001;-;Astronom, abhängig;T: 0, I: 110, Pol: 10, S: 10, FC: 64, F: 10, Ter: 10
    Lord-Captain;Maxima Paidos;30;DD Daemon;15.000t;kampfeslustig;T: 200, I: 139, E: 15
    Lord-Captain;Malpheus III. VK;28;CVL Sculptor;-;ehrlich, ungeduldig, Problemlöser, guter Redner;T: 125, I: 174, FC: 40, FOB: 20, L: 30
    Captain; Selena Cass;25;DD Basilisk II;-;fokussiert;T: 200, I: 282, Pol: 10, F:10, F: 15, X: 15, C: 10
    Captain;Viktor Tschung;25;DD Cerberus;-;Intolerant;T: 200, I: 115, Pol: 115, FC: 10, Ter: 20, Op: 15
    Captain;Vulkan Rattenkind;24;DD Centaur;-;freundlich, psychische Probleme;T: 0, I: 185, FC: 43, F: 20, FOB: 30, X: 15, Int: 15



    Zivilbeamte:
    Rang;Name;Alter;Posten;Persönlichkeit;Fertigkeiten




    Legende:
    T= Trainingbonus
    I= Initiative
    Pol= Political reliability
    FC= Fighter Combat Bonus
    X= Xenologiebonus
    C= Communication Bonus
    L= Logistics Bonus
    F= Factory Production Bonus
    M= Mining Bonus
    D= Diplomacy Bonus
    Ter= Terraforming Bonus
    S= Survey Bonus
    FOB= Fighter Operations Bonus
    E= Espionage Bonus
    Int= Intelligence Bonus
    Op= Operations Bonus
    Admin= Administration Rating*
    Ship= Shipbuilding Bonus*
    W= Wealth Creation Bonus*
    Pop= Population Growth Bonus*
    GUC= Ground Unit Construction Speed Bonus*


    *: Nur bei zivilien Offizieren



    Gefallen im Dienste ihren geliebten Imperators:
    Lord-Captain Claudius DIESEL
    Lord-Captain SERENA MOUN
    Lord-Captain Captain Snoopy von Garf
    Lord-Captain Tim Illusive
    Captain THE ILLUSIVE MAN
    Captain Malphas VK
    Captain SWAFNIR Harrington
    Captain Raphael TSCHUNG
    Captain Ephrael CASS
    Captain Anton Diesel


    Gestorben in Ausübung ihres Dienstes:
    Inquisitor KOR Baldri
    Lord-Captain Demos Diesel
    Commodore Malpheus II. VK


    Züchten Rosen:
    Rear Admiral a.D. Seren Moun
    Wissenschaftler a.D. und vielfacher Nobelpreisträger Gideon Oddys
    Vice Admiral a.D. Agun Tschung
    Commodore a.D. Luther Cass
    Sektorgouverneur a.D. Elim Baldrius

    tba:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Rince Wind (24. März 2015 um 22:50 Uhr)

  2. #2
    Leiter von Lichterstaub Avatar von Oddys
    Registriert seit
    01.06.12
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    5.384
    Oberforscher mit Auszeichnung des Templerordens meldet sich zum Dienst. Emoticon: salutier

  3. #3
    Piratesk Avatar von Rince Wind
    Registriert seit
    18.10.07
    Beiträge
    14.631
    01.01.01 - Imperia


    "Ähm...mein Herr...wir haben da ein Problem."
    Was soll das für ein Problem sein?
    "Nun...also...wir haben nur einen Wissenschaftler, der sich mit diesen neuen Technologien auskennt."
    Es ist unser Wunsch, dass sich dieser Wissenschaftler um neue Triebwerke für unsere Raumschiffe kümmert.
    "Das wird schwierig, die Dame ist Biologin."
    Argh! Sie sind alle unfähig!
    "Ja Herr, ihr habt Recht, Herr!"
    Bild
    (Zum Glück ist Terraforming jetzt unter Biologie eingeordnet, so hat sie zumindest etwas sinnvolles zum erforschen. Hausregel: Wissis dürfen nur in ihrem Fachgebiet forschen.)


    Was steht er noch herum? Sorge er dafür, dass mehr Wissenschaftler ausgebildet werden!
    "Ja, mein Kaiser!"
    Bild


    Immerhin wird Imperia uns noch für eine Weile mit diesen modernen Materialien versorgen, aus denen unter anderem mein Thron ist.
    Bild



    -----
    Ich habe übrigens noch einmal angefangen (die Bilder sind aus dem aktuellen Start), da schon nach kurzer Zeit 5sec Interrupts kamen. Ich habe jetzt keine zu Spielbeginn generierten NPRs drin, aber die Schwierigkeit neuer ist weiterhin auf 1000% und die Wahrscheinlichkeit für sie ist noch einmal erhöht. So lange wir also in Sol herumeiern passiert auch sonst nichts. Weswegen wir schleunigst neue Systeme finden sollten, dafür brauchen wir aber erst einmal einen Power und Propulsion Wissi.


    @Oddys: Ein Leser! Was hättense denn gern?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Leiter von Lichterstaub Avatar von Oddys
    Registriert seit
    01.06.12
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    5.384
    Beim letzten mal war mein Fachgebiet Triebwerke, also bleibe ich dabei, irgendwer muss ja dafür sorgen das alle zu den Sternen kommen. Ansonsten tun es auch Waffen. Emoticon: bfg

  5. #5
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    43.343
    Als Träger Chef der zuständig ist für das Planetenbombardemont

    Im Zweifel will ich eine Spezialanfertigung

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Diesel
    Registriert seit
    20.09.14
    Beiträge
    426
    Ich bin bereit die Flotten des Imperiums in die Schlacht zu führen.
    Für das Imperium und Imperator Rince Wind.

  7. #7
    Cerberus Rekonstruktion Avatar von The Illusive Man
    Registriert seit
    03.11.14
    Beiträge
    1.723
    Schiffskapitän, bitte.

    Wusste gar nicht, dass man die Regierungsformen ändern kann

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Tschung
    Registriert seit
    25.07.13
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    625
    Kenn zwar des Spiel net aber unter deiner Führung melde ich mich auch mal - als was oder wer auch immer
    Hauptsache es gibt genügend - naja - nennen wir es "Nahrung"

  9. #9
    Traumtänzer Avatar von Cass
    Registriert seit
    05.01.06
    Beiträge
    6.513
    Ich schließe mich Tschung an, habe kA wie das Spiel funktioniert (sieht ja kompliziert aus ), wäre aber auch gerne dabei. Diesmal bitte einen Posten, der mich nicht 50% der Zeit im Krankenhaus verbringen lässt.

  10. #10
    Piratesk Avatar von Rince Wind
    Registriert seit
    18.10.07
    Beiträge
    14.631
    Willkommen an alle!

    Aurora ist ein 4x Spiel im Weltraum, welches nicht umsonst als das "Dwarf Fortress" unter den Weltraumspielen bezeichnet wird. Leider sieht es nicht nur aus wie ein Microsoft Programm aus den 90ern, es IST im Grunde genommen eine Access Datenbank in der alles abläuft, was das Spiel vor allem in späteren Phasen nicht unbedingt schnell macht.

    Wenn ihr Fragen habt, fragt, oder lest die alte Geschichte in meiner Sig.

    Ich habe jetzt noch einmal neu angefangen, weil es 10 Jahre brauchte, bis die ersten Schiffe im Raum waren, und noch einmal 13 weitere, bis die ersten Militärschiffe die Werfen verlassen hätten.

    Das Imperium unter dem Imperator Rince Wind ist natürlich trotzdem dassselbe. Offizier können nur Adelige werden, andere wichtige Posten bekommen natürlich auch nur diese. Politische Boni sind an (Eine Fertigkeit, die keinen Zweck im Spiel hat und nur anzeigt, wie gut ein Char vernetzt ist, sich durch Vitamin B hochschlafen kann. Dafür ist es bei Beförderungen einer der oder der am stärksten gewichtete Punkt. ), so eine Gesellschaft ist schließlich voller Intrige und Korruption.
    Dazu habe ich mir ein paar Hausregeln auferlegt:
    Alle Kolonien müssen geschützt werden durch PDC, größere auch durch dort stationierte Abfangjäger oder ähnliches. (Ausnahme sind zivile Minenkomplexe, ich zahl doch nicht für den Schutz von privatem Eigentum )
    Zivile Minenkomplexe werden besteuert, wir haben es nicht nötig, von diesen Emporkömmlingen Mineralien anzunehmen. Pfff
    Keine Raketen mit Extremreichweite um die Schwäche der KI in dem Bereich auszunutzen, verstärkter Fokus auf Energiewaffen.
    Alle adeligen Familien sind verpflichtet, mindestens ihre Erstgeborenen zum Militär zu schicken, Forumianer mit zivilen Posten dürfen deswegen auch noch einen militärischen haben (erst einmal probeweise).
    Mehr, wenn mir mehr einfällt, ich habe jetzt ein neues Spiel erstellt, es gibt mehr Wissis, also werden schon bald lahme, schlecht bewaffnete und mit Papier gepanzerte Schiffe die Werften verlassen können...gut, ein paar ingame Jahre wird es wohl dauern.


    The Illusive Man: Man kann die Regierungsform am Anfang einstellen, dass hat Auswirkungen auf die zur Verfügung stehenden Gebäude und auf ein paar Rassenmerkmale, obwohl ich da nicht weiß, wie und ob die einen Einfluss haben.
    Geändert von Rince Wind (23. Januar 2015 um 20:10 Uhr)

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Diesel
    Registriert seit
    20.09.14
    Beiträge
    426
    Ich fordere unnötige Megalomanie. Als ein Imperium muss man immer die größten Schiffe haben, selbst wenn kleinere Effizenter wären. Wo kämme man denn dann hin.

  12. #12
    Piratesk Avatar von Rince Wind
    Registriert seit
    18.10.07
    Beiträge
    14.631
    Später vielleicht, derzeit sind unsere Werften noch zu klein. Die müssen entsprechend groß sein, um so große Schiffe bauen zu können^^

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von Diesel
    Registriert seit
    20.09.14
    Beiträge
    426
    Ja, ich weiß, dass das am Anfang net möglich ist. Habe mir das Spiel vor so nem Jahr auch mal angetan, bin aber nach ca 20 Jahren über endlosen Statistiken zusammengebrochen. Und das obwohl ich eigentlich Statistiken mag.

  14. #14
    Piratesk Avatar von Rince Wind
    Registriert seit
    18.10.07
    Beiträge
    14.631
    01.01.01
    Die Erde Imperia mit seinen 500mio Einwohnern. Der einzig bekannte Planet auf dem Menschen leben. Definitiv der einzige Planet, der dem Kaiser untersteht. Das ist verdammt noch mal zu wenig.
    Bild


    Damit das nicht lange so bleibt, haben wir eine Reihe von Triebwerken und Sensoren designen lassen, nun müssen Labortests zeigen, ob die Dinger etwas taugen. Gideon ODDYS ist für die Triebwerke zuständig.
    (Die Namen sind Mixturen aus eigenen und vorgeschlagenen.)
    Bild


    Die Vorkommen an transnewtonschen Erzen sind auf der Erde begrenzt, allein schon deswegen müssen wir uns ausbreiten.
    Bild


    Zunächst einmal werden weitere Fabriken in Auftrag gegeben, das dauert hier alles zu lange, wir können schneller Erze fördern als verbrauchen, geht mal gar nicht. Allerdings nur mit 20% unserer Produktionsleistung, diese sollen dafür bis auf weiteres ständig nichts anderes tun. Die übrigen 80% werden für die jeweils aktuell nötigen Dinge eingesetzt. Als erstes wird eine weitere Werft für Zivilschiffe (Frachter und so) gebaut, wir haben nur eine.


    Dann werden die ersten Posten verteilt, die vorhandenen Bodentruppen sind überglücklich, dass sie nun endlich Offiziere haben, die ihnen sagen, wo es langgeht...ähem...wie man sieht sind Adelige für Führungsaufgaben von Geburt an prädestiniert. *hust*
    Bild
    (nicht ein einziger hat einen Bonus für den Bodenkampf. )
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von Diesel
    Registriert seit
    20.09.14
    Beiträge
    426
    Wenn man genug von dem nachwachsenden Rohstoff Mensch hat sollte das kein Problem sein.

Seite 1 von 49 1234511 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •