Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 69

Thema: [AaR] Pläne gegen den Mitglieder Schwund

  1. #16
    Oberst Klink
    Gast
    Ich meinte den anderen Vorschlag, aber okay.

  2. #17
    Gast
    Gast
    Also Militär ist hier ja auch "Punkte". Nur halt in Form von Tech Stufe und Anzahl Soldaten. Was die Spieler dann daraus machen (Flotte, Panzer, Spezialeinheiten) ist Fluff.

    Und ja die Tabelle kann abschreckend wirken, aber ich finde es so besser, als wenn die SL alles im geheimen macht und der Spieler dann nur ein paar Zahlen um die Ohren gehauen bekommt. Ich meine wir waren ja sogar kurz davor noch nen Budget einzuführen.

  3. #18
    Holz? Marmor! Avatar von Don Armigo
    Registriert seit
    26.03.09
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    19.256
    Mir ist einfach der Spielraum zu groß. Ich oder jemand anderes erfindet irgendwas und schwupps ist es Wahrheit. Das hängt wohl auch mit dem Szenario zusammen. Deswegen bin ich auch ernsthaft am Überlegen das Spiel an den Nagel zu hängen.

    Der Bund war übrigens selbst in der frühsten Anfangszeit längst nicht so chaotisch, auch wenn eingie wichtige Details von Heute gefehlt haben.
    Mal wieder Lust auf ein richtiges mittelalterliches Gemetzel??- dann bist du hier richtig!
    Bayern träumt von Märchenschlössern, bringst du deinen Traum ein?
    Zitat Zitat von Azrael
    Wie sagte schon der alte Fritz? "Sachsen ist wie ein Mehlsack, egal wie oft man draufschlägt, es kommt immer noch etwas heraus."
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    :schwaerm: Und Don hat ja schon gesagt, dass Feuer/Ordnung zu ihm passen würde, noch bevor das Reich sich dazu auch noch als fundamentalistisch-militaristische Theokratie entpuppt hat. :p

  4. #19
    Banned
    Registriert seit
    21.10.13
    Ort
    Stadt der 1000 Feuer
    Beiträge
    3.980
    Zitat Zitat von Don Armigo Beitrag anzeigen
    Mir ist einfach der Spielraum zu groß.
    Selbst schuld wenn man ein Bayern spielt was über Amerika herrscht

  5. #20
    Holz? Marmor! Avatar von Don Armigo
    Registriert seit
    26.03.09
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    19.256
    Nur Europa war mir zu langweilig
    Mal wieder Lust auf ein richtiges mittelalterliches Gemetzel??- dann bist du hier richtig!
    Bayern träumt von Märchenschlössern, bringst du deinen Traum ein?
    Zitat Zitat von Azrael
    Wie sagte schon der alte Fritz? "Sachsen ist wie ein Mehlsack, egal wie oft man draufschlägt, es kommt immer noch etwas heraus."
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    :schwaerm: Und Don hat ja schon gesagt, dass Feuer/Ordnung zu ihm passen würde, noch bevor das Reich sich dazu auch noch als fundamentalistisch-militaristische Theokratie entpuppt hat. :p

  6. #21
    Just a swood grommet Avatar von Arkona
    Registriert seit
    19.04.14
    Beiträge
    1.872
    Das Problem ist vor allem, dass versucht wurde ein Spiel, welches jahrelang komplett aus RPG bestand mit Stategieelementen zu verbinden, damit auch andere Kundschaft angesprochen wird. Das Resultat ist ein merkwürdiges RPG, welches keins ist und wo man alle Freiheiten, aber gleichzeitig auch keine hat. Zudem ist die Spieleranfangsgruppe zu klein gewesen, als dass man damit für den Anfang eine reibungslose Simulation in die Welt setzen könnte.

  7. #22
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    27.04.04
    Beiträge
    29.773
    Tja, die Kundschaft ist hier aber in der Mehrzahl. Das ist ein Civforum, bzw. inzwischen fast nen Strategie- und Simulationsspielforum. Du hast hier Foren von Civ 5 bis 1, Alpha Centauri, Colonization, Total War, Master of Orion, AoW, nen Forum für Paradoxspiele, samt vier Unterforen und die Sachen im Sonstigen haben auch oft eher weniger RPG. Auf jeden Fall sinds keine reinen RPG Spiele mit vllt paar Ausnahmen. Dazu halt über 1000 Stories zu den PBEMs, wo die Leute nen Staat spielen, wo über Strategie, Buildlisten etc diskutiert wird.

    Wenn du hier mit ner Staatensimulation kommst, fragen die Leut halt, wo ist mein Etat, was kann ich machen, was sind die Daten meines Staats? Ist halt das Problem, das Liebhaber einer reinen RPG Sim wohl schwer in der Minderheit sind. Hätte vielleicht funktionieren können, wenn Epos das gleich am Anfang klarer gesagt hätte, aber ich glaub, dann wär die Zahl von Spielern noch geringer gewesen. So sind da halt ne Menge Leutereingesprungen, diene Forenspielstaatensim wollten und nachdem klar wurde, das sind wirklich alle Regeln, wars denen nicht genug.

    Die Klientel ist hier halt anders und will wohl auch was anderes von ner Staatensim. Und die Klientel von anderen Simocracyforen(ist doch das Ursprungsspiel) will wohl einfach Simocracy, also ein reines RPG Staatenspiel.

    Jetzt haben die Leut von hier nen Problem mit den Teilen von Simocracy und die Simokraten nen Problem mit den neuen Elementen und wohl auch mit der Neigung der Leute hier, Storyfäden aufzumachen.
    Geändert von Sarellion (13. September 2014 um 20:04 Uhr)
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  8. #23
    Just a swood grommet Avatar von Arkona
    Registriert seit
    19.04.14
    Beiträge
    1.872
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Tja, die Kundschaft ist hier aber in der Mehrzahl. Das ist ein Civforum, bzw. inzwischen fast nen Strategie- und Simulationsspielforum. Du hast hier Foren von Civ 5 bis 1, Alpha Centauri, Colonization, Total War, Master of Orion, AoW, nen Forum für Paradoxspiele, samt vier Unterforen und die Sachen im Sonstigen haben auch oft eher weniger RPG. Auf jeden Fall sinds keine reinen RPG Spiele mit vllt paar Ausnahmen. Dazu halt über 1000 Stories zu den PBEMs, wo die Leute nen Staat spielen, wo über Strategie, Buildlisten etc diskutiert wird.
    Habe ich nicht negiert, aber das ändert nichts daran dass diese Mehrzahl auch eher wenig von der Tabelle und dem restlichen Strategiekram in dieser Form hält.

    Wenn du hier mit ner Staatensimulation kommst, fragen die Leut halt, wo ist mein Etat, was kann ich machen, was sind die Daten meines Staats? Ist halt das Problem, das Liebhaber einer reinen RPG Sim wohl schwer in der Minderheit sind.
    Dann hätte man es unabhängiger von Simocracy/Epos machen müssen, und nicht nachmachen mit einer besseren SL und einer komplementären Tabelle.

    Hätte vielleicht funktionieren können, wenn Epos das gleich am Anfang klarer gesagt hätte, aber ich glaub, dann wär die Zahl von Spielern noch geringer gewesen. So sind da halt ne Menge Leutereingesprungen, diene Forenspielstaatensim wollten und nachdem klar wurde, das sind wirklich alle Regeln, wars denen nicht genug.
    Wohl wahr.

    Die Klientel ist hier halt anders und will wohl auch was anderes von ner Staatensim.
    Ich versteh persönlich einfach nicht das Problem darin, kreativ mit einem Gebiet umzugehen. Wenn einige unbedingt irgendetwas strategiemäßiges wollen können sie einfach BIP, Staatsausgaben, Einnahmen und vieles mehr selber berechnen. Tat man in Simocracy auch, wobei es in dem Fall dazu diente die Idee, die man von einem Staat hat zu festigen/zu verbreiten.

    Und die Klientel von anderen Simocracyforen(ist doch das Ursprungsspiel) will wohl einfach Simocracy, also ein reines RPG Staatenspiel. Jetzt haben die Leut von hier nen Problem mit den Teilen von Simocracy und die Simokraten nen Problem mit den neuen Elementen und wohl auch mit der Neigung der Leute hier, Storyfäden aufzumachen.
    Außer Dantes und mir ist niemand mehr aus diesen Zeiten hier drin (außerdem hat Dantes puncto Storyfäden recht, das alles könnte rein theoretisch im AaR-Unterforum bleiben; mehrere Unterforum für ein Spiel braucht man überhaupt nicht). Das System wurde auch nicht von Simokratlern entwickelt, sondern von Civlern, einzig das Spielprinzip wurde übernommen. Wenn das RPG wirklich solch ein Problem darstellt steht nichts vor einer (weiteren) Komplettreform im Wege, die absolute Mehrheit ist dafür.

    Dass dadurch aber mehr Leute hier dauerhaft mitspielen werden bezweifle ich persönlich aber stark.

  9. #24
    Banned
    Registriert seit
    21.10.13
    Ort
    Stadt der 1000 Feuer
    Beiträge
    3.980
    Kleine frage ihr sagt was vom Epos 2 gab es ein Epos 1

  10. #25
    Just a swood grommet Avatar von Arkona
    Registriert seit
    19.04.14
    Beiträge
    1.872
    Zitat Zitat von Cpt.Unnütz Beitrag anzeigen
    Kleine frage ihr sagt was vom Epos 2 gab es ein Epos 1
    Ja, in einem anderen Forum. Crayven/Zippo, ein Simocracyspieler (Fufu) und ich waren dort SL. Fufu und ich wurden nach einigen Wochen aber von Capo und dem anderen Typen (Name vergessen) geputscht, nachdem Zippo das Wiki deaktiviert und mit allen Informationen/Karten/alles andere auch abgehauen ist. Einige Monate später ist er hier wieder mit demselben Konzept aufgetaucht und hat die beiden als SL eingesetzt. Da ihm die Richtung nicht gefiel ist er bekanntlicherweise wieder untergetaucht, damit er später irgendeinem Opfer (in dem Fall mich) für alles verantwortlich machen konnte.

    #yolo

  11. #26
    Banned
    Registriert seit
    21.10.13
    Ort
    Stadt der 1000 Feuer
    Beiträge
    3.980
    Und das hier ist dann "Epos" 4.Und alle waren ja sehr erfolgreich

  12. #27
    Just a swood grommet Avatar von Arkona
    Registriert seit
    19.04.14
    Beiträge
    1.872
    Zitat Zitat von Cpt.Unnütz Beitrag anzeigen
    Und das hier ist dann "Epos" 4.Und alle waren ja sehr erfolgreich
    Simocracy selbst ist erst Simpire II, welches als Nachfolger von Simpire gegründet wurde nachdem einige Mitglieder willkürlich Dummheit verbreiteten. Neben Simocracy existierte auch Simpire II, ansonsten auch Simocracy Antique und mehrere weitere. "Epos III"/AaR ist von all den Nachfolgern Simocracys bisher das langlebigste gewesen, die anderen Spiele sind alle an autistischen Spielleitern gescheitert. Hier liegt das Problem am Spielprinzip, und das lässt sich noch behebeln.

    Das wird aber nicht klappen wenn sich alle hier jetzt zu Tode diskutieren. Was wir brauchen ist eine eindeutige Entscheidung: Entweder es wird ein Spiel in Richtung RPG, eins in Richtung Strategie (ernsthaft, dafür habt ihr doch Civ mMn) oder ein System, welches gut beides kombiniert.

  13. #28
    Banned
    Registriert seit
    21.10.13
    Ort
    Stadt der 1000 Feuer
    Beiträge
    3.980
    . Meiner Meinung nach ist was man hier braucht einfach ein gutes FaQ was auch immer so gut wie möglich Aktuell ist.

  14. #29
    Banned
    Registriert seit
    21.10.13
    Ort
    Stadt der 1000 Feuer
    Beiträge
    3.980
    Hab jetzt Google benutzt und sehe jetzt das alles kommt aus einem Die Sims Forum

  15. #30
    Just a swood grommet Avatar von Arkona
    Registriert seit
    19.04.14
    Beiträge
    1.872
    Ja, ein umfangreicher Hilfethread wäre gut, wäre aber nur hilfreich wenn das Spielprinzip ausgereift ist.

    Naja, das mit dem Simsforum liegt daran, dass Simpire als SimCity 4-Multiplayerprojekt entstanden ist und sich nach und nach zu dem heutigen Spiel entwickelt hat. In dutzenden Foren gibt es aber Ableger.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •