Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: MOO2 - 3 Fragen zum late game

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.06.09
    Beiträge
    28

    MOO2 - 3 Fragen zum late game

    Ich hatte kürzlich ein sehr langes Spiel auf einer Cluster-Karte (ich glaube 72 Sternensysteme) bestritten, letzten Endes (zu meinem Erstaunen) jedoch haushoch und völlig chancenlos verloren. Es stellte sich so dar, dass ich ca. 1/3 der Galaxis hatte, während die einzige überlebende der anderen Rassen, die Psilons, knapp 2/3 hatten. Ich dachte nun, ich könnte sie durch starke Verteidungsanlagen und Sternenfestungen (star fortresses) in einen zermürbenden Krieg zerwickeln. Weit gefehlt:

    - kann es sein, dass der Gegner im late game cheated? Ich dachte, ich hätte mit meinen 8 Titans, 15 battleships + Avenger (Lokhnar von Orion) eine gute Armee - der Gegner kam aber dann mit 30 Doomstars (! ich hatte gerade mal den ersten im Bau!), über 40 Titans etc.: und alle bis aufs letzte geupgraded. Wie kann so etwas sein?

    - obwohl ich über 50 Spione angesetzt hatte, wurde nie etwas sabotiert - vielmehr habe ich jede Runde einen Spion verloren. Darüber hinaus: neue Technologie (auch gerade im mittleren Spiel) wurde durch die Gegner meist sofort gestohlen, obwohl ich ca. 20 Agenten hatte. Was habe ich da falsch gemacht?

    - welche Technologie bewirkt, dass Gegner auch aus der Ferne mal eben eigene Schiffe übernehmen können bzw. was kann man dagegen tun?

    Für Tips wäre ich dankbar.

    Gruß lead

  2. #2
    ¡Olé! Avatar von Harleen
    Registriert seit
    07.01.06
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9.312
    Zitat Zitat von lead341 Beitrag anzeigen
    - kann es sein, dass der Gegner im late game cheated?
    Nicht mehr als beim Rest des Spiels.

    Gegen die Psilonen hat man im späten Spiel eigentlich kaum eine Chance, weil sie durch ihre Kreativität technologisch haushoch überlegen sind. Die Psilonen sollte man deshalb möglichst früh ausschalten. Die anderen KIs helfen einen gegen einen kleinen Unkostenbeitrag gerne dabei (oder erledigen es alleine ). Mit Spionen kommt man gegen die Psilonen später nicht mehr an, weil sie alle Spionage-Technologie besitzen. Man selbst lässt ja gerne das eine oder andere beim Forschen aus und vernichtet die anderen Rassen, bei denen man die fehlenden Technologien vielleicht erhandeln könnte.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.06.09
    Beiträge
    28
    Danke für die Tips.
    Nur gut, dass beim aktuellen Spiel die Psilonen nicht mehr dabei sind - die Map macht generell einen ausgeglicheneren Eindruck.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.05.10
    Beiträge
    19

    Tipp

    Wähle als eigene Rasse die Psions.
    Ggf. modifiziere deren Eigenschaften (Customrasse wählen und dann Psions als Vorlage).
    Normalerweise wählt dann der Computer nicht die Psions als eine seiner Rassen aus.
    (Nur einmal ist es mir passiert, dass der Computer dieselbe Rasse wählte,
    wie ich hatte, die gab es dann gleich zweimal in dem Spiel, aber mit verschiedenen Farben)
    Auf diese Weise kannst Du normalerweise dieses Problem verhindern.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.06.09
    Beiträge
    28
    @ Psioni: Dein Tip ist nicht schlecht, ich werde es u.a. so mal versuchen. Andererseits besteht natürlich auch der Reiz in der Abwechslung, d.h. auch mal andere Völker mit unterschiedlichen Charakteristika zu spielen.

    Übrigens habe ich eine weitere wichtige Lektion gelernt: im mid- und endgame, sofern die Gegner nicht übermächtig sind, sollte man auf jeden Fall den Warp Interdictor erforschen - der erspart einem eine Menge Kopfschmerzen ;-)

  6. #6
    Fiend from Hell Avatar von Thunderfire
    Registriert seit
    19.11.01
    Beiträge
    460
    2/3 vs 1/3 ist eine 2:1 Unterlegenheit da hat man schlechte Karten. Mit welchen Fertigkeiten hast du gespielt? Auf einer großen Karte sind meist Produktionsrassen sehr effektiv. Psilons können gut Forschen aber sonst nichts. Wer den Psilons 2/3 der Karte überlasst hat vorher schon etwas falsch gemacht. Mit Horden von Raketenkreuzern kann man sich früh Platz schaffen für die Expansion. Später sind schnelle Schlachtschiffe mit Transportern und Neutronenblastern ziemlich nett.

  7. #7
    AHH ÜBERALL WILDSCHWEINE! Avatar von Spot
    Registriert seit
    22.02.09
    Ort
    in den unendlichen Weiten des Weltraums
    Beiträge
    1.162
    Ich bevorzuge als Custumrasse immer eine mit telepatisch als Fähigkeit, mir ist es immer zu doof Truppentransporter zu bauen, und da man mit dem entsprechenden Forschungszweig sowieso sehr schnell an Titanen ist geht das ganz gut.
    Schiffe übernehmen auf entfernung geht mit einer bestimmten Tech, damit kann man wenn ich das richtig im Kopf habe Truppen über bis zu 8 Felder auf gegnerische Schiffe beamen.
    Wenn Du am Anfang alles drauf verwendet hast Orion einzunehmen (Du hast ja gesagt Du hast die Avenger+Loknar), hast Du warscheinlich keine Schiffe mehr zur Expansion übrig. Orion ist eigentlich nicht wichtig, gibt andere Planeten die im lategame fast oder sogar genausogut sind. Loknar ist natürlich sehr gut, der beste Kommandant den es gibt, aber die Avenger ist für die Tonne, da reicht ein gut ausgerüstetes Schlachtschiff oder ein Titan um die auszuschalten, das gleiche gilt im übrigen für den Wächter, ein/zwei Titane voll mit Raketen dann funktioniert das, und wenn die KI sich die Mühe macht Orion zu erobern um so besser, dann kommst Du einfacher ran später

    Eine gute Strategie ist denke ich immer die "beste" Ki, also die mit dem größten Reich aus dem Spiel zu nehmen und so nacheinander alle von gut bis schlecht wegzuputzen. Wenn man merkt, dass eine KI sehr mächtig wird und alle anderen schluckt, sofort Krieg erklären und wenigstens beschäftigen wen nicht sogar besiegen, gehen 40 Doomstars aufwärts kannst Du eigentlich keine Flotte mehr bezahlen, ich frage mich immernoch wie die KIs das machen, aber dann gibt es ja immernoch den Trick mit einer Fregatte jede gegnerische Flotte zu zerstören
    Zitat Zitat von Fip
    Kater vs PC geht in die nächste Runde
    Bitte mehr Screenshots!
    Vllt solltest du in den nächsten Runden Partition D den Krieg erklären sonst wird die zu fortschrittlich/voll. :D

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    HH
    Beiträge
    1.030
    Ich kann mich erinnern, damals so riesenflotten immer mit Ionenkanonen gegrillt habe.
    Die Dinger mit Armor-Piercing führen mit wenigen Schüssen zur Explosion selbst von Doomstars. Man brauch einige Waffen, um die Frontschilde einiger Schiffe zu plätten - die restlichen Schiffe werden von den Explosionen der Doomstars aufgemischt.
    Man musste seine Waffen in den Schiffen irgendwie auf viele Slots verteilen, so dass man immer dosiert schilde wegballern konnte (ohne gleich noch sinnlos auf die Armor zu heizen - die man im 2. schritt mit den ICs ja eh um geht).
    Für die erste XXX Doomstarflotte hat das immer gereicht. Und war ein Heidenspaß.
    Danach hat die KI meistens die Hälfte der neuen Schiffe mit dem Anti-ArmorPiercing Zeugs ausgerüstet. Dann ging das nimmer so einfach.

    Dann gab es noch irgendnen Trick, Schiffe mit dem 2x Hintereinander-Ziehen-Teil und ner Tarnvorrichtung auszustatten. Da passen dann leider nicht mehr so sonderlich viele Waffen rein *g*
    Garnieren musste man dass ganze mit einem dauerhaft getarnten Schiff mit Warpstörer, weil die KI sonst sofort flieht.
    Dann brauchte man nur viel Geduld
    [~{S.W.o.T.}~] - Supa Willies on Tour!

    Check it out:
    Plänkler im Godmode - Fractal, Standard, WL, Gottheit
    Göttliche Römer - Earth, huge, 18 Civs, Vanilla, Gottheit
    Deutsche Panzer retten den Tag - Earth, huge, 18 Civs, Vanilla, Gottheit
    586.000 Pts. - Earth, huge, 18 Civs, Aggro AI, BtS, Gottheit
    Lisbeth bringt Common Wealth - Fractal, Standard, Aggressive AI, BtS, Kaiser

    Aktuell:

    SG 14 - Grüne Ebenen

  9. #9
    Ingenieur des Pharao Avatar von ComCitCat
    Registriert seit
    20.07.08
    Beiträge
    4.867
    Ionenkanonen kannste gegen Psilons aber knicken. Die haben alle Schilde, und wennse nit so blöd sind Dämpferfelder einzubauen heißt das, die Ionkanonen machen 0 Schaden. Und zwar immer.

    Gegen Riesenflotten helfen Starke Schiffe - versuch den Angriff mit allen Mitteln zu maximieren und benutze nur ein Verteidigungssystem: Phasendeckung.
    Wenn du dann abwartest bis der Gegner das erste mal gezogen hat, kannste ihm 2 - 4 Salven reinwürgen, ohne dass er einmal gegen die Phasengedeckten Schiffe reagieren kann. Danach sollten alle Sternenkonvertoren ausgeschaltet sein, sonst haste n Problem.

    Zur Spionage : ich erforsch Grundsätzlich alle Spionagetechs, dann kann man auch von den Psilons noch klauen. Ist aber schon ätzend, bei Diktatur und manchmal auch noch mit Spionagebonus.
    Alice Schwarzer hat sich neulich zu den Corona-Maßnahmen positioniert.
    Zitat Zitat von Alice Schwarzer
    Niemand hat das Recht zu gehorchen!

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Deadbuthappy
    Registriert seit
    05.12.07
    Beiträge
    278
    Die psilo s sind nicht das problem. Du warts einfach zu wenig .

    Eine produktionsrasse hätte noch mehr schiffe gehabt.

    Noch ein kleiner tip zur planetenverteidigung. Die ist kaum was wert. Alles auf planeten ... Wirklich alles ist zb nach einem einzigen schuss mit sternkonverter weg. Und die festung hat den wert von einem schiff.

    Das hauptproblem ist aber das deine flotte zu klein war. Da verliert man auch gegen nichtpsilons.
    Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.
    Otto von Bismarck

    Ich will den CIV 1 - Palastbau zurück !!! <-- das stand da lange ... jetzt wäre ich schon mit nehm guten neuen Epischem Spiel zufrieden...

    Storys:
    http://www.civforum.de/showthread.ph...Elereianer-!!!

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Vault
    Registriert seit
    22.01.17
    Beiträge
    413
    Alternativ hättest du dich bei den Psilons eingeschleimt wodurch sie dich bei der nächsten Ratswahl garantiert gewählt hätten oder du machst die Antaraner platt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •