Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 68

Thema: [TAC] Herzlich willkommen - Bekanntmachungen - Forenregeln

  1. #1
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.860

    Wichtig! [TAC] Herzlich willkommen - Bekanntmachungen - Forenregeln




    Herzlich willkommen beim Projekt TAC -
    "The Authentic Colonization" (TAC) !

    “The Authentic Colonization” (TAC) war ein Gemeinschaftsprojekt, in dem sich die meisten Colonization-Modder hier im Civforum zusammengefunden hatten. Das internationale Team aus Deutschland, der Schweiz und Österreich hat mehrere Mods entwickelt. Mittlerweile hat das TAC-Team seine Arbeit eingestellt, seine Mods können aber weiterhin hier heruntergeladen und gespielt werden.

    • TAC 2.03_final ist das Herzstück des TAC-Projekts. Diese sorgfältig getestete und ausbalancierte Mod(ifikation) hat sich unter den Usern als deutschsprachige Community-Mod für "Sid Meier's Civilization IV: Colonization" durchgesetzt.
    • Werewolves ist eine spielbare Schauergeschichte, die nach Neuengland ins Jahr 1790 führt. Werewolves setzt technisch auf TAC 2.03_final auf, ist aber eine eigenständige Mod mit einer einzigartigen Spielwelt.
    • Tortuga war als nächste große Mod des TAC-Projekts geplant. Im Videoblog "Let's Develop Tortuga" konntet ihr den Beginn der Entwicklung der Piraten-Mod Schritt für Schritt verfolgen und kommentieren. Leider ist die Entwicklung der Mod mittlerweile eingestellt.


    Unsere Mods (TAC 2.03, Werewolves) sind Modifikationen für Colonization, nicht für Civilization. Colonization ist ein eigenständiger Spieletitel, also kein Bestandteil von Civilization. Allerdings wird Colonization oft im Paket zusammen mit Civ4 verkauft. Allen Colonization-Einsteigern empfehlen wir zum Kauf "Sid Meier's Civilization IV - Ultimate" (kostet 8 bis 10 Euro). Enthalten sind Colonization, Civilization 4 und beide Civ4-AddOns.

    Im YouTube-Kanal von Writing Bull präsentieren wir euch Videos zum TAC-Projekt, zum Beispiele die Tutorialreihe Tactorial und den Entwicklerblog Let's Develop Tortuga.




    Für uns ist es eine enorme Hilfe, wenn Vorschläge und Kritik direkt in die entsprechenden Diskussionsthreads gepostet werden. So bleiben die Diskussionen übersichtlich, und wir Modder finden bei unseren einzelnen Baustellen immer alle zugehörigen Beiträge, ohne erst lange suchen zu müssen. Ihr könnt dadurch unsere Arbeit unterstützen und mit vergleichsweise wenig Aufwand euren Beitrag zur Entwicklung von der TAC-Projekte leisten. Sammelbeiträge zu verschiedenen Themen und "wild" gepostete Beiträge werden von uns nicht gerne gesehen. Solche Beiträge müssen wir aufwändig umsortieren oder mehrfach in die passenden Thementhreads kopieren.

    Bitte beachtet unsere Forenregeln:

    1. Vermeidet Sammelbeiträge zu verschiedenen Themen.

    2. Schreibt in einen vorhandenen Thementhread, wann immer es möglich ist.

    3. Habt ihr eine Anregung oder eine Idee, für die ihr keinen Thementhread gefunden habt, dann schreibt bitte in den Thread "Allgemeines Brainstorming" oder legt (bitte nur bei größeren Vorschlägen) einen neuen Thementhread an.

    4. Habt ihr eine Frage, die themenübergreifend ist oder (selten!) für die es noch keinen Thementhread gibt, dann schreibt bitte in den Thread "Kleine Fragen".

    5. Wollt ihr einen Bug melden, dann prüft bitte zunächst in dem Listen bekannten Bugs, ob euer Bug schon dokumentiert ist. Bei der Mod TAC 2.03_final findet ihr diese Liste hier, bei der Mod Werewolves hier. Ist der Bug nicht dokumentiert, dann schreibt bitte bei TAC 2.03_final hier eine Meldung bzw. bei Werewolves hier.
    Danke für euer Verständnis!

  2. #2
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.860
    Kai hat auf seiner Civ4-Fanseite "civilized" einen Hinweisartikel auf TAC 2.00 geschrieben. Dafür bedanken wir uns natürlich herzlich!

    Auch das Online-Spielemagazin GamersGlobal hat heute über TAC berichtet.

    Wir freuen uns natürlich über die Aufmerksamkeit - und über jeden User, der entdeckt, dass das ein wenig enttäuschende CivCol mit TAC zu einem richtig schönen Spiel werden kann!

  3. #3
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.860
    Gameradio.de informiert über das Release von TAC 2.00. Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung!

  4. #4
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.860
    Das TAC-Projektteam hat Zuwachs bekommen: Mit Ronnar und Willi Tell gibt es zwei neue Teammitglieder in unseren Reihen.

    Das heißt, es gibt jetzt ein paar Modder mehr, die sich abmühen, die vielen, vielen Wunschzettel der User zu erfüllen ...

  5. #5
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.860
    Mit koma13 stößt jetzt ein TAC-Veteran auch offiziell zum Projektteam dazu.

    TAC hat schon kurz nach Gründung des Projekts begonnen, die Modder bei vielem zu unterstützen. Er hat z.B. den Europahafen programmiert, das Bugfixing vorangetrieben und die Mod an den CivCol-Patch angepasst. koma wird, wie bislang schon, nicht permanent mitarbeiten können, sondern gelegentliche Arbeitspausen haben. Wir freuen uns aber sehr, dass sein Name jetzt auch in der Liste der Teammitglieder auftaucht - das ist nun wirklich hochverdient.

  6. #6
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.860
    Wir freuen uns sehr, dass Stöpsel unsere Einladung angenommen hat, sich dem TAC-Projektteam anzuschließen.

    Stöpsel wird insbesondere beim Balancing und dem Testen der internen Arbeitsversionen mitmischen. Außerdem wird er mit Recherchen zum historischen Hintergrund dabei helfen, dass sich die Spielwelt glaubwürdig anfühlt.

  7. #7
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.860
    Wir freuen uns sehr, dass raystuttgart zum TAC-Projektteam dazugestoßen ist. ray arbeitet beruflich als Entwickler und wird unsere Communitymod vor allem beim Programmieren der DLL- und Python-Dateien unterstützt. Herzlich willkommen, ray!

  8. #8
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.860
    Auf der Portalseite und auf dem Schwarzen Brett der Ankündigungen macht das Civforum auf das Release unserer neuen offiziellen Version TAC 2.01 aufmerksam.

    Das freut uns natürlich sehr! Das TAC-Projektteam möchte die Gelegenheit wahrnehmen, sich bei den Forumsleitern herzlich dafür zu bedanken, dass wir von Beginn unserer Arbeit an vom internen Kreis der Admins und Moderatoren immer aufmerksam und zuverlässig unterstützt wurden! Ein besonderer Dank geht dabei an Worf, der uns bei vielen kleineren und größeren Dingen immer ein toller Ansprechpartner ist.

  9. #9
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.860
    Wir freuen uns sehr, dass Pfeffersack jetzt auch offiziell zum TAC-Projektteam dazugehört.

    Pfeffersack beteiligt sich schon seit langem regelmäßig an der Entwicklung unserer Communitymod und trägt bereits die Verantwortung für mehrere Teilprojekte, u.a. die sehr komplexe Neujustierung des diplomatischen Verhaltens der Oberhäupter. Dank seines Einsatzes werden die Oberhäupter demnächst stimmige Persönlichkeitsbilder haben, mit jeweils fünf Charaktereigenschaften, die ihr Auftreten auf dem diplomatischen Parkett bestimmen. Darüberhinaus kennt sich Pfeffersack, der auch an der deutschen Lokalisierung der Civ4-Mod Planetfall beteiligt ist (einer kreativen Adaption des PC-Spiels Alpha Centauri), inzwischen richtig gut im Dickickt der xml-Stellschrauben aus und wird helfen, die Ideen der TAC-User durch Anpassungen von xml-Werten umzusetzen.

  10. #10
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.860
    Zitat Zitat von xXstrikerXx Beitrag anzeigen
    gibt es sowas wie ein spendenkonto? was ihr geleistet habt, ist mir durchaus den preis eines neutitels wert.
    Danke noch mal für dieses großherzige Angebot!
    Wir haben im Projektteam darüber diskutiert. Wir freuen uns wirklich sehr darüber, wenn wir sowas lesen können - wir verstehen das als ein ehrliches Kompliment für die Mühe und die Liebe, die wir in den letzten anderthalb Jahren in unsere Mod gesteckt haben.

    TAC wird definitiv weiterhin für alle Spieler unentgeltlich zur Verfügung stehen. Niemand von uns möchte damit Geld verdienen. Wir möchten euch alle aber darauf aufmerksam machen, dass unser Projekt nicht möglich wäre, gäbe es dieses Forum nicht.

    Das Civforum macht es uns möglich, Dateien und Screenshots auszutauschen, mit euch gemeinsam Diskussionen zu führen, im Storybereich Spielgeschichten zu veröffentlichen und auf dem Hauptportal des Forums das Erscheinen neuer TAC-Versionen zu bewerben.

    Der Betrieb des Forums kostet Geld. Die Administratoren haben kürzlich ein Spendenkonto eröffnet und um Unterstützung gebeten. Unter den TAC-Spieler sind überdurchschnittlich viele ältere Spieler, die einen Job haben und eigenes Geld verdienen. Es wäre wunderbar, wenn es unter euch ein paar TAC-Fans geben könnte, die dem Civforum eine kleine Spende zukommen lassen. Ihr würdet damit indirekt auch die Arbeit des TAC-Projektteams unterstützen! Und wenn ihr spendet, dann vermerkt ruhig, dass ihr zur TAC-Community gehört - dadurch lasst ihr die Administratoren des Forums wissen, dass ihr Engagement für unser Projekt geschätzt wird.

  11. #11
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.860
    Wir freuen uns sehr, dass melcher kürzer zum TAC-Projektteam hinzugestoßen ist.

    melcher ist hier im Colonization-Forum ein User der ersten Stunde. Schon kurz nach dem Release von CivCol hat er mögliche Cheatstrategien in der Vanillaversion aufgezeigt. Seine Analyse war monatelang der meistgeklickte und meistdiskutierte Thread hier im Forum - und der maßgebliche Impuls für Netbandit, seine MB-Mod zu entwickeln, die später zur Keimzelle von TAC wurde.

    melcher wird sich um xml- und python-Programmierungen kümmern, um Grafikarbeiten, um das Auswerten der civfanatics-Downloadangebote und ums Testen ...

  12. #12
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.860

    Smile [TAC] Testmanager fürs Team gesucht

    Das TAC-Projektteam sucht eine Verstärkung fürs Team - einen engagierten Tester für unsere internen Arbeitsversionen. Jemanden, der die von den Kollegen eingebaute Spielelemente, Features, Textmeldungen usw. im Spiel kontrolliert, ob sie tatsächlich funktionieren.

    Der neue Teamkollege hat - wie die anderen Projektmitglieder auch - Zugang zum internen TAC-Forenbereich. Dort besprechen wir technische Details, die die meisten Forenuser eher langweilen würden, geben uns gegenseitig Tipps und geben uns Feedback zu den internen Arbeitsversionen. Außerdem bekommt er Zugang zu unserem externen Server, auf dem immer die aktuelle Arbeitsversion liegt. Im Forum und in den Credits wird er selbstverständlich als Projektmitglied vorgestellt und aufgeführt.

    Zum konkreten Aufgabenbereich: Das systematische Testen der Versionsänderungen läuft nicht über längere Spielpartien, das wäre zu umständlich und zu zeitraubend. Man schaut sich vielmehr jede Änderung, die die Kollegen gebastelt haben, punktuell an, indem man im Weltenbauer eine Spielsituation schafft, in der diese Änderung wirksam wird. Damit es möglichst fix geht, haben wir in TAC eine Reihe von extrem nützlichen Cheatcodes für die Modder.
    Achtung Spoiler:
    Z.B. einen automatischen Rundenvorlauf, bei dem die KI sämtliche Spielparteien (auch die eigene) eine gewünschte Rundenzahl selbständig steuert. Mit einem anderen Cheatcode kann man Landkarten, das "Innere" der KI-Städte und die Strategie der KI-Einheiten anzeigen lassen. Ein neues Cheatmenü stellt die Wahrscheinlichkeit eines Zufallsevents auf 100%.
    Es geht also nicht darum, lange Partien zu spielen. Sondern nur darum, kurz neue Features, Spielelemente, Textmeldungen, Events usw. ingame zu betrachten und zu überprüfen, ob sie funktionieren. Ob die neue Bonusressource auch in der Colopädie angezeigt wird. Ob bei einer neuen Textmeldung alles seine Richtigkeit hat. Im Grunde genommen suchen wir einen freundlichen Korinthenkacker. Jemand, der den anderen auf die Finger schaut und überprüft, ob sie keine Flüchtigkeitsfehler gemacht haben.

    Voraussetzungen: Interessierte sollten natürlich CivCol und TAC gut kennen. Sie sollten bedächtig und zuverlässig sein und in der Lage, sich präzise auszudrücken. Große eigene Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich, notwendig sind nur methodisches Denken und ein klein bisschen Ahnung von der Funktionsweise von xml-Dateien.

    Wer Interesse hat, schreibt mir am besten eine PN.

  13. #13
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.860
    Commander Bello wird das Projektteam ab sofort als Testmanager verstärken.
    Er wird den anderen TAC-Moddern bei ihrer Arbeit auf die Finger gucken und darauf achten, dass sich keine Flüchtgketsfheler einschleichen.

    Herzlich willkommen im Team, CB!

  14. #14
    Col-Modder Avatar von raystuttgart
    Registriert seit
    19.03.10
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.525

    [TAC] Bekanntmachungen des Projektteams

    Ausschreibung: Programmierer für TAC

    Hallo liebe Community,

    wir, das TAC-Team, möchten gerne das bestehende Team um mindestens einen weiteren DLL-Programmierer erweitern.

    Wir hoffen, dass es bei euch, der Community, für diese Stelle Interessenten gibt, die am Besten auch ein wenig Erfahrung mitbringen.

    Das neue Teammitglied könnte natürlich, wie jedes andere Teammitglied, vollwertig an Entscheidungen teilhaben und seine eigenen Ideen und Konzepte einfliessen lassen und verwirklichen.

    Die Aufgaben eines DLL-Programmierers im Team lassen sich folgendermassen beschreiben:

    * Unterstützung bei Fragen zur Logik (Codeausschnitte analysieren und erklären)
    * Korrekturen und Bugfixes (sowohl bezüglich TAC- als auch Original-Code)
    * DLL-seitige Unterstützung der Feature-Umsetzungen des Teams
    * Umsetzung von Ideen und Wünschen der Community
    * Konzeption und Realisierung eigener Ideen

    Wünschenswerte Kenntnisse:


    * C++ (DLL)
    * XML, XML-Schema
    * Python
    * Arbeiten mit einer Entwicklungsumgebung (z.B. Visual Studio)

    Andere wichtige Eigenschaften:

    * Spaß am Arbeiten in einem Team
    * Spaß am Entwickeln, Konzeptionieren und Diskutieren
    * Kommunikationsfähigkeit
    * Ausdauer

    Weshalb lohnt es sich, Mitglied bei TAC zu werden ?:

    1. Das Team ist klasse und arbeitet echt toll zusammen.
    2. Gemeinsam kann man viel mehr erreichen, als alleine, da es im Team für alles Spezialisten gibt.
    3. Man kann seine eigenen Ideen entwickeln und umsetzen.
    4. Als Teammitglied hat man höheren Einfluss auf die Entwicklung von TAC, da man selbst mitarbeitet.
    5. Man kann technisch viel lernen und bekommt viel Unterstützung.
    6. Man bekommt Zugang zu den internen Bereichen und Resourcen mit den aktuellen Arbeitsversionen, mit brandneuen, noch nicht veröffentlichten Features.

    Keine Sorge, ein Bewerber muss nicht bereits mehrere Jahre Erfahrung als Entwickler haben.
    Grundlegende Kenntnisse sollten aber vorhanden sein.

    koma und ich, werden sehr bemüht sein, den neuen Programmierer mit allen möglichen Mitteln zu unterstützen.
    (Hilfe bei der Einrichtung der Entwicklungsumgebung, Antworten auf Fragen zum Code, Code-Reviews, ...)

    Das restliche Team wird da sicherlich genauso unterstützen.

    Es gibt genug kleinere Aufgaben, die sich anbieten, um die ersten Erfahrungen mit der DLL-Programmierung bei TAC zu sammeln.
    Nach und nach kann man dann immer komplexerer und spannendere Umsetzungen angehen.


    Sollten wir Interesse geweckt haben, schickt uns doch einfach eine Privatnachricht:

    Bewerbung:
    Writing Bull

    Fragen zur Technik oder den Aufgaben:
    raystuttgart
    Teammitglied dieses großen internationalen Projektes für Colonization:
    [Mod] Religion and Revolution

    Vorheriges Projekt für Colonization:
    [ModMod] ray's Wunschliste

    Davor Teammitglied von:
    [Mod] The Authentic Colonization (TAC)

  15. #15
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20.860
    +++ TAC 2.02 +++

    Die neue Version TAC 2.02 bringt für unsere Communitymod eine Fülle von Verbesserungen: Es gibt jetzt Events und Quests, drei exklusive Szenarien mit realistischen Amerikakarten, viele neue komfortable Spielmeldungen und Colopädieeinträge. Das Interface ist nun schlank und elegant und versperrt nicht mehr den Blick auf die Spielwelt. Durch Learning by Doing können Unfreie zu Freien Kolonisten werden und diese zu Experteneinheiten. Schiffe und Generäle tragen nationenspezifische Namen, die Wohnhäuser der Städte sind im Stil ihrer Kultur gestaltet. Doch die revolutionärste Veränderung erlebt man nicht auf den ersten Blick, sondern erst beim Spielen: Die Künstliche Intelligenz der Computergegner ist jetzt geradezu unverschämt gut, zudem haben die KI-Gegner nun individuelle Charaktere - auf dem diplomatischen Parkett und auf dem Schlachtfeld wird mit harten Bandagen gekämpft.

    Das Projektteam bedankt sich bei allen Usern, die in den vergangenen Monaten durch Ideen und intensives Testen, durch kritische Hinweise und Lob unsere Communitymod vorangebracht haben!

    --> Download und weitere Informationen
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •