Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 112

Thema: [EU4] Handel, Händler, Handelsrouten

  1. #76
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.10.11
    Beiträge
    4.783
    Wieso bekomme ich da Angeblich soviel Einkommen? hab da ja nichtmal einen Händler und am Ärmelkanal bekomme ich dann auch nicht mehr. hab auch testweise meinen Händler nach Bordox geschickt brachte dann 0,11.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Kluge Köpfe sprechen über Ideen, mittelmäßige über Vorgänge und schwache über andere Leute.

  2. #77
    Registrierter Benutzer Avatar von Widdi
    Registriert seit
    27.06.14
    Ort
    Kreis Recklinghausen
    Beiträge
    572
    Hallo liebe Community, der letzte Beitrag hier ist schon einige Patches her und es hat sich sicher einiges geändert.

    Gibt es irgendwo ein aktuelles Tutorial, einen (möglichst deutschen) "Guide" oder einen guten Forumseintrag zum Thema Handel?

    Vor ca. 2 Jahren habe ich begonnen EU4 als mein erstes Paradoxspiel zu spielen. Nach echt vielen Videos und Forum-Gestöbere habe ich viele Mechanismen verinnerlicht und kann mit den meisten Werten im Spiel etwas assoziieren. Beim Handel und auf der Handelskarte hörts aber echt auf.

    Den Einsatz meiner Händler/ leichten Schiffe habe ich bislang im "Try-and-Error"-Verfahren koordiniert. Sprich: "wie verändert sich mein Handelseinkommen, wenn ich Händler A in den Knoten B stecke".

    Das kann man doch sicher effektiver gestalten, oder?

    Vielleich hat ja sogar jemand Lust einen schönen Leitfaden zu schreiben
    Nie wird soviel gelogen wie nach einer Jagd,
    im Krieg und vor Wahlen.

    Otto Eduard Leopold Fürst von Bismarck (1815 - 1898)
    preußisch-deutscher Staatsmann und 1. Reichskanzler

  3. #78
    reztuneB retreirtsigeR Avatar von EpicFail
    Registriert seit
    16.11.11
    Beiträge
    2.908
    Also auf englisch ist seit einer Woche ein sehr sehr guter Guide auf yt:


    Generell ist aber trial & error die beste Methode, niemand wird da seinen Taschenrechner auspacken. Generell gilt: Wenn möglich nur im Heimatknoten Gold sammeln und sonst nur weiterleiten, außer es geht nicht anders sinnvoll (wenn man zb in Lübeck ist aber auch einen guten Anteil im englischen Knoten hat kann man da, wenn man seine Handelshauptstadt nicht verlegen will da auch sammeln). Ansonsten erhöhen produzierte Güter und der Wert des jeweiligen Guts den Wert eines Handelsknotens.
    Wenn du irgendwelche Fragen hast, kannst du die auch hier stellen, Handel ist zwar komplex in EU4 aber man muss es wie gesagt auch nicht alles perfektionieren oder da irgendwie seinen Taschenrechner benutzen.
    Zitat Zitat von Austra Beitrag anzeigen
    Dort herrscht Dauerkrieg zwischen den Feminazi-Ökofaschisten und und Konservativen-FDP-AfD-Nazis

  4. #79
    Registrierter Benutzer Avatar von Widdi
    Registriert seit
    27.06.14
    Ort
    Kreis Recklinghausen
    Beiträge
    572
    Danke schonmal für das Video, werde ich mir nachher mal ansehen.

    Ich habe gestern Abend an meinem Russlandspiel weitergespielt, wo entsprechend viel Landhandel stattfindet. Hier habe ich ein Beispiel, wo ich gerne Hilfe hätte:

    Der Handelsknotenpunkt Kasan gehört mir komplett, zumindest besitze ich sämtliche Provinzen. Entsprechend meines Handelsverständnisses hatte einige Jahre einen Handeleinfluss von 100% und mein Händler konnte entsprechend den kompletten Wert weiterleiten (zusammengesetzt aus eingehenden Handel und in den Provinzen erzeugten Handelswert).

    Aus Gewohnheit schaue ich alle Jubel Jahre auf die Handelskarte und muss feststellen, das meine Handelsmacht auf 97 % abgerutscht ist. 3 % gehören dem Einprovinzler "Gotland", diese Insel um die Hansestadt Visby in der Ostsee.

    Ist das die Summe aus den zig Faktoren Handelseffizienz, -steuerung, -reichweite, Merkantilismus, etc.?

    Vielleicht schaue ich mir zunächst das Video an und frage dann noch mal.
    Nie wird soviel gelogen wie nach einer Jagd,
    im Krieg und vor Wahlen.

    Otto Eduard Leopold Fürst von Bismarck (1815 - 1898)
    preußisch-deutscher Staatsmann und 1. Reichskanzler

  5. #80
    k Avatar von Sauron44
    Registriert seit
    19.06.08
    Ort
    hier
    Beiträge
    5.191
    Die haben einfach nen Händler dazubekommen und den dahin gesteckt zum weiterleiten.
    Dürfte keinen Unterschied machen, da Kasan eh nur 1 ausgehende Route hat.
    Existenzkrise: Imaginärer Freund erhängt sich mit WLAN-Kabel.
    Jesus enterbt: Gott schreibt Neues Testament

  6. #81
    Registrierter Benutzer Avatar von Widdi
    Registriert seit
    27.06.14
    Ort
    Kreis Recklinghausen
    Beiträge
    572
    Zitat Zitat von Sauron44 Beitrag anzeigen
    Die haben einfach nen Händler dazubekommen und den dahin gesteckt zum weiterleiten.
    Dürfte keinen Unterschied machen, da Kasan eh nur 1 ausgehende Route hat.
    Ja, das stimmt, aber mir ging/ geht es ums Verständnis. Da Gotland "theoretisch" keine Macht dort hat, z. B. durch kleine Handelsschiffe oder Provinzen, ergibt sich deren Handelsmacht alleine durch den einsamen Händler?

    Was mir gerade wieder einfällt und was mir gestern auch rätselhaft war: durch den gotländischen Händler hat sich der weitergeleitete Wert erhöht. Der Wert ist jetzt höher als die Summe aus Eingängen und Produktion Emoticon: huh
    Geändert von Widdi (06. Januar 2017 um 11:30 Uhr) Grund: Schreibfehler
    Nie wird soviel gelogen wie nach einer Jagd,
    im Krieg und vor Wahlen.

    Otto Eduard Leopold Fürst von Bismarck (1815 - 1898)
    preußisch-deutscher Staatsmann und 1. Reichskanzler

  7. #82
    reztuneB retreirtsigeR Avatar von EpicFail
    Registriert seit
    16.11.11
    Beiträge
    2.908
    Wenn eine Nation in Knoten x Eiinfluss (aber ich glaube nur durch Provinzen) hat, hat sie auch in allen Knoten, die zu diesem Knoten führen welchen. Zb hat deshalb England ein bisschen Einfluss in Lübeck oder Korea am Spielstart in Mexiko.
    Zitat Zitat von Austra Beitrag anzeigen
    Dort herrscht Dauerkrieg zwischen den Feminazi-Ökofaschisten und und Konservativen-FDP-AfD-Nazis

  8. #83
    k Avatar von Sauron44
    Registriert seit
    19.06.08
    Ort
    hier
    Beiträge
    5.191
    Zitat Zitat von Widdi Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt, aber mir ging/ geht es ums Verständnis. Da Gotland "theoretisch" keine Macht dort hat, z. B. durch kleine Handelsschiffe oder Provinzen, ergibt sich deren Handelsmacht alleine durch den einsamen Händler?

    Was mir gerade wieder einfällt und was mir gestern auch rätselhaft war: durch den gotländischen Händler hat sich der weitergeleitete Wert erhöht. Der Wert ist jetzt höher als die Summe aus Eingängen und Produktion Emoticon: huh
    Jeder Händler in einem Knoten gibt + 2 Handelsmacht, weil Kasan ein Inlandsknoten ist bekommen sie auch noch Karawanenmacht, die skaliert mit der Gesamtentwicklung der Nation bis maximal 50.
    Mit nur einer Provinz ist das nicht viel.

    Außerdem gibt ein weiterleitender Händler einen Bonus auf den weitergeleiteten Handelswert. Die Formel dafür kenne ich aber nicht.

    Zitat Zitat von EpicFail Beitrag anzeigen
    Wenn eine Nation in Knoten x Eiinfluss (aber ich glaube nur durch Provinzen) hat, hat sie auch in allen Knoten, die zu diesem Knoten führen welchen. Zb hat deshalb England ein bisschen Einfluss in Lübeck oder Korea am Spielstart in Mexiko.
    Nur durch Provinzen und 20% wirkt im Knoten stromaufwärts
    Existenzkrise: Imaginärer Freund erhängt sich mit WLAN-Kabel.
    Jesus enterbt: Gott schreibt Neues Testament

  9. #84
    ❦ Ser Tira Tyrell ❦
    Registriert seit
    03.07.11
    Ort
    Leonberg, BW
    Beiträge
    18.519
    Also, wenn man im Haupthandelsknoten seiner Hauptstadt fast 100% Handelseinfluss hat, kann man auch in anderen Handelsknoten den Handel abschöpfen. Dann kann man sogar mehr Profit machen, wenn man in anderen wertvollen Handelsknoten ebenfalls recht viel Einfluss hat, und man ihren Handelswert sowieso nicht in den eigenen Haupthandel umleiten kann.
    Tritt dem REICH bei und werde Teil von etwas Großem!


    Achtung Spoiler:
    PHP-Code:
                    ....77$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$..                   
                    ....
    DMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMD..                   
                    ..
    MM=:::::::::::::::::::::::::::::::::::~~=MM                   
                
    ... =+77~~~~~:::::::::::~::::::::::::~:::::~~~=II== . .             
               . . ,
    NM~:~~~~~::::::::,,::::::::~~::::,:::::~::~:~NM, .              
               .. .,
    MM~=~~:::::,::::::,:II~::::?I~,:::::::::~~~~~MM,...             
                   ,
    MM~~~~:::==~:::::,::==::,::==:,,::::::::::~:~MM, ..             
                .  ,
    MM:~:::::??=:::::::::::::,:::,,::::::::::::~:MM,     . . ....   
                .  ,
    MM:~::::::~,:::::::::::,:::DMMM?:::~I?:::::~:MM,.=MMMM.    . .  
                .  ,
    MM:~::,,:,:::::::::::::,+MNI++?ZND,,:::,:::~:MMNMZ+++?NM:. ...  
      ,  .. .    ..:
    MM:~::::::::::::::::::::=MM???+OMD::::::~::~~MMMMO????MM:   .   
      
    MMMMMMMMM  ..,MM:~::::::::::::::??::::=MM????++IMZ,::::::~~MMI??????MM:   .   
      
    MMOZZZZMM+?, ,MM:~::::::::::::::==:,::=MM???????OI???????IIZ$?++????MM:   .   
    MMZZ7I+Z7MMI?IMM:~:::::::~~~:::::,::::=MM????????I$$7$7$7$$+II?I????MM:   .   
     .
    MMMMO????MMMMMMM:~::,::::+I~:,::::::::=MM????????????????????++?II??MM:  ...  
    . . 
    MMMMD+II+ZMMMM:~::::::::~,::::::?7OMO??????+?+?????I?????????I???+?+DMM,.   
    ..  
    MMNMM?+??OMMMM:~::::~:::::::::,~??8MO???????????+?++?????++??+II????OMM ..  
    . .  .:
    NMMM??++IMM:~::+I?:::,:::::::,:ZM8=+I???: ,MO?+?????????, ~MM?I??OMM .   
      ...   .
    MMMMMMNMM:~::::::::::,::::::,$MO+??+??ZMMMO?+??I+?MN+?NMNMM+???OMM.    
      ...  ..??
    I?ZMMMM:~:::::,:::::~~=::::ZMO+?++++IOZO7????+??ZZ?+ZZZZZ++++OMM...  
      ....  .... 
    IMMMM:~::::,::::::=I?~:::$MO+?==~=+???????+???????+??+?====ZMM...  
               . . :
    MM~~~~:::?I~::::::,:::$MO?I~====?IMO????7MN????DMO??====ZMM...  
                  ..
    MM~~~::::==::::::::::,=?I$Z+++++?IMDZZZ$OMMZZZZNMO?+++$$+?+...  
                   :
    MM~~~~=~::::::::::::::::+MM???????MMMMMMMMMMMMMMMOI??+MM~. ...  
                 
    7MMMMMM=~:~~~~~~~~~~~~~~~~:~::NMI+??????????++?+?++???+MM........  
               ::?
    8O8OOO?==+++++==++++=+++??+==NM7II$I7I7I7II7II77III7I7$$ .        
               
    MM$+I???+MMMMMMMMMMMMMNMMMMMMMMMMMMNMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMM. ..        
               
    NN7++??MMMM?.,MM7?+?7MM....... ...MM7++?IMM, +MM+???8MI..  ..        
               
    MMZ777$NMII~ .MMZ$7$7I+, . .     .?7I$77OMM..:I?7$$$I?=.             
               
    NMMMMMMMM. ..:MMMMMMI   . .      ,. IMMMMMM~ ,..MMMM: ,. 

  10. #85
    Bachelor of CIV (B.CIV.) Avatar von Daverix
    Registriert seit
    06.08.07
    Ort
    Bergen
    Beiträge
    3.460
    Wenn möglich würde trodzdem immer an den Hauptkonten weiterleiten wenns geht.
    Für jede weiterleitung, multipliziert dein Händler Vorort den "Ausgang" mit einem Eins-Komma-Irgendwas wert. (Also am knoten danach kommt mehr an als beim vorigen raus ging). Das heißt an deinem 100% Hauptknoten kannst du dann mehr abschöpfen, als wenn du das schon vorher machst.

  11. #86
    ❦ Ser Tira Tyrell ❦
    Registriert seit
    03.07.11
    Ort
    Leonberg, BW
    Beiträge
    18.519
    Das habe ich schon bereits geschrieben.

    Zitat Zitat von Tiramisu Beitrag anzeigen
    und man ihren Handelswert sowieso nicht in den eigenen Haupthandel umleiten kann.
    Tritt dem REICH bei und werde Teil von etwas Großem!


    Achtung Spoiler:
    PHP-Code:
                    ....77$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$..                   
                    ....
    DMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMD..                   
                    ..
    MM=:::::::::::::::::::::::::::::::::::~~=MM                   
                
    ... =+77~~~~~:::::::::::~::::::::::::~:::::~~~=II== . .             
               . . ,
    NM~:~~~~~::::::::,,::::::::~~::::,:::::~::~:~NM, .              
               .. .,
    MM~=~~:::::,::::::,:II~::::?I~,:::::::::~~~~~MM,...             
                   ,
    MM~~~~:::==~:::::,::==::,::==:,,::::::::::~:~MM, ..             
                .  ,
    MM:~:::::??=:::::::::::::,:::,,::::::::::::~:MM,     . . ....   
                .  ,
    MM:~::::::~,:::::::::::,:::DMMM?:::~I?:::::~:MM,.=MMMM.    . .  
                .  ,
    MM:~::,,:,:::::::::::::,+MNI++?ZND,,:::,:::~:MMNMZ+++?NM:. ...  
      ,  .. .    ..:
    MM:~::::::::::::::::::::=MM???+OMD::::::~::~~MMMMO????MM:   .   
      
    MMMMMMMMM  ..,MM:~::::::::::::::??::::=MM????++IMZ,::::::~~MMI??????MM:   .   
      
    MMOZZZZMM+?, ,MM:~::::::::::::::==:,::=MM???????OI???????IIZ$?++????MM:   .   
    MMZZ7I+Z7MMI?IMM:~:::::::~~~:::::,::::=MM????????I$$7$7$7$$+II?I????MM:   .   
     .
    MMMMO????MMMMMMM:~::,::::+I~:,::::::::=MM????????????????????++?II??MM:  ...  
    . . 
    MMMMD+II+ZMMMM:~::::::::~,::::::?7OMO??????+?+?????I?????????I???+?+DMM,.   
    ..  
    MMNMM?+??OMMMM:~::::~:::::::::,~??8MO???????????+?++?????++??+II????OMM ..  
    . .  .:
    NMMM??++IMM:~::+I?:::,:::::::,:ZM8=+I???: ,MO?+?????????, ~MM?I??OMM .   
      ...   .
    MMMMMMNMM:~::::::::::,::::::,$MO+??+??ZMMMO?+??I+?MN+?NMNMM+???OMM.    
      ...  ..??
    I?ZMMMM:~:::::,:::::~~=::::ZMO+?++++IOZO7????+??ZZ?+ZZZZZ++++OMM...  
      ....  .... 
    IMMMM:~::::,::::::=I?~:::$MO+?==~=+???????+???????+??+?====ZMM...  
               . . :
    MM~~~~:::?I~::::::,:::$MO?I~====?IMO????7MN????DMO??====ZMM...  
                  ..
    MM~~~::::==::::::::::,=?I$Z+++++?IMDZZZ$OMMZZZZNMO?+++$$+?+...  
                   :
    MM~~~~=~::::::::::::::::+MM???????MMMMMMMMMMMMMMMOI??+MM~. ...  
                 
    7MMMMMM=~:~~~~~~~~~~~~~~~~:~::NMI+??????????++?+?++???+MM........  
               ::?
    8O8OOO?==+++++==++++=+++??+==NM7II$I7I7I7II7II77III7I7$$ .        
               
    MM$+I???+MMMMMMMMMMMMMNMMMMMMMMMMMMNMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMM. ..        
               
    NN7++??MMMM?.,MM7?+?7MM....... ...MM7++?IMM, +MM+???8MI..  ..        
               
    MMZ777$NMII~ .MMZ$7$7I+, . .     .?7I$77OMM..:I?7$$$I?=.             
               
    NMMMMMMMM. ..:MMMMMMI   . .      ,. IMMMMMM~ ,..MMMM: ,. 

  12. #87
    Altes Mann Avatar von goethe
    Registriert seit
    01.11.03
    Ort
    Ullem
    Beiträge
    32.298
    jetzt mal zurück zum Thema ():

    wie ist das mit den Händlern? Sollte man im eigenen Handelszentrum einen Händler haben? Ist ja bei Spielstart nicht so. Und wann lohnt sich weiterleiten und wann abschöpfen?

    Fragen über Fragen


    You can check out any time you like, but you can never leave


  13. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.08.12
    Beiträge
    761
    Und gleich eine Frage, die dich am Anfang nicht groß beschäftigen muss Der Handel ist ein sehr sehr komplexes Thema, dem du dich erst mit mehr Erfahrung dann intensiv widmen solltest
    Faustregeln: 1. Am Beginn lohnt es sich mit den meisten Nationen einen Händler im eigenen Handelsknoten zu platzieren.
    2. Hast du im nachfolgenden Handelsknoten mindestens so viel Anteil, wie in dem betrachteten Knoten? --> Weiterleiten, wenn nicht abschöpfen, sonst gönnt sich jemand andres dein Geld
    3. Marktplätze lohnen sich nur in Städten mit sehr hoher Produktion (zusammen mit teurem Handelsgut) und in den Provinzen mit Handelsbonus, also Handelszentrum/Fluss
    4. Wenn man über 50% Macht im Knoten ist, haben Schiffe und Gebäude einen eher untergordneten Einfluss, dann sollte man eher versuchen a) die restlichen Provinzen dieses Knotens zu erobern und b) Handel aus umliegenden Knoten hierherzuziehen

    Endknoten sind Englischer Kanal, Genua und Venedig. Von diesen hat Venedig das geringste Potential. Aller Handel fließt aber, wenn nicht irgendwo abgeschöpft, dorthin. Es lohnt sich also seine Macht in den Endknoten zu stärken und dann bspw. seinen Haupthandelsknoten dorthin zu verlegen (Res Publica(?) erforderlich)

    Edit: Und für solche Fragen, haben wir einen Fragethread Da wurde zum Handel auch in regelmäßigen Abständen was zu geschrieben, von denen vieles noch gültig ist
    Weitere Infos: https://eu4.paradoxwikis.com/Trade
    https://www.youtube.com/watch?v=edjLVFMjPyo (Ist aber von Ende 2016, aber ich meine im Handel hat sich nicht so viel seit dem getan )

  14. #89
    Kagehina Avatar von Nightmare
    Registriert seit
    22.01.06
    Beiträge
    6.812
    Die Sache ist...je nach DLC ist das mit dem Handel auch ein wenig anders nech...^^

  15. #90
    Markgraf Avatar von CivIVer
    Registriert seit
    27.09.11
    Beiträge
    12.690
    Zitat Zitat von Gobl Beitrag anzeigen
    Und gleich eine Frage, die dich am Anfang nicht groß beschäftigen muss Der Handel ist ein sehr sehr komplexes Thema, dem du dich erst mit mehr Erfahrung dann intensiv widmen solltest
    Faustregeln: 1. Am Beginn lohnt es sich mit den meisten Nationen einen Händler im eigenen Handelsknoten zu platzieren.
    2. Hast du im nachfolgenden Handelsknoten mindestens so viel Anteil, wie in dem betrachteten Knoten? --> Weiterleiten, wenn nicht abschöpfen, sonst gönnt sich jemand andres dein Geld
    3. Marktplätze lohnen sich nur in Städten mit sehr hoher Produktion (zusammen mit teurem Handelsgut) und in den Provinzen mit Handelsbonus, also Handelszentrum/Fluss
    4. Wenn man über 50% Macht im Knoten ist, haben Schiffe und Gebäude einen eher untergordneten Einfluss, dann sollte man eher versuchen a) die restlichen Provinzen dieses Knotens zu erobern und b) Handel aus umliegenden Knoten hierherzuziehen

    Endknoten sind Englischer Kanal, Genua und Venedig. Von diesen hat Venedig das geringste Potential. Aller Handel fließt aber, wenn nicht irgendwo abgeschöpft, dorthin. Es lohnt sich also seine Macht in den Endknoten zu stärken und dann bspw. seinen Haupthandelsknoten dorthin zu verlegen (Res Publica(?) erforderlich)

    Edit: Und für solche Fragen, haben wir einen Fragethread Da wurde zum Handel auch in regelmäßigen Abständen was zu geschrieben, von denen vieles noch gültig ist
    Weitere Infos: https://eu4.paradoxwikis.com/Trade
    https://www.youtube.com/watch?v=edjLVFMjPyo (Ist aber von Ende 2016, aber ich meine im Handel hat sich nicht so viel seit dem getan )
    Venedig allerdings je nach Spieljahr und ob man Einfluss auf den Handel Arabien/Rotes Meer bekommt

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •