Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 25 von 25

Thema: Wie gut ist Empire denn nun wirklich?

  1. #16
    unbeugsam Avatar von Theages
    Registriert seit
    15.06.09
    Beiträge
    7.008
    Preußen braucht euch.


    Werdet Minister oder Diplomat im bisher umfassendsten Forenspiel unseres Forums und spielt gegen über 20 andere User an der Seite des Königs von Preußen, der stärksten Macht im Spiel.


    Hier geht's hin.

  2. #17
    unbeugsam Avatar von Theages
    Registriert seit
    15.06.09
    Beiträge
    7.008
    Kann einer meinen vorletzten Post bestätigen?
    Preußen braucht euch.


    Werdet Minister oder Diplomat im bisher umfassendsten Forenspiel unseres Forums und spielt gegen über 20 andere User an der Seite des Königs von Preußen, der stärksten Macht im Spiel.


    Hier geht's hin.

  3. #18
    Bachelor of CIV (B.CIV.) Avatar von Daverix
    Registriert seit
    06.08.07
    Ort
    Bergen
    Beiträge
    3.448
    Dem mit der agro KI kann ich mich nicht beipflichten. Kaum verschluckt man eine nervige Nation, die einem den Krieg erklärt hat, steht schon die Nächste an, weil man plötzlich ne gemeinsame Grenze hat.
    Und am besten sind sowieso mini Nationen die lieber bis zum tod kämpfen, als Frieden zu schließen.
    Vor einem bestimmten Patch gab es noch die möglichkeit diese Nation zu unterwerfen und sie dann anschließend von selber wiederauferstehen zu lassen. Somit war friede. Nun aber ist man sogar mit wiederauferstandenen Nationen die von einem abfallen sofort im Krieg.

  4. #19
    unbeugsam Avatar von Theages
    Registriert seit
    15.06.09
    Beiträge
    7.008
    Dass man mit den wieder erstandenen Nationen im Krieg ist, ist ganz natürlich. Wenn es bei Rome oder Medieval einfache Rebellen gewesen, hättest du ja sicher auch Krieg gegen sie geführt
    Preußen braucht euch.


    Werdet Minister oder Diplomat im bisher umfassendsten Forenspiel unseres Forums und spielt gegen über 20 andere User an der Seite des Königs von Preußen, der stärksten Macht im Spiel.


    Hier geht's hin.

  5. #20
    Kardinal Avatar von Asfalasarion
    Registriert seit
    19.08.07
    Beiträge
    237
    Ich hab das Spiel jetzt auch und mich gleich mal an Preußen auf sehr schwer/sehr schwer gewagt.
    Erste Eindrücke:
    Die KI ist immer noch ziemlich blöd, wobei sie auch ihre guten Momente hat. Trotzdem gewinnt man mit einigermaßen ausgewogenen Armeen jede Schlacht mit ca. 1:3 Verlusten und erneut schafft es die KI nicht richtig ihre Truppen zu konzentrieren.
    Das einzige, was das Spiel schwer macht, ist, dass du ständig von zig Staaten angegriffen wirst (unprovoziert) und die anscheinend auch keinerlei Hemmungen haben einen Friedensvertrag zu brechen (eine Runde nach Friedensschluss). Ich wurde auch schon von Staaten angegriffen mit dem Beziehungs-Status sehr freundlich.
    Dazu kommen die Rebellen, welche bei mir alle zwei Runden aufpoppen (so 6-8 Units) und die Unzufriedenheit dauert selbst ohne Steuern und mit 3-4 Einheitne Garnision >20 Runden um aufs Normalniveau zu kommen.
    Die KI tauscht keine Techs (außer gegen Provinzen), selbst im Verhältnis 6:1.
    Die KI schließt keinen/kaum Frieden, selbst wenn du mit einer Riesenarmee vor der Toren der letzten Stadt stehst.

    Fazit: Wenn die KI besser wäre, wäre das Spiel genial - so ists (im SP) nur spaßig.

    Zwei Fragen noch:
    Warum ist mein Spiel komplett auf Englisch, obwohl es deutsch sein müsste?
    Gibts eine Mod, die das Spiel schwerer macht?

  6. #21
    Bachelor of CIV (B.CIV.) Avatar von Daverix
    Registriert seit
    06.08.07
    Ort
    Bergen
    Beiträge
    3.448
    man muss die Sprache in "Steam" auf Deutsch umstellen.
    Einfach Rechtsklick auf das Spiel in der Liste vom Steam-menü und dann Eigenschaften.
    Sobald man jedoch die Sprache ändert wird das ganze Spiel nochal gepatcht, zumindest war das bei mir der Fall.

  7. #22
    Cowboy Avatar von Drake
    Registriert seit
    04.07.08
    Ort
    Essen
    Beiträge
    38
    Spielts noch jemand? Hat sich in den letzen 5 Jahren was getan?

  8. #23
    anarchische Grünhaut Avatar von Kermit
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Bensberg
    Beiträge
    16.110
    Seit Erscheinen von Rome 2 nicht mehr, nein. An der Hauptkampagne hat sich auch davor schon lange nichts mehr geändert.
    ---------------------------------------------------------------

    Zitat Zitat von Des Pudels Kern Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Der Falke Beitrag anzeigen
    Weil so weit ich weiß sind in D auch Lügen meistens von der Meinungsfreiheit erfasst.
    Man kann dich auf diesen Nebensatz durch "weil" Konjunktion reduzieren, Falke. Immer wenn son Ding vom Stapel läuft, weiß selbst der nachsichtigste Leser, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, sich zurückzulehnen, kurz in sich zu gehen und wichtige andere Tagesgeschäfte zu evaluieren. Mir fiel beispielsweise plötzlich ein, dass ich schon seit geraumer Zeit mal einen abseilen wollte, ohne abzukneifen.

  9. #24
    Registrierter Benutzer Avatar von Alfer-Star
    Registriert seit
    29.07.12
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.137
    Die haben ne Version für Mac heraus gebracht, sodass ich es endlich mal ohne Lacks oder abstürze speilen könnte, aber ohne Mods wie den Darth Mod ist mir die KI nicht Anspruchsvoll genug.
    Auch wenn die so schlecht nun auch wieder nicht ist.

  10. #25
    anarchische Grünhaut Avatar von Kermit
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Bensberg
    Beiträge
    16.110
    Mit den Niederlanden hatte ich schon ein bisschen Mühe, und im Spätspiel war dann die Invasion Indiens gegen gut entwickelte Marathen auch herausfordernd, bei gleichzeitigem Kampf gegen Spanier in Amerika und Preussen/Schweden/Österreicher/Türken in Europa.
    ---------------------------------------------------------------

    Zitat Zitat von Des Pudels Kern Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Der Falke Beitrag anzeigen
    Weil so weit ich weiß sind in D auch Lügen meistens von der Meinungsfreiheit erfasst.
    Man kann dich auf diesen Nebensatz durch "weil" Konjunktion reduzieren, Falke. Immer wenn son Ding vom Stapel läuft, weiß selbst der nachsichtigste Leser, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, sich zurückzulehnen, kurz in sich zu gehen und wichtige andere Tagesgeschäfte zu evaluieren. Mir fiel beispielsweise plötzlich ein, dass ich schon seit geraumer Zeit mal einen abseilen wollte, ohne abzukneifen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •