Seite 1027 von 1035 ErsteErste ... 275279279771017102310241025102610271028102910301031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 15.391 bis 15.405 von 15521

Thema: Der How-I-Met-Your-Mother-Thread

  1. #15391
    Dessertflittchen Avatar von Kaiserin Uschi
    Registriert seit
    30.12.05
    Ort
    Titz
    Beiträge
    9.031
    Zitat Zitat von Mongke Khan Beitrag anzeigen
    Dann geht halt zu den Frauen und macht ihnen ein Kompliment. Der Pfiff von weiter weg ist ja ziemlich feige und unmännlich
    Ein Kompliment ist für manche(!) Frauen gleichbedeutend mit nem Dickpic. Viel Erfolg beim raten, ob die eine Frau, die du nicht kennst zu den manchen gehört.

    Wenn du falsch liegst ist dein social score im Arsch. Die Feministen sind da wir China

  2. #15392
    Bereichsmoderator Avatar von theindless
    Registriert seit
    31.08.12
    Ort
    Bayern... gerade noch so
    Beiträge
    7.491
    Zitat Zitat von Baldri Beitrag anzeigen
    Ja aber wer sind wir denn zu bestimmen wer vor was Angst haben darf und wer nicht?
    Keiner kann das bestimmen.... aber nicht jede Angst können Dritte verhindern bzw. nicht wegen jeder Angst kann ich andere dazu zwingen, etwas zu unterlassen.
    Wenn es Frauen gibt, die wirklich Angst haben, wenn sie ner Gruppe Männer begegnen, was machen wir dann? Gruppenbildung bei Männern verbieten?

  3. #15393
    Prinzessin Avatar von Baldri
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Sehr hoch zu Ross
    Beiträge
    28.080
    Darum ging es mir zwar nicht aber gut.
    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    Wer hat die dickere Armee? Diskussion beendet. :D

  4. #15394
    Registrierter Benutzer Avatar von Fimi
    Registriert seit
    12.08.10
    Beiträge
    24.031
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Ein Kompliment ist für manche(!) Frauen gleichbedeutend mit nem Dickpic. Viel Erfolg beim raten, ob die eine Frau, die du nicht kennst zu den manchen gehört.

    Wenn du falsch liegst ist dein social score im Arsch. Die Feministen sind da wir China
    Was geht denn bei dir als Kompliment durch, wenn ich fragen darf? "Hast nette Titten, willse mal meine seh'n?" würde ich jetzt nicht zu den Komplimenten zählen, bei denen man als Mann echt keine Ahnung hat, ob das jetzt ne Frau als Belästigung sehen könnte
    "They say that talking to yourself is a sign of mental stability... that's what i tell myself."

    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Manchmal kann ich Fimi verstehen...
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Ja, aber das ist nur ein Grundgesetzbruch, aber kein Verfassungsbrauch. Bring das mal vors Bundesgrundgericht ;)

  5. #15395
    Registrierter Benutzer Avatar von klops
    Registriert seit
    20.05.16
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.604
    edit: antwort zu theindless
    Wenn es Frauen gibt, die wirklich Angst haben, wenn sie ner Gruppe Männer begegnen, was machen wir dann? Gruppenbildung bei Männern verbieten?
    ...oder einfach unnötige Worte/Handlungen verkneifen?


    Ich hatte übrigens auch schon Angst vor Gruppenbildungen bei Männern. Besondern dann, wenn ich durch Gegenden gegangen bin, die für rechte Gesinnung bekannt waren oder wenn Alkohol bei denen im Spiel war. Andererseits bin auch schon 3-4h alleine quer durch Berlin gewandert... von Mitternacht bis zum ersten Zug nach Hause... und habe mich dabei nicht unwohl gefühlt.
    Kommt auf Kleinigkeiten an und Dinge, die denjenigen vielleicht gar nicht auffallen, können dann die Angst triggern. Da reicht ein komischer Blick oder sich besonders cool/stark hinzustellen... und garantiert auch ein Pfiff.

  6. #15396
    Bereichsmoderator Avatar von theindless
    Registriert seit
    31.08.12
    Ort
    Bayern... gerade noch so
    Beiträge
    7.491
    Zitat Zitat von klops Beitrag anzeigen
    edit: antwort zu theindless

    ...oder einfach unnötige Worte/Handlungen verkneifen?
    äh.... darum gings nicht...
    Die Rede war nur von Gruppen von Männern, nicht davon, dass die Frauen angemacht oder angegrapscht werden...

    Aber in Deutschland ist es meines Erachtens so, dass, wenn es 2 Möglichkeiten der Interpretation einer Aktion gibt, dann ist natürlich die negative diejenige, die es sein muss.
    Ein Pfiff kann damit kein Kompliment sein, sondern nur eine Anmache.
    Wenn mich jemand anrempelt in der Menge, dann war das natürlich Absicht und keinesfalls ein Versehen.


    Mir ist klar, dass das übertrieben ist, aber die Tendenz geht ganz klar dahin.

    Wenn ich an die vielen Worte denke, die früher von mir verwendet werden durften und die ich NIE negativ gemeint habe
    Und das war jetzt nicht gegenüber Frauen gemeint...



    Edith meint noch, dass ich übrigens zur Fraktion gehöre, die noch nie einer Frau nachgepfiffen hat... trotzdem verstehe ich diese negative Interpretation nicht.

  7. #15397
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    29.625
    Das ist ein Irrtum. Es geht nicht darum, dass von zwei Interpretationsmöglichkeiten (es gäbe ohnehin deutlich mehr) "die negative" ausgewählt wird, sondern um die Frage, welche Gründe es haben kann, dass Frauen das "Nachpfeifen" als unangenehm oder sogar bedrohlich empfinden.

  8. #15398
    yay! Avatar von Siegfried
    Registriert seit
    18.01.09
    Beiträge
    4.403
    Wenn ihr im Vorfeld ahnt, dass eine Person sich durch ein Kompliment belästigt fühlt, würdet ihr das Kompliment trotzdem machen?
    Falls ja: warum? Welchen Zweck erfüllt das?
    Falls nein: ist die reine Tatsache, dass viele Frauen sich vom Pfeifen belästigt fühlen, nicht Grund genug, das sein zu lassen?

  9. #15399
    Dessertflittchen Avatar von Kaiserin Uschi
    Registriert seit
    30.12.05
    Ort
    Titz
    Beiträge
    9.031
    Zitat Zitat von Fimi Beitrag anzeigen
    Was geht denn bei dir als Kompliment durch, wenn ich fragen darf?
    Ja das ist das Problem. Meine Meinung interessiert hier gar nicht. Der Empfänger entscheidet ob er/sie sich beleidigt/diskriminiert fühlt.

  10. #15400
    Dessertflittchen Avatar von Kaiserin Uschi
    Registriert seit
    30.12.05
    Ort
    Titz
    Beiträge
    9.031
    Zitat Zitat von Siegfried Beitrag anzeigen
    Falls nein: ist die reine Tatsache, dass viele Frauen sich vom Pfeifen belästigt fühlen, nicht Grund genug, das sein zu lassen?
    Weil es ein paar Frauen gibt mit denen man anschließend pimpern kann. Und ist die Arterhaltung nicht ein Grund es zu tun?

    Oder andere Sichtweise: es gibt viele Deutsche, die sich von Ausländern bedroht fühlen, ist das nicht ein Grund sie abzuweisen?

  11. #15401
    Bereichsmoderator Avatar von theindless
    Registriert seit
    31.08.12
    Ort
    Bayern... gerade noch so
    Beiträge
    7.491
    Zitat Zitat von Siegfried Beitrag anzeigen
    Wenn ihr im Vorfeld ahnt, dass eine Person sich durch ein Kompliment belästigt fühlt, würdet ihr das Kompliment trotzdem machen?
    Falls ja: warum? Welchen Zweck erfüllt das?
    Falls nein: ist die reine Tatsache, dass viele Frauen sich vom Pfeifen belästigt fühlen, nicht Grund genug, das sein zu lassen?
    Du gehst davon aus, dass sich die Mehrzahl belästigt fühlt, richtig?


    Anderes Beispiel.... ich empfinde es als höflich dem Gegenüber beim reden in die Augen zu schauen. Es gibt aber einige, die das nicht mögen. Lass ichs dann weil es diese gibt?

  12. #15402
    Dessertflittchen Avatar von Kaiserin Uschi
    Registriert seit
    30.12.05
    Ort
    Titz
    Beiträge
    9.031
    Zitat Zitat von theindless Beitrag anzeigen
    Anderes Beispiel.... ich empfinde es als höflich dem Gegenüber beim reden in die Augen zu schauen. Es gibt aber einige, die das nicht mögen. Lass ichs dann weil es diese gibt?
    Auf jeden Fall! Bevor du 1% der Leute beleidigst, solltest du lieber den Rest abfucken.

  13. #15403
    Frisst Kreide Avatar von Tohuwabohu
    Registriert seit
    25.05.19
    Beiträge
    3.136
    Also, das liest sich, als wären manche hier ausgesprochen rücksichtsvolle, schwanzlose Gardeoffiziere. In so einer Welt, die sich diese zusammenbasteln, möchte ich nicht leben. Als soziale Wesen darf man doch wohl noch sein Interesse an Frauen zeigen! Es ging um einen Pfiff, und da wird gleich über Männerhorden schwadroniert, die rumgrapschen und mit Tittensprüche beleidigen. Für ausgesprochene Komplimente wurde ich noch nie falsch angeschaut.

  14. #15404
    Registrierter Benutzer Avatar von Fimi
    Registriert seit
    12.08.10
    Beiträge
    24.031
    Geht's hier jetzt um Komplimente oder Frauen irgendwas hinterherrufen oder -pfeifen?
    "They say that talking to yourself is a sign of mental stability... that's what i tell myself."

    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Manchmal kann ich Fimi verstehen...
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Ja, aber das ist nur ein Grundgesetzbruch, aber kein Verfassungsbrauch. Bring das mal vors Bundesgrundgericht ;)

  15. #15405
    yay! Avatar von Siegfried
    Registriert seit
    18.01.09
    Beiträge
    4.403
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Ja das ist das Problem. Meine Meinung interessiert hier gar nicht. Der Empfänger entscheidet ob er/sie sich beleidigt/diskriminiert fühlt.
    Das Problem ist, dass du nicht entscheiden kannst, wie andere Leute sich fühlen?

    Zitat Zitat von theindless Beitrag anzeigen
    Du gehst davon aus, dass sich die Mehrzahl belästigt fühlt, richtig?


    Anderes Beispiel.... ich empfinde es als höflich dem Gegenüber beim reden in die Augen zu schauen. Es gibt aber einige, die das nicht mögen. Lass ichs dann weil es diese gibt?
    Ja. Ich rede hin und wieder mit Frauen und finde so solche Dinge heraus.

    Aber ok, das ist quasi mogeln. Glücklicherweise leben wir im goldenen Zeitalter der Wissenschaft. Darum gibt es da tatsächlich Umfragen zu, man muss also nicht direkt mit Frauen darüber reden. Ergebnis:
    73% der Frauen finden es unter keinen Umständen angemessen, 56% finden es eine Belästigung, nur 17% der Frauen empfinden es als Kompliment
    http://cdn.yougov.com/cumulus_upload...s_20140815.pdf
    Wenn das Ziel ist, dem Gegenüber eine Freude zu machen, sind das relativ schlechte Erfolgschancen.


    „Es gibt einige, die das nicht mögen.“ und „Die meisten mögen das nicht.“ ist ein gewisser Unterschied.

Seite 1027 von 1035 ErsteErste ... 275279279771017102310241025102610271028102910301031 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •