Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 59

Thema: FAQ mit Spieltipps

  1. #16
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.617
    Sehr schön gemacht! Kompakt, viele Detailinfos drin, die selbst häufigen Pandora-Spielern nicht unbedingt bekannt sind.

  2. #17
    im Zwielicht Avatar von Zak0r
    Registriert seit
    01.06.05
    Ort
    Wrocław
    Beiträge
    8.331
    Einige Sachen sind da noch mit Fragezeichen versehen, weil ich mir nicht ganz sicher bin. Das muss alles noch mal bei Gelegenheit genau überprüft werden, aber die Tendenz sollte stimmen.
    bo w wielkiej mądrości - wiele utrapienia,
    a kto przysparza wiedzy - przysparza i cierpień.
    Koh 1,18

    Öffne die Büchse der Pandora!

  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.01.10
    Beiträge
    404
    Gibt es eigentlich ein Handbuch, in dem man die Regeln des Spiels nachlesen kann? (Offensiv formuliert: ein Handbuch, das diese Bezeichnung verdient.) Im Slitherine-Forum habe ich bei einer kurzen Suche auch nichts dazu gefunden.
    Die Hintergrundgeschichte interessiert mich nicht besonders, aber Boni und Mali beim Angreifen, taktische Elemente wie Klemmen und Blocken, Terraforming, Ränge und Beförderungen sowie ihre Effekte, der Zufall im Technologiebaum und all sowas interessieren mich, weil sie wesentlichen Einfluß auf die Strategie haben. Die Tipps hier sind sehr hilfreich, aber eine "offizielle" Zusammenstellung an zentraler Stelle erscheint mir sinnvoll. Da es Versionsunterschiede geben kann, ist vielleicht ein Wiki hilfreich, damit die Spieler dazu beitragen können. (Im Darf-Fortress-Wiki gibt es ebenfalls verschiedene Spiel-Versionen.) Aber daß man als Spieler alles selbst herausfinden muß, ist sicherlich nicht das richtige.

  4. #19
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.617
    Zitat Zitat von Picard Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich ein Handbuch, in dem man die Regeln des Spiels nachlesen kann?
    Leider nicht. Was ich persönlich sehr bedauere. Es gibt lediglich die Ingame-Kurzerklärungen einer begrenzten Auswahl von Features im so genannten Kompendium, erreichbar über F1.

  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.01.10
    Beiträge
    404
    Das Kompendium habe ich bereits genutzt, um z.B. den Nahrungs- und Mineralertrag sowie den Kampfbonus für das Terrain nachzulesen, aber von Taktiken wie Blocken und Klemmen habe ich da nichts gesehen.

    Unter http://pandora.gamepedia.com/Pandora_Wiki gibt es ein (englisches) Wiki, aber das steht noch ganz am Anfang. Ich habe überlegt, da etwas zu schreiben, weiß aber nicht recht, welche Struktur sinnvoll ist. Was haltet Ihr von einer Kategorie Combat?

  6. #21
    im Zwielicht Avatar von Zak0r
    Registriert seit
    01.06.05
    Ort
    Wrocław
    Beiträge
    8.331
    Was ist denn mit Blocken und Klemmen genau gemeint?
    bo w wielkiej mądrości - wiele utrapienia,
    a kto przysparza wiedzy - przysparza i cierpień.
    Koh 1,18

    Öffne die Büchse der Pandora!

  7. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.01.10
    Beiträge
    404
    Ich habe die Begriffe aus Battle Isle übernommen: Das ist die Technik, den Bonus beim Angreifen (Klemmen) bzw. Verteidigen (Blocken) zu bekommen, der durch eine weitere Einheit an der Seite oder im Rücken des Gegners zur Kampfstärke hinzukommt. In der Pandora-Kampfstatistik wird der Bonus allgemein Flanke genannt, glaube ich.

  8. #23
    im Zwielicht Avatar von Zak0r
    Registriert seit
    01.06.05
    Ort
    Wrocław
    Beiträge
    8.331
    Achso. Ja, den Flankenbonus bekommt man leider nur zufällig im Spiel mit, wenn man die Kampfsimulationen anschaut. Sonst ist der meines Wissens nirgendwo erwähnt.
    bo w wielkiej mądrości - wiele utrapienia,
    a kto przysparza wiedzy - przysparza i cierpień.
    Koh 1,18

    Öffne die Büchse der Pandora!

  9. #24
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.617
    Zitat Zitat von Picard Beitrag anzeigen
    Unter http://pandora.gamepedia.com/Pandora_Wiki gibt es ein (englisches) Wiki, aber das steht noch ganz am Anfang. Ich habe überlegt, da etwas zu schreiben, weiß aber nicht recht, welche Struktur sinnvoll ist. Was haltet Ihr von einer Kategorie Combat?
    Diese fast leere Wiki steht da schon seit langem. Meines Erachtens eine Totgeburt. Ich würde dir empfehlen, nicht da Zeit reinzustecken, sondern in diesen FAQ-Thread hier. Wir sind dabei, ihn als deutschen Handbuch-Ersatz für die nicht dokumentierten Features auszubauen. Zak0r aktualisiert regelmäßig den Startbeitrag und verlinkt von dort auf die Beiträge, in denen Features erklärt werden.

    Wenn das weiter fortgeschritten ist, könntet ihr ein deutsches User-Manual als pdf-Version zusammenstellen, in dem die Erklärungen gesammelt sind. Was haltet ihr davon?

  10. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.01.10
    Beiträge
    404
    Nun ja, hier haben nur die deutschsprachigen etwas davon. Außerdem muß man gezielt suchen, um die Tips hier zu finden; das Wiki ist auf der Homepage verlinkt. - Aber wenn da seit Monaten nichts passiert, ist es vielleicht wirklich nicht das richtige; schade eigentlich.

    Ich bin jedenfalls interessiert. Ein Wiki wäre mir zwar lieber, weil das Ändern dann einfach ist, aber "normale" Forumsbeiträge sind deutlich besser als nichts. - Wenn es um Deutsch geht, würde ich auch schreiben bzw. formulieren. Ob es für inhaltliche Dinge reicht, weiß ich nicht...

  11. #26
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.617
    Wie gesagt, dieses englische Wiki wurde bereits vor Monaten eingerichtet, notdürftig mit ein paar ersten Einträgen versehen - und seitdem tut sich da nichts mehr.

    Eine Alternative zu den FAQ im Forum könnte sein, in unserem CivWiki eine Pandora-Rubrik einzurichten. Darauf könnte man dann vom Forum aus verweisen. Die gemeinsame Bearbeitung einer Wikiseite ist technischer einfacher als in einem Forum. Außerdem lässt sich ein Wikieintrag hübscher layouten und gestalten.

    Meines Erachtens sollte ein solcher Schritt aber erst getan werden, wenn auch gesichert ist, dass diesem deutschen Wiki nicht dasselbe Schicksal blüht wie dem englischen. Also dass da ein begeisterungsfähiger Mensch eine Baustelle anlegt, verfrüht Richtfest feiert und dann fortspaziert.

    Ansonsten gäbe es, wie oben geschildert, noch diese Möglichkeit:

    Zitat Zitat von Writing Bull
    Wenn das weiter fortgeschritten ist, könntet ihr ein deutsches User-Manual als pdf-Version zusammenstellen, in dem die Erklärungen gesammelt sind.
    Das haben wir im Unterforum zu Age of Wonders III gemacht, und das ist bei den Usern sehr gut angekommen.

  12. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.01.10
    Beiträge
    404
    Ich habe folgende Geländeänderungen durch Terraforming festgestellt: Aufwerten von Wüste ergibt Savanne, Aufwerten von Savanne ergibt "tropisch". Ist das beim Abwerten umgekehrt? Was gibt es da noch?

    Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit man jemanden loben bzw. denunzieren kann? (Daß man selbst die Personen kennen muß, ist mir klar.)
    Geändert von Picard (12. Mai 2014 um 00:05 Uhr)

  13. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.01.10
    Beiträge
    404
    Wird der Verteidigungsbonus der "adaptiven Bunkerwände" und des "Verteidungsnetzwerks" addiert? Oder zählt nur der größte Wert?

  14. #29
    im Zwielicht Avatar von Zak0r
    Registriert seit
    01.06.05
    Ort
    Wrocław
    Beiträge
    8.331
    Bin mir 99% sicher, dass das addiert wird. Also ist der maximale Bonus 350% (Bunkerwände, Verteidigungsnetzwerk, Planetare Festung).
    bo w wielkiej mądrości - wiele utrapienia,
    a kto przysparza wiedzy - przysparza i cierpień.
    Koh 1,18

    Öffne die Büchse der Pandora!

  15. #30
    im Zwielicht Avatar von Zak0r
    Registriert seit
    01.06.05
    Ort
    Wrocław
    Beiträge
    8.331
    Im Slitherine-Forum traf ich auf eine Frage nach dem Kampfsystem, die ich beantwortet habe und Sephirok von den Entwicklern hat nochmal spezifiziert und bestätigt. Ich werde den Post auch noch übersetzen.

    http://slitherine.com/forum/viewtopic.php?f=173&t=50214

    Übersetzung des (/der) dortigen Posts.

    1. Man hat eine Basis-Einheitenstärke: Einheitentyp + Panzerung + Stärkebonus/malus von Waffen + (Angriffs- oder Verteidigungsausrüstung) + Erfahrung + (Fraktionsbonus für Imperium) + Technologieboni (z. B. Aspidoch-Kacheln, Telepathie etc.)

    2. Diese wird modifiziert durch das Terrain (Wald, Gebirge 25% für Infanterie (zusätzlich 25% wenn man Guerillakampf hat), -25% für mechanische Einheiten; Flachland 25% für mechanische, -25% für Infanterie; 25% für Flugzeuge beim Kampf gegen Einheiten auf Flachland; Infanterie bekommt 25% in der Stadtverteidigung; und auch Stadtverteidigung von Gebäuden - zählt nur, wenn man verteidigt!)

    3. Sie wird modifiziert vom Flankierungsbonus (25% einfache Flankierung - zwei Einheiten flankieren mit mindestens 1 Feld Abstand, 50% umfassende Flankierung - 3 Einheiten flankieren, wie das Radioaktiv-Warnzeichen; der Verteidiger kann diesen Bonus auch haben!)

    4. Beim Angriff bekommen die beteiligten Einheiten den Bonus oder Malus von dem Feld, auf dem sie sich gerade befinden (+Flugeinheiten gegen Flachland mit Bonus) und die Stärke wird berechnet. Nicht zu vergessen ist der Fraktionsbonus für den Angriff (Lichtorden) oder der 25%-Malus (Terra Salvum)

    5. Auch die Waffentypen und Einheitentypen kommen ins Spiel. Auf Grundlage dieser können die beteiligten Einheiten einen Bonus oder Malus bekommen. Es gibt biologische Einheiten, mechanische Einheiten und kleine und große Einheiten beider Typen. Man kann also kleine biologische, große biologische, kleine mechanische und große mechanische Einheiten haben. Es gibt Waffen, die gut gegen einen oder manchmal sogar gegen zwei Typen sind (25%, oder 50% z. b. Kanone gegen große mechanische Einheiten bekommt 50% - 25% für mechanisch und 25% für groß) und natürlich haben sie einen Malus gegen andere. Laser und Artillerie sind gegen alle gleich gut.

    (Ab hier ist der Post mehr auf Erfahrung basierend, als tatsächlich auf Kenntnissen des Codes, vielleicht können die Entwickler bestätigen oder korrigieren)

    6. Die Stärke beider Einheiten wird gegenübergestellt. Die stärkere Einheit gewinnt und der Verlierer stirbt.

    7. Der Gewinner wird um den Wert beschädigt, den der Verlierer als Stärke in diesem Kampf hatte - modifiziert durch Punkt 8. (?).

    8. Es gibt ein Zufallselement, nennen wir es Kampfglück. Ich habe es nicht eingehend getestet, aber meine Erfahrung sagt mir, es ist ungefähr +-25% Stärke

    9. Der Gewinner kann ebenfalls sterben, wenn der Kampf sehr knapp war und er keine Erstschlag-Ausrüstung hat. Das kann passieren, wenn der berechnete erwartete Schaden (von der Mouseover-Information) zwischen 75% und 100% ist. Mein Tipp ist, dass das dieses Zufallselement von bis zu 25% Kampfglück in beide Richtungen ist, das ins Spiel kommt, wenn der Gewinner bereits durch die Punkte 1.-5. feststeht.

    ------

    Sephirok (Entwickler) antwortet dann:

    Zak0r hat recht. Zusätzlich sind die Modifikatoren additiv.

    Der Zufallsfaktor ist tatsächlich +-25% zu der Angriffsstärke des Angreifers für den Kampf, nachdem alle anderen Modifikatoren addiert wurden. Dieser Faktor ist multiplikativ.

    Der Gewinner (eigentlich jede Einheit zu jeder Zeit) stirbt, wenn seine Grundstärke (die über der Einheit auf der Karte) unter 0.1 fällt.

    Hier sind die wesentlichen Details: http://privatepaste.com/65f93e25ac


    ------

    Nochmal zusammenfassend die Korrektur meines Posts (besonders in Bezug auf den letzten Satz unter 9.) erklärt:

    Der Sieger wird nicht nur durch 1. - 5. ermittelt, sondern auch zusammen mit dem Zufallsfaktor aus 8. (der sich multiplikativ auf den Gesamtwert der Stärke auswirkt, alle vorigen Werte sind nur vom Grundwert ausgehend addiert).

    Falls beim gewonnenen Kampf der Gewinner unter 0.1 Stärke fällt, stirbt er ebenfalls.
    Geändert von Zak0r (02. Juni 2014 um 12:14 Uhr)
    bo w wielkiej mądrości - wiele utrapienia,
    a kto przysparza wiedzy - przysparza i cierpień.
    Koh 1,18

    Öffne die Büchse der Pandora!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •