Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 182

Thema: Pandora: First Cup - Vorbereitung/Preparation

  1. #1
    im Zwielicht Avatar von Zak0r
    Registriert seit
    02.06.05
    Ort
    Wrocław
    Beiträge
    8.366

    Pandora: First Cup - Vorbereitung/Preparation


    Endergebnis des Cups:

    6. Platz: Mark mit 3 Punkten (3+0+0)
    5. Platz: Monaldinio mit 6 Punkten (1+5+0)
    4. Platz: Blacky mit 11 Punkten (5+3+3)
    3. Platz: Atalja mit 12 Punkten (6+2+4)
    2. Platz: Thymon mit 13 Punkten (4+4+5)
    1. Platz: Zak0r mit 14 Punkten (2+6+6)

    Also ein sehr knapper Ausgang nach Punkten, was aber nach dem unwahrscheinlichen Stand mit 4 Leuten auf dem ersten Platz nach dem zweiten Spiel nur logisch war.

    Von meiner Seite an dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Teilnehmer und einen riesigen Glückwunsch an Thymon und Atalja für die Silber- und Bronzemedaille!




    TO ENGLISH VERSION

    Liebe Pandösen und Pandorianer,

    zusammen mit Writing Bull und MarkyMark haben wir uns eine kleine Überraschung überlegt, um den Multiplayer weiter in Schwung zu bringen. Wir planen im März den Start für einen Pandora-Cup mit Preisen.

    Wir teilen euch das natürlich nur mit, weil wir ohne andere Mitspieler ja nichts gewinnen können. Spaß beiseite, so soll es vorläufig aussehen:



    1. Zeitraum

    Der Cup beginnt im März und findet jeweils an drei langgezogenen Spieltagen von zwei Wochen Länge statt.
    Der Cup startet mit dem ersten Spieltag/Zeitraum am 7. März, der bis zum 21. März läuft. Der zweite Spieltag/Zeitraum beginnt am 21. März und läuft bis zum 4. April. Der dritte und letzte Spieltag/Zeitraum beginnt am 4. April und läuft bis zum 18. April.

    Auch internationale Spieler sind herzlich eingeladen mitzumachen. Teilnehmer aus anderen Zeitzonen (als Europa) müssen sich allerdings bei den Spielzeiten an den europäischen Spielern orientieren.


    2. Teilnehmer

    Im Moment zielen wir auf eine Teilnehmerschaft von insgesamt acht Spielern. Sollten sich mehr anmelden, stellen wir uns selbstverständlich kurzfristig darauf ein.


    3. Spielmodus und Tabelle

    Der voraussichtlich entgültige Spielmodus wird so ausgelegt sein, dass drei 6-Spieler-Partien stattfinden, siehe Punkt 13.)

    Nach jedem Spiel werden entsprechend der Platzierungen Punkte vergeben. Die Gold-, Silber- und Bronzemedaille des Cups werden dann nach einer Abschlusstabelle ermittelt. Genaueres dazu findet ihr weiter unten. Der Publisher Slitherine stellt Preise zur Verfügung. Außerdem wird der Name des Siegers im Spiel verewigt.


    4. Version

    Wir spielen mit der neuesten Beta-Version von Pandora: First Contact (im Moment ist das Version 1.2.1). Sollte es im Laufe des Cups neuere Versionen geben, werden wir kurzfristig entscheiden und uns mit dem Entwickler Lorenz Ruhmann absprechen. Voraussichtlich werden wir eine neue Version immer jeweils nach dem Ende einer Partie dann für die nächste Partie annehmen. Zu diesem Zweck kann es notwendig sein, eine Sicherungskopie des Pandora-Ordners mit der Version der aktuellen Partie zu erstellen. Dazu sind alle Teilnehmer angehalten, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.


    5. Einstellungen und Sieg

    Die Spieleinstellungen lauten wie folgt:

    Diplomatie: Jeder gegen Jeden (alles erlaubt, siehe Punkt 10.)
    Geschwindigkeit: Schnell
    Fraktionen: zufällig, keine KI
    Alien-Agression: Mittel
    Kartentyp: Kontinente
    Kartengröße: Klein
    Forschung: zwei Stufen sichtbar (Standardeinstellung)
    Siegbedingungen: nur Militärsieg

    Die Platzierungen in einer Partie leiten sich also davon ab, wer wann militärisch ausscheidet. Wer als erster unterliegt bekommt den 6. Platz, der nächste dann den 5., der nächste den 4. und so weiter und der übriggebliebene (bzw. den Militärsieg erringende) gewinnt die Partie. Der Host des Spiels notiert sich die genaue Rundenzahl des Ausscheidens einer Fraktion. Das Ergebnis mit den Platzierungen muss nach dem Spiel vom Spielehost an die Schiedsrichter gemeldet werden (Screenshot, Savegame Runde 120 (Dezember 2116, fast genau 10 Jahre nach Beginn) sowie Endrunde, falls nicht identisch, siehe Punkt 7.) Bei lediglich zwei verbleibenden Spielern darf das Spiel ab Runde 120 durch freiwillige Aufgabe des eindeutig unterlegenen Spielers vorzeitig beendet werden (siehe dazu auch 10. c)).

    Sollte der ursprüngliche Host vorzeitig ausscheiden und nicht als Zuschauer im Spiel bleiben (siehe Punkt 10. b)), werden seine Pflichten zusammen mit den bisherigen Notizen an den neuen Host übermittelt.


    6. Punkte

    Die Punkteverteilung pro Partie gestaltet sich folgendermaßen:

    1. Platz - 6 Punkte
    2. Platz - 5 Punkte
    3. Platz - 4 Punkte
    4. Platz - 3 Punkte
    5. Platz - 2 Punkte
    6. Platz - 1 Punkt

    nicht bis zur entgültigen Niederlage im Spiel geblieben - 0 Punkte
    nicht angetreten - 6. Platz und 1 Punkt Abzug


    MarkyMark erstellt auf Battlefield eine Tabelle, in der die Ergebnisse/Punkte eingetragen werden und der aktuelle Zwischenstand der Gesamtwertung angezeigt wird.


    7. Alternative Partiewertung und Punktegleichstand


    Sollte eine Partie aus Zeitgründen nicht durch einen Militärsieg entschieden werden können oder aber mehr als 2 Spieler übrig sein, wenn eine Fraktion den Militärsieg erringt, tritt folgende Regelung in Kraft:
    Es wird von jedem Spieler selbstständig der eigene Militärsieg-Prozentwert ermittelt (Mouseover Reiter Militär) und die noch nicht vergebenen Platzierungen auf dieser Grundlage durch einen Schiedsrichter zugeordnet. Eine Partie, die aus Zeitgründen (also nicht durch Militärsieg) vorzeitig beendet wird, muss mindestens 120 Runden gespielt worden sein, um in die Punktwertung aufgenommen zu werden. Der Host des Spiels erstellt zu diesen Zweck ebenfalls ein Save aus der Runde 120 und bewahrt es auf. Sollte kein Save aus Runde 120 zur Verfügung stehen, können Schätzwerte aufgrund anderer Savegames genutzt werden. Wir bemühen uns bereits bei Entwickler Lorenz Ruhmann um einen Rundentimer.

    Im Falle eines Punktegleichstands zweier Spieler in der Abschlusstabelle können für die entgültige Entscheidung die jeweiligen Prozente für den Militärsieg beider Spieler in den einzelnen Partien zu Rate gezogen werden. In diesem Fall ist ebenfalls Runde 120 ausschlaggebend. Falls eines der relevanten Spiele bereits vor Runde 120 beendet wurde, kann es nicht in den Vergleich gezogen werden, da die Prozent-Verhältnisse durch den erreichten Militärsieg zu extrem verschoben sind. Sollte diese Regelung zu einem ungerechten oder unverdienten Ergebnis führen, steht als Alternative ein Duell der beiden punktgleichen Spieler zur Verfügung. Die Schiedsrichter entscheiden hier einstimmig.


    8. Organisatorische Probleme und Nachfristen

    Die Spieler finden eigenverantwortlich ihre genauen Spieltermine. Sollte es aufgrund technischer oder zeitlicher Probleme nicht möglich sein, eine Partie am Wochenende zu Beginn des Spieltages zu beenden oder bis mindestens Runde 120 zu spielen, können die Spieler die Partie bis zum übernächsten Spielwochenende nachholen (also bis zum zweiten Freitagabend 23:59 Uhr muss das Ergebnis bei einem Schiedsrichter sein). Ein Spieler, der unentschuldigt nicht innerhalb der Frist zum Spiel antritt, bekommt automatisch den 4. Platz in der Partie und einen Strafpunkt. In einer Konfliktsituation schlichten die Schiedsrichter. Ihre Entscheidung über die Strafe muss einstimmig sein.


    9. Zuschauermodus für Schiedsrichter

    Die Spiele werden im Beisein eines der Schiedsrichter im Zuschauermodus gestartet, damit im Savegame stets ein Zuschauerslot verfügbar bleibt. Dies hat zwei Gründe. Erstens können so die Schiedsrichter im Konfliktfall das Spielgeschehen einsehen und eine besser fundierte Entscheidung anstreben. Zweitens können die Schiedsrichter so den Stand des Militärsiegs überprüfen (siehe Punkt 7.)


    10. Spielregeln

    bisheriges Regelwerk:

    a) Ein Nichtangriffspakt (NAP) ist einzuhalten. In der aktuellen Version ist es möglich direkt nach dem Auflösen eines NAPs, den Krieg zu erklären. Alle Spieler warten aber nach der Auflösung eines NAPs freiwillig mindestens fünf Runden, bevor sie den Krieg erklären. Sollte es durch Unachtsamkeit vorher zu einem Angriff kommen, ist der angegriffene Spieler selbstredend ebenfalls von dieser Frist entbunden. Im Streitfall schlichten die Schiedsrichter.

    b) Ein ausgeschiedener Spieler darf als Zuschauer die Partie weiterverfolgen. Er bleibt fair und nutzt den Ingame-Chat vom Zeitpunkt seines Ausscheidens an ausschließlich für nicht spiel-relevante Kommunikation und gibt keine kritischen Informationen über den Spieler preis, dem er unterlegen ist (z. B. Technologie, Beschaffenheit und Lage von Einheiten, Gesamtpunkte).

    c) Alle Spieler sehen von mutwilliger Manipulation der Platzierungen ab. Es darf also beispielsweise nicht einem besiegten Spieler ohne spielerische Begründung eine letzte Stadt gelassen werden, um zunächst einen anderen (z. B. hinsichtlich der Tabelle gefährlicheren) Konkurrenten auszuschalten. Der Gnade walten lassende Spieler bereitet für den Konfliktfall vorsorglich die spielerische Begründung vor (z. B. Screenshots der Lage des Spiels, Savegame aus der Runde, kurze Erklärung für Schiedsrichter).

    d) Diplomatische Allianzen gegen andere Spieler dürfen nur aus spielerischen Gründen geschlossen werden, nicht jedoch ausschließlich mit dem Ziel, in Einvernehmen einem der Allianzpartner eine bessere Platzierung gegenüber einem Konkurrenten zu verschaffen. Dies bezieht sich auch auf die freiwillige Aufgabe eines Spielers. Es dürfen keine Städte kampflos überlassen und keine Credits verschenkt werden mit dem einzigen Ziel, einen dritten Spieler (auch außerhalb der Partie) zu benachteiligen bzw. den Empfänger zu stärken (auch bezüglich der Gesamtpunktzahl).

    Die einzige Ausnahme von dieser Regelung ist, wenn die Aktion dem eigenen Wohl des Spielers dient und beispielsweise der Empfänger durch die Credits zur Unterstützung des schenkenden Spielers befähigt oder motiviert wird. Beide beteiligten Spieler bereiten für den Konfliktfall vorsorglich die spielerische Begründung vor (z. B. Screenshots der Transaktionen und der Lage des Spiels, Savegame aus der Runde, kurze Erklärung für die Schiedsrichter).

    e) Jeder Teilnehmer spielt für seinen eigenen Sieg!

    Grobe Verstöße gegen diese Richtlinien können zu Punktabzug oder Disqualifikation führen.


    11. Schiedsrichter und Exploits


    Um Missbrauch zu verhindern, werden Writing Bull, MarkyMark und Zak0r als Schiedsrichter auftreten und wenn nötig eingreifen. Writing Bull ist darüber hinaus als neutraler Oberschiedsrichter federführend, da er nicht selbst als Spieler am Turnier teilnimmt.

    Bedenkt bitte, dass das unser erster Versuch ist und wir nur wenig über Missbrauchsmöglichkeiten wissen. Es ist sogar sehr wahrscheinlich, dass die meisten potenziellen Exploits noch gar nicht bekannt sind. Wir brauchen also eure Mitarbeit und Hinweise. Natürlich appellieren wir an eines jeden Fairness und Sportsgeist, jedoch sind wir uns auch bewusst, dass jeder gewinnen will und wir wollen nicht von vornherein eure spielerische Kreativität beschneiden. Der Spielspaß soll stets im Vordergrund stehen. In diesem Geiste mögen die Regeln interpretiert werden.


    12. Nachbearbeitung der Regeln

    Wir behalten uns vor bis zu Beginn des Cups und im Extremfall (z. B. Missbrauch, Betrug) noch nach Beginn, die Regeln zu bearbeiten und ggf. neue hinzuzufügen.


    13. Detaillierter Spielmodus


    Der voraussichtlich entgültige Spielmodus mit derzeit 6 Anmeldungen wird sich wie folgt gestalten:

    Es wird an jedem der drei Spieltage eine 6er-Partie mit Beobachterslot stattfinden. Der Zeitraum der Spieltage bleibt gleich.


    Spielzeitraum 1 (Start am 7. März / Nachfrist bis 21. März)
    Spiel 1

    Spielzeitraum 2 (Start am 21. März / Nachfrist bis 4. April)
    Spiel 2

    Spielzeitraum 3 (Start am 4. April / Nachfrist bis 18. April)
    Spiel 3


    14. Teamspeak

    Allen Teilnehmer wird empfohlen, sich Teamspeak 3 so einzurichten, dass sie zumindest mithören können (falls kein Mikrofon vorhanden ist). Es ist jedoch keine Pflicht. Alle Spieler einer Partie dürfen sich während des Spiels in einem gemeinsamen Teamspeak-Kanal aufhalten und sich dadurch die Kommunikation erleichtern und erfahrungsgemäß den Spielspaß steigern. Es dürfen jedoch über Teamspeak keine Geheimgespräche unter Ausschluss der anderen Spieler geführt werden. In diesem Fall muss der Ingame-Chat genutzt werden. Desweiteren gilt dieselbe Regel zur Verschwiegenheit nach Ausscheiden wie in Punkt 10. b).



    Wir laden hiermit ein zur Diskussion!

    zugefügt am 20.02.2014
    geändert am 06.03.2014
    Geändert von Zak0r (27. April 2014 um 23:43 Uhr)
    bo w wielkiej mądrości - wiele utrapienia,
    a kto przysparza wiedzy - przysparza i cierpień.
    Koh 1,18

    Öffne die Büchse der Pandora!

  2. #2
    im Zwielicht Avatar von Zak0r
    Registriert seit
    02.06.05
    Ort
    Wrocław
    Beiträge
    8.366


    Dear Pandorians,

    Writing Bull, MarkyMark and I have prepared a small surprise for you to get the multiplayer going. We're planning a Pandora tournament with prizes for three weekends in march.

    Of course we're only letting you know because we can't win anything without a few opponents. Joking aside, this is how we're planning to do it (we're from Germany, we love our precise rules ):


    1. Date

    The tournament will start in march and take place during three extended matchdays of two weeks length.
    The first matchday will start on 7th of March and end on 21st of March. The second starts on 21st of March and ends on 4th of April. The last one starts on 4th of April and ends on 18th of April.

    International players are welcome as well. Participants from other timezones (than Europe) will have to go by the european players when planning the games.


    2. Participants

    At the moment we're aiming at having 8 players in the tournament. If we have more applications we'll adapt our schedule on short notice.


    3. Game mode and chart

    During the tournament there will always be two 4 player matches scheduled at the same time until everyone has played at least once against everyone else (for 8 players this is 6 matches, for every single player 3, see item 13.)

    The players get points according to their success in the matches. Gold, silver and bronze medals will be awarded after counting all points on the final chart. For more information please look below. The publisher Slitherine will provide prizes. In addition the winner of the tournament will have his name perpetuated in the game itself.


    4. Version

    We'll be playing with the latest beta version of Pandora: First Contact (right now this is version 1.2.1). If there will be any new versions during the tournament we will decide on short notice and talk with the developer Lorenz Ruhmann.


    5. Settings and victory

    We will use the following settings:

    diplomacy: free for all (see item 10.)
    speed: fast
    factions: random, no AI
    alien aggression: medium
    map type: continents (1 continent per player if possible, we're working on this)
    map size: small
    research: two stages
    victory: only military victory

    The places in a match will result from when players will be defeated by military force. The first defeated player gets the 4th place, the next one gets the 3rd place, the next one the 2nd and the remaining player wins the match. The host of the match will be noting the specific round of defeat of a faction. The result will be reported to the referees by the host (screenshot, savegame of round 120 (december 2116, almost 10 years after the landing) and last round, if not identical, see item 7.) With only two players remaining after round 120 the match may be ended by the clearly weaker one by surrender (also see item 10. c)).

    If the host gets defeated early and doesn't stay in the game as observer (see item 10. b)) all his duties and notes will be transferred to the new host.


    6. Points

    Points for the matches will be distributed the following way:

    1st place - 6 points
    2nd place - 4 points
    3rd place - 2 points
    4th place - 1 point

    player didn't stay in game until defeat - 0 points
    player failed to show up for a match - deduction of 1 point


    MarkyMark will prepare a chart on Battlefield where all results will be filled in and the preliminary result will be visible.


    7. Alternate valuation and tie

    If a match couldn't be decided by military victory because of lacking time or there are more than two players left when one faction achieved victory the following rule will come into effect:
    The progress for the military victory will be determined by every player for himself (mouseover military tab) and the referees will assign the missing places on this basis. A match that could not be decided by military victory must have been played for at least 120 rounds to be acknowledged. The host will create a savegame of round 120 for this purpose and keep it. If there is no save available from round 120 the points may be estimated on the basis of other savegames. We're already trying to get developer Lorenz Ruhmann to create a round timer.

    In case of a tie between two players on the point chart the progress for military victory of both players in all their matches may be used to determine the winner. Here also round 120 will be used for comparison. If a relevant match has ended before round 120 it can't be used for this purpose because of the extreme percentage caused by the achieved military victory. Should this rule provide an unfair or undeserved result the alternative is a duel between the tied players. The referees have to decide unanimously.


    8. Organisational problems and time extension

    The players will organise their games themselves. If it is not possible to end a match on the matchdays due to technical or scheduling issues the players may end their match until the next matchday-weekend (until friday 23:59 the result must be reported to a referee). A player who fails to show up and has no excuse will be automatically assigned 4th place in the match and will get a 1 point deduction. In case of conflict the referees will try to settle the dispute. Their decision about a punishment must be unanimous.


    9. Observer mode for referees

    The matches will be started together with a referee in observer mode to maintain an observer slot in the savegame. This way the referees can check the game in case of a dispute and also check the military victory (see item 7.)


    10. Rules

    Our rules until now:

    a) A Non-Aggression-Pact shall be honored. In the current version it is possible to attack right after cancelling a NAP. All players will voluntarily wait for 5 rounds until they declare war after cancelling a NAP.

    b) A defeated player may stay in the game in observer mode and watch. He will be fair and from the moment of his defeat he will use the chat only for communication not relevant to the current game and he will refrain from giving out critical information about the player who defeated him (e.g. technology, style and location of units, ingame points).

    c) All players refrain from wilfully manipulating the placements. E. g. it is not allowed to leave a defeated player with one city without proper ingame-related explanation to go after another (e. g. a more dangerous competitor on the chart) player first. The merciful player will prepare an explanation for the case of conflict himself (e. g. screenshots of the game, savegame from the round, short explanation for the referees).

    d) Diplomatic alliances against other players may be only formed based on game-related considerations but not with the single goal to achieve a better placement for one alliance partner against a direct competitor. This also counts for a voluntary surrender. No cities may be left to take by other players and no credits may be transferred with the single goal to disadvantage a third party (also outside of the match) or to support the receiving player (also for more ingame points).

    The only exception from this rule is when the action serves the own good of the player and for example enables or motivates the other player to help him out. Both players prepare an ingame-related explanation for the case of conflict (e. g. screenshots of the transactions and the situation, savegame from that round, short explanation for the referees).

    e) Every participant fights for his own victory!

    Crass violations of these rules may be punished with point deduction or disqualification.


    11. Referees and exploits

    To prevent exploits Writing Bull, MarkyMark and I will act as equal referees. For each match the responsible referees will be the ones not being in it as players. We're hoping to find a neutral chief-referee because we all three would like to participate in the tournament.

    Please remember that this is our first try and we know very little about exploits. It is highly likely that most of the potential exploits are not even known yet. This means we need your cooperation and hints. Of course we're appealing to everyones fairness and sportsmanship, however, we're aware of the fact that everyone wants to win and we don't want to cut your creativity. The fun should be always on the first place. May these rules be interpreted in this spirit.


    12. Reworking the rules

    We're reserving our right to work on the rules until the tournament begins and in extreme cases (exploits, cheating) even after that.


    13. Detailed game mode

    With the planned 8 participants the 6 planned matches will look as following:

    The numbers will be randomly assigned but we will try to make sure that not all referees will be players in one match.

    Matchday 1 (start on 7th of March, extension until 21th of March)

    match 1: player 1, 2, 3, 4
    match 2: player 5, 6, 7, 8

    Matchday 2 (start on 21st of March, extension until 4th of April)

    match 3: player 1, 2, 5, 6
    match 4: player 3, 4, 7, 8

    Matchday 3 (start on 4th of April, extension until 18th of April)

    match 5: player 1, 2, 7, 8
    match 6: player 3, 4, 5, 6


    14. Teamspeak

    We ask all participants to get Teamspeak 3 at least so they can listen. This is no requirement though. All players in one match may use one joint Teamspeak channel to ease communication and have more fun during the game. However, Teamspeak may not be used for secret talks without the other participants of the match. For this the ingame chat has to be used. Further the same discretion rule applies after defeat as in item 10. b).



    You're welcome to discuss!


    added on 20th of february 2014
    Geändert von Zak0r (21. Februar 2014 um 14:51 Uhr)
    bo w wielkiej mądrości - wiele utrapienia,
    a kto przysparza wiedzy - przysparza i cierpień.
    Koh 1,18

    Öffne die Büchse der Pandora!

  3. #3
    im Zwielicht Avatar von Zak0r
    Registriert seit
    02.06.05
    Ort
    Wrocław
    Beiträge
    8.366
    Angemeldete Spieler/Registered Players:

    Atalja
    Blackarchon
    MarkyMark (referee)
    Monaldinio
    Thymon
    Zak0r (ref.)

    Neutraler Oberschiedsrichter:
    Writing Bull
    Geändert von Zak0r (06. März 2014 um 12:13 Uhr)
    bo w wielkiej mądrości - wiele utrapienia,
    a kto przysparza wiedzy - przysparza i cierpień.
    Koh 1,18

    Öffne die Büchse der Pandora!

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von MuffinMan
    Registriert seit
    05.11.06
    Beiträge
    4.737


    Bezüglich internationale Spieler wäre ein Template auf BF zum umrechnen der Zeitzonen in der Turnierübersicht vielleicht möglich. Wäre sicher hilfreich.

  5. #5
    alter BF Ritter Avatar von MarkyMark
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Irgendwo in BW
    Beiträge
    6.297
    Bin auch dabei.

    Ja ich kenne das Zeitzonen Problem schon.
    Muss ich mir anschauen aber nochmal, ist ja gottseidank noch etwas Zeit.

  6. #6
    Noch n Hügelparker Avatar von Atalja
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    624
    Prinzipiell würde ich auch sehr gerne mitmachen, nur weiß ich jetzt schon, dass ich am 15.03. erst sehr spät starten könnte. Würde mich daher auch, wie schon mal angedeutet, als Schiri zur Verfügung stellen.

  7. #7
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    21.243
    Zitat Zitat von Atalja Beitrag anzeigen
    Prinzipiell würde ich auch sehr gerne mitmachen, nur weiß ich jetzt schon, dass ich am 15.03. erst sehr spät starten könnte.
    Das muss nicht unbedingt ein Hinderungsgrund sein. Denn auch wenn wir für einen "Spieltag" jeweils 3 Tage angegeben haben, heißt das nicht, dass an allen diesen drei Tagen gespielt werden muss. Mit Spieltag geben wir den Zeitraum an, an dem sich die Spieler 1-2 Abende suchen, an denen alle Zeit haben.

    Zak0r, habe ich das so richtig erklärt? Und wenn ja, mit welchem Zeitaufwand rechnest du für eine Partie?

  8. #8
    im Zwielicht Avatar von Zak0r
    Registriert seit
    02.06.05
    Ort
    Wrocław
    Beiträge
    8.366
    Wir haben vorgestern mit Blacky und Atalja ein Testspiel gemacht mit der Geschwindigkeitsstufe "schnell". Die ist doppelt so schnell wie "normal". Wir haben dann in gemütlichem Tempo etwa 3-4 Stunden gespielt, bis das Spiel eigentlich soweit entschieden war und wir sind irgendwo zwischen Runde 100 und 150 fertig gewesen (Blacky kann die Runde genau bestimmen, er war Host). Man muss aber auch sagen, dass ich mir als Agressor mit Blacky bewusst den stärkeren Gegner auf einem anderen Kontinent ausgewählt habe und Atalja mir dann auf meinem Kontinent wie erwartet in den Rücken fiel. Dadurch wurde das Spiel sehr spannend, aber auch in die Länge gezogen. In einem Cup hätte ich auf jeden Fall erstmal versucht meinen Kontinent zu erobern und dann erst alles auf Blacky geschmissen.

    Da wir nur zu dritt waren, habe ich mich dann für die 150 Runden als Maßgabe entschieden für ein "vollwertiges" Spiel. Wenn man nun also schätzt, dass vier Spieler zum Beenden der Runden etwas länger brauchen, kommt man auf ganz grob geschätzte 5-6 Stunden für so eine Partie. Das ist meiner Meinung nach an zwei bis drei Abenden ohne weiteres machbar. Und man muss ja im Hinterkopf behalten, dass es durchaus möglich ist, einen Militärsieg in kürzerer Zeit zu erreichen.

    Es ist ja davon auszugehen, das wir bis dahin auch noch ein paar Partien spielen werden. Vielleicht ist darunter ja auch eine 4er-Partie, die wir dann wirklich als zeitliche Vorlage nehmen können.
    Geändert von Zak0r (10. Februar 2014 um 18:31 Uhr)
    bo w wielkiej mądrości - wiele utrapienia,
    a kto przysparza wiedzy - przysparza i cierpień.
    Koh 1,18

    Öffne die Büchse der Pandora!

  9. #9
    alter BF Ritter Avatar von MarkyMark
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Irgendwo in BW
    Beiträge
    6.297
    Bild

    Gibt schon ein Banner zum Turnier. Wie findet ihr ihn?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #10
    Noch n Hügelparker Avatar von Atalja
    Registriert seit
    10.07.13
    Beiträge
    624
    Ja wenn dem so ist bin ich dabei.

    Das Banner finde ich sehr hübsch.

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Monaldinio
    Registriert seit
    10.11.09
    Ort
    HRO
    Beiträge
    7.632
    Ich hab mehr an son aufgespießten Alienkopf gedacht...im Hintergrund Granateinschläge... Und ein Koloniesoldat der der sich seinen Helm mit einen Totenkopf bemalt hat und daneben ne Strichliste führt!

    Aber das Banner tut es auch.
    Conflict on Chiron - Sid Meier's Alpha Centauri vs. Call to Power!

    Neu Version Conflict on Chiron v3.4 BETA - 16.01.16

    Patch1 - 07.04.16

    Die deutschen Sounds und Wunderfilme sind bereits in der MainFile integriert!
    Ihr könnt sofort loslegen.

    Über Feedback würde ich mich freuen...

  12. #12
    Civver aus Prinzip Avatar von BlackArchon
    Registriert seit
    22.11.01
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.072
    Du bist so hoffnungslos romantisch! Hat dir das eigentlich schon mal jemand gesagt?

  13. #13
    im Zwielicht Avatar von Zak0r
    Registriert seit
    02.06.05
    Ort
    Wrocław
    Beiträge
    8.366
    Abgesehen davon, dass das Banner super aussieht, fände ich es besser, wenn der Name des Cups konsistent bleibt. Schon rein für den Wiedererkennungswert.
    bo w wielkiej mądrości - wiele utrapienia,
    a kto przysparza wiedzy - przysparza i cierpień.
    Koh 1,18

    Öffne die Büchse der Pandora!

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von MuffinMan
    Registriert seit
    05.11.06
    Beiträge
    4.737
    Zitat Zitat von Monaldinio Beitrag anzeigen
    Ich hab mehr an son aufgespießten Alienkopf gedacht...im Hintergrund Granateinschläge... Und ein Koloniesoldat der der sich seinen Helm mit einen Totenkopf bemalt hat und daneben ne Strichliste führt!
    Ich hätte da was passendes für dich.
    Achtung Spoiler:
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. #15
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    21.243
    Zitat Zitat von Zak0r Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, dass das Banner super aussieht, fände ich es besser, wenn der Name des Cups konsistent bleibt. Schon rein für den Wiedererkennungswert.
    Ja, genau! Das Banner ist grafisch sehr hübsch. Aber es sollte den richtigen Namen des Pokals anzeigen und nicht einen anderen.

Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •