Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 100

Thema: Screenshots

  1. #1
    PAE.Macht.Antike! Avatar von Pie
    Registriert seit
    25.01.08
    Ort
    Noricum
    Beiträge
    13.284

    Zivilisiertes Screenshots

    Bild

    Diverse Kartenansichten (erstellt von Thorgal): hier

    Das "How-To" für die Flying Cam usw. von BoggyB: hier


    Ich lade euch nun ein, leckere Screenshots zu posten, um eure spannenden oder unglaublichen Momente für die Nachwelt zu verewigen!

    Ich bitte sehr darum

    Aufbau:
    -) Kleine Beschreibung (optional)
    -) Bild

    GUSTERSTÜCKCHEN:

    Griechenland (von Keinpferd)
    Achtung Spoiler:

    Sumerische Stadt
    Achtung Spoiler:
    Bild

    Löwen der Sahara
    Achtung Spoiler:
    Bild

    Seesturm
    Achtung Spoiler:
    Bild

    Limes-Feature
    Achtung Spoiler:
    Bild

    Vulkanausbruch
    Achtung Spoiler:
    Bild

    Seeschlacht
    Achtung Spoiler:
    Bild
    Geändert von Pie (14. Juli 2019 um 16:03 Uhr)

  2. #2
    Optimist Avatar von Jesper Portus
    Registriert seit
    08.10.03
    Ort
    Portusia
    Beiträge
    50.932

    Für pie









    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Eine Blume für die Mods.
    ⊱✿

  3. #3
    PAE.Macht.Antike! Avatar von Pie
    Registriert seit
    25.01.08
    Ort
    Noricum
    Beiträge
    13.284

    Oh Yeah!

    Ich find das soooo geilo....
    Bild
    und Spanien
    Bild

    Und die dumme KI, die gern 2 Paläste baut...
    obwohl... die bekommt dann Kohle, für den Mißerfolg... auch nicht dumm...
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    45.466
    Zitat Zitat von pie Beitrag anzeigen
    Ich find das soooo geilo....
    Bild
    Aus dem Grund hab ich eine Schnellstraße durch die Sahara gebaut da werden die Löwen von Streitwagen überfahren

  5. #5
    alias TwisterCow Avatar von TwisterCow
    Registriert seit
    05.06.06
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.156
    Mensch, es braucht extrem viele Einheiten und Zeit um ne Stadt zu erobern, aber finde das richtig super.

    Bild 1: Die ersten Stacks haben sich vor der Stadt versammelt, aber trotz drei Gegnern sind die Stadtverteidiger im Vorteil.

    Bild

    Bild 2: Der griechische Herrscher schickt nach vielen Jahren Krieg seine Hauptarmee gen Süden und erobert ein paar Jahre später die Stadt in der eine sehr lange Zeit, die tapferen und hartnäckigen Verteidiger ihre Mauern erfolgreich verteidigen konnten.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    "Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer."

    Antoine de Saint-Exupéry

  6. #6
    TTopsecret Avatar von Bärenstark
    Registriert seit
    21.02.09
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    3.420
    Vier Armeen und Niemand will die Stadt xD
    Bild

    wobei Hammurabi und Hattusili völlig unabhängig dort sind. nur Cäsar ist mein Vasall. Niemand hat ein anderer zum Krieg mit Alexander animiert
    (Meine grosse Armee aus etwa zweihundert Einheiten steht weiter oben )

    hab ich im CIV noch nie erlebt, dass vier Armeen eine Stadt belagern
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #7
    PAE.Macht.Antike! Avatar von Pie
    Registriert seit
    25.01.08
    Ort
    Noricum
    Beiträge
    13.284
    hehehe...

    aber ein 200 einheiten-stack das gibts auf keinem schiff net!

    ich hab mir schon überlegt, so wie im Revolution-Mod, eine Revolte anzustiften, wenn man unter 50% Forschung geht. Das soll verhindern, dass man SO EIN STACK VON 200 Einheiten haben kann...
    Jetzt wo ich mich im Python schon besser auskenne, eine Frage an das Volk:

    Soll ich ab 60% oder 70% Steuern in Städten eine Revolte loslegen lassen, wo auch barbarische Rebellen im Umfeld auftauchen?!? Oder net?

  8. #8
    TTopsecret Avatar von Bärenstark
    Registriert seit
    21.02.09
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    3.420
    naja, so viel Einheiten sind extrem teuer. ich habe jetzt die hälfte der Einheiten in der Stadt oben dran, sonst könnte ich ja praktisch nicht alle zahlen.
    das reicht eigendlich schon als Strafe

    aber jetzt kommts, es ist noch eine fünfte Armme eingetroffen:
    Bild

    Hab noch nen save dazugetan. aber achtung, es ist nicht die neuste Version
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  9. #9
    TTopsecret Avatar von Bärenstark
    Registriert seit
    21.02.09
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    3.420
    übrigens ist es auch immer sehr mühsam, wenn man immer durchzippen muss, um die richtige Einheit zu finden

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Axti
    Registriert seit
    04.11.09
    Ort
    Im Wald!
    Beiträge
    70
    So die Axt meldet sich mal wieder, kann leider zur Zeit nur vereinzelt reinschauen Arbeit, Frauchen und nun ist och noch dat Weihnachtsunfuch los

    Habe einmal den letzten Patchstand(vor dem Druiden gemummel) mit everybody's Darling angespielt.....Perikles, um mal es fixer vorran zu kommen auf nem einfacheren Schwierigkeitsgrat. Sprich Kaiser.

    So hier meine Meinung:
    ich stehe im norden europas, halte weite teile deutschlands und nordfrankreich´s.
    brennus, der sich jetzt nur noch mit suedfrankreich und spanien zufrieden geben muss, da er jahrhunderte erfolglos gegen mich in den krieg gezogen ist und ich als ersatz eben diese nordfranzoesischen staedte wollte.

    nun ja, was mir aufgefallen ist:
    ich bekomme immer mehr gegner mit immer hoeherer dekoration. jetzt haben sie schon 5 auszeichnungen - brennus fuehrt nur gegen mich krieg, hat in spanien zwar barbaren, aber doch nicht so viel um einen stack mit 10 ~30ep-galliern zu bekommen.
    und das alle paar runden als nachschub. auch die streitwagen sind derart hoch.
    Was machst du eigentlich mit deinen ganzen Generälen? Ich hab die ersten 6 in eine Stadt getan, macht 18Ep+2 von Theokratie sind 20 EP also werden da mal so aus nix level 5 Axtkämpfer gebaut. Arminius ist Aggressiv, hat also Kampf 1 bereits geschenkt nun bis Kampf 3, Führerschafft und wichtig Loyalität.

    Wenn du in Europa kämpfst lohnt es mehrer kleine Stacks auf Waldhügeln zu veranzen, an deiner Grenze bzw im Gegnerischen Gebiet um so an noch mehr Generalspunkte für ne Zweite Militärstadt zu kommen. Die doofe KI haut sich an deinen Einheiten die immer stärker werden völlig kaputt.

    Wichtig ist halt zu gucken wo die KI hin will und dort halt einen etwas größeren Stack zum blocken abstellen. (~10-15 Einheiten)

    Klar das Brennus ebenfalls abgeht wie Schmids Katze, der ist auch Charismatisch, aber als KI halt ne hohle Nuss. Der zieht gern mal auf ne Waldhügelfestung übern Fluss und schwupps hast du ein Haufen Sklaven und Gallier für deine Armee.

    Hier mal ein paar Bilders für pie

    Athen Hauptstadt, Kulturzentrum, Hochburg der Wissenschaft und allerlei Wunder unter anderem einem schönen Rotlichtbezirk für die Soldaten zum entspannen mit vielen exotischen Schönheiten aus allen Teilen der bekanten Welt zusammen gesklavt





    Sparta! Oder auch die Größte Kaserne mit anliegendem Miliärhafen der bekannten Welt...warum Sparta? Wegen dem Klischee
    7 Ausbilder, eine Kaserne, eine militär Akademie und ein Hafen, dazu die sehr gläubigen jungen rekruten...machen 29 EP für Land- und 28 für Seeeinheiten.
    Ich brauche kaum erwähnen das ich dank Sparta das Mittelmeer mit meinen Kriegsschiffen kontrolliere



    So sieht ein "Frischling" aus...also ein spartanischer Hoplit der noch nie Feindkontakt hatte.(Der wurde gerade erst an die Gernze verschoben)
    Ich muss die immer ersetzen, weil die so stark werden das ich se lieber dem Angriffsstack zuführe als die da vergammeln zu lassen, so bildet Xerxes und Arminus mit seinen Vasallen meine neue Kampfelite aus welche sich dann ...ehm über den Hintereingang ins Feindesland auf machen. Aber hey dafür mag mich Kleo!

    Also ganz im Stile von "300" werden die bei Byzanz nach allen Regeln der Kunst verhauen die Perser....da nützen auch Katapulte und Elefanten nichts, vor allem nicht wenn letztere entweder zum Feind überlaufen oder zurück kommen und erstmal deien Armee überrennen.
    Aber is schon toll so ein Kriegselephant mit Kampf 3 Schock und und Führerschaft...nur ohne Loyalität danke Xerxes...muss wohl mal Karthago oder Ägypten erobern, die ham Elephanten...mag auch welche bauen



    Hier ein Bild von Delphi welches seit einiger Zeit unter Belagerung steht aber dank der....tapferen spartanischen Hopliten, germanischen Axtkämpfern, gallischen Kriegern und römischen Soldaten die sich's alle im letzten Moment anders überlegten und auf die sonnige Seite des Krieges wechselten und sich hier zu neuen Elitekämpfern hocharbeiteten.....gefallen ist.



    Seht wie großzügig Griechenland ist! Ihr könnt an unserer Seite kämpfen, für Ruhm, Weib, Wein...oder Bier....oder einen Gräftigen Zug aus der Kifferhöhle in Delphi und Gesang! Wir zahlen gut und ihr überlebt den Krieg vieleicht sogar!

    Leider gab es auch wieder die, die nicht einsahen was das Beste für sie ist.
    Aber ein wenig Arbeit in Pella und Metohne um die Kriegsschäden an den ehemalig makedonischen Städten zu beseitigen <Opfert die große Persöhnlichkeit um die Producktion zu beschleunigen> wird ihnen gut tun! Wie opfern? Ach so? Hm....naja nicht schlimm wir haben ja zum Glück noch 90.000 Kriegsgefangene! Was ist mit den anderen Passiert? Wie...wurden bereits geopfert? Alle 70.000? Hui (1000=ein Trupp Sklaven, habe irgend wann meine Bautrupps entlassen da genügend billige Sklaven für die Arbeit da waren.)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Pie (28. Februar 2010 um 22:41 Uhr) Grund: Kopiert aus dem Originalthread und alle Texte, die nichts mit den Screenies zu tun hatten, entfernt.
    Meine erste, kleine Geschichte: Pie's Antikes Europa
    Barbarisch für Freimaurer....eh Freischärler (Die Germanen zerhacken Europa)


    http://www.civforum.de/showthread.php?t=64262

  11. #11
    PAE.Macht.Antike! Avatar von Pie
    Registriert seit
    25.01.08
    Ort
    Noricum
    Beiträge
    13.284
    Hier ein Screenie während der Moddingphase:

    Oben steht ein Stack von 80 Einheiten, 2 Felder links eine römische Stadt.
    Mehr als die Hälfte der Einheiten rebellieren und stellen sich in das Feld zwischen die Stadt und meinem Stack.

    Was passiert:
    Ein weiteres Feature setzt sich in Kraft: Sobald die Stadt meint, keine Chance gegen das angreifende Stack zu haben, gibt sie w.o.

    Die Stadt wird barbarisch und da die Barbaren dafür keinen nutzen haben, niedergebrannt.

    Daraufhin rebelliert unterhalb Roms meine 2te Stadt, das Land versinkt im Chaos.....

    Und das alles in einer einzigen Runde!

    Übrigens: der General der Barbaren wurde Gaius Cassius.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Pie (24. März 2010 um 00:14 Uhr)

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von Thorgal
    Registriert seit
    06.08.09
    Beiträge
    5.238
    Ich selber spiel ja den Mod, um meine Faszination für die Antike ausleben zu können. Neu war mir, dass die KI anscheinend dasselbe Interesse hat:

    Wir schreiben das Jahr 970 v. und die makedonischen Herscharen fallen, nachdem sie die Hethiter fast vernichtet haben, in Kleinasien ein. Dass sich die KI nicht an das Datum 333 v. hält, sei ihr verziehen.


    Mein römischer Späher wird Zeuge der Vernichtung der phönizischen Stadt Edessa. (Man beachte die Ausdehnung des griechischen Reichs zu diesem Zeitpunkt ).



    Knappe 30 Jahre später fällt auch Tyrus.



    50 Jahre später: Wo will er hin, der größenwahnsinnige Alexander? Nach Ägypten??



    Aber die Phönizier können ihn mit Hilfe des römischen Feldherren Arbogast stoppen!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 01.JPG (161,6 KB, 3017x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 02.JPG (146,9 KB, 3005x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 03.JPG (141,4 KB, 3003x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 04.JPG (136,3 KB, 3003x aufgerufen)

  13. #13
    PAE.Macht.Antike! Avatar von Pie
    Registriert seit
    25.01.08
    Ort
    Noricum
    Beiträge
    13.284

    Der schmale Pfad der Antike....

    Eine neue Karte (Szenario) wird mit dem nächsten Patch mitgeliefert:

    Ein schmales Tal, welches sich durch ein mächtiges Gebirge schlängelt.
    Es bietet Platz für 17 CIVs.
    Startpositionen und Ressourcen werden zufällig verteilt.
    Ja man kann sogar den Zufallsgenerator entscheiden lassen, welche CIV man spielt.

    Diese Karte ist ganz und gar nicht ausbalanciert
    Die Spielbedingungen werden also vom Schicksal entschieden....

    Bild

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. #14
    2nd Runner
    Gast
    die sieht ja mal toll aus :tröt_

  15. #15
    PAE.Macht.Antike! Avatar von Pie
    Registriert seit
    25.01.08
    Ort
    Noricum
    Beiträge
    13.284
    Hier eine sumerische Stadt mit breiten Mauern und vielen Gebäuden, darunter das Wunder Pergamonaltar, sowie die Platonische Akademie.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •