Seite 205 von 208 ErsteErste ... 105155195201202203204205206207208 LetzteLetzte
Ergebnis 3.061 bis 3.075 von 3116

Thema: [VL Börse] - Kaufen, wenn Kanonen donnern

  1. #3061
    Spielt mal wieder PB Avatar von ElDuderino91
    Registriert seit
    15.11.08
    Beiträge
    14.235
    @klops: Hat es einen bestimmten Grund, dass du lieber in Fonds als in ETFs investieren möchtest?

  2. #3062
    Feldmarschall Avatar von Knuddelbearli
    Registriert seit
    15.10.11
    Beiträge
    5.400
    Zitat Zitat von Tim Twain Beitrag anzeigen
    Bin bei Finanzen.net zero und eigentlich auch ganz zufrieden.
    Hab sogar eine Tui-Aktie geschenkt bekommen, die ist sogar 25% im Plus

    Hatte auch eigentlich vor Standard ETFs zu besparen, aber aktuell bin ich nicht so überzeugt vom Risiko vs Gewinn. (Bin aber auch erst im November eingestiegen) Es geht eher seitwärts und die Zinswende hat mMn durchaus das Potential, dass die Kurse jetzt mal ein wenig einbrechen. Würde mich jetzt aber nicht als Fachmann bezeichnen
    Nach 3 Monaten so eine Aussage? Wirklich nichts für ungut aber bist du dir sicher das Aktien das richtige für dich sind? Wenn du da nicht auch mal 1-2 Jahre tiefrot aushältst, sondern aufhörst oder gar verkaufst ist das eigentlich nix für einen.
    Glaubhafte Politik setzt voraus, dass man erstmal vor der eigenen Haustür kehrt!

    Kluge Köpfe sprechen über Ideen, mittelmäßige über Vorgänge und schwache über andere Leute.

  3. #3063
    Feldmarschall Avatar von Knuddelbearli
    Registriert seit
    15.10.11
    Beiträge
    5.400
    Zitat Zitat von zerialienguru Beitrag anzeigen
    Um mal ein etwas größeres Thema anzufassen: Es gibt erste Personen innerhalb der Fed, die für vier Zinsschritte nach oben dieses Jahr plädieren. Angesichts der Inflation kein Wunder.
    Nun ist eine alte Börsianerweisheit, dass man bei steigenden Zinsen sein Geld von Wachstumsaktien auf Dividendenaktien umschichten sollte (oder zumindest das Verhältnis zu Gunsten der Letzteren verschiebt).
    Hintergrund: Wachstumsaktien sind auf billiges Kapital angewiesen, um ihr verlustreiches Wachstum finanzieren zu können, bis sie Gewinne machen. Steigende Zinsen verteuern dieses Risikokapital bzw. es steht schlicht weniger zur Verfügung, da höhere Zinsen andere Anlageformen attraktiver machen. Eine Verknappung führt auch zu höheren Zinsen.
    Bei der letzten Hochzinsphase war ich noch gar nicht an der Börse aktiv. Daher fehlen mir hier Erfahrungswerte. Hat das jemand schon mal mitgemacht? Oder seht ihr diese Weisheit kritisch? Was ist überhaupt ein hohes Zinsniveau?
    Frage ist halt was heute Erfahrung aus früher noch Wert ist, so entkoppelt wie Aktienwert inzwischen vom Gewinn ist und der Dominanz von Zukunftsmärkten. Und echte Hochzinsphase wird hier wohl keiner selbst aktiv erlebt haben, glaube niemand hier ist 50++
    Glaubhafte Politik setzt voraus, dass man erstmal vor der eigenen Haustür kehrt!

    Kluge Köpfe sprechen über Ideen, mittelmäßige über Vorgänge und schwache über andere Leute.

  4. #3064
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.14
    Beiträge
    72
    50+

  5. #3065
    Back from the Ice Avatar von Papa Bear
    Registriert seit
    12.03.09
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    9.992
    Runde 50 kann ich auch anbieten
    "Aktuelle" Heimkinobau-RL-Story

    Eine Runde Nostalgie...

    Wie kam der Papa zum FCB? Des Rätsels Lösung

    Star Wars Episode I-III doch irgendwie nachvollziehbar? Wie der Papa das sieht

    Zitat Zitat von Klipsch-RF7II
    "Streaming ist für die breite Masse und denen ist HDR piepschnutzegal. Wenn man denen HDR erklärt, verstehen sie eh' nur Bahnhof"

  6. #3066
    Registrierter Benutzer Avatar von TeeRohr
    Registriert seit
    01.03.08
    Ort
    Münchner Outskirts
    Beiträge
    18.314
    Das Forum wird weise! Oder zumindest alt!

  7. #3067
    Spielt mal wieder PB Avatar von ElDuderino91
    Registriert seit
    15.11.08
    Beiträge
    14.235
    Zitat Zitat von Knuddelbearli Beitrag anzeigen
    Wenn du da nicht auch mal 1-2 Jahre tiefrot aushältst, sondern aufhörst oder gar verkaufst ist das eigentlich nix für einen.
    Über tiefrot kann ich auch ein Lied singen. Meine aktuellen Highlights:

    Halo A3C9VV = -82%
    Skillz A2QGJ2 = -45%
    TherapeuticsMD A1W1WN= -40%
    Sofi A2QPMG = -17%
    Commerzbank CBK100 = -13%
    Bambuser A2DREX = -10%

    Das waren die roten Papiere in meinem Portfolio. Von Halo mal abgesehen, das ist eher Betrug und bleibt als Mahnmal, bin ich ganz guter Dinge und wenig besorgt. Gut, Skillz ist so ne Sache und geht vermutlich erstmal noch Richtung 4-5 $ und bei TherapeuticsMD ist ein Aktiensplit inzwischen sehr wahrscheinlich und wird mir im Buchwert noch kräftig Performance rauben. Aus welchem Grund auch immer glaub ich aber selbst bei dem Ding, dass es wieder kommt. Der neue CEO scheint mir nen recht vernünftigen Eindruck zu machen. Schauen wir mal ob er das Ruder rumreißen kann.
    Sofi will ich nochmal nachlegen. Bereits jetzt die drittgrößte Position in meinem Portfolio an Einzelaktien und vermutlich werde ich sie zur größten Position aufbauen. Hier hab ich tatsächlich sehr wenig Bedenken bezüglich der Investition.
    Commerzbank ist ja schon fast ein Fest mit nur 13% Miesen. Im März immerhin 10jähriges Jubiläum vom ersten Kauf bei damals 19,82 €
    Bambuser gebe ich noch ein halbes Jahr. Wenn dann keine Aufwärtsbewegung reinkommt, fliegt das Ding raus.

  8. #3068
    Feldmarschall Avatar von Knuddelbearli
    Registriert seit
    15.10.11
    Beiträge
    5.400
    Ja der große Vorteil bei Fonds bzw auch ETF über Banken ist, dass man nicht in einer Kurzschlussaktion bei einem Crash so einfach verkaufen kann, für viele Leute ist das wohl sogar sinvoll...

    Bin gespannt wie Gruppen wie r/finanzen aussehen werden, wenn mal ein echter Crash mit anschliessendem Bärenmarkt kommt ...
    Glaubhafte Politik setzt voraus, dass man erstmal vor der eigenen Haustür kehrt!

    Kluge Köpfe sprechen über Ideen, mittelmäßige über Vorgänge und schwache über andere Leute.

  9. #3069
    Feldmarschall Avatar von Knuddelbearli
    Registriert seit
    15.10.11
    Beiträge
    5.400
    Hmm Finanzminister Brunner will die KESt abschaffen ...
    Aber nur für Aktien (und damit hoffentlich auch Fonds und ETFs, bei der ÖVP weiss man ja nie) weiß nicht wie ich das finden soll, für mich natürlich super, aber Gesamtgesellschaftlich finde ich das mies ...
    Glaubhafte Politik setzt voraus, dass man erstmal vor der eigenen Haustür kehrt!

    Kluge Köpfe sprechen über Ideen, mittelmäßige über Vorgänge und schwache über andere Leute.

  10. #3070
    Registrierter Benutzer Avatar von klops
    Registriert seit
    20.05.16
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.927
    Ich danke schonmal Emoticon: hut

    50 bin ich noch nicht ganz aber erschreckenderweise auch nicht allzu weit davon weg...


    Zitat Zitat von ElDuderino91 Beitrag anzeigen
    @klops: Hat es einen bestimmten Grund, dass du lieber in Fonds als in ETFs investieren möchtest?
    nö, will ich auch nicht, die Frage war eher allgmein. Ehrlich gesagt weiß ich nicht wo der Unterschied ist. Ein ETF ist doch ein Index-Fond, oder nicht?



    Ich habe schonmal vergeblich sehr alte Kurse gesucht und scheitere auch jetzt wieder...
    Bei den historischen Kursverläufen gehen die Seiten (die ich gefunden habe) nur so 10-13 Jahre zurück. Beispiel wäre der "Deka Telemedien", den ich in den späten 90ern gekauft hatte. Würde mir den Verlauf gerne nochmal ansehen... kann doch nicht so schwierig sein...

  11. #3071
    Feldmarschall Avatar von Knuddelbearli
    Registriert seit
    15.10.11
    Beiträge
    5.400
    ETF haben den Hauptvorteil das sie (meist) ungemanaged sind und deshalb kaum was kosten, normal sind laufende Kosten von unter 0,3% und Kaufkosten von unter 1% (Bzw eigentlich gar keine Kaufkosten sondern nur das was der Broker verlangt)
    Dazu auch noch jederzeit verkaufbar, bist nicht darauf angewiesen das jemand deinen Fond kaufen will, da einfach die Einzelaktien ge und verkauft werden.

    Normale Fonds haben mal gerne 5% kaufaufschlag und laufende Kosten von 1-2%, kaum ein Fond schlägt langfristig einen World ETF
    Glaubhafte Politik setzt voraus, dass man erstmal vor der eigenen Haustür kehrt!

    Kluge Köpfe sprechen über Ideen, mittelmäßige über Vorgänge und schwache über andere Leute.

  12. #3072
    Registrierter Benutzer Avatar von klops
    Registriert seit
    20.05.16
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.927
    ah, danke

    Zitat Zitat von Knuddelbearli Beitrag anzeigen
    Normale Fonds haben mal gerne 5% kaufaufschlag und laufende Kosten von 1-2%, kaum ein Fond schlägt langfristig einen World ETF
    das ist aber kein gutes Arbeitszeugnis für die Fondsmanager

  13. #3073
    Spielt mal wieder PB Avatar von ElDuderino91
    Registriert seit
    15.11.08
    Beiträge
    14.235
    Na es gibt schon jedes Jahr immer wieder aktiv gemanagte Fonds die den MSCI deutlich übertrumpfen. Nur schaffen die das halt nicht über einen längeren Zeitraum

  14. #3074
    Feldmarschall Avatar von Knuddelbearli
    Registriert seit
    15.10.11
    Beiträge
    5.400
    Zitat Zitat von klops Beitrag anzeigen
    ah, danke


    das ist aber kein gutes Arbeitszeugnis für die Fondsmanager
    Naja ohne Extrakosten schlagen sie ihn ja (Ok Dirk Müller immer ausgenommen XD), nur dann kommen die Kosten dazu (jedes ver und kaufen kostet ja Geld) dann die Bezahlung des Fondsmanagers, dann die Bank die ihn anstellt usw usf.
    Glaubhafte Politik setzt voraus, dass man erstmal vor der eigenen Haustür kehrt!

    Kluge Köpfe sprechen über Ideen, mittelmäßige über Vorgänge und schwache über andere Leute.

  15. #3075
    Spielt mal wieder PB Avatar von ElDuderino91
    Registriert seit
    15.11.08
    Beiträge
    14.235
    Mal ne andere Frage. Die ganzen Growth Aktien sind ja massivst abgestraft worden bzw. korrigieren nach wie vor. Egal ob eine Upstart, SEA Ltd., Sofi, Paypal oder wie die Dinger alle heißen. Was sind denn so eure (Verlust-)Perlen und steigt ihr irgendwo ein oder glaubt ihr eher, dass es jetzt erst richtig runter geht? Wie ist denn so die Stimmung bei den Forenbörsianern?

Seite 205 von 208 ErsteErste ... 105155195201202203204205206207208 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •