Seite 120 von 120 ErsteErste ... 2070110116117118119120
Ergebnis 1.786 bis 1.793 von 1793

Thema: [VL Börse] - Kaufen, wenn Kanonen donnern

  1. #1786
    Registrierter Uses Avatar von fuchs87
    Registriert seit
    26.08.09
    Beiträge
    4.102
    Was soll ich denn dann machen? Wiskey?
    #KriegIstFrieden
    #FreiheitIstSklaverei
    #UnwissenheitIstStärke

  2. #1787
    Registrierter Benutzer Avatar von WeissNix
    Registriert seit
    18.02.03
    Beiträge
    1.455
    Wo ist denn hier die Hyperinflation am Horizont? Wo der Systemcrash? Wie könnte Deutschland demnächst Konkurs anmelden? Oder Italien, nicht mal dort steht sowas bevor. Warum denn?

    Beck oder Gerd Kommer (weiß nicht mehr genau) sagte mal, man projiziert immer gerne die Vergangenheit, die früheren Crashes und Chartverläufe auf die Gegenwart und meint, alles muss genauso wieder ablaufen. Und das ganze Video über sehe ich genau diesen Satz vor Augen, immer und immer wieder abgespult. Ohne wirklich substanzielle Begründungen zu liefern. Ich mag ihn manchmal, wie hier: https://www.youtube.com/watch?v=XkH26eIlsR8 - aber andere male könnte ich ihn einfach nur auf 0.25 fach ertragen.

    Aber er hat ein Händchen für Aktien, die noch nicht so bekannt sind.
    Wohl eher für Insidergeschäfte und sowas. Nicht umsonst steht er auf der Fahndungsliste von FBI, SEC und DEA und der Schweiz.

    €: Guck mal bitte zum Vergleich hier rein, bei min 30 z.B. : https://www.youtube.com/watch?v=RgT6HFfmc50

    €€: Oder Oma Sander... https://www.youtube.com/watch?v=QLiI3x4j26U
    Geändert von WeissNix (27. März 2020 um 22:24 Uhr)

  3. #1788
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    11.417
    Zitat Zitat von fuchs87 Beitrag anzeigen
    Was soll ich denn dann machen? Wiskey?
    Kaufe verschiedene Sachen die ihren Wert über die Zeit behalten oder steigern.
    Wiskey ist schon mal besser als ein fettes Auto oder ein weiteres Was-Auch-Immer-Abo.

  4. #1789
    Civ Mod Hase Avatar von wisthler
    Registriert seit
    04.01.06
    Beiträge
    3.924
    Zitat Zitat von WeissNix Beitrag anzeigen
    Wo ist denn hier die Hyperinflation am Horizont? Wo der Systemcrash?
    Warum hab ich nur das Gefühl dass das genau die letzten Gedanken von einigen Leuten waren, die die ganzen anderen "Systemcrashes" mitgemacht haben.

    Und noch einmal von mir aus bitte nicht, ich hab keine Goldbarren daheim oder 8 Häuser ab bezahlt und trotzdem letztes Jahr und vorletztes Jahr durch Homm nicht gerade wenig Geld verdient. Und Ahnung vom Geschehen hat er, das wirst selbst du nicht anzweifeln. Das er moralisch verkommen war, wie so viele in der Branche, bestreitet keiner (selbst er nicht).

    Nur komplett die prekäre Situation auszublenden und die Geschichte (die sich bekanntlich wiederholt) gar nicht zu beachten, halte ich für einen Trump Move.
    (und nein das ist nicht positiv)

  5. #1790
    Registrierter Uses Avatar von fuchs87
    Registriert seit
    26.08.09
    Beiträge
    4.102
    Der macht echt einen besessenen Eindruck
    #KriegIstFrieden
    #FreiheitIstSklaverei
    #UnwissenheitIstStärke

  6. #1791
    Ganz gediegen! Avatar von Simato
    Registriert seit
    16.02.06
    Beiträge
    22.069
    Zitat Zitat von fuchs87 Beitrag anzeigen
    Was soll ich denn dann machen? Wiskey?
    Den trinkst du doch eh nur
    Zitat Zitat von ElDuderino91 Beitrag anzeigen
    Wenn mir einer aufs Auto kackt, dann ist das mit absoluter Sicherheit ein Problem das nicht mit Worten gelöst wird.

  7. #1792
    Registrierter Benutzer Avatar von WeissNix
    Registriert seit
    18.02.03
    Beiträge
    1.455
    Zitat Zitat von wisthler Beitrag anzeigen
    Ich habe nie behauptet das Gold steigt wenn andere Assets fallen. (das passiert erst beim Punkt 0 und dann mit kleiner Verzögerung) Papier Gold wird dir im Ernstfall eh nicht helfen, nur aktuell kann ich dir zum Scherz nur mal raten zu versuchen Goldmünzen usw. zu kaufen. Viel Spass dabei. In
    "Sachen" investiert sein ist sicher kein Fehler, aber nur wenn es abgezahlt ist. Sonst ist es schneller wieder weg beim Knall wie du schauen kannst. Und keiner wird sagen Homm hat keine Fehler gemacht (), aber sein Wissen bzw. das Wissen seines Teams kann man trotzdem immer für sich verwenden. Natürlich nie den Kopf dabei ausschalten, er will auch etwas Geld verdienen mit seinem Börsenbrief (ich sag nur Crash ja/nein/doch/vielleicht und das seit 2017). Aber er hat ein Händchen für Aktien, die noch nicht so bekannt sind. Da konnte man, wenn man nicht zu gierig war und auch mal verkauft, gut Geld verdienen.
    Zitat Zitat von wisthler Beitrag anzeigen
    Warum hab ich nur das Gefühl dass das genau die letzten Gedanken von einigen Leuten waren, die die ganzen anderen "Systemcrashes" mitgemacht haben.

    Und noch einmal von mir aus bitte nicht, ich hab keine Goldbarren daheim oder 8 Häuser ab bezahlt und trotzdem letztes Jahr und vorletztes Jahr durch Homm nicht gerade wenig Geld verdient. Und Ahnung vom Geschehen hat er, das wirst selbst du nicht anzweifeln. Das er moralisch verkommen war, wie so viele in der Branche, bestreitet keiner (selbst er nicht).

    Nur komplett die prekäre Situation auszublenden und die Geschichte (die sich bekanntlich wiederholt) gar nicht zu beachten, halte ich für einen Trump Move.
    (und nein das ist nicht positiv)
    Guck doch mal so drauf, so wie ich...

    1) Sollte man sich beizeiten Gedanken um solche Sachen machen, also nicht erst dann, wenn die Ängstlichen Panik schieben, wenn man nicht mehr an Goldmünzen herankommt. Aber keine Panik, jetzt kommt der springende Punkt, zu dem auch die jetzt noch ruhig schlafenden Analysten ebenfalls kommen:

    2) Wenn es soweit wäre, dass Wasser und Strom ausfallen, dass plündernde Horden durch die Straßen ziehen, die Läden vernagelt werden usw. - Was willst du dann (überspitzt gesagt) mit einem Goldbarren unter dem Kopfkissen anstellen? Willst du ihn dann Abschaben und davon beim Bauern Kartoffeln kaufen? Oder ist es nicht viel mehr dann so, dass du Angst haben müsstest, dass es jemand spitz kriegt und dir einen über die Rübe haut? Nein, wenn es soweit käme, wären Muskeln, Kampfsporterfahrungen oder (in Amerika) Waffen gefordert und vielleicht ein kleines Beet im eigenen Garten.

    3) Es eröffnen sich gerade Jahrhundertchancen. Und zwar an der Börse. Schlag zu, du Glücklicher der du jetzt Cash hast.

    Wie sagte Buffett so schön: "Sei gierig, wenn die anderen Angst haben, und ängstlich, wenn sie gierig sind“
    Und die Gier kommt langsam schon wieder hoch. Ich bin mir sicher, auch bei Flori Homm, der durch seine Reichweite gerade für genau das sorgt, was für Leute wie ihn Kaufgelegenheiten sind: "Leute, mein lieber Schwan, verkauft alles, alles geht den Bach runter, seht ihr das denn nicht? ..." - Nein, sehe ich nicht, und du auch nicht, mein Lieber (schwarzer) Schwan.
    Geändert von WeissNix (28. März 2020 um 09:26 Uhr)

  8. #1793
    Registrierter Benutzer Avatar von WeissNix
    Registriert seit
    18.02.03
    Beiträge
    1.455
    PS zu Ölaktien. Würde nach aktuelleren Erkenntnissen doch Abstand nehmen von Gazprom, das hat zu viel Beigeschmack wie Zwangsenteignung usw. - Und so richtig aus dem Quark kommen die auch nicht. Meine Favoriten wären dann jetzt : Exxon Mobil und Royal Dutch Shell in der Reihenfolge. Shell ist tatsächlich gut aufgestellt.
    Geändert von WeissNix (30. März 2020 um 14:37 Uhr)

Seite 120 von 120 ErsteErste ... 2070110116117118119120

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •