Seite 1 von 32 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 477

Thema: [X-Com TftD] Die Mark Steel Chroniken

  1. #1
    Piratesk Avatar von Rince Wind
    Registriert seit
    18.10.07
    Beiträge
    14.864

    [X-Com TftD] Die Mark Steel Chroniken

    So, bei den ganzen X-Com Stories kann ich mich doch nicht mehr zurückhalten. Ich kann allerdings nicht versprechen, dass die Updates ebenso regelmäßig und häufig wie in den anderen Stories sind.

    2040:
    Bild
    ...scheint wieder einer Bedrohung gegenüber zu stehen.


    Überall auf der Welt wird Schiffen aufgelauert:
    Bild

    Niemand weiß, wer für die Attacken verantwortlich ist, keine der bekannten Terrororganisationen hätte die Mittel, es gibt keine Bekennerschreiben.
    Bild

    Alle Angriffe scheinen erfolgreich zu sein...
    Bild

    Da man keine andere Lösung mehr wusste, wurde eine Organisation reaktiviert, die bereits einmal die Erde vor der Vernichtung bewahrt hatte:
    Bild



    Würde auch dieses Mal das Glück auf unserer Seite sein?
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Rince Wind (28. Juni 2009 um 09:43 Uhr)

  2. #2
    Piratesk Avatar von Rince Wind
    Registriert seit
    18.10.07
    Beiträge
    14.864

    Einleitung

    → elektronischer Tagebucheintrag vom 1.1.2040, Mark Steel ←

    Zur X-Com hat es mich also verschlagen. Ich wusste gar nicht, dass diese Einheit noch aktiv ist.
    Ich werde dieses Tagebuch hier für mich führen, da ich immer noch nicht so ganz glauben kann, was geschehen ist.
    Aber der Reihe nach:
    Zwischen Weihnachten und Neujahr nahm ich mit meiner Einheit an einer Übung teil. Danach gab es noch einen Wettkampf. Wir waren vor der Küste des ehemaligen Südafrikas stationiert und die „Regierung“ des Afrika-Konzern hatte uns eingeladen.
    Die Übung war Standardkram, hatten wir schon oft gemacht, die Söldnertruppen des Konzerns hatten nie eine Chance. Ein einfaches Landeunternehmen. Deswegen war auch der Wettkampf am 30.12. weitaus interessanter. Diesmal ging es nicht nur um sportliche Leistungen, sondern irgendjemand hatte die grandiose Idee uns zwischendurch auch noch Rätsel lösen zu lassen und anderes Zeug wie Kopfrechnen. Dabei ist doch heutzutage in jede Rüstung ein kompletter Computer inklusive Taschenrechner integriert. Egal, es hat trotzdem Spaß gemacht und ich habe es bis ins Viertelfinale geschafft.

    Danach sprach mich mein Kommandant an, ob ich Interesse an einem Sonderauftrag hätte. Ich würde unser Land repräsentieren blablabla. Aber da bessere Bezahlung versprochen wurde und ein bisschen Abwechslung immer gut ist, sagte ich zu. Sonderlich spannend ist die Arbeit im Flugzeugträgerverband eh nicht.
    Ich wurde gleich nach dem Gespräch von mehreren Herren in Anzügen in Empfang genommen. Nicht einmal meine persönlichen Sachen durfte ich mitnehmen. Deswegen vermute ich auch, dass dieser Einsatz nicht sehr lange dauern wird.
    Wir flogen nach Europa. In einer Trainingseinrichtung des Eurosyndikats traf ich auf weitere Soldaten, und wir mussten einige ziemlich rigorose Tests über uns ergehen lassen. Scheinbar bestand ich, wenn ich auch keine Ahnung habe, nach welchen Kriterien ausgewählt wurde.
    Von dort ging es dann ohne Pause in einer der neuen Tritons raus auf den Atlantik. Vermute ich jedenfalls, denn Fenster gibt es keine und es hat mir niemand gesagt wo wir hinfliegen würden.
    Mit an Bord waren sieben weitere Soldaten, scheinbar aus den unterschiedlichsten Ländern. Wenig, wenn man bedenkt, wie viele in Europa mitgemacht haben.
    Wir kamen nach einigen Stunden in einer Station an, die scheinbar eine aufgegebene Forschungsstation ist. Dort wurden wir weiteren Tests unterzogen, diesmal aber nur psychologischen. Wie es scheint, hat die X-Com noch einige Psioniker, auch wenn der Gebrauch nach 2012 verboten wurde. Man, mein Kopf tut immer noch weh.
    Zusammen mit 4 anderen kam ich dann auf die Stube. Hier teilte man uns mit, dass wir ab jetzt der X-Com angehören, wir dürfen noch einen Brief nach Hause schreiben, in dem wir aber nicht sagen dürfen, wo wir uns befinden und für wen wir arbeiten.
    Scheiß Geheimniskrämerei. Ich will im Sommer heiraten, verdammt. Ich hoffe, das hier ist schnell vorbei.
    Oh, die Triton startet wieder. Mit an Bord sind vermutlich die drei anderen, sie scheinen die Psychotests nicht bestanden zu haben.
    Nun ich werde mich jetzt jedenfalls mal ein bisschen auf der Station umsehen, um 1400 sollen wir uns hier mit den neuen Waffen, die wir wohl benutzen werden vertraut machen. Danach muss ich den Brief an Marion aufsetzen.

    → Ende des Eintrags ←



    Dieser Tagebucheintrag war an folgende E-Mail Koversation angehängt.
    Zitat Zitat von FlavourFlave
    Kommandant Rince Wind, hiermit übersende ich Ihnen eine Kopie des Tagebucheintrages von Rekrut Steel. Wir werden weiterhin die Tagebucheinträge auswerten, sollte es etwas Interessantes geben, werde ich es an Sie weiterleiten.
    Wieso ist der Mann eigentlich hier? Wusste niemand, dass er verlobt ist?

    Mit freundlichen Grüßen

    Wissenschaftlicher Leiter
    Zitat Zitat von Rince Wind
    Muss es sein, dass wir die Tagebücher der Rekruten lesen?
    Und nein, niemand wusste, dass er verlobt ist. Es stand weder in seiner Akte noch gab er es selbst beim Einstellungsgespräch an. Beruhigen Sie sich, Doktor. Vielleicht finden wir ja doch noch heraus, dass die Angriffe irdischen Ursprungs waren.

    Rince Wind
    Kommandant

    Zitat Zitat von FlavourFlave
    Bei allem Respekt, Sir. Ich halte es für notwendig, die Tagebücher zu kontrollieren. Die Soldaten haben dem alle zugestimmt. Auf S.42 des Arbeitsvertrages. Nur so können wir die Stimmung in der Truppe genau beobachten. Sollte diese Überwachung nicht mehr notwendig sein, werden wir sie sofort einstellen. Ich habe besseres zu tun, als mir seitenlanges Heimwehgesäusel von irgendwelchen Mittzwanzigern durchzulesen.


    Wissenschaftlicher Leiter

    Zitat Zitat von Rince Wind
    Wo wir gerade dabei sind:
    Wie sieht es mit den Forschungen aus? Ich habe bereits weitere Wissenschaftler angefordert. Sie sollten in den nächsten Tagen eintreffen. Haha, ein Universitätspräsident beschwerte sich bereits über den „brain-drain“, zum Glück hat er keine Ahnung worum es hier geht.

    Rince Wind
    Kommandant

    Zitat Zitat von FlavourFlave
    Die von Ihnen in Auftrag gegebene Erforschung von Medipacks, die auch unter Wasser eingesetzt werden können, läuft, aber wir können hier auch keine Wunder vollbringen, gedulden Sie sich etwas.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Rince Wind (28. Juni 2009 um 11:29 Uhr)

  3. #3
    Piratesk Avatar von Rince Wind
    Registriert seit
    18.10.07
    Beiträge
    14.864

    Übersicht

    Dieser Post wird ständig aktualisiert.

    Es werden gesucht:
    Aquanauten



    Atlantis:



    Soldaten:
    Rang Name/Einsätze/Abschüsse
    Oberleutnant Rince Wind / 13 / 11
    Kapitän Mark Steel / 13 / 12
    Leutnant Titoo / 18 / 10
    Leutnant gruenmuckel / 17 / 8
    Leutnant Edu / 15 / 5
    Leutnant Asroc / 17 / 15
    Oberleutnant neo fisch / 17 / 15
    Leutnant Kampfhamster / 14 / 10
    Vollmatrose Harleen / 5 / 5
    Fähnrich Xandulan / 0 / 0

    Piloten (Schiff):
    Baldri (Fat Lady), Abschüsse: 5
    Thalionrog (Lady in Blue), Abschüsse 6

    Wissenschaftler:
    FlavourFlave

    Obertechniker:
    MasterofDesaster

    Medizinisches Personal:
    Oberschwester rudiTHEcat

    U-Boot-Mechaniker:
    d!plomat

    SouthernCross:



    Soldaten:
    Rang Name/Einsätze/Abschüsse
    Vollmatrose delnan / 11 / 11
    Vollmatrose BlubberBaron / 5 / 3
    Vollmatrose Alfiriel / 2 / 0
    Vollmatrose Riotstarter / 4 / 3
    Vollmatrose PaGe / 5 / 2
    Vollmatrose Comi / 5 / 3
    Vollmatrose Version1 / 5 / 0
    Vollmatrose Fritzfratz / 1 / 0
    Fähnrich cbarth / 0 / 0
    Fähnrich DrKnievel / 0 / 0

    Piloten (Schiff):
    Tyralion (Maraskan): Abschüsse 5
    Gurkensalat




    Auf der Ersatzbank:
    Heymlich
    Skyvaheri
    black_Phoenix
    Slaan
    D7


    In stiller Trauer gedenken wir:
    Fähnrich nephtys
    Vollmatrose mafiosik
    Vollmatrose Booky
    Vollmatrose Diemed
    Vollmatrose Sir Tox



    Die Farben des Krieges:
    Kommandant Rince Wind
    Die Aquanauten der Atlantis
    Die Aquanauten der SouthernCross
    Der jeweilige kommandierende Offizier unter Wasser, wenn Rince Wind nicht dabei ist.
    Professor FlavourFlave
    d!pomat
    MasterofDesaster
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Rince Wind (28. Juni 2011 um 18:03 Uhr)

  4. #4
    Piratesk Avatar von Rince Wind
    Registriert seit
    18.10.07
    Beiträge
    14.864
    Jetzt geht es also los. Leider haben wir nichts außer dieser alten Forschungsbasis. Sie ist zwar immerhin mit einem Labor und einer Werkstatt ausgestattet, aber leider befindet sich der Aufzug genau in der Mitte, und die U-Boothangars sind in der ganzen Basis verteilt. Im Falle eines Angriffs müssten wir zu viele Fronten verteidigen. Sobald wir etwas Geld haben, sollten wir versuchen, die Basis umzubauen.
    Ich habe bereits einige neue Zellen in Auftrag gegeben, einen weiteren Wohnblock, eine Gefängnis, in dem wir die Aliens, falls sie denn wirklich existieren, unterbringen können, ein Lager und eine leistungsfähigere Radaranlage.



    Als nächstes muss ich die Ausrüstung durchgehen.
    Die geleasten Barracudas sind zwar bereits bewaffnet, aber leider zu schwach. Die U-Boot Gaskanonen
    Bild


    und die Ajax-Werfer
    Bild


    müssen durch AUP-Werfer ersetzt werden.
    Bild


    Auch die Ausrüstung für unsere Soldaten lässt zu wünschen übrig. Bis auf die Gaskanonen
    Bild
    ist der Rest nur zum Fischen geeignet, bzw. er funktioniert nur unter Wasser.
    Auch hier müssen wir also Bestellungen aufgeben.


    Wer ist eigentlich auf die Idee gekommen, uns diese Pfeilgewehre zu hinterlassen? Damit kann man doch höchstens Heringe jagen, und dafür wurden Netze erfunden.
    Bild


    Die Jet-Harpunen sind nicht schlecht, vor allem sind sie leicht. Aber wir werden sie wohl trotzdem so schnell wie möglich ersetzen. Einzig der Automatikmodus würde eine längere Aufenthaltsdauer in unseren Arsenalen rechtfertigen.
    Bild


    Diesen hat auch die Hydro-Jetkanone, allerdings ist sie weniger genau als die Gaskanone, ebenso schwer, und kann nur unter Wasser eingesetzt werden. Da wir noch nicht wissen, womit wir es zu tun haben, werden wir wohl auch auf diese Waffe verzichten.
    Bild


    Den Torpedowerfer kann man naturgemäß auch nur unter Wasser nutzen, auch darauf werden wir wohl verzichten.
    Bild


    Mitnehmen werden wir auf jeden Fall Granaten. Diese wurden mit kleinen Düsen ausgestattet, damit sie unter Wasser genau wie an Land funktionieren. Den schweren Magnabündel Sprengstoff werden wir aber vermutlich nicht bestellen.
    Bild
    Bild


    Farbgranaten können uns überlebenswichtige Deckung verschaffen.
    Bild


    Und mit den chemischen Leuchtraketen können wir unsere Feinde auch im Dunkeln finden.
    Bild


    Ich bin mir noch unsicher, ob ich die Teilchenstörgranaten einsetzen werde, denn sie können auch ein Risiko für meine Leute sein.
    Bild


    Und der Thermo-Taser, der eigentlich eingesetzt wird, um große Mengen Fleisch schockzufrosten, lohnt sich erst, wenn wir die Gefangenen auch ins Gefängnis stecken können.
    Bild


    Wenigstens unsere Schiffe waren das Neuste vom Neusten:
    Die Triton, ursprünglich entwickelt um Personal und Ausrüstung zu Unterwasserminen zu bringen, wurde schnell von den Militärs vereinnahmt, die eine dickere Panzerung einbauten.
    Bild


    Und die beiden Barracudas, britische Abfangjäger mit großer Reichweite, die selbst unter Wasser mehr als Mach2 erreichen können.
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Rince Wind (28. Juni 2009 um 11:45 Uhr)

  5. #5
    Jünger Sanaas Avatar von Baldri
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Auf See
    Beiträge
    25.680


    (Mal als Pilot)

    (Immer einen Finger am Auslöser für den Schleudersitz )

  6. #6
    Titookom Avatar von Titoo
    Registriert seit
    18.01.06
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    2.648
    Frontschwein meldet sich zur Stelle !

  7. #7
    Schiesswütig PewPew Avatar von FlavourFlave
    Registriert seit
    23.11.08
    Ort
    Im Huuuus! (Schweiz)
    Beiträge
    1.151
    Ich melde mich als Professor
    Zitat Zitat von Kampfhamster Beitrag anzeigen
    Rechtschreibfehler sind wie Pickel im Gesicht. Es ist nicht verboten, sie zu haben, aber sie entstellen den Besitzer. :D

  8. #8
    morbid & sexy Avatar von gruenmuckel
    Registriert seit
    22.12.01
    Ort
    Halle NRW
    Beiträge
    2.787
    *Grunz*

    Die Tradition muss fortgeführt werden. Ausserdem esse ich gerne Hummer.
    "Nur der HSV!" - Verstehe ich nicht, es steigt doch mindestens noch einer mit ab.
    S.D.G.
    My sysProfile !
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit
    Zitat Zitat von Frederick Steiner (der jüngere) über den Kader des BVB 2007/2008 Beitrag anzeigen
    Och, wenn Du die alle klein hackst, in nen Topf wirfst und daraus ein Konzentrat machst, bekommst Du sicher ein oder zwei ordentliche Fußballspieler raus. Und rund 9 Pfadfinderinnen mit spektakulärem Bartwuchs. :D

  9. #9
    Piratesk Avatar von Rince Wind
    Registriert seit
    18.10.07
    Beiträge
    14.864
    So, eine Einleitung gibt es jetzt und auch die Personalseite wurde überarbeitet.

    Edit:
    etwas ärgerlich ist, dass die Dosbox im Hintergrund weiter gelaufen ist, deswegen habe ich bereits ein Ufo entdeckt, nur leider habe ich bisher nichts getan, als ein paar Gebäude zu bauen und 3 Soldaten zu entlassen (Mut <50).

    Ich spiele auf dem mittleren Schwierigkeitsgrad. Hoffentlich geht das gut.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Rince Wind (28. Juni 2009 um 11:38 Uhr)

  10. #10
    Victorianisiert Avatar von MasterofDesaster
    Registriert seit
    21.06.07
    Beiträge
    1.334
    Isch das Techniker sein tu.

  11. #11
    Jünger Sanaas Avatar von Baldri
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Auf See
    Beiträge
    25.680
    Zitat Zitat von gruenmuckel Beitrag anzeigen
    *Grunz*

    Die Tradition muss fortgeführt werden. Ausserdem esse ich gerne Hummer.
    Bring mir aber auch was mit

    Da fällt mir auf, als Pilot dürfte ich ja die meisten Abschüsse haben wenn man die toten Aliens an Bord berücksichtigt

    Aber egal. Es geht um die Erde. Wir alle werden gleichen Anteil haben.

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von Edu
    Registriert seit
    22.10.08
    Beiträge
    942
    Bereit wem auch immer den Arsch zu versohlen.

  13. #13
    Üvül Knüvül Avatar von Asroc
    Registriert seit
    24.10.05
    Beiträge
    1.363

  14. #14
    Piratesk Avatar von Rince Wind
    Registriert seit
    18.10.07
    Beiträge
    14.864
    Post 4 wurde aktualisiert, jetzt wisst ihr auch, mit was ihr die Aliens vertreiben sollt.
    Die neuen wurden aufgenommen, da derzeit nur 5 Soldaten in der Basis sind, muss Asroc noch warten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Rince Wind (29. Juni 2009 um 12:14 Uhr)

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.07
    Beiträge
    119
    Ich kann nicht anders, ich muss dabei sein und Tauchen ist eh cool.
    Schick mich an die Front

Seite 1 von 32 1234511 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •