Seite 6 von 24 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 360

Thema: Diskussionen über die Bundesarmee

  1. #76
    Prinzessin Fiu Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Nord-Theresh
    Beiträge
    52.750
    Österreich würde sich im Falle Luxemburgs für Preußen aussprechen, denn Österreich ist dafür zu weit weg und zudem ist die Festung für die Verteidigung des Rheinlands auch nicht gerade unbedeutend.
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    BJ hat mich in eine Falle gelockt, weshalb ich jetzt auch konstruktiv sein muss.

  2. #77
    Holz? Marmor! Avatar von Don Armigo
    Registriert seit
    26.03.09
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    19.010
    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    Ja dann sollen die Mächte, die die Besatzung stellen, einen wählen. Ist ja auch egal. Es muss nur einen geben, den die Bundesheeresleitung damit betrauen kann.
    Was wenn sich meine drei verschiedenen persönlichkeiten nicht einigen können
    Mal wieder Lust auf ein richtiges mittelalterliches Gemetzel??- dann bist du hier richtig!
    Bayern träumt von Märchenschlössern, bringst du deinen Traum ein?
    Zitat Zitat von Azrael
    Wie sagte schon der alte Fritz? "Sachsen ist wie ein Mehlsack, egal wie oft man draufschlägt, es kommt immer noch etwas heraus."
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    :schwaerm: Und Don hat ja schon gesagt, dass Feuer/Ordnung zu ihm passen würde, noch bevor das Reich sich dazu auch noch als fundamentalistisch-militaristische Theokratie entpuppt hat. :p

  3. #78
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.096
    Zitat Zitat von Don Armigo Beitrag anzeigen
    Was wenn sich meine drei verschiedenen persönlichkeiten nicht einigen können
    Der fromme Katholik, der Trinker und der Choleriker ?

  4. #79
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.096
    Ok, die nach euren Vorschlägen veränderte Version der neuen Mobiliserungsordnung ist da. Falls keine Einwände mehr vorgebracht werden, würde ich Ennos dann gegen Ende der Woche bitten, eine Abstimmung einzuleiten.

  5. #80
    Registrierter Benutzer Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.916
    Zitat Zitat von Don Armigo Beitrag anzeigen
    Was wenn sich meine drei verschiedenen persönlichkeiten nicht einigen können
    Dann macht der Bürgermeister Bremens das gerne persönlich m.

    @Jakob: Sehr konstruktiv.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  6. #81
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.096
    Ennos, falls bis Freitagabend keine Einwände oder Verbesserungsvorschläge mehr gemacht werden, würdest du die Mobilisierungsordnung dann bitte zur Abstimmung im Plenum stellen?

  7. #82
    Je suis USA! Avatar von Ennos
    Registriert seit
    25.03.11
    Ort
    Omnipräsent
    Beiträge
    20.962
    Sicher.
    Es grüßt euch der Kaiser der Vereinigten Staaten, Mansa von Mali, Samrat Chakravartin von Indien, König von Spanien, König von Baden, Sekretär des Deutschen Bundes, Sultan von Delhi, Sultan der Osmanen und Präsident der Vereinigten Arabischen Republik.


  8. #83
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.096
    Dankeschön.

  9. #84
    Je suis USA! Avatar von Ennos
    Registriert seit
    25.03.11
    Ort
    Omnipräsent
    Beiträge
    20.962
    Äh, wo ist nochmal das was zur Abstimmung gestellt werden soll?
    Es grüßt euch der Kaiser der Vereinigten Staaten, Mansa von Mali, Samrat Chakravartin von Indien, König von Spanien, König von Baden, Sekretär des Deutschen Bundes, Sultan von Delhi, Sultan der Osmanen und Präsident der Vereinigten Arabischen Republik.


  10. #85
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.096
    Ah, entschuldige, es ist im Faden "Informationen der Bundesheeresleitung" die neue Mobilisierungsordnung (1840). Es geht darum, ob wir die Mobilisierungsordnung von 1821 durch die von mir vorgeschlagene ersetzen sollen. Der Antrag benötigt aber eine 2/3-Mehrheit, um sich durchzusetzen.

  11. #86
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    46.505
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Kriege zwischen Bundesmitgliedern sind dagegen ganz verboten. Gegen grobe Rechtsverletzungen von Bundesmitgliedern ist das Instrument der Bundesexekution vorgesehen (die ebenfalls eine Zweidrittelmehrheit benötigt). In dem Fall muss das Plenum zugleich mit dem Antrag entscheiden, ob für die Bundesexekution die Bundesarmee mobilisiert werden soll oder ob die Aufgabe einzelnen Staaten übertragen wird.
    Bundesgericht

  12. #87
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.096
    Magst du noch ein oder zwei Worte dazulegen?

  13. #88
    Gast
    Gast
    Wenn es noch nicht zu spät ist. Ich hätte noch die Anmerkung, dass Sachsen nicht "etwa" 10.000 stellt, sondern genau 10.000 Mann oder 10.000 Mann [math]\frac{+}{-}X%[/math] . Sonst interpritiert naher wer im Bund das Wort "etwa" anders als ich

  14. #89
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.096
    Mir ging es bei den etwa eher um eine "Richtgröße". Falls es zB bei einem Bundeskrieg gleichzeitig eine angespannte innere Lage geben sollte, könnte es ja sein, dass du einen größeren Anteil deiner Truppen zuhause lassen musst als die veranschlagten 10%. Außerdem waren die Truppenzahlen dieser Zeit ja immer "Nennwerte", die nur selten wirklich erreicht wurden. Ich wollte euch also einfach nur etwas mehr Spielraum lassen (auch, weil Don ja richtigerweise darauf hingewiesen hat, dass bei einer Solderhöhung die Zahl der Truppen evt. sinken könnte).

  15. #90
    Gast
    Gast
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Mir ging es bei den etwa eher um eine "Richtgröße". Falls es zB bei einem Bundeskrieg gleichzeitig eine angespannte innere Lage geben sollte, könnte es ja sein, dass du einen größeren Anteil deiner Truppen zuhause lassen musst als die veranschlagten 10%. Außerdem waren die Truppenzahlen dieser Zeit ja immer "Nennwerte", die nur selten wirklich erreicht wurden. Ich wollte euch also einfach nur etwas mehr Spielraum lassen (auch, weil Don ja richtigerweise darauf hingewiesen hat, dass bei einer Solderhöhung die Zahl der Truppen evt. sinken könnte).
    Ich gehe davon aus, dass wenn die innere Lage wirklich so angespannt sein sollte, die Bundesheeresleitung da in Absprache mit mir eine Regelung trifft, die die innere Sicherheit Sachsens sicherstellt.
    Mir gefällt einfach der Begriff etwa nicht, weil sich da jeder etwas anderes drunter vorstellt

Seite 6 von 24 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •