Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30

Thema: [G&K] Was bringt es Religionen zu verbreiten?

  1. #1
    ein Sachse im Rheinland Avatar von Eric
    Registriert seit
    25.11.05
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.850
    (Beitrag kopiert und verschoben - Worf)

    Im Nachgang mal noch eine Frage zur Religion:

    Was sie meinem Land bringt ist klar. Nicht schlüssig ist mir die Möglichkeit diese auch über meine Landesgrenzen zu verbreiten. Gut, eines: Stadtstaaten können von der Stärke und Macht der eigenen Religion so angezogen sein dass man "plötzlich" mit ihnen befreundet oder gar verbündet ist. Und sonst?
    Geändert von Worf der Große (22. Juni 2012 um 12:21 Uhr) Grund: kopierter Beitrag bzgl Thema gekürzt
    9 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10. summt die Meldoie von Tetris.

  2. #2
    Mech. Inf.-Fan Avatar von Deku78
    Registriert seit
    05.03.08
    Beiträge
    472

    [G&K] Was bringt es Religionen zu verbreiten?

    Hi, ist vielleicht ne blöde Frage aber wie gründet man eine Religion? Hab ein paar Schreine gebaut und dadurch irgendwelche Glaubenspunkte bekommen. Das war's aber auch schon. Durch Hagia Sofia hab ich dann ein Grosser Prophet bekommen, doch mit dem konnte ich nur eine Heilige Stätte bauen. Bitte um Hilfe.

  3. #3
    Dessertflittchen Avatar von Kaiserin Uschi
    Registriert seit
    30.12.05
    Ort
    Titz
    Beiträge
    8.683
    Zitat Zitat von Deku78 Beitrag anzeigen
    Hi, ist vielleicht ne blöde Frage aber wie gründet man eine Religion? Hab ein paar Schreine gebaut und dadurch irgendwelche Glaubenspunkte bekommen. Das war's aber auch schon. Durch Hagia Sofia hab ich dann ein Grosser Prophet bekommen, doch mit dem konnte ich nur eine Heilige Stätte bauen. Bitte um Hilfe.
    Wahrscheinlich waren alle Religionen schon weg. Es gibt im jeden Spiel nur Religionen für die Hälfte der Zivs.
    Achtung

    Menschlicher Kopf sendet und empfängt Radio lesbare Wellen, wie ein Handy während der Funktion. Diese Daten können von Soldaten mit speziell entwickelten Geräten ausgewertet werden und so der menschlichen Gesundheit schaden. So werden Juden, Zigeuner, Afrikaner und auch andere Menschen sowie Kinder im Mutterleib von der Regierung umgebracht.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.10.06
    Beiträge
    269
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich waren alle Religionen schon weg. Es gibt im jeden Spiel nur Religionen für die Hälfte der Zivs.
    kann man sich dann trozdem einer Religion verschreiben und die Vorteile nutzen? ODr ist man Heide und die Städte werden dann nur beeinflusst durch Civ die eine Religion haben?

  5. #5
    Mech. Inf.-Fan Avatar von Deku78
    Registriert seit
    05.03.08
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich waren alle Religionen schon weg. Es gibt im jeden Spiel nur Religionen für die Hälfte der Zivs.
    In meinem Spiel gibt es nur 3 andere Civs und alle (ausser mir) haben eine Religion. Jedoch hab ich gesehen, dass es mehr als 3 Religionen gibt. Kurios.

  6. #6
    ein Sachse im Rheinland Avatar von Eric
    Registriert seit
    25.11.05
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.850
    Gerade nachgeschaut. Anzahl der Religionen welche gegründet werden können richtet sich nach der Kartengröße. Generell ist es so dass nicht jede Civ eine eigene Religion gründen kann.
    9 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10. summt die Meldoie von Tetris.

  7. #7
    Mech. Inf.-Fan Avatar von Deku78
    Registriert seit
    05.03.08
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von Eric Beitrag anzeigen
    Gerade nachgeschaut. Anzahl der Religionen welche gegründet werden können richtet sich nach der Kartengröße. Generell ist es so dass nicht jede Civ eine eigene Religion gründen kann.
    K, danke. Dann war ich wohl schlicht und einfach zu spät dran. Hab erst etwa im Jahr 900 n. Chr. begonnen, Schreine zu bauen und der Prophet kam erst gegen 1040.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.07.07
    Beiträge
    13.614
    Zitat Zitat von Eric Beitrag anzeigen
    (Beitrag kopiert und verschoben - Worf)

    Im Nachgang mal noch eine Frage zur Religion:

    Was sie meinem Land bringt ist klar. Nicht schlüssig ist mir die Möglichkeit diese auch über meine Landesgrenzen zu verbreiten. Gut, eines: Stadtstaaten können von der Stärke und Macht der eigenen Religion so angezogen sein dass man "plötzlich" mit ihnen befreundet oder gar verbündet ist. Und sonst?
    Von hier:

    Zitat Zitat von Piruparka Beitrag anzeigen
    Weil dein Founder Belief auch für andere Städte gilt. Wenn du also z.B. +1 gewählt hast als Founder Belief, dann gilt der auch für fremde Städte, die dieser Reli folgen. Also du bekommst +1 , wenn ein StSt z.B. deiner Reli folgt.
    (Nicht zu viele Threads bitte... Nachher ist alles doppelt und dreifach und man weiß nicht mehr, wo man was geschrieben hat. )
    Ceterum censeo Zeckenem esse claudendam.

  9. #9
    der Admiral Avatar von AdmiralDan
    Registriert seit
    12.12.05
    Beiträge
    6.113
    +1 Gold für je 4 gläubige Bevölkerungspunkte weltweit rockt einfach. Der mMn beste Gründer Beleaf.

  10. #10
    Klingone Avatar von Worf der Große
    Registriert seit
    18.01.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    31.297
    Wie grad bemerkt habe, wird durch deine Relgion das Pantheon verdrängt.

    Ich hab den Bonu fürs Wachstum als Pantheon und als nun eine Religion in einer meiner Städte gebracht wurde, fehlt der Bonus.

    "Der Kopf ist Rund um auch in andere Richtungen denken zu können"

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Brian1972
    Registriert seit
    03.11.10
    Beiträge
    5.638
    Es gibt sogar einige Founder Beliefs die explizit nur dann wirken, wenn die Religion in fremde Städte verbreitet wird.
    Dafür müsstest du Zugriff auf das Fremde Patheon haben oder nicht?
    Wenn du eine eigene Religion gründest müsste dein Patheon wieder aufleben.

  12. #12
    The Scientist Avatar von Naun
    Registriert seit
    19.06.12
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    104
    Zitat Zitat von AdmiralDan Beitrag anzeigen
    +1 Gold für je 4 gläubige Bevölkerungspunkte weltweit rockt einfach. Der mMn beste Gründer Beleaf.
    Meiner Meinung nach auch. Wenn man seine Religion richtig aktiv verbreitet hat man am Ende eine Menge Knete zum ausgeben.
    Hatte am Ende meines Byzanz-Spiels über 210 pro Runde aus dem Gründer Belief.
    Through chaos as it swirls
    It's us against the world.

  13. #13
    Stratege von Qart Hadasht Avatar von Hamilkar Barkas
    Registriert seit
    13.12.10
    Beiträge
    9.651
    Zugegeben, das ist auch mein Liebling, aber das ist immer Civ und Situationsabhängig. Ich hab mit Karthago mal den mit +1 pro bearbeitete Meeresressource genommen. Das ging auch ganz schön ab Oder +1 pro 5 Anhänger - wenn man das umlegt, kann man noch viel mehr herausholen ... es gibt für viele Situationen einen guten Belief.
    "Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern, die anderen Windmühlen" chinesisches Sprichwort

    Stories aus der Feder Hamilkar Barkas'


  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von Brian1972
    Registriert seit
    03.11.10
    Beiträge
    5.638
    Als Byzans kann man noch weiter gehen und beide Boni nehmen. Fällt das dadurch generierte einkommen eigentlich in der heiligen Stadt an? Wenn ja wirken die % Boni darauf? Dann wäre Wirtschaft bei einer Hauptstadt die auch die Heilige Stadt ist ziemlich stark.
    Ich find auch die Erstbekehrungsboni ziemlich gut. Vor allem den, der bringt. Das macht es dann lohnenswert die eigene Religion auch zu anderen zu tragen und dann entsprechend Zoff zu bekommen, weil der das dann nicht mag . Während das mit dem je Anhänger oder Stadt gegen jemanden der seine eigene Religion aktiv nutzt kaum Erfolge bringt.

  15. #15
    Bái Zuô! Avatar von monkeypunch87
    Registriert seit
    19.11.10
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.841
    Zitat Zitat von Worf der Große Beitrag anzeigen
    Wie grad bemerkt habe, wird durch deine Relgion das Pantheon verdrängt.

    Ich hab den Bonu fürs Wachstum als Pantheon und als nun eine Religion in einer meiner Städte gebracht wurde, fehlt der Bonus.
    Tatsächlich? So ganz glaube ich das nicht, da ich bei einem Spiel das Pantheon "Mündliche Überlieferung" (+ pro Plantage) genommen hatte und dies, ohne jetzt explizit drauf zu achten, auch noch im Endgame hatte, obwohl meine Religion so weit verbreitet war, dass es auf der ganzen Welt nur noch meine Religion gab (bis auf ein paar Anhänger der anderen Religionen in den Heiligen Städten).

    Edit: Oder meinst du fremde Religionen in deinen Städten?
    Bái Zuô!

    Stop Being Offended by Things That Don’t Concern You

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •