Seite 4 von 18 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 259

Thema: [DB / SL-intern] Völkerbund des seltsam einmütig agierenden Auslands

  1. #46
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    27.04.04
    Beiträge
    29.772
    Naja, das ist das, was der Pascha bekommen hat. Weiß gar net ob Siegfried von der besseren Offerte weiß. Außerdem net das du auf einmal lustig wirst und beim ersten historischen Vorschlag schon sagst "Deal." Ich würd ja auch bei der leonischen Stadt statt nur Vatikan überlegen, obs net besser wäre, das Angebot anzehmen. Willste net feilschen außer zu sagen, das ist mir zu wenig. Immerhin sind das vier Großmächte und Frankreich müsst sich da auch was überlegen. So was wie Dardanellenvertrag zum Beispiel.

    Vllt fehlt da auchs Verständnis für, wenn man ne Mille Soldaten hat, die Meere beherrscht und so, das der Ägypter einen auf bockig macht.
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  2. #47
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    27.04.04
    Beiträge
    29.772
    Hmm, ok mal so drüber nachgedacht. Ich hoffe du hast net die selben Ideen wie ich.
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  3. #48
    Hic sunt dracones Avatar von Azrael
    Registriert seit
    03.08.06
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    20.352
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Naja, das ist das, was der Pascha bekommen hat. Weiß gar net ob Siegfried von der besseren Offerte weiß. Außerdem net das du auf einmal lustig wirst und beim ersten historischen Vorschlag schon sagst "Deal."
    Ich hatte dir ja schon geschrieben, dass der Ägypter kaum freiwillig ein Angebot eingehen wird, der bloss das historische Angebot oder weniger umfasst. Hat er in der Realität nicht getan, wieso sollte ich?

    Ich würd ja auch bei der leonischen Stadt statt nur Vatikan überlegen, obs net besser wäre, das Angebot anzehmen. Willste net feilschen außer zu sagen, das ist mir zu wenig.
    Wie jetzt? Ich habe mehrere Vorschläge und Angebote gemacht, bei denen ich auch zu Kompromissen gegenüber der ersten Position bereit war. Es ist die 'Gegenseite', die seit Wochen auf ihrem Ultimatum beharrt.

    Immerhin sind das vier Großmächte und Frankreich müsst sich da auch was überlegen. So was wie Dardanellenvertrag zum Beispiel.

    Vllt fehlt da auchs Verständnis für, wenn man ne Mille Soldaten hat, die Meere beherrscht und so, das der Ägypter einen auf bockig macht.
    Das hat mehrere Gründe. Zunächst mal berauscht sich Muhammad Ali Pascha zu der Zeit gerade etwas an seinem eigenen Erfolg. Er hat mehrmals mit feindlichen Armeen (Osmanen, Saudis...) den Boden aufgewischt und ein Ende ist nicht in Sicht. Gut möglich dass er also tatsächlich glaubte, einen Krieg gegen die Interventionsmächte gewinnen zu können. Er hat ja auch das französische Engagement in Algerien vor Augen, wo die Franzosen zeitweise fast 100'000 Mann einsetzen mussten, um die Einheimischen unter Kontrolle zu bekommen... bestenfalls so halbwegs. Da nicht anzunehmen ist, dass die drohenden Nationen bereit sein werden ein solches Engagement zu stemmen, kann er sich also auch zumindest seiner Heimatbasis Ägypten relativ sicher sein. Vielleicht spekuliert/spekulierte er auch darauf, dass es nur eine Drohgebärde sein könnte. In Persien und China hat das Empire zuletzt den Drohungen auch Taten folgen lassen, aber bei den Sikh beispielsweise nicht. Zu guter letzt, gegenwärtig er ja auch noch davon aus, dass Frankreich ihn gegebenenfalls auch militärisch unterstützen wird. Ob und wann Frankreich die Unterstützung aufgeben muss, ist noch nicht absehbar.

    Hmm, ok mal so drüber nachgedacht. Ich hoffe du hast net die selben Ideen wie ich.
    Inwiefern dieselben Ideen?
    'Till the rains fall hard on Olympus Mons, who are we?
    MMC!

  4. #49
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    27.04.04
    Beiträge
    29.772
    Zitat Zitat von Azrael Beitrag anzeigen
    Wie jetzt? Ich habe mehrere Vorschläge und Angebote gemacht, bei denen ich auch zu Kompromissen gegenüber der ersten Position bereit war. Es ist die 'Gegenseite', die seit Wochen auf ihrem Ultimatum beharrt.
    Echt? Ist mir irgendwie net so aufgefallen, sorry.
    Also wenn ich jetzt so drübersehe, ne haste net. Ägypten mault weil alle murren, Frankreich schlägt die Unabhängigkeit vor, Britannien lehnt ab, bietet erbliche Statthalterschaft. Ägypten lehnt ab und will nur Kreta und Arabien hergeben. Oh und mehr Geld zahlen. Wie gesagt, stelltsichdie Frage ob der pascha net fluffigerweise nur passend zu den neuen Gebieten zahlt. Britannien sagt nö und macht dich drauf aufmerksam, das es die geleisteten Dienste gar net gab. Sorry ich seh da net, das du dich groß beklagen kannst, das der Rest nicht kompromißbereit ist, während du gegen ne Wand redest.

    Inwiefern dieselben Ideen?
    Das basiert auf Gier der Bundesfürsten.
    Geändert von Sarellion (02. November 2014 um 00:28 Uhr)
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  5. #50
    Hic sunt dracones Avatar von Azrael
    Registriert seit
    03.08.06
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    20.352
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Echt? Ist mir irgendwie net so aufgefallen, sorry.
    Also wenn ich jetzt so drübersehe, ne haste net. Ägypten mault weil alle murren, Frankreich schlägt die Unabhängigkeit vor, Britannien lehnt ab, bietet erbliche Statthalterschaft. Ägypten lehnt ab und will nur Kreta und Arabien hergeben. Oh und mehr Geld zahlen. Wie gesagt, stelltsichdie Frage ob der pascha net fluffigerweise nur passend zu den neuen Gebieten zahlt. Britannien sagt nö und macht dich drauf aufmerksam, das es die geleisteten Dienste gar net gab. Sorry ich seh da net, das du dich groß beklagen kannst, das der Rest nicht kompromißbereit ist, während du gegen ne Wand redest.
    Wie ich schon sagte, das 'Angebot' Grossbritanniens (auch wenn es von Siegfried sicherlich gut gemeint war) ist beim besten Willen kein Vorschlag für einen Kompromiss. Es ist das historische Resultat, das nach zwei Ultimaten und einem Waffengang erzielt wurde. Wenn man das historische Resultat erzielen will - weil es sozusagen der Ausgang der Krise ist, dessen Auswirkungen man zu kennen glaubt - ist es absolut legitim dieses anzustreben. Aber dann hätte man sich die Konferenz sparen können. Vielleicht bin ich bloss mit der naiven Vorstellung an die Konferenz heran gegangen, dass man sich nicht lediglich das in der Realität mit Waffengewalt erzwungene Resultat 'freiwillig' von Ägypten absegnen lassen will (was gar nicht geschehen kann).

    Das basiert auf Gier der Bundesfürsten.
    Das könnte klappen.
    Geändert von Azrael (02. November 2014 um 01:15 Uhr)
    'Till the rains fall hard on Olympus Mons, who are we?
    MMC!

  6. #51
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    27.04.04
    Beiträge
    29.772
    Nana, immerhin spart man sich dabei nen Krieg und ne Menge toter Leut. Sry, aber nen zweites "Frankreich kommt besser weg als historisch" wird wohl keiner schlucken, ob das nun via Proxy ist oder net.
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  7. #52
    Hic sunt dracones Avatar von Azrael
    Registriert seit
    03.08.06
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    20.352
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Nana, immerhin spart man sich dabei nen Krieg und ne Menge toter Leut.
    Dazu müsste Muhammad Ali Pascha aber eben glauben, dass es so enden muss und das tut er nicht. Er hat ja keine Wikipedia.

    Sry, aber nen zweites "Frankreich kommt besser weg als historisch" wird wohl keiner schlucken, ob das nun via Proxy ist oder net.
    Hey, ich beklage mich keineswegs. Wenn die Regierung Thiers stürzt, befinden wir uns danach wieder gemütlich mit einer angeschlagenen Julimonarchie auf Kurs 2. Republik.
    'Till the rains fall hard on Olympus Mons, who are we?
    MMC!

  8. #53
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    27.04.04
    Beiträge
    29.772
    Tsts, wieso soviel Freude drüber, das Frankreich republikanisch wird?
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  9. #54
    Hic sunt dracones Avatar von Azrael
    Registriert seit
    03.08.06
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    20.352
    Einfach weil eine grosse Republik in der Nachbarschaft die Spieler so schön nervös machen würde. Die haben jetzt schon eine Scheissangst vor den paar kleinen Schweizer Republiken und den Freien Städten, weil sie beweisen, dass ein funktionierender Staat nicht unbedingt einen Monarchen braucht.
    'Till the rains fall hard on Olympus Mons, who are we?
    MMC!

  10. #55
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    27.04.04
    Beiträge
    29.772
    Der Wille des Herrn und schamloses betrügen beim Würfel, wenn die Deutschen über dich herfallen wie ne Weihnachtsgans werden diese gottlose Republik zerschlagen.Emoticon: weihrauch

    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  11. #56
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    27.04.04
    Beiträge
    29.772
    Wasn das für ne Argumentation? Ist mir irgendwas entgangen? Osmanische Vasallen sind nicht erbliche Titel und jo Arabien. Das hat der Mann genutzt um seine Albaner loszuwerden und hat sich selbst gleich da breitgemacht.
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  12. #57
    Hic sunt dracones Avatar von Azrael
    Registriert seit
    03.08.06
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    20.352
    Hm? Ich kann mich nicht erinnern irgendwo behauptet zu haben, dass der Gouverneur ein erblicher Titel sei. Und klar argumentiere ich nicht mit rechtlichen Situation, sondern mit dem Recht der Stärkeren und dem, was nach Frankreichs Ansicht der Stabilität in der Levante zuträglicher ist. Um mal eine Game of Thrones-Analogie zu bemühen, weil sie gerade so gut passt (zum Glück liest Klink hier nicht mit ): Der Urahn des Sultans hat Konstantinopel nicht erobert, weil es sein Recht war, sondern weil er es konnte. Nach dem Gesetz kann der Sultan einen eingesetzter Gouverneur selbstverständlich von seinem Posten entheben. Aber was man theoretisch tun kann und was man in der Praxis tatsächlich durchsetzen kann, sind zwei verschiedene paar Stiefel. Der Gouverneur von Ägypten dürfte nicht der einzige im Reich sein, den der Sultan aus ganz praktischen Gründen nicht absetzen kann. Etwa den Wālī von Tripolis, den würde er zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht absetzen, selbst wenn er auf einen Schlag die Tributzahlungen einstellen würde. Ganz einfach weil es höchst unsicher wäre, ob der dann brav nach Hause kommen und jemand anderem Platz machen würde, oder ob er sich versuchen würde zu lösen.
    'Till the rains fall hard on Olympus Mons, who are we?
    MMC!

  13. #58
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    27.04.04
    Beiträge
    29.772
    Das ist mir schon klar. Leider sind Russe und Brite grad net so aktiv, aber für Russland hab ich grad die Autorisierung rausgegeben für alles was nötig ist und Britannien kann gern die Samthandschuhe ausziehen. Wenn dies net tun, dann schreib ichs zur Not selbst. Ich hab auch kein Problem mit, mir zur Not den Kopf des Paschas holen zu gehen. Wenns dem Franzosen net passt, dann seinen gleich mit. Wir können gern auf der Ebene "Wer hat den dicksten Knüppel" argumentieren. Ausnahmsweise hab ich sogar nen verflucht großen.
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  14. #59
    Hic sunt dracones Avatar von Azrael
    Registriert seit
    03.08.06
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    20.352
    Das Problem ist, dass es nicht dein Knüppel ist.
    Geändert von Azrael (24. Januar 2018 um 22:58 Uhr)
    'Till the rains fall hard on Olympus Mons, who are we?
    MMC!

  15. #60
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    27.04.04
    Beiträge
    29.772
    Ich bin der SL und das sind die Botschafter, die gar nicht über den Knüppel verfügen. Und da du derzeit weder Russland noch GB betreust, ist das meiner. Und ich bewege mich innerhalb historischer Parameter. Frankreich hat zurückgesteckt, weil der Rest entschlossen war, zu intervenieren. Das kommt bei der Konferenz wohl net so ganz rüber, weil die Jungs viel zu zart sind und kaum aktiv. Das wird aber net nochmal vorkommen, das wegen Inaktivität einer Seite die andere historisch besser abschneidet, besonders wenn die Seite die SL ist und das auf Schluffeligkeit der Botschafter basiert. Na schön, wird halt interveniert.
    Geändert von Azrael (24. Januar 2018 um 22:58 Uhr)
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

Seite 4 von 18 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •