Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 36

Thema: Leistungindex: Berittene Einheiten und ihre Kontereinheiten

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Winston
    Registriert seit
    30.07.12
    Beiträge
    383

    Civ5GodsKings Leistungindex: Berittene Einheiten und ihre Kontereinheiten

    Hallo liebe Community!

    In der unteren Tabelle findet man die direkten Vergleiche zwischen Berittenen Nahkampfeinheiten und ihren Kontereinheiten.
    Boni durch Gelände, oder Verschanzung werden nicht miteinbezogen
    Falls Einheiten fehlen (Konquistador z.B.) liegt das daran, dass Ritter und Konquistador die gleiche Kampfstärke haben.


    Bild

    edit: Originalpost wurde abgeändert, da das Thema sich weiterentwickelt hat.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Winston (07. September 2012 um 10:09 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Brian1972
    Registriert seit
    03.11.10
    Beiträge
    5.638
    Wenn du jetzt noch erklärst, was die % Werte jeweils ausagen sollen könnte ich da eine Aussage zu treffen. Bei Piken sollte man aber nicht vergessen, dass diese in G&K in eine andere upgradelinie fallen. Aber auch schon früher mussten sie sehr lange warten (bis zum Schützen).

    Edit was sind Langis? Langbögen oder meinst du Lancier?
    World domination is such an ugly phrase. I prefer to call it world optimisation.

    Strategieartikel:

  3. #3
    FanBoi Avatar von Rikone
    Registriert seit
    17.12.08
    Ort
    MV
    Beiträge
    676
    Häää?

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Winston
    Registriert seit
    30.07.12
    Beiträge
    383
    ok ... ich hätt das vorher umschreiben sollen

    %Wert ist der prozentuelle Vorteil einer Einheit gegenüber einer anderen und Langis sind Langschwertkämpfer

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Don-Corleone
    Registriert seit
    08.11.10
    Beiträge
    2.279
    Langis = Langschwertkämpfer *denk

    Ich glaube Winston meint mit den Prozenten den Schaden der zusätzlich verursacht wird, wenn eine Pike gegen einen Ritter antritt. So versteh ich es.
    Geändert von Don-Corleone (31. August 2012 um 11:18 Uhr) Grund: Namen verwechselt

  6. #6
    FanBoi Avatar von Rikone
    Registriert seit
    17.12.08
    Ort
    MV
    Beiträge
    676
    Ich verstehe echt nicht so ganz worauf du hinaus willst oder was du uns mitteilen möchtest.

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Winston
    Registriert seit
    30.07.12
    Beiträge
    383
    Aussage in Kurzfassung:
    ich finde, dass Ritter nicht erst nach Pikenieren das Schlachtfeld betreten sollten.
    Speerkämpfer würden sich je nach Terrain immer noch "gut" gegen sie wehren können, vor allem mit
    Feuerunterstützung.

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Brian1972
    Registriert seit
    03.11.10
    Beiträge
    5.638
    Also ein reiner Vergleich der Werte gut damit kann man arbeiten.

    Historisch ist das so eine Sache. Die Ritter kommen im Techtree ja aktl. auch am Ende vom Mittelalter was ja auch nicht so 100% korrekt ist. Also bleiben wir doch bei dem was im Spiel wirklich zählt und das ist die Balance.

    Piken sollten vor den Langschwertkämpfern kommen. Es ist auch gut, dass sie eher dem oberen Techpfad zugeordnet sind, so dass man, wenn man zunächst mal dort forscht zumindest eine gute Defensiveinheit bekommt. Man sollte auch nicht die Reiter UUs und die möglichkeit von Erfahrenen Reitereinheiten vernachlässigen. Denn diese können jeweils so stark sein, dass unerfahrene Speerkämpfer kein Land sehen.

    Gestört hat mich eher, dass sie mit G&K die Änderung im Stärkeverhältnis Ritter - Langschwert wieder rückgägnig gemacht haben. Ich fand die Idee von starken Rittern ganz gut (zumal sie für Reiter echt langsam sind und dennoch keine Defboni bekommen).

    Zudem Frage ich mich ob die Reiterei der Renni und des Indzeitalters gescheit gebalanced ist. Die Kav ist recht stark und muss den Lancier als Konter eigentlich kaum mehr fürchten, seitdem sein Bonus auf die Beförderung reduziert wurde. Fällt allerdings ohne UUs in diesem Bereich wieder kaum auf, da auch hier die Bodentruppen und die Gattling das Feld beherschen. Wobei ich bei Gattling und MG mitlerweile etwas skeptischer geworden bin, da ihre Beförderungen ihnen in der Defensive nicht helfen.

    @Don
    Die daraus resultierenden Schadenswerte lassen sich nicht mit trivialen methoden vernünftig schätzen (also keine lineare oder loglineare Schadensfunktion).
    World domination is such an ugly phrase. I prefer to call it world optimisation.

    Strategieartikel:

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Don-Corleone
    Registriert seit
    08.11.10
    Beiträge
    2.279
    Ich hatte meinen Gatlings --> MGs die Schutz-vor-Beschuss-Beförderung gegeben. Gegen Städte und Bomber\Jäger wirkt sie ganz gut. Sie hatten im Schnitt, wenn sie beschossen wurden, einen Damage von -7 ws mit der Marschieren-Beförderung sehr gut ausgeglichen wird. Natürlich muss man die Einheiten erstmal züchten bis man sie soweit hat.

    Eigentlich finde ich den Pikenier gegenüber dem Ritter schon etwas zu heftig, zumal der Ritter später kommt.

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Winston
    Registriert seit
    30.07.12
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von Don-Corleone Beitrag anzeigen
    Eigentlich finde ich den Pikenier gegenüber dem Ritter schon etwas zu heftig, zumal der Ritter später kommt.
    mhm ... ich fänds besser, wenn sie entweder parallel oder zuerst Ritter und dann Pikeniere kommen würden.

    Achja ... Tabelle wird komplett überarbeitet und erweitert

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Winston
    Registriert seit
    30.07.12
    Beiträge
    383
    ok die Tabelle wird nachgereicht...ich muss zum Bus.

    achja kurze Frage....Wieviel bringt Formation I nochmal 25%, oder?

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von Brian1972
    Registriert seit
    03.11.10
    Beiträge
    5.638
    Deckung geht das stimmt aber ausser entsprechend erfahrene mit Reichweitenupgrade stehen Gattlings und MGs eben in Reihe 1 und müssen auch mit Nahkampf rechnen. Und für diesen haben sie keinerlei Beförderung an der Hand die angreifende Einheit aber schon ...
    World domination is such an ugly phrase. I prefer to call it world optimisation.

    Strategieartikel:

  13. #13
    FanBoi Avatar von Rikone
    Registriert seit
    17.12.08
    Ort
    MV
    Beiträge
    676
    Nachdem ich deine Tabelle nun verstanden habe () sehe ich, dass der Lancier, als Kontereinheit zur Kav, viel zu schwach ausgefallen ist mit G&K, was mMn viel schwerwiegender ist als das Problem, was hier eigtl. dargestellt werden sollte. Das Einheitensystem wurde ja etwas angepasst, sodass der Lancier als Piken-Upgrade durchaus relativ häufig zum Einsatz kommt und auch sollte. Da ist es halt schade, dass die er in seiner Daseinsberechtigung doch so schwach ausfällt und so vielleicht noch als recht dynamischer Sanitäter zu gebrauchen ist, aber scheinbar nicht mehr.

  14. #14
    *Platz für Ihre Werbung* Avatar von Maximo der X-te
    Registriert seit
    04.02.11
    Beiträge
    9.588
    Der Lancier bekommt 33% gegen Berittene, da haperts schon.
    Alle meine Aussagen sind falsch, auch diese hier.

  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von Brian1972
    Registriert seit
    03.11.10
    Beiträge
    5.638
    Was ihn auf 33,25 bringt immer noch < 34. Zumal die Kav. Auch noch ihren früheren Malus gegen berittene verloren hat und wenn man sie erfahren ist dieselbe befoerderung erhalten kann ...

    Wobei es ok sein kann, dass sie keinen Konter hat, denn sie ist bei weitem nicht so schnell wie Reiter und ist auch keine Einheit gegen die sie speziell stark ist (sie ist auch nicht generell stärker als Standarteinheiten). In ihrer aktl. Form ist sie quasi die offensiv Varriante des schützen. Keine defensiv Boni dafür mehr Bewegung und Rückzug nach dem Kampf.

    Was man sich dann aber schon fragt was die Lanciere machen sollen. Zu schwach für die Feldschlacht und ohne Gegner für ihre spezielle Beförderung ...
    Geändert von Brian1972 (31. August 2012 um 15:38 Uhr)
    World domination is such an ugly phrase. I prefer to call it world optimisation.

    Strategieartikel:

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •