Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 18 von 18

Thema: Diverse Anfängerfragen

  1. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von macabre
    Registriert seit
    04.11.16
    Beiträge
    1.173
    Zitat Zitat von justanick Beitrag anzeigen
    Du könntest in den Siedlungsdetails nachschauen.

    Bei Statthaltern bewirkt Frömmigkeit einen Anstieg der religiösen Unruhe.

    Das soll jedoch nicht davon ablenken, dass jeder Punkt Frömmigkeit +2% auf alle Erträge der Siedlung gibt. In den Siedlungsdetails erscheint dieser Punkt als Verwaltung. Frömmigkeit ist wertvoll.


    Besonders lohnend ist der Ausbau des Handels. Schiffswerften für 2 Seehandelsrouten und Pflasterstraßen für eine Verdopplung des Landhandels sind besonders lukrativ. Auch Kaufmannsagenten bieten bei richtiger Nutzung einer hohen bis sehr hohen return on investment.

    DANKE!
    Das war echt sehr hilfreich.

    Ich werde mal schauen, wo man im Spiel die Infos zu Frömmigkeit, Furcht & Co erhält. Habe in der Tat ein Talent, so etwas trotz 3x schauen zu übersehen.

    Bin mir nämlich ziemlich sicher, die von dir angesprochenen Informationen noch nie irgendwo gelesen zu haben. (im Spiel - in diversen Foren sammelt man sich ja dann das Wissen zusammen)

    Gibts eventuell ein Handbuch zu Medieval 2? Google Ergebnisse liefern nur veraltete Links.

    Wenn es wo eine Aufstellung zu nützlichen Schlacht-Tipps gibt, wäre das auch eine große Hilfe.



    Die Kaufmannsgilde bekomme ich irgendwie nie so recht vorgeschlagen ... dabei baue ich immer so schnell es geht Märkte, Straßen, Händlerkais - und auch einige Händler, auch wenn die meist nicht lange überleben.
    Aber sobald die mal stark genug sind, halten sie sich auch. Und im Endeffekt lohnen sie sich.

    Habe bei meiner aktuellen Venedig Kampagne zwar dauerhaft den Karren an die Wand gefahren, fürchte ich. Sizilien griff mich an, da musste halt zumindest 1 Stadt fallen ... als Rache ... und daraufhin war der Papst nicht so amused - Exkommunikation, HRR am Hals + Papst + Mailand ... im Endeffekt alle. Und bei SuS scheint es so, als wäre Frieden schließen auch nicht so einfach. ^^

    Jedenfalls tragen da die 4 Händler einen wesentlichen Teil zum Einkommen bei, vor allem, da Venedig außer belagert nur belagert wird - da gibt es keine weiteren Handelseinkommen mehr.

  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von macabre
    Registriert seit
    04.11.16
    Beiträge
    1.173
    Eine hab ich noch ... manchmal tun die Einheiten einfach partout nicht, was sie sollen. Gibt es hier ein paar Tricks?
    Der General hier zB hat 5 Minuten gebraucht, um die Bauern Armbrustschützen anzugreifen. Trotz 1000 Befehle, genau das zu tun. (hab irgendwo von der ALT plus Doppelklick für Sturmangriff gelesen - funzt auch net)

    Eventuell ein paar nützliche Tastenkombinationen, was auch immer.

    Ein Manöver wie: reite bei den Speerträgern mit ein wenig Sicherheitsabstand vorbei und greif die Fernkampfeinheiten fällt manchmal sehr schwer.... dabei ist das ja bekanntermaßen das wichtigste.

    Auf der Kampagnenkarte jläuft das Spiel sehr gut, in den Schlachten bin ich halt grottenschlecht. Vor allem, die Einheiten in Position zu halten fällt oft schwer. Oder im Getümmel die richtige Einheit zu markieren.
    Kann man die Einheiten innerhalb der Armee sortieren - ohne dass man Gruppen bildet? Die sind immer so bunt durcheinandergewürfelt, und die Einheit auf dem Schlachtfeld auszuwählen ist oft sehr zach...

    Es geht weniger um Taktik, das ist meist schon ganz klar - sondern eher um das Rüstzeug, die Taktik dann auch umzusetzen.
    Doppelklick sollte ja eigentlich Rennen sein, ist es nur meist leider nicht.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #18
    CivBot
    Registriert seit
    25.03.06
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    38.360
    Zitat Zitat von macabre Beitrag anzeigen
    Gibts eventuell ein Handbuch zu Medieval 2? Google Ergebnisse liefern nur veraltete Links.
    In meiner Goldversion aus 2 DVDs enthält der Datenträger 1 einen Ordner "Manual", in dem ein Handbuch "M2G_MG_GE_DD.pdf" enthalten ist. Das könnte etwas für dich sein, allerdings ist das Handbuch teilweise inkorrekt, so behauptet es, dass Frömmigkeit religiöse Unruhen mindert. Vielleicht war das sogar die Absicht, aber die Programmierer haben einen Vorzeichenfehler eingebaut.

    Zitat Zitat von macabre Beitrag anzeigen
    Wenn es wo eine Aufstellung zu nützlichen Schlacht-Tipps gibt, wäre das auch eine große Hilfe.
    https://www.civforum.de/showthread.p...chlachten-Tips

    Ist aber recht unvollständig.

    Zitat Zitat von macabre Beitrag anzeigen
    Die Kaufmannsgilde bekomme ich irgendwie nie so recht vorgeschlagen ... dabei baue ich immer so schnell es geht Märkte, Straßen, Händlerkais - und auch einige Händler, auch wenn die meist nicht lange überleben.
    Aber sobald die mal stark genug sind, halten sie sich auch. Und im Endeffekt lohnen sie sich.
    Versuche die Kaufleute in einer Stadt zu rekrutieren, damit sich die Punkte durch das Rekrutieren in dieser Stadt ansammeln, die dann auch zur Meistergilde und Kommandantur wird. Sobald man erstmal eine Gilde hat wird man weiter Gilden des gleichen Typs leichter erreichen können durch verschiedene positive Rückkopplungen. Das eigentliche Ziel ist somit erst mal eine Gilde zu bekommen, danach geht es fast schon kinderleicht, bzw. es gibt das Problem, dass man sich vor einem Spam an Gildenangeboten kaum retten kann. Das wäre kein Problem, wenn es pro Fraktion mehr als 1 Angebot je Runde geben könnte. Wehe da wird eine falsche Gilde in einer falschen Stadt angeboten.

    Für die Kaufmanngilde schließe viele Handelsabkommen ab und maximiere dein Einkommen früh. Jedes Handelsabkommen gibt einmalig 10 Punkte, bei 17 anderen Seiten in der alten Welt sind das also 170 Punkte vom Typ "a". Jede erfolgreiche Übernahme eines feindlichen Kaufmanns gibt ebenfals 10 Punkte vom Typ "a". Ein Einkommen von über 10000 gibt je Runde 4 Punkte vom Typ "a". Mehr als 2500 Einkommen gibt einen Punkt, mehr als 5000 Einkommen 2 Punkte, mehr als 7500 Einkommen 3 Punkte, aber mehr als 4 Punkte je Runde sind so nicht drin.

    Für eine einfache Gilde(Stadt) reichen 100 Punkte, die Meistergilde(Großstadt) braucht 250 Punkte und die Kommandantur(Metropole) braucht 500 Punkte. Die Punkte sind schnell genug beisammen. Die Schwierigkeit liegt darin, die richtige Gilde in der richtigen Stadt zu erhalten und diese dafür rechtzeitig zur nötigen Siedlungsstufe ausgebaut zu haben.

    https://www.civforum.de/showthread.php?104733-Gilden
    https://www.civforum.de/showthread.p...im-Allgemeinen

    Zitat Zitat von macabre Beitrag anzeigen
    Und bei SuS scheint es so, als wäre Frieden schließen auch nicht so einfach. ^^
    Ist das in Grundspiel anders? Gute bilaterale Beziehungen und ein guter globaler Ruf machen dich zu einem wenig attraktiven Angriffsziel. Bündnisse verbessern langsam die bilateren Beziehungen und das Einhalten vieler Bündnisse verbessert langsam den globalen Ruf. Das Brechen von Bündnissen ruiniert den Ruf. Für Total War kann die Diplomatie in M2TW erstaunlich anspruchsvoll sein.

    Zitat Zitat von macabre Beitrag anzeigen
    Eine hab ich noch ... manchmal tun die Einheiten einfach partout nicht, was sie sollen. Gibt es hier ein paar Tricks?
    Vermeide Schlachten in Städten, dort ist die Wegfindung besonders schlecht. Vermeide scharfe Kurven. Lasse deine Einheit erst die Bewegungsrichtung und damit die Blickrichtung optimieren und mit dem Feind im Blickfeld gebe erst dann den Befehl zum Ansturm. Achte darauf, dies im richtigen Abstand zu tun.


    Vermeide Hektik. Gebe deinen Einheiten etwas Zeit deine Befehle zu verstehen und sie langsam umzusetzen. Zwischen zwei verschiedenen Befehlen sollten ein paar Sekunden vergehen, die Umsetzung des ersten Befehls sollte dem Wesen nach abschlossen sein, bevor du den nächsten Befehl erteilst, ansonsten droht ein Chaos durch dem Wesen nach widersprüchliche Befehle. Das ist ein bisschen schwer zu beschreiben, aber mit etwas Übung ist es zumindest auf unproblematischen Karten mit etwas Übung hinzubekommen. Städte oder steile Berge sind ein Sonderfall.
    Zitat Zitat von d73070d0 Beitrag anzeigen
    Ach, das darfst Du nicht so eng sehen. Aus justanick kriegt man nur eine konkrete Antwort raus, wenn man Müll erzählt und dann zurechtgewiesen wird. Wenn Du also was von ihm willst, frag' nich, sondern stell' falsche Behauptungen in den Raum - die werden dann umgehend korrigiert. ;)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •