Umfrageergebnis anzeigen: Machst Du bei einem weiteren Civ4 DG mit?

Teilnehmer
50. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja - undzwar als Zugführer!

    6 12,00%
  • Ja - als Stratege, Planer oder Analyst!

    9 18,00%
  • Ja - als RPG-Aktivposten!

    7 14,00%
  • Ja - aber ich lese eher mit.

    15 30,00%
  • Nein - kein Interesse.

    13 26,00%
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 52

Thema: Neues Glück - Civ4 DG IV?

  1. #1
    Der Parteivorsitzende Avatar von DerKommunist
    Registriert seit
    04.11.07
    Beiträge
    5.689

    Civ4 Hilfe Neues Glück - Civ4 DG IV?

    Hallo zusammen!

    Mit dieser Umfrage möchte ich einfach mal das Interesse an einem weiteren Civ4-DG sondieren. Bitte stimmt vernünftig ab.

  2. #2
    Tittengrapscher Avatar von Pennraugion
    Registriert seit
    17.10.06
    Ort
    Cisleithanien
    Beiträge
    10.699
    So sehr es mich reizen würde, aber ich bin der Meinung man sollte diesmal das Civ5-DG bevorzugen.
    Im Civ5 DG haben sich einige Civ4ler gemeldet und man sollte - auch wenn Civ5 leider zurecht einige Kritikpunkte hat (vorallem was MP betrifft) - Civ5 diesmal die Chance geben, sich zu beweisen.

    Edith:
    Meine Befürchtung.
    Falls es 2 DG's gibt, dann beeinflusst das wohl die Aktivität in beiden DG's eher zum Schlechteren

  3. #3
    Banned
    Registriert seit
    22.06.08
    Ort
    @Yasmin_D_Ahara
    Beiträge
    13.968
    Die Aktivität hämgt meiner Meinung davon, wie perfektionistisch gespielt werden soll. Je höher das Niveau und je mehr MM-Diskussionen in allgemeinstrategische hineingetragen werden, desto mehr klinken sich aus, da sie keinen wirklich produktiven Beitrag leisten können.

  4. #4
    namensausdenkinkompetent Avatar von v33l3dn3M
    Registriert seit
    29.12.11
    Beiträge
    5.156
    So ist es. Als höchst mittelmäßiger Spieler traut man sich kaum an das tatsächliche Spielgeschehen ran, wenn die Koryphäen am planen sind, und beschränkt sich auf die Propaganda. Das war zwar in der SU vor allem später eher selten der Fall und meinen Spaß hatte ich trotzdem, aber wahr ist es schon

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von EoC
    Registriert seit
    03.03.07
    Beiträge
    2.414
    MMn besteht das größte Problem darin, dass die letzten beiden DGs relativ schnell entschieden waren und ab diesem Zeitpunkt die Aktivität bei allen Teams, vor allem natürlich denen auf der Verliererstraße, abnahm. Ich würde gerne mal mit einem DG in die Moderne kommen, weiß aber auch nicht wie wir das bewerkstelligen können. Im Endeffekt wurden alle DGs durch Diplo entschieden und zwar meist viele Runden vor dem Zeitpunkt, wo es dann auch allen Teams bewusst wurde (DG1 durch Geheimvertrag/Vertragsbruch der Pollies; DG2 durch Geheimvertrag zw. Bayern und Junta; DG3 durch Vertrag zwischen Siedlern und SU). So richtig spannende "Endspiele" gab es auch nicht

    Ein No-Diplo-DG würde vermutlich aber die Restaktivität völlig killen, vielleicht sollten wir wirklich den Duell-Gedanken mal aufgreifen? Oder ein Always-War mit 3 oder mehr Teams?

    edit: Wenn ich mir so die PB-Community ansehe, glaube ich nicht, dass CIV schon zu ausgelutscht für ein Demokratiespiel ist. Ich denke wir würde schon genügend Leute zusammenbekommen, wenn es ansprechend vorbereitet wird. Ich würde aber nicht vor 2014 mit dem Spiel beginnen - DG3 wurde für meinen Geschmack zu schnell nach DG2 gestartet.

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Ein_Nichts
    Registriert seit
    08.05.09
    Beiträge
    4.145
    Ich spiel auch gerade mit dem Gedanken mich beim 5er zu melden, nur um etwas ueber das Spiel zu lernen und zu entscheiden ob ich es mir eventuell noch zulege. Ein weiteres DG bei Civ4 wuerde ich auch erst in ca. einem Jahr sehen, wenn die Leute sich etwas erholt haben und nochmals ran wollen. Tot ist die 4er Szene noch lange nicht, aber das ist nicht wirklich ausschlaggebend fuer die DG Aktivitaet. Die lebt doch eher vom drumrum.

  7. #7
    Stroit
    Gast
    Oft ist eine schlechte Lage im Spiel verantwortlich für schlechte Aktivität. Habe das in den beiden DGs so wahrgenommen, man verbockt es gemeinsam "demokratisch", die große Mehrheit ist dann weg und die Untergangsverwaltung bleibt an 2-3 Leuten hängen die sich erbarmen.

    Zur Umfrage: Derzeit nicht, irgendwann später bestimmt wieder.

  8. #8
    [ˈvɪkitoːɐ̯] Avatar von Vikitor
    Registriert seit
    23.12.06
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.967
    Ich hab mal vorsichtshalber mal nicht Zugführer angekruezt, auch wenn ich mir im Moment vorstellen könnte, das zu tun. Ich kann aber auch verstehen, wenn Leute sagen, dass jetzt erstmal ne Pause sein sollte und denke auch, dass es vor 2014 nichts wird.

    Zitat Zitat von Pennraugion Beitrag anzeigen
    So sehr es mich reizen würde, aber ich bin der Meinung man sollte diesmal das Civ5-DG bevorzugen.
    Im Civ5 DG haben sich einige Civ4ler gemeldet und man sollte - auch wenn Civ5 leider zurecht einige Kritikpunkte hat (vorallem was MP betrifft) - Civ5 diesmal die Chance geben, sich zu beweisen.

    Edith:
    Meine Befürchtung.
    Falls es 2 DG's gibt, dann beeinflusst das wohl die Aktivität in beiden DG's eher zum Schlechteren
    Dem würd ich mal wiedersprechen. Viele der Civ4-Spieler (jedenfalls die im Reich), die sich im Civ 5 DG gemeldet haben, haben kein c5 (oder es spielen es so gut wie nie) und haben sich da eher zum Spammen gemeldet. Früher lief auch lange Zeit die c3 DG's und c4 DG's parallel und hatten keine wirklichen Auswirkungen auf einander (die civ3-DG's wurden zwar immer inaktiver, das liegt aber mMn eher am generellem Spielerrückgang bei civ3). Letzlich gibt es - so zumindest mein Eindruck - nur Wenige, die beides gleichzeitig spielen und generell bei DG's mitmachen würden.
    Boboy: 636348, Teenesha: 1322986, kleiner Boboy: 639544, Rep Enton: 1254521, Party: 1043769, meld2: 574001, Rüdiger: 914845, Bumsel: 1068045, Señor Burnsy: 811480, Bären-Facepalm: 1102516
    Zitat Zitat von Chris der Phönix Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht das wir ihn andere empfinden nie erkenne ich, das man viel wenig und unermesslich Empathie empfinden kann :nie:

  9. #9
    Shiny! Avatar von Lao- Tse
    Registriert seit
    04.07.12
    Beiträge
    8.259
    Zitat Zitat von Vikitor Beitrag anzeigen
    Dem würd ich mal wiedersprechen. Viele der Civ4-Spieler (jedenfalls die im Reich), die sich im Civ 5 DG gemeldet haben, haben kein c5 (oder es spielen es so gut wie nie) und haben sich da eher zum Spammen gemeldet. Früher lief auch lange Zeit die c3 DG's und c4 DG's parallel und hatten keine wirklichen Auswirkungen auf einander (die civ3-DG's wurden zwar immer inaktiver, das liegt aber mMn eher am generellem Spielerrückgang bei civ3). Letzlich gibt es - so zumindest mein Eindruck - nur Wenige, die beides gleichzeitig spielen und generell bei DG's mitmachen würden.

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Ramkhamhaeng
    Registriert seit
    19.07.10
    Ort
    Aralkum
    Beiträge
    8.473
    Ein neues DG sollte so gestaltet werden, dass es sich stark von den vorigen unterscheidet und berücksichtigen, dass jetzt weniger aktive gibt, als noch vor zwei Jahren.
    Ein Duell, d.h. es gibt keine Diplomatie, mit einem Start in einem späteren Zeitalter würde mich aber noch mal reizen.

  11. #11
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    46.087
    Zitat Zitat von Vikitor Beitrag anzeigen
    Ich hab mal vorsichtshalber mal nicht Zugführer angekruezt, auch wenn ich mir im Moment vorstellen könnte, das zu tun. Ich kann aber auch verstehen, wenn Leute sagen, dass jetzt erstmal ne Pause sein sollte und denke auch, dass es vor 2014 nichts wird.



    Dem würd ich mal wiedersprechen. Viele der Civ4-Spieler (jedenfalls die im Reich), die sich im Civ 5 DG gemeldet haben, haben kein c5 (oder es spielen es so gut wie nie) und haben sich da eher zum Spammen gemeldet. Früher lief auch lange Zeit die c3 DG's und c4 DG's parallel und hatten keine wirklichen Auswirkungen auf einander (die civ3-DG's wurden zwar immer inaktiver, das liegt aber mMn eher am generellem Spielerrückgang bei civ3). Letzlich gibt es - so zumindest mein Eindruck - nur Wenige, die beides gleichzeitig spielen und generell bei DG's mitmachen würden.
    Hab mich damals zbs auch bei den Piraten gemeldet, mag einfach die geschlossene Gesellschaft eines Teams. Es ist einfach irgendwie heimischer. Von daher find ich das Wort Spammen unpassend, man kann sich auch recht gut beteiligen ohne das man man civ hat. Der Diplobereich ist da zbs das Paradebeispiel, oder halt Zeitungen schreiben, Propaganda betreiben, Moderieren. Bei der Junta fand ich z.bs die MP Abende mit Dogma und den anderen Genial.

    Würde aber trotzdem warten bis sich das aktuelle DG ein bisschen abgekühlt hat. Damit die Motivation für das nächste DG wieder steigt. Ein kleines Duell Always War zbs wäre auch recht nett wenn man es richtig macht.

  12. #12
    [ˈvɪkitoːɐ̯] Avatar von Vikitor
    Registriert seit
    23.12.06
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.967
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    Von daher find ich das Wort Spammen unpassend
    Hast recht, eigntlich hätte ich das Wort in Anführungsstrichen setzen sollen.
    Boboy: 636348, Teenesha: 1322986, kleiner Boboy: 639544, Rep Enton: 1254521, Party: 1043769, meld2: 574001, Rüdiger: 914845, Bumsel: 1068045, Señor Burnsy: 811480, Bären-Facepalm: 1102516
    Zitat Zitat von Chris der Phönix Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht das wir ihn andere empfinden nie erkenne ich, das man viel wenig und unermesslich Empathie empfinden kann :nie:

  13. #13
    Calendur Avatar von Blue Cat
    Registriert seit
    29.11.05
    Beiträge
    19.186



  14. #14
    Doppelter Papa Avatar von Macintosh
    Registriert seit
    12.04.03
    Ort
    Nahe Mannheim
    Beiträge
    11.250
    Gerne ein Neues.
    Wenn es In der Art und Weise gestartet wird wie es für plattform übergreifendes Spielen nötig ist gerne auch als Zugführer.
    Macs Weisheiten:
    1. Obst ist gesund!
    2. Niemand weiß was die Zukunft bringt!
    3. Mucho trabajo, poco dinero
    4. Wir werden sterben weil wir dumm sind!
    5. Wer lesen kann ist klar im Vorteil


    I amar prestar aen, han mathon ne nen, han mathon ne chae, a han noston ned wilith

  15. #15
    Stroit
    Gast
    Was meinst damit?

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •