Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 25 von 25

Thema: Steigern der Gold-Einkünfte

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.06
    Beiträge
    26
    Das funktioniert.
    Vielen Dank!!

  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von AndreP
    Registriert seit
    05.06.07
    Ort
    Scholven
    Beiträge
    3.942
    Bitteschön.

  3. #18
    Registrierter Benutzer Avatar von Herbert Steiner
    Registriert seit
    23.03.12
    Beiträge
    2.380
    Zitat Zitat von erwoka Beitrag anzeigen
    Ja, und daher auch die Frage, was man in so einem fortgeschritten Spiel an der Geld-Balance ändert...
    Die Inflation wurde in CiV und ich denke auch in cIV über steigenden Einheiten-Unterhalt im Laufe der Zeit abgebildet, ansonsten würde sich zu viel Gold ansammeln.
    Da du mit Runde fast 1000 schon deutlich über der üblichen Spielzeit bist, für die das Spiel ausgelegt wurde, ist die Inflation bei dir eben schon brutal hoch (Sieg auf Standard ist meistens grob gesagt ca. R300).

    Falls du den Einheiten-Unterhalt modden willst, probiere es mit folgenden Einträgen in der GlobalDefines.xlm. Ich habe es noch nie getestet, diese Einträge (ggf. noch andere) dürften aber den Einheitenunterhalt regeln:

    Code:
    		<Row Name="INITIAL_GOLD_PER_UNIT_TIMES_100">
    			<Value>50</Value>
    		</Row>
    		<Row Name="INITIAL_FREE_OUTSIDE_UNITS">
    			<Value>3</Value>
    		</Row>
    		<Row Name="INITIAL_OUTSIDE_UNIT_GOLD_PERCENT">
    			<Value>0</Value>
    		</Row>
    		<Row Name="UNIT_MAINTENANCE_GAME_MULTIPLIER">
    			<Value>8</Value>
    		</Row>
    		<Row Name="UNIT_MAINTENANCE_GAME_EXPONENT_DIVISOR">
    			<Value>7</Value>
    		</Row>
    Würde mit dem Wert UNIT_MAINTENANCE_GAME_EXPONENT_DIVISOR starten und diesen mal etwas niedriger setzen, z.B. auf 3, oder du setzt die INITIAL_FREE_OUTSIDE_UNITS auf 30, sollte dir dann 27 zusätzliche kostenlose Einheiten bescheren.

  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.06
    Beiträge
    26
    Zitat Zitat von Herbert Steiner Beitrag anzeigen
    Die Inflation wurde in CiV und ich denke auch in cIV über steigenden Einheiten-Unterhalt im Laufe der Zeit abgebildet, ansonsten würde sich zu viel Gold ansammeln.
    Da du mit Runde fast 1000 schon deutlich über der üblichen Spielzeit bist, für die das Spiel ausgelegt wurde, ist die Inflation bei dir eben schon brutal hoch (Sieg auf Standard ist meistens grob gesagt ca. R300).

    Falls du den Einheiten-Unterhalt modden willst, probiere es mit folgenden Einträgen in der GlobalDefines.xlm. Ich habe es noch nie getestet, diese Einträge (ggf. noch andere) dürften aber den Einheitenunterhalt regeln:

    Code:
    		<Row Name="INITIAL_GOLD_PER_UNIT_TIMES_100">
    			<Value>50</Value>
    		</Row>
    		<Row Name="INITIAL_FREE_OUTSIDE_UNITS">
    			<Value>3</Value>
    		</Row>
    		<Row Name="INITIAL_OUTSIDE_UNIT_GOLD_PERCENT">
    			<Value>0</Value>
    		</Row>
    		<Row Name="UNIT_MAINTENANCE_GAME_MULTIPLIER">
    			<Value>8</Value>
    		</Row>
    		<Row Name="UNIT_MAINTENANCE_GAME_EXPONENT_DIVISOR">
    			<Value>7</Value>
    		</Row>
    Würde mit dem Wert UNIT_MAINTENANCE_GAME_EXPONENT_DIVISOR starten und diesen mal etwas niedriger setzen, z.B. auf 3, oder du setzt die INITIAL_FREE_OUTSIDE_UNITS auf 30, sollte dir dann 27 zusätzliche kostenlose Einheiten bescheren.
    Dankeschön, das werde ich auch mal testen.

    Manche Spielkonstellationen sind einfach zu schön, um sie "schnell" zu beenden

  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.03.15
    Beiträge
    5
    Heyho, ich habe eben die Möglichkeiten zur Goldkostenverringerung und das Marktplätze mehr Gold bringen ausprobiert, aber trotz Übernahme der Änderung, wird es für mein altes Savegame nicht übernommen und auch für ein neu erstelltes nicht.
    Und die richtigen Werte habe ich auch verändert. Bin grade doch etwas verwundert Weiß jemand woran es liegen könnte?

  6. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von AndreP
    Registriert seit
    05.06.07
    Ort
    Scholven
    Beiträge
    3.942
    Hast du das auch, ich der richtigen GlobalDefines.xml (die für BnW) gemacht?

  7. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.03.15
    Beiträge
    5
    Das war wirklich das Problem. Wusste gar nicht das die Werte auch in die Erweiterungen noch mal kopiert werden. Dankeschön!

  8. #23
    Registrierter Benutzer Avatar von AndreP
    Registriert seit
    05.06.07
    Ort
    Scholven
    Beiträge
    3.942
    Bitteschön.

  9. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.02.12
    Beiträge
    50
    Eine Frage in Bezug auf Inflation, in "CIV5GameSpeeds.xml" gibt es
    <InflationPercent>10</InflationPercent> und
    <InflationOffset>-270</InflationOffset>.
    Ich habe mal gelesen, dass es heißt, dass erst nach 270 runden beginnt die Inflation.
    Ich kann aber nicht die 10% zu ordnen?
    Sind diese an bestimmte Rundenanzahl gebunden? wenn ja , an wie viele ??

  10. #25
    Registrierter Benutzer Avatar von AndreP
    Registriert seit
    05.06.07
    Ort
    Scholven
    Beiträge
    3.942
    10% nach 270 Runden auf Marathon, so würde ich das interpretieren.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •