Seite 202 von 202 ErsteErste ... 102152192198199200201202
Ergebnis 3.016 bis 3.024 von 3024

Thema: Der NFL-Thread

  1. #3016
    Langschläfer Avatar von Avalon
    Registriert seit
    16.08.01
    Beiträge
    385
    San Francisco macht Garoppolo zum bestbezahlten Spieler der NFL.

    http://www.kicker.de/news/nfl/starts...ekordmann.html
    "Glücklich sind jene, die Taten vollbringen, die es wert sind, aufgezeichnet zu werden, oder Schriften verfassen, die es wert sind, gelesen zu werden." Plinius der Ältere

  2. #3017
    Avatar von Der Falke
    Registriert seit
    01.06.07
    Ort
    Erlangen, Franken ---- _______ ‡‡ Muschelsucherehrenlegion ██ Civ4WL-DG1-Team: SU ████ Civ4BtS-DG2-Team: Junta ██ Civ4BtS-DG3-Team: SU ████
    Beiträge
    37.797
    Emoticon: pillepalle

    Für Kirk Cousins ja, aber doch nicht Garoppolo. Nick Foles, Mike Glennon und Matt Cassel hatten auch einzelne halbwegs annehmbare (Teil-)Saisons und trotzdem keine derart absurden Verträge bekommen. Da fehlt imo einfach die Verhältnismäßigkeit. Wenn ein Brady, Brees oder Rodgers, wegen mir auch ein Roethlisberger, Wentz, Wilson, Newton oder Cousins solche Verträge bekommt, müssen die Garoppolos und Tannehills dieser Welt schon noch drunter liegen.
    PBs - 4 Siege:


  3. #3018
    Registrierter Benutzer Avatar von Peacem4ker
    Registriert seit
    10.03.15
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    804
    Naja... im Grunde ist ja jeder größere QB-Vertrag n neuer Rekord... wenn ich mir überlege das Leute wie Cutler oder Stafford neue Rekordverträge bekommen haben, würde ich sagen, hat es bei garoppolo mehr Sinn. Erstens haben die 49ers aktuell den Cap-Space und dieser sehr Frontloaded Vertrag gibt ihnen auch in den nächsten Saisons halbwegs Spielraum. WÜrden sie ihn dieses Jahr Franchise taggen (was ja vermutlich die einzige Alternative gewesen wäre, er ist ja durchaus gefragt), müsste man nächstes Jahr verhandeln. Spielt er gut, steigt sein Gehalt weiter an (mehr Cap-Space, vermutlich dicke Verträge für Cousins oder Brees), spielt er schlecht, hat man das Geld zum Fenster rausgeworfen. Letzteres kann natürlich auch jetzt passieren, da man ihn aber nach 2 Jahren für 4,2 Mio Dead Cap cutten kann ist dieses Risiko bei der Chance einen Franchise QB zu bekommen durchaus eins, was man eingehen kann...

    Und der Unterschied zwischen Garoppolo und Foles, Glennon oder Cassel, das zwar alle schon "einzelne halbwegs annehmbare (Teil-)Saisons" gespielt haben, aber alle außer Garoppolo eben auch schon extrem schlechte (Teil-)Saisons gespielt haben. Garopollo hat aus extrem schlechten 9ers in den letzten 5 Spielen zum most-Scoring Team gemacht. Das ist auf jede Fall ne Hausnummer. An 9ers Stelle würde ich sagen: Wenn wir in ihm den Franchise QB sehen, dann so schnell wie möglich den langfristigen Vertrag raushauen.

  4. #3019
    The Thing Avatar von The Thing
    Registriert seit
    22.08.08
    Beiträge
    3.217
    Das ist der beste QB aller Zeiten. Hat noch kein Spiel verloren und eine 7:0 Serie
    Zitat Zitat von Shakka Beitrag anzeigen
    Das hier ist das Forum, wo jeder selbst immer alles am besten weiß, komplizierte Sachlagen aus dem Stegreif völlig richtig beurteilen kann und an einem Puzzle mit 6 Teilen elendig scheitert:D

  5. #3020
    Avatar von Der Falke
    Registriert seit
    01.06.07
    Ort
    Erlangen, Franken ---- _______ ‡‡ Muschelsucherehrenlegion ██ Civ4WL-DG1-Team: SU ████ Civ4BtS-DG2-Team: Junta ██ Civ4BtS-DG3-Team: SU ████
    Beiträge
    37.797
    Zitat Zitat von Peacem4ker Beitrag anzeigen
    Naja... im Grunde ist ja jeder größere QB-Vertrag n neuer Rekord... wenn ich mir überlege das Leute wie Cutler oder Stafford neue Rekordverträge bekommen haben, würde ich sagen, hat es bei garoppolo mehr Sinn. Erstens haben die 49ers aktuell den Cap-Space und dieser sehr Frontloaded Vertrag gibt ihnen auch in den nächsten Saisons halbwegs Spielraum. WÜrden sie ihn dieses Jahr Franchise taggen (was ja vermutlich die einzige Alternative gewesen wäre, er ist ja durchaus gefragt), müsste man nächstes Jahr verhandeln. Spielt er gut, steigt sein Gehalt weiter an (mehr Cap-Space, vermutlich dicke Verträge für Cousins oder Brees), spielt er schlecht, hat man das Geld zum Fenster rausgeworfen. Letzteres kann natürlich auch jetzt passieren, da man ihn aber nach 2 Jahren für 4,2 Mio Dead Cap cutten kann ist dieses Risiko bei der Chance einen Franchise QB zu bekommen durchaus eins, was man eingehen kann...

    Und der Unterschied zwischen Garoppolo und Foles, Glennon oder Cassel, das zwar alle schon "einzelne halbwegs annehmbare (Teil-)Saisons" gespielt haben, aber alle außer Garoppolo eben auch schon extrem schlechte (Teil-)Saisons gespielt haben. Garopollo hat aus extrem schlechten 9ers in den letzten 5 Spielen zum most-Scoring Team gemacht. Das ist auf jede Fall ne Hausnummer. An 9ers Stelle würde ich sagen: Wenn wir in ihm den Franchise QB sehen, dann so schnell wie möglich den langfristigen Vertrag raushauen.
    Foles hatte 2013 auch 8-2, TD-INT 27-2 und Passer Rating 119.2. Das ist besser als Aaron Rodgers...
    PBs - 4 Siege:


  6. #3021
    Registrierter Benutzer Avatar von Peacem4ker
    Registriert seit
    10.03.15
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    804
    Das stimmt zwar, aber da saß er eben auch noch mindestens 2 Jahre auf nem Rookie-Vertrag, ergo gab es keinen Grund für eine Verlängerung. Und bis er bei den Rams verlängert hat, kam eben noch ne ne Saison mit 6-2/13-10/81,4 und eine mit 4-7/7-10/69,0 dazu.... Der hatte also das Problem, dass er zur Verlängerung nicht nur mindestens eine schlechte (und eine durchschnittliche) Saison oben drauf hatte, sondern zusätzlich auch noch jedes Jahr schlechter gewesen ist... Und vermutlich hatten weder die Eagles nach 2013, noch die Rams danach den ausreichenden Cap, das eine lange Verlängerung in genau diesem Jahr noch riesige Cap-Einsparungen in den nächsten Jahren hätte bringen können.

  7. #3022
    Avatar von Der Falke
    Registriert seit
    01.06.07
    Ort
    Erlangen, Franken ---- _______ ‡‡ Muschelsucherehrenlegion ██ Civ4WL-DG1-Team: SU ████ Civ4BtS-DG2-Team: Junta ██ Civ4BtS-DG3-Team: SU ████
    Beiträge
    37.797
    Trotzdem ist es Blödsinn. Matt Cassel wurde von den Patriots auch teuer getradet und es kam nicht viel dabei raus.

    Aber vielleicht ist Jimmy Garoppolo ja der neue Deshaun Watson!
    PBs - 4 Siege:


  8. #3023
    Registrierter Benutzer Avatar von Peacem4ker
    Registriert seit
    10.03.15
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    804
    Naja, DeShaun Watson hat 5 gute Spiele bisher gehabt (davon übrigens trotzdem 3 verloren). Da hat Garoppolo schon mehr Argumente. Wie wäre denn dein Vorgehen gewesen? Franchise Tag (projected waren etwa 23 Mio Cap hit für dieses Jahr, man hätte also 14 Mio mehr), und nächstes Jahr dann n noch größeren Vertrag (sofern er seine Leistung bestätigt), den man dann aber vermutlich nicht mehr so schön Frontloaden kann und jedes Jahr n Cap Hit von über 30 Mio nehmen?
    Oder hättest du ihn gehen lassen?

  9. #3024
    Avatar von Der Falke
    Registriert seit
    01.06.07
    Ort
    Erlangen, Franken ---- _______ ‡‡ Muschelsucherehrenlegion ██ Civ4WL-DG1-Team: SU ████ Civ4BtS-DG2-Team: Junta ██ Civ4BtS-DG3-Team: SU ████
    Beiträge
    37.797
    Da schaue ich mir aus Interesse dieses Video an:



    Und selbst da schaffen es die Browns, dreimal (als Verlierer) aufzutauchen .

    Einmal Hail Mary von den Lions, Browns Intercepten, Uhr auf Null. Doch ein Browns-Spieler hatte ohne Not einen Receiver aus der Endzone geschubst... untimed down für die Lions auf der 1! Aber Stafford ist verletzt, der Ersatz-QB muss rein. Aber die Browns wären nicht die Browns, also callt der Coach Timeout... Stafford kommt wieder rein und wirft den TD für den Sieg.

    Und beim anderen, auch ein Spielzug bei dem Uhr auf Null läuft. Die Chiefs haben eigentlich kaum noch ne Chance, und irgendwo nahe der 45 der Browns wird der Spieler auch out of bounds gebracht. Aber halt! Während des Spielzugs hatte ein Browns-Spieler aus unbekannten Gründen seinen Helm weggeworfen. Unsportsmanlike Conduct, 15 yard penalty, Untimed down mit 0:00 auf der Uhr - reicht für Field Goal Range!

    Da ist ein Offside beim Danebengegangenen Field Goal an Spielende ja geradezu harmlos .

    Passenderweise haben die Browns ja ihren Draft auch versaut .
    PBs - 4 Siege:


Seite 202 von 202 ErsteErste ... 102152192198199200201202

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •