Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 64

Thema: Pitboss Serverbetrieb

  1. #31
    Querulant Avatar von Howei
    Registriert seit
    16.08.04
    Ort
    Nordheide
    Beiträge
    9.811
    Kommt nachher. Ich habe es aus einem anderen Forum abkopiert (ich glaube Apolyton war das). Ich habe derzeit Nachtschicht. Wenn ich ausgeschlafen habe, suche ich das zusammen.


    Edit: Redarg, ich habe jetzt die files mal zusammen gestellt. Ich fand die Lösung hier. War nicht Apolyton, sondern Realms beyond. Ich habe die wichtigen posts als Bild und die cvgamecore.dll als zip hier angehängt.
    Ich habe es aber noch nicht getestet.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Howei (16. Januar 2010 um 13:05 Uhr)
    _________________________________________________________________________________________
    if (clue==0) {use google; use books; ask for help;} else {use brain;}
    ----------------------------------------------------
    0 follower on facebook; 0 friends on Twitter; 13 NSA followers

  2. #32
    Querulant Avatar von Howei
    Registriert seit
    16.08.04
    Ort
    Nordheide
    Beiträge
    9.811
    Redarg, schaust du dir das bitte mal an?
    _________________________________________________________________________________________
    if (clue==0) {use google; use books; ask for help;} else {use brain;}
    ----------------------------------------------------
    0 follower on facebook; 0 friends on Twitter; 13 NSA followers

  3. #33
    Civ4PitbossBetreiber a.D.
    Registriert seit
    27.03.08
    Beiträge
    462
    Bin grad durch andere Terminsachen/Projekte in anderen Hobbies etwas abgelenkt.

    Aber die Sache ist nicht vergessen.

    Hier der Link wo das mit der DLL her ist:
    http://realmsbeyond.net/forums/showt...=dll#post41818

    Redarg
    €dit: Aktueller Link: http://realmsbeyond.net/forums/showt...40600#pid40600
    Geändert von Redarg (03. Januar 2014 um 00:59 Uhr)
    "Erweitere deinen Horizont, bevor es andere tun!"
    ~Ich
    --
    Pitboss-Serverbetrieb DIE bald weltbeste Anleitung zu Pitboss. (Mitmachen erwünscht!)
    Civ 4 auf Linux
    Civ4 Pitboss auf Linux
    Civstats auf Linux

    "Elektronen sind [...] stehende Materiewellen [...], das is' so ähnlich wie 'n elektrischer Weidezaun, nur ohne Pfosten und ohne Draht."
    Vince Ebert: Urknaller - Physik ist sexy

  4. #34
    Civ4PitbossBetreiber a.D.
    Registriert seit
    27.03.08
    Beiträge
    462
    Gestrige Tests ergaben:
    Pitboss und der Klient der sich einloggen möchte, verständigen sich beim Verbindungsaufbau, was der kleinste gemeinsame Nenner bei der Übertragungsgeschwindigkeit ist.
    Hat einer von beiden "Modem" in den Einstellungen (bzw. in der civ4.ini) stehen, wird dies verwendet. Haben beide "Breitband"/"broadband" stehen, wird die schnellere Variante benutzt.

    Woher weiß ich das: Bei uns trat die letzte Woche _immer_ das Uploadproblem auf, wenn sich jemand bestimmtes einloggen wollte. Ein Spieler unseres Pitbosses geht per Mobilfunk ins Internet. Wenn er jedoch mehr als ein 1 Gbyte im Monat übertragen hat, wird seine Verbindungsgeschwindigkeit auf ungefährt das begrenzt was eine einfache ISDN-Leitung hergibt (64 kbit/s). Von der Einstellungsmöglichkeit "Verbindungsgeschwindigkeit" bei "Sonstiges" in Civ4 hat er noch niemals etwas gehört.
    Dies stand natürlich noch auf "Breitband". In dieser Konfiguration haben wir sehr zuverlässig das Uploadproblem auslösen können.
    Nachdem der Klient auf "Modem" gestellt worden ist, ging das einloggen wieder problemlos aber halt langsam. (Naja halt so schnell wie es per ISDN gehen kann.
    Symptome bei Breitbandeinstellung auf zu schmaler Leitung: Der Klient kommt nach der Völkerwahl, bei der Spielstandübertragung nicht sehr weit. Es wird ein wenig der Übertragungsstatusbalken gefüllt. Meistens bleibt er aber sofort stehen und irgendwann verliert er dann die Verbindung zum Host. (Manchmal läd er auch gaaaaanz langsam den Balken auf z.B. dreiviertel und verliert dann die Verbindung.)

    Also:
    Wenn vermehrt Uploadprobleme auftauchen: Die Spieler aufrufen einen Realismuscheck ihrer Einstellungen vornzunehmen. Dann kann man vermeiden, den kompletten Server auf "Modem" schalten zu müssen.

    Ich habe übrigens _nicht_ ausgelotet, wieviel mindest Uploadbandbreite der Pitboss haben muss, damit "Breitband" funktioniert. (Meine Erfahrungswerte: 128 kbit/s Upload beim Pitboss: Modem, 100 Mbit/s Upload beim Pitboss: Breitband)

    Tschau
    Redarg
    "Erweitere deinen Horizont, bevor es andere tun!"
    ~Ich
    --
    Pitboss-Serverbetrieb DIE bald weltbeste Anleitung zu Pitboss. (Mitmachen erwünscht!)
    Civ 4 auf Linux
    Civ4 Pitboss auf Linux
    Civstats auf Linux

    "Elektronen sind [...] stehende Materiewellen [...], das is' so ähnlich wie 'n elektrischer Weidezaun, nur ohne Pfosten und ohne Draht."
    Vince Ebert: Urknaller - Physik ist sexy

  5. #35
    Civ4PitbossBetreiber a.D.
    Registriert seit
    27.03.08
    Beiträge
    462
    Weitere Anfrage zum Uploadproblem:
    http://www.civforum.de/showthread.ph...52#post3422852
    "Erweitere deinen Horizont, bevor es andere tun!"
    ~Ich
    --
    Pitboss-Serverbetrieb DIE bald weltbeste Anleitung zu Pitboss. (Mitmachen erwünscht!)
    Civ 4 auf Linux
    Civ4 Pitboss auf Linux
    Civstats auf Linux

    "Elektronen sind [...] stehende Materiewellen [...], das is' so ähnlich wie 'n elektrischer Weidezaun, nur ohne Pfosten und ohne Draht."
    Vince Ebert: Urknaller - Physik ist sexy

  6. #36
    Civ4PitbossBetreiber a.D.
    Registriert seit
    27.03.08
    Beiträge
    462
    Da es mit "Rhye's and Fall of Civilization" den ersten halbwegs mit Pitboss funktionierenden Mod gibt. Wird es ein Kapitel
    "V. Mods"
    geben.
    Eine allgemeine Beschreibung des Mods gibt es in Lesbibliothek zu lesen.
    "Erweitere deinen Horizont, bevor es andere tun!"
    ~Ich
    --
    Pitboss-Serverbetrieb DIE bald weltbeste Anleitung zu Pitboss. (Mitmachen erwünscht!)
    Civ 4 auf Linux
    Civ4 Pitboss auf Linux
    Civstats auf Linux

    "Elektronen sind [...] stehende Materiewellen [...], das is' so ähnlich wie 'n elektrischer Weidezaun, nur ohne Pfosten und ohne Draht."
    Vince Ebert: Urknaller - Physik ist sexy

  7. #37
    Civ4PitbossBetreiber a.D.
    Registriert seit
    27.03.08
    Beiträge
    462

    Erster Teil als Posting

    So. Der Erste Teil, "Möglichkeiten Pitboss zu beeinflussen", ist nun auch als Forumspost vorne drin.

    Redarg
    "Erweitere deinen Horizont, bevor es andere tun!"
    ~Ich
    --
    Pitboss-Serverbetrieb DIE bald weltbeste Anleitung zu Pitboss. (Mitmachen erwünscht!)
    Civ 4 auf Linux
    Civ4 Pitboss auf Linux
    Civstats auf Linux

    "Elektronen sind [...] stehende Materiewellen [...], das is' so ähnlich wie 'n elektrischer Weidezaun, nur ohne Pfosten und ohne Draht."
    Vince Ebert: Urknaller - Physik ist sexy

  8. #38
    cauchemar Avatar von k1ck4ss
    Registriert seit
    24.05.08
    Ort
    München
    Beiträge
    5.004
    vielleicht ist das ja OT, aber mit google wave liesse sich vlt auch die eine oder andere art der kollaboration bewerkstelligen?
    Zitat Zitat von HeymlicH Beitrag anzeigen
    1766: Die KI greift weiterhin Kano an - 40 Schützen kommen kaum nach, dort aufzuräumen. Zuviel Arbeit ist mir das nicht, ist ziemlich streßfrei. So macht KI abschlachten Spaß :) Trotzdem bin ich von den unglaublichen Massen beeindruckt. Ich werde viele Panzer brauchen. Sehr viele.
    Intuition - Einsicht ohne Analyse

  9. #39
    Civ4PitbossBetreiber a.D.
    Registriert seit
    27.03.08
    Beiträge
    462
    Google Account anlegen???


    Die wissen durch meine Suchanfragen schon mehr als genug über mich!
    Das Wiki existiert und funktioniert.

    Aber wenn du was damit machen willst: Hau rein. Ich warte dann draußen vor der Tür.

    Sobald Teil 2 mit den Bugs fertig ist, wird es ins Wiki kopiert. Ich denke, dass man die Pitboss-Anleitung nicht ohne Tips die lästigen Bugs zu beherrschen ins Wiki transferieren sollte. Ansonsten weckt man Hoffnungen, dass diese Prog anstandslos funktioniert.

    Redarg
    "Erweitere deinen Horizont, bevor es andere tun!"
    ~Ich
    --
    Pitboss-Serverbetrieb DIE bald weltbeste Anleitung zu Pitboss. (Mitmachen erwünscht!)
    Civ 4 auf Linux
    Civ4 Pitboss auf Linux
    Civstats auf Linux

    "Elektronen sind [...] stehende Materiewellen [...], das is' so ähnlich wie 'n elektrischer Weidezaun, nur ohne Pfosten und ohne Draht."
    Vince Ebert: Urknaller - Physik ist sexy

  10. #40
    Civ4PitbossBetreiber a.D.
    Registriert seit
    27.03.08
    Beiträge
    462

    KI-übernehmen nachträglich aktivieren

    Zitat Zitat von Howei Beitrag anzeigen
    Redarg. Wenn man vergessen hat den Haken bei "KI übernehmen" zu setzen, gibt es eine Möglichkeit dieses nachträglich während des Spiels mit einer modifizierten dll zu machen. Hinterher kann man wieder die originale dll nehmen und normal weiter spielen.
    Willst du das auch mit ins Handbuch nehmen?
    Zum Verständnis:
    Wenn das Spiel einmal mit der modifizierten DLL gestartet wurde, ist es danach, wenn wieder die normale DLL drin ist, auf Dauer mit "KI übernehmen" oder ist "KI übernehmen" nur erlaubt während die modifizierte DLL geladen wird?

    Redarg
    P.S.:
    Die DLL gehört nach:
    Code:
    Civilization 4\Beyond The Sword\Assets
    "Erweitere deinen Horizont, bevor es andere tun!"
    ~Ich
    --
    Pitboss-Serverbetrieb DIE bald weltbeste Anleitung zu Pitboss. (Mitmachen erwünscht!)
    Civ 4 auf Linux
    Civ4 Pitboss auf Linux
    Civstats auf Linux

    "Elektronen sind [...] stehende Materiewellen [...], das is' so ähnlich wie 'n elektrischer Weidezaun, nur ohne Pfosten und ohne Draht."
    Vince Ebert: Urknaller - Physik ist sexy

  11. #41
    Querulant Avatar von Howei
    Registriert seit
    16.08.04
    Ort
    Nordheide
    Beiträge
    9.811
    So wie ich das im Forum verstanden habe, ist der Haken dann dauerhaft gesetzt.
    Aber du kannst besser Englisch, vielleicht solltest du das nochmal durchlesen - sind nicht so viele posts.
    _________________________________________________________________________________________
    if (clue==0) {use google; use books; ask for help;} else {use brain;}
    ----------------------------------------------------
    0 follower on facebook; 0 friends on Twitter; 13 NSA followers

  12. #42
    Civ4PitbossBetreiber a.D.
    Registriert seit
    27.03.08
    Beiträge
    462
    Falls jemand mal vergessen hat Technologieaustausch zu verbieten, hier ist nun ein DLL für BTS 3.19 mit der man die Option "GAMEOPTION_NO_TECH_BROKERING" nachträglich auf "true"(/wahr) setzen kann.

    Vorgehen: Original Datei CvGameCoreDLL.dll in \Civ4-Verzeichnis\Beyond the Sword\Assets umbennen (oder noch besser eine Sicherheitskopie anlegen).
    Die Datei CvGameCoreDLL.dll von hier nehmen und unter \Civ4-Verzeichnis\Beyond the Sword\Assets speichern.
    Einmal den Spielstand mit erlaubten Technologieaustausch nun im Pitboss laden und (sofort) abspeichern.
    Im neuangelegten Spielstand ist Technologieaustausch nun verboten.
    Pitboss beenden.
    Nun die DLL von hier löschen/verschieben/umbennen und durch die vorher gesicherte Originale ersetzen. Nun kann der Pitboss wieder normal gestartet werden.

    Bereits erhandelte Technologien können weitergegeben werden. Technologien die ab sofort erhandelt werden, können nicht weitergegeben werden.

    Wer selber kompilieren möchte, oder es nach einem Patch oder bei einem Mod brauch:
    Der entpsrechende Codeschnipsel ist in der Datei CvGame.cpp zu finden, ab Zeile 4842 ist zu ändern. (Gilt für BTS 3.19)
    Code:
    bool CvGame::isOption(GameOptionTypes eIndex) const
    {
        //By Redarg from civforum.de or civfanatics.com for his pitboss game: Turn tech brokering off (= set GAMEOPTION_NO_TECH_BROKERING true)
        GC.getInitCore().setOption(GAMEOPTION_NO_TECH_BROKERING, true);
        //
        return GC.getInitCore().getOption(eIndex);
    }
    Das ganze ist an die Methode mit dem KI-übernehmen angelehnt.
    Richtig sauber ist es also nicht. Ich rate deshalb von einem dauerhaften Einsatz der gehackten DLL ab.

    Redarg
    P.S.: Auch die anderen Optionen sollten sich ähnlich nachträglich umschalten lassen.
    €dith merkt an, dass also auch der Haken bei KI-übernhmen dauerhaft gesetzt werden sollte, wenn man das macht, was die Leute von realmsbeyond.net gemacht haben.
    Judith kennt die Datei, wo alle Optionsvariablennamen drinstehen:
    CvEnums.h
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Redarg (28. März 2010 um 14:23 Uhr)
    "Erweitere deinen Horizont, bevor es andere tun!"
    ~Ich
    --
    Pitboss-Serverbetrieb DIE bald weltbeste Anleitung zu Pitboss. (Mitmachen erwünscht!)
    Civ 4 auf Linux
    Civ4 Pitboss auf Linux
    Civstats auf Linux

    "Elektronen sind [...] stehende Materiewellen [...], das is' so ähnlich wie 'n elektrischer Weidezaun, nur ohne Pfosten und ohne Draht."
    Vince Ebert: Urknaller - Physik ist sexy

  13. #43
    Civ4PitbossBetreiber a.D.
    Registriert seit
    27.03.08
    Beiträge
    462
    Ich hab ein wenig am Kapitel 2 ("Fehler und Eigentümlichkeiten") gearbeitet und das Inhaltsverzeichnis, das Stichwortverzeichnis sowie die Bibliografie mit den Hinweisen zu "KI übernehmen" und "Kein Technologieaustausch" nachträglich aktivieren gefüttert.

    Die PDF im ersten Post ist auf dem neuesten Stand (0.1.4).

    Redarg

    P.S.: Notiz für Später:
    http://forums.civfanatics.com/showthread.php?t=266236
    90 Gb! bei 85 kb/s unbedingt erwähnen!
    "Erweitere deinen Horizont, bevor es andere tun!"
    ~Ich
    --
    Pitboss-Serverbetrieb DIE bald weltbeste Anleitung zu Pitboss. (Mitmachen erwünscht!)
    Civ 4 auf Linux
    Civ4 Pitboss auf Linux
    Civstats auf Linux

    "Elektronen sind [...] stehende Materiewellen [...], das is' so ähnlich wie 'n elektrischer Weidezaun, nur ohne Pfosten und ohne Draht."
    Vince Ebert: Urknaller - Physik ist sexy

  14. #44
    Civ4PitbossBetreiber a.D.
    Registriert seit
    27.03.08
    Beiträge
    462
    http://www.civforum.de/showthread.ph...78#post3553978
    Manchmal möchte Linux gewisse Spielstände nicht laden.
    Keine Lösung bekannt.
    Manchmal geht es auf wundersame Weise dann später mit einem neueren Spielstand, kurz danach aber dann wieder mit einem noch neueren Spielstand nicht mehr.

    Edit2016: Zulan hat es wohl mal geschafft es zu reparieren: http://civforum.de/showthread.php?93...=1#post7235199
    http://civ-wiki.de/wiki/Pitboss_(Civ...es_unter_Linux
    Wo ist die "gepatchte" Pitboss.exe?
    Geändert von Redarg (05. Juni 2016 um 22:16 Uhr)
    "Erweitere deinen Horizont, bevor es andere tun!"
    ~Ich
    --
    Pitboss-Serverbetrieb DIE bald weltbeste Anleitung zu Pitboss. (Mitmachen erwünscht!)
    Civ 4 auf Linux
    Civ4 Pitboss auf Linux
    Civstats auf Linux

    "Elektronen sind [...] stehende Materiewellen [...], das is' so ähnlich wie 'n elektrischer Weidezaun, nur ohne Pfosten und ohne Draht."
    Vince Ebert: Urknaller - Physik ist sexy

  15. #45
    Civ4PitbossBetreiber a.D.
    Registriert seit
    27.03.08
    Beiträge
    462

    Zugreihenfolge bei Krieg einhalten!

    Es gibt scheinbar einen PitBoss-fähigen MOD der doppeltes ziehen verhindert:

    http://apolyton.net/content.php/72-H...s-Multiplaying
    "Erweitere deinen Horizont, bevor es andere tun!"
    ~Ich
    --
    Pitboss-Serverbetrieb DIE bald weltbeste Anleitung zu Pitboss. (Mitmachen erwünscht!)
    Civ 4 auf Linux
    Civ4 Pitboss auf Linux
    Civstats auf Linux

    "Elektronen sind [...] stehende Materiewellen [...], das is' so ähnlich wie 'n elektrischer Weidezaun, nur ohne Pfosten und ohne Draht."
    Vince Ebert: Urknaller - Physik ist sexy

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •