Seite 245 von 246 ErsteErste ... 145195235241242243244245246 LetzteLetzte
Ergebnis 3.661 bis 3.675 von 3682

Thema: Screenshot Thread (passend zu "Was spielt ihr gerade")

  1. #3661
    Registrierter Benutzer Avatar von AmrodAegnor
    Registriert seit
    22.10.12
    Beiträge
    8.044
    Hmjoa, da ist leider ne grössere Lücke. Habe aber zugegebenermassen neben der Diebstahl-Runde durch die Städte auch etwas gegoogelt nach guten Gebieten zum Leveln und das ging ehrlich gesagt doch recht schnell. Von Level 20-40 in 1-2 Stunden, wenn man weiss wo.

    Achtung Spoiler:
    Direkt östlich von Wellspring in den Northern Wellspring Sands spawnen die Caits immer in Paaren, da hat man so alle 10 Kämpfe welche dabei und die geben 1.5k Erfahrung. Mit der Tänzerin kann man dann mit Bewildering Grace noch etwas extra spekulieren und auf einen x5 XP Boost hoffen, das katapultiert die Charaktere dann um einige Level nach oben. Kann aber unter Umständen länger dauern, da die Chance doch recht klein ist, aber imo lohnt es sich.


    Jetzt bin ich LVL45 mit der Hauptgruppe und hab noch nichtmal Kapitel 2 angefangen. Bis Ende Kapitel 3 kann ich also durchcruisen.

  2. #3662
    ein gewinner! Avatar von Jesus
    Registriert seit
    22.03.13
    Ort
    von welt
    Beiträge
    725
    Zitat Zitat von Azrael Beitrag anzeigen
    Das Kampfsystem fand ich sogar den vielleicht besten Teil des Spiels, das macht wirklich Spass. Leider hat mich das Spiel nach dem Ende der 2. Kapitel etwas verloren. Da kam ein Moment, wo man de facto etwas hätte in Zufallskämpfen grinden müssen, um wieder auf die vorgeschlagenen Level für die nächsten Kapitel zu kommen. Darauf hatte ich echt keine Lust und seither liegt es noch nicht fertig gespielt auf dem Speicher der Switch.
    same. Habe zwar ein wenig länger durchgehalten, aber die Story(ies) haben mich dann glaub zu wenig interessiert. Obwohl ich das Konzept und die Welt ziemlich interessant fand. Na ja, vielleicht fuchs ich mich mal wieder rein, das dauert bei dem Spiel zum Glück viel weniger lange als bei anderen JRPGs.
    avoir honte

  3. #3663
    Registrierter Benutzer Avatar von AmrodAegnor
    Registriert seit
    22.10.12
    Beiträge
    8.044
    Hm joa, die ersten Kapitel sind bei den meisten Charakteren eher meh, weil die Motivation oft aus "die Welt erkunden" besteht. Danach wirds aber doch interessant, zumindest bei den Stories die ich bisher gespielt habe.

    Und naja, weniger lange...ich bin jetzt bei 35 Stunden angekommen und sagen wir mal so zwischen Kapitel 2 und 3. 4 Kapitel gibts und dann noch Postgame.

  4. #3664
    Registrierter Benutzer Avatar von Fankman
    Registriert seit
    21.11.08
    Ort
    Lyss, Switzerland
    Beiträge
    2.978

    Thronebreaker: Witcher Tales (Switch)

    Die Landschaften und Aussichten sind auch hier wieder toll gemacht. Fast wie beim grossen Bruder

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #3665
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    11.997
    Sieht aus wie eine Mischung aus Diablo 2 und Digedags.

  6. #3666
    Registrierter Benutzer Avatar von Fankman
    Registriert seit
    21.11.08
    Ort
    Lyss, Switzerland
    Beiträge
    2.978
    Handgezeichnetes 2D ist halt einfach zeitlos

  7. #3667
    Zurück im Schatten
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    32.277
    Bild

    Lunchtime Games Club alias LuGame. "Doki! Doki! Literature Club" wirft immer noch seinen Schatten.
    Habe einen Durchgang hinter mir und gefiel mir ganz gut. Genau der leichte gute Laune-Fluff, den ich mir erhoffte.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Keep your eyes on me
    Now we're on the edge of hell

  8. #3668
    Registrierter Benutzer Avatar von DrKnievel
    Registriert seit
    18.08.09
    Beiträge
    1.275
    Zitat Zitat von Fankman Beitrag anzeigen
    Die Landschaften und Aussichten sind auch hier wieder toll gemacht. Fast wie beim grossen Bruder

    Bild
    Ich muss ja gestehen, dass ich das Spiel als (viel) zu lang empfinde. Ich bin in Akt III von 5 (bzw. 6) und hab laut GOG schon 16 Stunden auf der Uhr und schiebe es offenbar schon seit 3 Monaten vor mir her da mal weiter zu spielen. Gwent gibt mir irgendwie dann doch nicht genug Abwechslung her und teils fühlen sich die "Kämpfe" doch sehr nach Gimmick an. Ich bin mir auch nicht so ganz sicher, ob die viele Zeit, die man damit verbringt die Map zu erkunden, wirklich notwendig gewesen ist. Klar baut das die Welt auf und lässt einen die Größe der Ländereien erfühlen. Ich bin allerdings mittlerweile von der vielen Sammelei an "Secrets" etwas genervt. Vor allem weil das lineare durchrennen durch die Gebiete halt bedeutet, dass man mindestens 1/3 der Story irgendwie verpasst. Ich hasse das.

    Die Geschichte selbst ist allerdings gewohnt gut erzählt. Ich wünschte mir nur fast, dass es eine Visual Novel (*schauder*) geworden wäre.
    smack smash

  9. #3669
    wandelbar Avatar von Rince Wind
    Registriert seit
    18.10.07
    Beiträge
    15.348
    Das Problem habe ich bei Doom 2016. Man will die secrets mitnehmen, vor allem da die Upgrades ermöglichen. Also kann man nicht einfach nur entspannt schießend durch die Gegend laufen.

  10. #3670
    Registrierter Benutzer Avatar von DrKnievel
    Registriert seit
    18.08.09
    Beiträge
    1.275
    Zitat Zitat von Rince Wind Beitrag anzeigen
    Das Problem habe ich bei Doom 2016. Man will die secrets mitnehmen, vor allem da die Upgrades ermöglichen. Also kann man nicht einfach nur entspannt schießend durch die Gegend laufen.
    Tatsächlich hätte mich das fast dazu gebracht das Spiel nie durchzuspielen. Ich hab eigentlich nurnoch mit der Nase im Dreck nach Secrets und Upgrades gesucht und die Kämpfe wurden vom Herzstück des Spiels zum nervigen Beiwerk das einen vom Secret-Sammeln abhält.

    Ich musste mich dann echt überwinden einfach drauf zu scheißen und das Spiel zu spielen und zu genießen. Diese ganze "Completionist"-Geschichte nervt mich in den letzten Jahren schon fast mehr als immer gleiche Open-World Spiele (alá Ubisoft). Seit einem all die Statistiken in modernen Spielen auch andauernd unter die Nase gehalten werden (Sie haben X/10000 Secrets in diesem Level gefunden - zugegeben gab es das auch schon im ersten DOOM) fühle ich mich zusehends dazu genötigt auch wirklich jeden Winkel eines Levels abzusuchen und den Flow des Spiels damit zu zerstören. Und das zieht sich durch alle Genres. Ich zocke grade z.B. Donkey Kong: Tropical Freeze auf der Switch und da ist es der gleiche Mist.
    smack smash

  11. #3671
    wandelbar Avatar von Rince Wind
    Registriert seit
    18.10.07
    Beiträge
    15.348
    Ich glaube bei Doom wäre es mir sogar egal, wenn man nicht upgrade Punkte für die Secrets bekommen würde. Ich habe es erst mal wieder zur Seite gelegt, dabei hat mir das ansonsten wirklich gut gefallen. Ich kann gut damit leben nicht alles zu entdecken, aber ich hasse es, wenn ich die Upgrades liegen lasse, zumal die ja auch noch mehr Möglichkeiten eröffnen als nur +x% Schaden.

  12. #3672
    Zurück im Schatten
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    32.277
    Bild

    DoraKone, ebenfalls eine leichte Gute Laune-Fluff-Visual Novel rund um Spielerinnen eines Pokémon Go-Klons.
    Kann ich sehr empfehlen, und gibt es kostenlos auf Steam.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Keep your eyes on me
    Now we're on the edge of hell

  13. #3673
    Registrierter Benutzer Avatar von AmrodAegnor
    Registriert seit
    22.10.12
    Beiträge
    8.044
    Danke, genau sowas hab ich gebraucht.

    Gleich mal runtergeladen.

  14. #3674
    Covid.exe Avatar von DerMonte
    Registriert seit
    21.10.13
    Beiträge
    4.321
    Immer diese Visual Novel Spieler...
    Achtung Spoiler:

    Zitat Zitat von J. R. R. Tolkien
    Three Rings for the Elven-kings under the sky,
    Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
    Nine for Mortal Men doomed to die,
    One for the Dark Lord on his dark throne
    In the Land of Mordor where the Shadows lie.
    One Ring to rule them all, One Ring to find them,
    One Ring to bring them all and in the darkness bind them
    In the Land of Mordor where the Shadows lie.

  15. #3675
    Registrierter Benutzer Avatar von AmrodAegnor
    Registriert seit
    22.10.12
    Beiträge
    8.044
    Das Trials of Mana Remake in 3D.

    Diesmal bin ich nach kurzer Info-Recherche mit ner puren Frauengruppe losgezogen, beim zweiten Durchgang dann vermutlich die Männer.

    Bei den Klassen wirds wohl Grand Diviner (viel AOE und als Klassenskill 15% MP nach jedem Kampf wiederhergestellt, finde ich besser als den Magus als Bosskiller imo); Necromancer (Debuffs, inklusive Bossen) und Starlancer (Buffs auf die ganze Party). Neben den 6 verschiedenen Charakteren, von denen man nur 3 mitnehmen kann, bringt die hohe Menge an verfügbaren Klassen wohl den meisten Wiederspielwert.

    Bild

    Das Interface ist recht aufgeräumt und X of Mana typisch, mit dem Gegenstandsring.

    Bild

    Und die vielen Gegnertypen sowei die Bosse lassen auch oft Nostalgie aufkommen.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 245 von 246 ErsteErste ... 145195235241242243244245246 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •