Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 72

Thema: Weltszenario 2050 BTS

  1. #31
    Civ5 ist ein Rückschritt Avatar von schlagsi
    Registriert seit
    18.11.05
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    2.347
    Ich habs gestern als EU gespielt.
    Ich weiß nicht was ihr habt. Ich fand es leicht bisher. Ich habe alle entbehrbaren Truppen in die Türkei geschickt und die Beitrittsverhandlungen mit der Islamische Liga erfolgreich abgeschlossen .
    War mit Jetunterstützung auch ohne das Öl und Kampfpanzer möglich.
    Warum die Islamische Liga ?
    - Jerusalem wegen der Schreine
    - Öl
    Danach wurden Beitrittsverhandlungen mit GB und Scandinavien erfolgreich beendet. Da dies so reibungslos funktionierte habe ich mittels Spion (Revolte) auch die GUSerfolgreich angeschlossen.
    Nun bin ich zwar Technologisch immer noch deutlich hinter der USA aber Wirtschaftlich und vorallem Produktionstechnisch bin ich führend und werde auch Punktemäßig die USA und bald die Asiaten überholen.
    Die Beitrittsverhandlungen mit der Nordafrikanischen Regierung sind in vorberreitung, diese werden besonders durch den bereits beigetretenen Staat Algerien (Kulturflip) vorangetrieben.

    Wie du lesen kannst hatte ich sehr viel Spaß mit deinem Szenario.
    Gut gemacht
    Corleone <- hier klicken

    Zitat Zitat von Maxiwill Beitrag anzeigen
    statt "Held mit Handicap" ein "Held hat Handicap", bzw. falls Blau sich mal in ein SG wagt: "Held als Handicap"
    Volkswirtschaft ist der Zeitpunkt, an dem die Leute anfangen, darüber nachzudenken, warum sie so wenig Geld haben.
    Kurt Tucholsky deutscher Schriftsteller (1890 - 1935)

    Fightclub <- hier klicken

  2. #32
    ! URFALKE seit 7 JAHREN ! Avatar von Falk Falke
    Registriert seit
    27.04.03
    Ort
    Krefeld/Germany
    Beiträge
    169

    Civ4 Allgemein

    finde das szenario auch klasse , bis zum mai 2057 zumindest .
    habs mit asien gespielt und die islamische liega platt gemacht . danach erklärte mir amerika den kieg und dann gings richtig rund :
    gus und eu ließen es atombomben regnen und dann zerbrach die erde und die bisher nicht im spiel vertreten barbaren erlangten den vorherrschaftssieg . seltsam irgendwie , das jemand der nicht am spiel teil nimmt , gewinnt und das überhaupt wer gewinnt wenn das komplette leben auf der erde ausgelöscht wurde .
    ist das so gewollt bzw muss das so sein ?
    Falk Falke ; URFALKE ... der Rest kam später ^^

    www.lastfm.de/user/bigdark1

  3. #33
    Kaiser Avatar von Adri2
    Registriert seit
    21.07.07
    Ort
    München
    Beiträge
    336
    Zitat Zitat von Falk Falke Beitrag anzeigen
    finde das szenario auch klasse , bis zum mai 2057 zumindest .
    habs mit asien gespielt und die islamische liega platt gemacht . danach erklärte mir amerika den kieg und dann gings richtig rund :
    gus und eu ließen es atombomben regnen und dann zerbrach die erde und die bisher nicht im spiel vertreten barbaren erlangten den vorherrschaftssieg . seltsam irgendwie , das jemand der nicht am spiel teil nimmt , gewinnt und das überhaupt wer gewinnt wenn das komplette leben auf der erde ausgelöscht wurde .
    ist das so gewollt bzw muss das so sein ?
    lol
    ja das ist ein feature des mods ,bei zuviel anwendung von atomraketen wird der planet zerstört.also ist nicht mein verdienst sondern war schon im Mod enthalten
    ich hab aber bei meinen spielen noch nie das so strak ausgelöst drum hab ich vergessen das zu erwähnen
    A.E.I.O.U.



    meine BTS-Karte : Europa16tes Jahrhundert
    http://www.civforum.de/showthread.php?t=49472

    und hier nun meine zweite karte: Europa 1900
    http://www.civforum.de/showthread.php?t=51104

    und meine dritte Karte: Die Welt BTS 2050
    http://www.civforum.de/showthread.php?t=56849

  4. #34
    ! URFALKE seit 7 JAHREN ! Avatar von Falk Falke
    Registriert seit
    27.04.03
    Ort
    Krefeld/Germany
    Beiträge
    169
    achso , das war schon so . irgendwo unrealistisch das der planet wie n rohes ei zerbrechen soll . besonders starke erdbeben und vll vulkanausbrüche kann ich mir noch vorstellen , mehr aber nicht .
    habe das ja auch nicht selber ausgelöst , sondern gus und eu .
    kann man das kaputte erde skript/feature nicht durch weltraumstationen und mond- oder marsbasen umgehen ?
    warum kostet das bewußtseinskontrollzentrum (wat n wortmonster) eig 15% produktion ? müßte das nicht eher für gehorsam und "gute laune" sorgen und die produktion erhöhen ?
    bissel optimistisch finde ich die zu heute nahzu unveränderte eismenge an den polen . an klimaerwärmung und eisfreie polkappen glaubst du scheinbar nicht ?

    auf jeden fall macht der mod/die karte aber richtig spass .
    Falk Falke ; URFALKE ... der Rest kam später ^^

    www.lastfm.de/user/bigdark1

  5. #35
    Kaiser Avatar von Adri2
    Registriert seit
    21.07.07
    Ort
    München
    Beiträge
    336
    Zitat Zitat von Falk Falke Beitrag anzeigen
    achso , das war schon so . irgendwo unrealistisch das der planet wie n rohes ei zerbrechen soll . besonders starke erdbeben und vll vulkanausbrüche kann ich mir noch vorstellen , mehr aber nicht .
    habe das ja auch nicht selber ausgelöst , sondern gus und eu .
    kann man das kaputte erde skript/feature nicht durch weltraumstationen und mond- oder marsbasen umgehen ?
    warum kostet das bewußtseinskontrollzentrum (wat n wortmonster) eig 15% produktion ? müßte das nicht eher für gehorsam und "gute laune" sorgen und die produktion erhöhen ?
    bissel optimistisch finde ich die zu heute nahzu unveränderte eismenge an den polen . an klimaerwärmung und eisfreie polkappen glaubst du scheinbar nicht ?

    auf jeden fall macht der mod/die karte aber richtig spass .
    danke aber wie gesagt hab ich mit dem Mod nix zu schaffen ,der war schon implentiert,ich hab lediglich die Karte "spielbarer" bzw. "annehmbar" gemacht.
    ja das mit Polkappen ist mir ehrlich gesagt entgangen,ich werd es wahrscheinlich bei gelegenheit nachreichen da du nicht der einzige bist der diesen Wunsch geäußert hat
    A.E.I.O.U.



    meine BTS-Karte : Europa16tes Jahrhundert
    http://www.civforum.de/showthread.php?t=49472

    und hier nun meine zweite karte: Europa 1900
    http://www.civforum.de/showthread.php?t=51104

    und meine dritte Karte: Die Welt BTS 2050
    http://www.civforum.de/showthread.php?t=56849

  6. #36
    ! URFALKE seit 7 JAHREN ! Avatar von Falk Falke
    Registriert seit
    27.04.03
    Ort
    Krefeld/Germany
    Beiträge
    169
    jo stimmt da war was ;-) ... vll findet sich ja wer , der weiß wie man den mod bearbeitet . hab da kein plan von .
    Falk Falke ; URFALKE ... der Rest kam später ^^

    www.lastfm.de/user/bigdark1

  7. #37
    Alpenland Avatar von Gambit
    Registriert seit
    03.03.09
    Beiträge
    359
    Nette Idee und wirklich toll umgesetzt, aber ein paar Dinge hätte ich anders gemacht:

    -Indien oder hinduistische Länder hätte ich als eigenen mittelstarken Block gesehen. Haben ja auch um die 1,5 Mrd.

    -Österreich als mitteleuropäisches Land sollte auch dann noch bei der EU sein.

    -Mexiko nicht bei südamerikanischen Pakt?
    Kanada und Australien nicht bei UK?

    -für Osteuropa sollte auch noch ein eigener kleiner Block erstellt werden.

    -plausibler wäre wenn die EU bis Ukraine reicht und ev. sogar mit Türkei. ich glaube es ist realistischer dass die eu bis 2050 sogar noch größer wird statt kleiner. ich glaube auch nicht dass ukraine, baltenstaaten und co nochmal zu russland gehen.

    aber das ist nur meine meinung. grundkonzept ist toll.
    Geändert von Gambit (03. März 2009 um 17:11 Uhr)

  8. #38
    o0
    Registriert seit
    22.06.08
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    525
    Zum ändern des Siegs der Babaren: Du gehst in den Ordner Beyond the Sword/Mods/NextWar/Assets/ und benennst dort den Ordner Python um, der Name ist egal. Wenn du den Sieg irgentwann wiederhaben möchtest nennst du den Ordner einfach wieder Python...

  9. #39
    Kaiser Avatar von Adri2
    Registriert seit
    21.07.07
    Ort
    München
    Beiträge
    336
    Zitat Zitat von Gambit Beitrag anzeigen
    Nette Idee und wirklich toll umgesetzt, aber ein paar Dinge hätte ich anders gemacht:

    -Indien oder hinduistische Länder hätte ich als eigenen mittelstarken Block gesehen. Haben ja auch um die 1,5 Mrd.

    -Österreich als mitteleuropäisches Land sollte auch dann noch bei der EU sein.

    -Mexiko nicht bei südamerikanischen Pakt?
    Kanada und Australien nicht bei UK?

    -für Osteuropa sollte auch noch ein eigener kleiner Block erstellt werden.

    -plausibler wäre wenn die EU bis Ukraine reicht und ev. sogar mit Türkei. ich glaube es ist realistischer dass die eu bis 2050 sogar noch größer wird statt kleiner. ich glaube auch nicht dass ukraine, baltenstaaten und co nochmal zu russland gehen.

    aber das ist nur meine meinung. grundkonzept ist toll.
    ja das mit Indien hab ich überlegt aber am Ende verworfen..
    es wär aber diskutabel.

    ja österreich ,ich bin ja selbst wiener..aber wenn ich nicht grad ne historische karte mache dann muss ich halt leider sagen,dass Österreich einfach nicht wichtig genug ist um auf ne Weltkarte zu kommen.

    Mexiko ist sehr stark politisch und wirtschaftlich mit den USA verknüpft.
    Es ist ein Vorurteil,dass es wegen seiner Kultur eher dem Süden zugetan ist.
    Die Befehle pfeifen von Norden her und die Mexikaner tanzen dazu Flamenco.

    Türkei ist ja in meinem Szenario ein Mitglied der EU?
    wieso wird das immer wieder verlangt wenns doch scho da ist?^^

    ja das mit den Ostblockstaaten werden wir noch sehn



    ok hier damits auch ja nicht untergeht: die anleitung für all die jenigen die den barbarensieg nicht wollen.
    littlepritt hat ne leichte anleitung gegeben wie man das aufhebn kann.
    danke.

    Zitat Zitat von Little Pritt Beitrag anzeigen
    Zum ändern des Siegs der Babaren: Du gehst in den Ordner Beyond the Sword/Mods/NextWar/Assets/ und benennst dort den Ordner Python um, der Name ist egal. Wenn du den Sieg irgentwann wiederhaben möchtest nennst du den Ordner einfach wieder Python...
    grüße adri
    A.E.I.O.U.



    meine BTS-Karte : Europa16tes Jahrhundert
    http://www.civforum.de/showthread.php?t=49472

    und hier nun meine zweite karte: Europa 1900
    http://www.civforum.de/showthread.php?t=51104

    und meine dritte Karte: Die Welt BTS 2050
    http://www.civforum.de/showthread.php?t=56849

  10. #40
    ! URFALKE seit 7 JAHREN ! Avatar von Falk Falke
    Registriert seit
    27.04.03
    Ort
    Krefeld/Germany
    Beiträge
    169

    Civ4 Allgemein

    danke an little pritt für die anleitung ... haste vll auch noch ne idee wie man den einleitungstext "was bisher geschah ..." ändern kann ?
    wenn hier schon kritisiert wird , mach ich mal bissl mit :
    das die eu noch größer wird bezweifle ich . die bekommen ja schon jetzt nix auf die reihe , siehe verfassung . england und skandinavien sehe ich losgelöst von der eu und beide eigenständig nicht weit kommen . gerade skandinavien ist doch im kriegsfall ein gefundenes fressen für den gus block . da fände ich ne nordeuropäische union sinnvoller . die klimaerwärmung macht ja auch grönland eisfrei und sorgt so für zusätzliches territorium .
    polen , ukraine und co werden nicht zu russland gehen sondern eher von der putin truppe bzw deren nachfolgern in ein großrussland einverleibt .
    die nordafrikanische union kann genau so gut teil der islamischen liga werden . der islam is ja in den afrikanischen mittelmeeranreinern auch verbreitet .
    aus australien würde ich was eigenes machen . die sind recht abgeschieden da unten und mit neuseeland und den ganzen inselarchipelen zusammen kommen die ja auch auf 7 8 städte . dazu kommt siedlungsfläche an den dank erärmung eisfrei gewordenen (ant?)arktisrändern im süden deiner karte .
    Falk Falke ; URFALKE ... der Rest kam später ^^

    www.lastfm.de/user/bigdark1

  11. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.09
    Beiträge
    5

    NEXT WAR ohne Science Fiction?

    Hallo!

    Zunächst einmal Kompliment für das geniale Szenario!!!

    Da ich jedoch kein Freund von Science-Fiction-Figuren (Militäreinheiten der Zukunft, etc) und Zukunftstechnologien bei Civ4 bin, folgende Frage:

    Besteht die Möglichkeit bestimmte Technologien für sämtliche Civilisationen zu deaktivieren????

  12. #42
    o0
    Registriert seit
    22.06.08
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    525
    Das geht eigentlich ganz einfach: Als erstes machst du eine Sicherheitskopie vom Ordner Next War, der ist in C://Programme/Firaxis Games/Civ4/BTS/Mods (wenn du den Installationspfad nicht geändert hast). Als nächstes gehst du in den Ordner Next War und dann Assets/Xml/Technologies und machst dort die Datei Civ4TechInfos.xml mit dem Standard-Windows-Texteditor auf. Die Datei ist vom Aufbau her größtenteils selbsterklärend:
    Zwischen <TechInfo> und </TechInfo> steht immer eine Technologie. Bei denen die du deaktivieren willst, änderst du jetzt einfach <bDisable>0</bDisable> in <bDisable>1</bDisable>.

  13. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.09
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Little Pritt Beitrag anzeigen
    Das geht eigentlich ganz einfach: Als erstes machst du eine Sicherheitskopie vom Ordner Next War, der ist in C://Programme/Firaxis Games/Civ4/BTS/Mods (wenn du den Installationspfad nicht geändert hast). Als nächstes gehst du in den Ordner Next War und dann Assets/Xml/Technologies und machst dort die Datei Civ4TechInfos.xml mit dem Standard-Windows-Texteditor auf. Die Datei ist vom Aufbau her größtenteils selbsterklärend:
    Zwischen <TechInfo> und </TechInfo> steht immer eine Technologie. Bei denen die du deaktivieren willst, änderst du jetzt einfach <bDisable>0</bDisable> in <bDisable>1</bDisable>.
    VIELEN DANKK!!! Probiere ich heute Abend aus!!!

  14. #44
    3
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    18.854

    Tolles Szenario!

    Mir gefällt zwar nicht alles daran, zumindest wenn man versucht zu glauben das es real so sein könnte, aber das muss es ja auch nicht.

    Ich finde es super das hier die Gewichtungen nicht gleichmäßig verteilt sind, ich finde es ebenfalls super das ich gen Zukunft gehen kann, hatte Next War noch nicht angespielt, dieses Szenario ist das erste mal das ich mit Next War was anfange.

    Ein paar Dinge hierbei, allerdings nicht am Szenario, sondern am gesamten Mod, stören mich schon, nämlich das die Tatsache das es um die Zukunft geht und trotzdem nur wenige Einheiten dazukommen? Ausserdem, ich habe mir mal den WB geöffnet um die möglichen Einheiten anzuschauen und mal auf die Karte zu Testzwecken gesetzt, war ich verdutzt das in einem Mod der 2050 beginnt Trieren bei sind oO, eigentlich noch schlimmer, das die Südafrikanische Fraktion mit ihrer UU Impi wirbt, obwohl das ein Zeitalter ist in der Impis wohl gar nicht mehr baubar sind..
    Auch komisch, das man in diesem Mod, wo es kein Deutschland gibt, deutsche Panzer im WB auswählen kann oO

    Das aber wie gesagt als Vorwurf an den Mod, nicht an das Szenario.


    Also Mod hat Verbesserungspotenzial, aber das Szenario schöpft mMn die besten Möglichkeiten aus diesem Mod aus, auch wenn ich bisher nicht weit gekommen bin, zumindest in dem Spiel was ich nicht zu Testzwecken ohne WB laufen habe.

  15. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.09
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Hertha82 Beitrag anzeigen
    VIELEN DANKK!!! Probiere ich heute Abend aus!!!
    so....da gibt es aber eine gaaaaanze Menge 0 ..... muss alles deaktiviert werden? ...oder nur bei "Disable"?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •