Seite 2 von 19 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 278

Thema: (Dune 2) Der Kampf um den Wüstenplaneten

  1. #16
    Raistlin-ak der Lodernde Avatar von Sarim
    Registriert seit
    10.04.04
    Beiträge
    9.082
    Zitat Zitat von Phex Beitrag anzeigen

    P.S. was ich schon immer wissen wollte, schafft man es, die Würmer zu töten? Ich glaube mich zu erinnern, das die bei 50% einfach verschwinden, kann aber auch einfach Pech gewesen sein
    Sicher? Ich meine, man konnte sie auch töten. Oder mir ist nie aufgefallen, dass die nur verschwinden.
    With a crew of drunken pilots, we're the only Airship Pirates!
    We're full of hot air and we're starting to rise
    We're the terror of the skies, but a danger to ourselves


    Abney Park - Airship Pirates

  2. #17
    Molestia Avatar von Fipse
    Registriert seit
    16.08.08
    Beiträge
    867
    Vieleicht solltest du noch erwähnen, dass man bei Dune 2 auf so neumodische Schnickschnack wie rechtsklick verzichten muss. Jeder Befehl muss aus der Liste rechts ausgewählt werden und man kann nur eine Einheit gleichzeitig auswählen

    Jaja das waren noch Zeiten!

  3. #18
    Haus Ordos Avatar von Eliminierer
    Registriert seit
    28.12.07
    Beiträge
    3.588

    2. Mission - Angriff auf Ordos-Basis beginnt

    Ich schicke meine zwei restlichen Soldaten nach Süden, um die Ordos-Basis aufzudecken. Meine Späher werden natürlich von den Wacheinheiten der Ordos schnell vernichtet.

    Jetzt noch ein paar Infos zu den Truppen des Feindes die sich von meinen Unterscheiden. Den Anfang macht der Trooper. Eine verbesserte Version des Soldaten mit mehr Durchschlagskraft und mehr Panzerung. Kann aber immer noch von feindlichen Panzern und der Erntermaschine überfahren werden.


    Die zweite Einheit die der Feind noch hat und die ich nicht besitzte ist das Ordos-Raider-Trike. Dieses Fahrzeug unterscheidet sich von meinem Trike. Es ist schneller ist als mein Trike. Muss dafür aber Panzerung und Feuerkraft im Vergleich zum Trike opfern. Ist die schnellste Bodeneinheit im Spiel und perfekt dazu geeignet, gegnerische Basen zu erkunden. Nur Lufteinheiten sind schneller.


    Ich starte den Angriff auf die Ordos-Basis. Die ersten Fahrzeuge und Fußtruppen nehmen dabei Schaden.

    Als die nördlichen Wacheinheiten überwunden worden sind, fange ich an die Kaserne anzugreifen, um die Truppenproduktion des Feindes zu unterbrechen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Story: [Total War] Veni vidi vici - die römischen Chroniken

    beendete Story`s:
    > [C&C3] gestatten NOD-Taktik
    > [C&C3] Zitadelle Superwaffe

    Neulich im Pitboss-Forum:
    Ich find die Karte klasse. Es ist genug für alle da, nur kein Platz.

  4. #19
    Haus Ordos Avatar von Eliminierer
    Registriert seit
    28.12.07
    Beiträge
    3.588

    2. Mission - Abschluss der Mission

    Nach dem die Kaserne der Ordos zerstört worden ist, konzentriere ich mein Feuer auf die Raffenerie des Feindes. Die letzten Ordos-Wacheinheiten, welche sich östlich der Feindbasis aufhalten greifen mich an und werden von meinen Einheiten schnell überwunden. Da der Feind aber noch über seine Bauanlage verfügt, wird die Kaserne vom Feind wieder errichtet. Jetzt greife ich auch die Bauanlage des Feindes an. Dieser baut wieder Truppen. Die Raffenerie wird von mir zerstört, kurz gefolgt von der Bauanlage.

    Die restlichen vier feindlichen Gebäude zu zerstören, ist dann nur noch eine Frage der Zeit. Wieso habe ich die Mission nicht gewonnen, obwohl ich auch noch die feindliche Erntemaschine vernichtet habe? Ich muss wohl auf jedenfall die 2700 Credits sammeln um zu gewinnen. Also machen wir uns daran auch dieses Missionsziel zu erreichen. Ich baue zu erst wieder vier Betonplatten und dann auf diesen ein weiteres Silo. Jetzt kann ich insgesamt 3000 Credits sammeln.

    Jetzt ist der erfolgreiche Abschluss der Mission nur noch ein Abwarten bis meine Erntemaschine das restliche Gewürz in meiner Raffenerie abgeliefert hat. Nach Beendigung der Mission noch ein Blick auf die Statistik. Nur vier Einheiten verloren (davon sind 3 Soldaten und ein Trike) bei 29 feindlichen zerstörten Einheiten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Story: [Total War] Veni vidi vici - die römischen Chroniken

    beendete Story`s:
    > [C&C3] gestatten NOD-Taktik
    > [C&C3] Zitadelle Superwaffe

    Neulich im Pitboss-Forum:
    Ich find die Karte klasse. Es ist genug für alle da, nur kein Platz.

  5. #20
    Haus Ordos Avatar von Eliminierer
    Registriert seit
    28.12.07
    Beiträge
    3.588
    Danke für den Tipp mit dem Aufschießen der Gewürzpflanzen. Noch etwas was ich vergessen hatte. Und das die Bedinung im Vergleich zu heutigen Spielen veralten und umständlich ist, ist mir auch bekannt, aber trotzdem ist dieses Spiel Kult! Dass bei diesem Titel die Bedinung noch nicht ausgereift war, kann man denke ich verkraften. Was bei solch einem Spiel damals gezählt hat, war das Gameplay, die Grafik und der Sound. Und diese drei Komponenten war zu dieser Zeit das Maß aller Dinge im Strategiebereich.
    Story: [Total War] Veni vidi vici - die römischen Chroniken

    beendete Story`s:
    > [C&C3] gestatten NOD-Taktik
    > [C&C3] Zitadelle Superwaffe

    Neulich im Pitboss-Forum:
    Ich find die Karte klasse. Es ist genug für alle da, nur kein Platz.

  6. #21
    Polly Pocket Porno Dolly Avatar von Butze
    Registriert seit
    19.02.04
    Ort
    Münster
    Beiträge
    717
    Coole Sache, ich habe letzte Woche auch ein Spiel mit den Atreides gestartet!! Jetzt hänge ich gerade an meiner ersten blöden Harkonnen Mission fest. Meine Ernter werden reihenweise verschluckt vom Sandwurm...

    Hat denn eigentlich der Wache Modus noch irgendeinen Trick - es kommt mir immer so vor, als fahren die Feinde erstmal einen meinen Truppen vorbei bevor die anfangen zu ballern..
    Geändert von Butze (17. März 2010 um 11:18 Uhr)
    Buster!

  7. #22
    For the Glory of Mankind Avatar von Phex
    Registriert seit
    07.08.07
    Ort
    Harz!
    Beiträge
    13.638
    Ich erinnere mich an eine Harkonnen-Mission, wo alles Spice aufgebraucht war, und ich 4 Stunden lang versucht habe, das letzte feindliche Gebäude per Totenhand auszulöschen

  8. #23
    Molestia Avatar von Fipse
    Registriert seit
    16.08.08
    Beiträge
    867
    Müsste nächste Mission nicht erstmal der "Kopierschutz" anspringen?

    Habe es gehasst immer die Anleitung nach dem richtigen Werten zu druchsuchen.

  9. #24
    Klingone Avatar von Worf der Große
    Registriert seit
    18.01.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    31.297
    Dune 2
    Ich bin gespannt.

    Also die Würmer konnte man auf jeden Fall töten. Meist verschwanden sie aber viel zu schnell, glaube ich. Es war auf jeden Fall nicht einfach.

    Gewürzpflanzen? Welche Dinger sind das denn? Ist damals wohl ganz an mir vorbeigangen.

    "Der Kopf ist Rund um auch in andere Richtungen denken zu können"

  10. #25
    Brewed in Bremen, Germany Avatar von jack-itb
    Registriert seit
    18.04.04
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.973
    Haben Sandwürmer nicht noch etwas Spice hinterlassen wenn man sie getötet hat? Oder bilde ich mir das ein? Die Erinnerung ist irgendwie nur noch schwach Ist trotzdem eins meiner All-Time-Favourite-Spiele...
    Um Rekursion zu verstehen muss man erstmal Rekursion verstehen

  11. #26
    Meh. Sonne. Avatar von Acidemon
    Registriert seit
    27.05.03
    Ort
    Confoederatio HELLvetica
    Beiträge
    2.678
    @Worf: Er meint diese komischen "Knubbel" im Sand, die man aufschiessen/drauflaufen konnte und es entstand ein Spicefeld.
    "Das Glück ist eine Hure." - Arthur Eugene Spooner

  12. #27
    ¡Olé! Avatar von Harleen
    Registriert seit
    07.01.06
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9.287
    Zitat Zitat von Phex Beitrag anzeigen
    Ich erinnere mich an eine Harkonnen-Mission, wo alles Spice aufgebraucht war, und ich 4 Stunden lang versucht habe, das letzte feindliche Gebäude per Totenhand auszulöschen
    Amateur! Wenn das Spice ausgeht, zerstört man einfach eine volle Erntemaschine. Die verteilt so viel Spice in der Landschaft, dass man wieder ein paar Erntemaschinen damit füllen kann.

  13. #28
    Registrierter Benutzer Avatar von DrKnievel
    Registriert seit
    18.08.09
    Beiträge
    1.242
    Hihi ich hab grade auf pcgames.de den Testbericht zu Dune II gefunden.
    Sehr interessant

    http://download.pcgames.de/asset/documents/Dune2.pdf


    Besonders witzig finde ich die "grafischen Leckerbissen" und vorallem den Vergleich zu Sim City. Wer würde heute schon auf so einen Vergleich kommen? Tja das kommt halt davon, wenn man ein Genre quasi erfindet
    smack smash

  14. #29
    Polly Pocket Porno Dolly Avatar von Butze
    Registriert seit
    19.02.04
    Ort
    Münster
    Beiträge
    717
    Genau. Sandwürmer erschiessen bringt auch Spice. Das mit dem Gewürzernter muss ich dann auch nochmal testen... :/
    Buster!

  15. #30
    Haus Ordos Avatar von Eliminierer
    Registriert seit
    28.12.07
    Beiträge
    3.588

    3. Mission - Basisaufbau

    Nach dem die zweite Mission erfolgreich abgeschlossen worden ist, mache ich mich daran, die dritte Mission zu spielen. Diesmal geht es gegen die Harkonnen. Missionsziel ist es, die Basis des Feindes dem Erdboden gleich zu machen. Ich kann ab jetzt auch Quads bauen.

    Wie man sehen kann, starte ich mit einigen Fahrzeugen und ein paar Fußtruppen. Ich beginne mit dem Bau von Betonplatten, um einen festen Untergrund für meine Gebäude zu haben. Meine Fußtruppen erkunden in der Zwischenzeit das umliegende Gelände.

    Nach dem die Windfalle gebaut wordne ist, wird eine Raffenerie errichtet, um Gewürz abbauen zu können. Die ersten meiner Fußtruppen werden von Sandwürmern, welche die Gegend um meine Basis unsicher machen gefressen. Nach dem die Raffenerie steht, wird eine Erntemaschine eingeflogen und beginnt unverzüglich mit der Ernte. Ich habe meine vier Fahrzeuge, mit denen ich diese Mission begonnen habe nordöstlich meiner Basis auf einem Punkt versammelt.

    Als sich Wurmzeichen nähern, schicke ich meine Erntemaschine vorsichtshalber auf felsigen Untergrund. Die Harkonnen setzen aus der Luft zwei ihrer Trooper in der Nähe meiner Basis ab. Meine Einheiten besiegen diese zwei Trooper schnell ohne eigene Verluste. Zwei meiner Trikes sind nur schon jetzt ein ganz wenig beschädigt. Als die Sandwürmer wieder verschwunden sind, schicke ich meine Erntemaschine wieder zum Ernten.

    Nach dem Angriff wird Verstärkung für mich eingeflogen. Es handelt sich dabei um ein Trike und einmal Sturmtruppen. Als ich in meiner Basis gerade das letzte Gebäude errichte, setzen die Harkonnen schon wieder zwei Trooper in der Nähe meiner Basis ab. Diese werden sehr schnell von meinen Einheiten beseitigt. Jetzt kann es nicht mehr lange dauern, bis auch die ersten Fahrzeuge der Harkonnen meine Basis angreifen. Es werden zwei weitere Einheiten Sturmtruppen als Verstärkung für mich aus der Luft abgesetzt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Story: [Total War] Veni vidi vici - die römischen Chroniken

    beendete Story`s:
    > [C&C3] gestatten NOD-Taktik
    > [C&C3] Zitadelle Superwaffe

    Neulich im Pitboss-Forum:
    Ich find die Karte klasse. Es ist genug für alle da, nur kein Platz.

Seite 2 von 19 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •