Seite 245 von 247 ErsteErste ... 145195235241242243244245246247 LetzteLetzte
Ergebnis 3.661 bis 3.675 von 3695

Thema: [Börse] - Kaufen, wenn Kanonen donnern

  1. #3661
    Bái Zuô! Avatar von monkeypunch87
    Registriert seit
    19.11.10
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.391
    Dividenden-ETFs sind ja dann schon noch etwas gestreuter, an einzelnen Aktien bin ich nicht interessiert.
    Aber wie ich schon schrieb: Ich mache es eher als ein Belohnen fürs Sparen, das Vermögen mit Zinseszins usw. ist mir da zweitrangig. Alle meine 5 ETFs sind ausszahlend, wobei die jetzt keiner Dividenden-Strategie folgen. Anders möchte ich es auch nicht, das war wohl auch mein unverrückbarstes Kriterium bei der Auswahl. Nur beim eventuell 6. ETF ist die Überlegung schon, einen ETF mit Optimierung auf einen Dividenden-Index zu wählen. Mal sehen.
    Das Bemühen um mehr soziale Gleichheit hat ebenfalls seine Schattenseite:
    So erzeugen manche Verfechter von Gleichheit und Akzeptanz selbst Ungleichheit und Inakzeptanz – weil auch sie nur jene akzeptieren, die ihren eigenen Werten entsprechen. Alle anderen werden beschuldigt, beschämt, moralisch verurteilt oder sonstwie verächtlich gemacht. Das begünstigt Kulturkämpfe und eine immer stärkere Polarisierung der Gesellschaft.

  2. #3662
    Kuh-Anon Avatar von Simato
    Registriert seit
    16.02.06
    Beiträge
    22.739
    Wenn du es zur persönlichen Motivation benötigst, ist das natürlich legitim
    Zitat Zitat von Gullix Beitrag anzeigen
    ...also, wichtig ist noch die Erwähnung, dass das hier eine Neiddebatte ist. Nicht jeder kann sich wie Simato einen Flugzeugträger leisten.

  3. #3663
    κόσμος Avatar von demonaz
    Registriert seit
    28.02.06
    Ort
    pale blue dot
    Beiträge
    761
    heute gingen die ETFs insg. um 3% nach oben. bitte weiter so
    monolithvs me vocat.

  4. #3664
    Kuh-Anon Avatar von Simato
    Registriert seit
    16.02.06
    Beiträge
    22.739
    Bärenrallye Emoticon: mob
    Zitat Zitat von Gullix Beitrag anzeigen
    ...also, wichtig ist noch die Erwähnung, dass das hier eine Neiddebatte ist. Nicht jeder kann sich wie Simato einen Flugzeugträger leisten.

  5. #3665
    Spielt mal wieder PB Avatar von ElDuderino91
    Registriert seit
    15.11.08
    Beiträge
    14.327
    Zitat Zitat von monkeypunch87 Beitrag anzeigen
    Dividenden-ETFs sind ja dann schon noch etwas gestreuter, an einzelnen Aktien bin ich nicht interessiert.
    Aber wie ich schon schrieb: Ich mache es eher als ein Belohnen fürs Sparen, das Vermögen mit Zinseszins usw. ist mir da zweitrangig. Alle meine 5 ETFs sind ausszahlend, wobei die jetzt keiner Dividenden-Strategie folgen. Anders möchte ich es auch nicht, das war wohl auch mein unverrückbarstes Kriterium bei der Auswahl. Nur beim eventuell 6. ETF ist die Überlegung schon, einen ETF mit Optimierung auf einen Dividenden-Index zu wählen. Mal sehen.
    Montag schüttet BMW aus. Da ist die Freude dann tatsächlich sehr groß

    Hätte ich vielleicht auch besser so machen sollen

  6. #3666
    Bái Zuô! Avatar von monkeypunch87
    Registriert seit
    19.11.10
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.391
    Ja, 2 meiner ETFs zahlen im Mai aus. Freue mich auch. Aber die Dividendenrendite wird sicher zurückgegangen sein. Letztes Mal war es 2,2% bzw. 0,94%.
    Geändert von monkeypunch87 (14. Mai 2022 um 13:38 Uhr)
    Das Bemühen um mehr soziale Gleichheit hat ebenfalls seine Schattenseite:
    So erzeugen manche Verfechter von Gleichheit und Akzeptanz selbst Ungleichheit und Inakzeptanz – weil auch sie nur jene akzeptieren, die ihren eigenen Werten entsprechen. Alle anderen werden beschuldigt, beschämt, moralisch verurteilt oder sonstwie verächtlich gemacht. Das begünstigt Kulturkämpfe und eine immer stärkere Polarisierung der Gesellschaft.

  7. #3667
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.08
    Beiträge
    791
    Wenn man für Dividendenzahlungen aus ETFs Steuern zahlen muss, hat man aber schon ein respektabel gefülltes Depot.

    Für angenommene 2,2% Dividende überschreitet man erst bei ~36000€ den Freibetrag von 801€ für einzeln Veranlagte bzw das doppelte für zusammen Veranlagte.

    Bei ETFs mit einer bestimmte Aktienquote gilt sogar noch die sog. "Teilfreistellung", bei der nur 70% der Gewinne versteuert werden müssen. Damit kommt man auf über 50000€ bei 2,2% Dividende.


  8. #3668
    Feldmarschall Avatar von Knuddelbearli
    Registriert seit
    15.10.11
    Beiträge
    5.344
    Zitat Zitat von monkeypunch87 Beitrag anzeigen
    Na ja, die musst du auch zahlen, wenn du irgendwann die Aktien wieder zu Geld machst.
    ja aber bis dahin nimmst du den Zinseszins effekt mit, bei 20+ Jahren ist der extrem mächtig. Ausserdem ändert sich die Betseurung bis dahin vielleicht, oder du sammelst soviel Kursgewinn an, das es sich lohnt dafür 2-3 Jahre ins Ausland zu ziehen und keine Steuern zu zahlen.
    Glaubhafte Politik setzt voraus, dass man erstmal vor der eigenen Haustür kehrt!

    Kluge Köpfe sprechen über Ideen, mittelmäßige über Vorgänge und schwache über andere Leute.

  9. #3669
    Bái Zuô! Avatar von monkeypunch87
    Registriert seit
    19.11.10
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.391
    Wie gesagt, das ist nicht die Motivation dabei. Überzeugen braucht man mich nicht.

    Außerdem kenne ich keine Zinseszinsberechnungen im Vergleich zur Auszahlung unter der Annahme, dass die Steuern im Verlauf steigen werden (auf Niveau der Einkommenssteuer). Du? Und dann kommt ja noch der Freibetrag dazu. Ich bin zu faul es mir zu erstellen.

    Aber ich kann es auch nur wiederholen:Ich brauch das auch einfach, dass mein liegendes Geld mir Erträge zum verkonsumieren "schickt". Ist eine große Freude. Anders würde ich gar nicht durchhalten, sondern kündigen und erstmal eine Weltreise machen.
    Geändert von monkeypunch87 (Gestern um 11:42 Uhr)
    Das Bemühen um mehr soziale Gleichheit hat ebenfalls seine Schattenseite:
    So erzeugen manche Verfechter von Gleichheit und Akzeptanz selbst Ungleichheit und Inakzeptanz – weil auch sie nur jene akzeptieren, die ihren eigenen Werten entsprechen. Alle anderen werden beschuldigt, beschämt, moralisch verurteilt oder sonstwie verächtlich gemacht. Das begünstigt Kulturkämpfe und eine immer stärkere Polarisierung der Gesellschaft.

  10. #3670
    Feldmarschall Avatar von Knuddelbearli
    Registriert seit
    15.10.11
    Beiträge
    5.344
    Wenn Besteuerung auf Einkommensteuer "steigt" wäre das für mich (und die meisten anderen die damit Vorsorgen) sogar positiv, da man im Alter ja davon Leben will und da ja weniger verdient und Freibeträge gibt es hier in Österreich sowieso nicht (wobei thesaurierende auch versteuert werden, aber ging ja um ausschüttende Aktien vs nicht ausschüttende und nicht selbe Aktien nur thesaurierend oder nicht)
    Und die 25% Abgabe kann man ja einfach simulieren, einmal 8% Tendite und einmal 6%, wenn dann wäre das eher positiv Richtung Dividende, da Dividende + Wachstum von Dividendenorientierten Aktien meist nennenswert unter Wachstum + Dividende von normalen Aktien liegt.

    Bei mir wäre das ca 100k weniger (40k Startkapital, 2.000€ pro Monat)
    Endkapital
    ?
    1.375.113€
    Gesamten Einzahlungen
    ?
    520.000€
    Erhaltenen Zinszahlungen
    ?
    855.113€

    Wenn du über 20 Jahre, monatlich 2.000€ zu 8% investierst, kommst du am Ende auf ein Endkapital von 1.375.113€. Diese setzen sich zusammen aus 520.000€ Einzahlungen und 855.113€ an Zinsen oder Kapitalerträgen.
    Endkapital
    ?
    1.056.490€
    Gesamten Einzahlungen
    ?
    520.000€
    Erhaltenen Zinszahlungen
    ?
    536.490€

    Wenn du über 20 Jahre, monatlich 2.000€ zu 6% investierst, kommst du am Ende auf ein Endkapital von 1.056.490€. Diese setzen sich zusammen aus 520.000€ Einzahlungen und 536.490€ an Zinsen oder Kapitalerträgen.

    Um das falle ich in Österreich auch ca um (Dividende All World ist ca 2%) da thesaurierend im Gegensatz zu Deutschland besteuert wird ...
    Glaubhafte Politik setzt voraus, dass man erstmal vor der eigenen Haustür kehrt!

    Kluge Köpfe sprechen über Ideen, mittelmäßige über Vorgänge und schwache über andere Leute.

  11. #3671
    Spielt mal wieder PB Avatar von ElDuderino91
    Registriert seit
    15.11.08
    Beiträge
    14.327
    Geht am Freitag eigentlich einer der Forenbörsianern auf die Invest in Stuttgart? Ich spiele gerade mit dem Gedanken hinzugehen

  12. #3672
    Spürt Luft Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Ort
    Helmarsborg
    Beiträge
    11.072
    Sind Deine Kugelschreiber wieder leer?

  13. #3673
    Spielt mal wieder PB Avatar von ElDuderino91
    Registriert seit
    15.11.08
    Beiträge
    14.327
    Ich würde ja eher meine Kugelschreiber verteilen . Aber da wir hier im Börsenfaden sind, hätte es ja sein können, dass der ein oder andere aus dem Forum vielleicht auch hingeht

  14. #3674
    kräpelt herum Avatar von Schnatti
    Registriert seit
    17.02.16
    Beiträge
    1.036
    Jetzt wo Sofi back in business ist, werden Kulis gespamt.

    Ich bin nicht in Stuttgart dabei, weiß gar nicht wo das liegt.
    Mundus vult decipi, ergo decipiatur.

  15. #3675
    Spielt mal wieder PB Avatar von ElDuderino91
    Registriert seit
    15.11.08
    Beiträge
    14.327
    Naja, ich bin immer noch mit 30% in den Miesen bei Sofi. Wegen mir hätte die Aktie aber noch ne Weile unten bleiben können. Zu den Preisen hätte ich gerne noch mehr eingesammelt

Seite 245 von 247 ErsteErste ... 145195235241242243244245246247 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •