Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 44

Thema: MoO 4 Gerüchte oder Ideen

  1. #16
    längerer Foren-Urlaub
    Registriert seit
    05.05.08
    Beiträge
    3.380
    Zitat Zitat von anguille2 Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich möchte ich lieber einen Nachfolger zu MOO (1)
    Ganz genau meine Meinung!

    Zitat Zitat von Flotor Beitrag anzeigen
    Also ich hab ja den 2er gezockt (und fand ihn gut). Viele schreiben, der einser sei besser. Warum eigentlich? Worin liegen die entscheidenten Unterschiede?
    Eins macht mir einfach viel mehr Spaß. Obwohl hier sehr viel mehr Raumschiffe an einem Gefecht beteiligt sein können, hat man ungleich mehr Platz zum manövrieren als in MOO 2. Zudem habe ich MOO 2 meistens mit einer handvoll Raumschiffen gewonnen (=ziemlich langweilig). Außerdem mag ich den Repulsorbeam, den es bei MOO 2 nicht gibt. Die planetare Aufbauphase in MOO 2 ist langatmig im Verhältnis zu MOO 1. Hier kommt man einfach "schneller zur Sache".

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit MOO 1 unter Windows 7 laufen zu lassen?
    Geändert von Civinator (30. Mai 2010 um 17:27 Uhr)

  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von anguille2
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Bern, Switzerland
    Beiträge
    207
    Es könnte sein dass die GOG (Good Old Games) version für Windows 7 läuft. Kostet wohl nicht viel:

    Good Old Games

  3. #18
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.673
    Beim MoO1 fand ich die "Planetare Reserve" immer sehr praktisch. Damit konnte man bestimmte Planeten innerhalb kürzester Zeit auf Vordermann bringen. Und es hatte sich gelohnt, 100000 kleine Raumschiffe zu produzieren, da sie alle in eine Gruppe zusammengefasst wurden und als Einheit agierten. Damit konnte man die Überschiffe aus dem Orbit blasen. Die Megaflotten waren eindeutig ein großer Vorteil vom ersten Teil. Schon bei MoO2 konnte nur noch eine begrenzte Anzahl von Schiffen im Gefecht sinnvoll manövriert werden und jedes konnte nur alleine agieren. Damit waren die kleine Schiffe klar im Nachteil und man hat nur noch Titan und größer gebaut.

    Bei Ascendancy treibt man es dann auf die Spitze, da es dort ein sehr striktes Limit bei der Anzahl der Schiffe gibt. Dafür sind diese völlig frei konfigurierbar und haben eine Unzahl von möglichen Spezialwaffen und Abwehrschilden. Und die "Schlachten" sind spektakulär, da man verschiedene "Whopper" zur planetaren Abwehr gegen Schiffe hat. Die Unterwerfung eines gegnerischen Reiches ist so relativ langsam und kostet viele Ressourcen.
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...

    Achtung Spoiler:

    Alle PNs mit Interviewantworten werden veröffentlicht!
    ...Die Rache des Chaosmagier...Die Dunkle Gabe...
    ...Kanonenfutter für Sparta...energetischer Hegemon von Alpha Centauri...siegreicher Einpeitscher der FFSP der SMAC-UNI...
    ...Königin der Vereinigten Niederlande...sprudelnde Quelle des Flusses der GAYA-MAYA...
    ...Erfinder der Zwischenrunde...

    "Schiedsrichter ans Telefon - Wir wissen wo dein Auto steht!"

  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.04
    Beiträge
    2.135
    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Beim MoO1 fand ich die "Planetare Reserve" immer sehr praktisch. Damit konnte man bestimmte Planeten innerhalb kürzester Zeit auf Vordermann bringen. Und es hatte sich gelohnt, 100000 kleine Raumschiffe zu produzieren, da sie alle in eine Gruppe zusammengefasst wurden und als Einheit agierten. Damit konnte man die Überschiffe aus dem Orbit blasen. Die Megaflotten waren eindeutig ein großer Vorteil vom ersten Teil. Schon bei MoO2 konnte nur noch eine begrenzte Anzahl von Schiffen im Gefecht sinnvoll manövriert werden und jedes konnte nur alleine agieren. Damit waren die kleine Schiffe klar im Nachteil und man hat nur noch Titan und größer gebaut.

    Bei Ascendancy treibt man es dann auf die Spitze, da es dort ein sehr striktes Limit bei der Anzahl der Schiffe gibt. Dafür sind diese völlig frei konfigurierbar und haben eine Unzahl von möglichen Spezialwaffen und Abwehrschilden. Und die "Schlachten" sind spektakulär, da man verschiedene "Whopper" zur planetaren Abwehr gegen Schiffe hat. Die Unterwerfung eines gegnerischen Reiches ist so relativ langsam und kostet viele Ressourcen.
    Also du hast MoO 2 Gefechte defenetiv anders gespielt als ich Ich hab immer nen haufen kleinerer Schiffe mitgenommen. Die haben dann ihre Raketen geschossen und sind rückwärts geflogen. Wenn die Muni leer war (2 Schuss) sind sie dann in den Hyperraum gesprungen
    Demokratie ist wenn 2 Wölfe und 1 Schaf über das Abendessen abstimmen

  5. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von Deadbuthappy
    Registriert seit
    05.12.07
    Beiträge
    278
    das die da abhaun geht aber im späteren spiel nicht mehr ^^

    moo1 und moo2 vergleichen kann man eigentlich nur wegen dem namen und der selben 4x-thematik.
    das system ist halt komplett unterschiedlich und hat seine vor und nachteile.
    klar, diese schieberegler machen den aufbauteil kurzweiliger. aber alles was die schife angeht, findeich die 2 besser.
    schon das es in der 1 keine selbst erstellten völker gibt ... naja.

    das bereits angesprochene 100k schiffe in eine einheit ist zwar sehr effektiv, aber ich finds arg unrealistisch.

    für mich ist die 2 viel besser und ich hab beide viel gespielt.

    zum Thread:
    auch meine hoffnungen liegen auf Kalypso. derzeit ist ja ein neues dungeonkeeper im anrollen, das ziemlich gut werden soll.

    weis eigentlich jemand wer derzeit die rechte an master of orion hat ?
    Geändert von Deadbuthappy (05. April 2015 um 00:16 Uhr)
    Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.
    Otto von Bismarck

    Ich will den CIV 1 - Palastbau zurück !!! <-- das stand da lange ... jetzt wäre ich schon mit nehm guten neuen Epischem Spiel zufrieden...

    Storys:
    http://www.civforum.de/showthread.ph...Elereianer-!!!

  6. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von Deadbuthappy
    Registriert seit
    05.12.07
    Beiträge
    278
    hat sich erledigt ... wargaming hat sie gekauft... zusammen mit den rechten an total anhilation.

    mhhh hoffentluch wirds kein pay 2 win game.... wobei wargaming hat ja auch gute rundenstrategiespiele gemacht.
    Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.
    Otto von Bismarck

    Ich will den CIV 1 - Palastbau zurück !!! <-- das stand da lange ... jetzt wäre ich schon mit nehm guten neuen Epischem Spiel zufrieden...

    Storys:
    http://www.civforum.de/showthread.ph...Elereianer-!!!

  7. #22
    ausgetreten
    Gast
    Zitat Zitat von Deadbuthappy Beitrag anzeigen
    zum Thread:
    auch meine hoffnungen liegen auf Kalypso.
    Dir sagt aber "Legends of Pegasus" schon was, oder...?

  8. #23
    Registrierter Benutzer Avatar von Deadbuthappy
    Registriert seit
    05.12.07
    Beiträge
    278
    nein sagte mir nix ... aber das amazon-rezzensionsoracel sagt mir, das das auch ganz gut ist...

    ich danke dir jedenfalls ... jetzt werde ich dungeon 2 erst nach ein paar tagen kaufen ...

    aber kalypso ist ja was moo4 angeht nicht mehr unser problem ... mit wargaming ist da ja eine rundenstrategie-erfahrene schmiede am werk ... hoffentlich wirds kein free to play
    Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.
    Otto von Bismarck

    Ich will den CIV 1 - Palastbau zurück !!! <-- das stand da lange ... jetzt wäre ich schon mit nehm guten neuen Epischem Spiel zufrieden...

    Storys:
    http://www.civforum.de/showthread.ph...Elereianer-!!!

  9. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.15
    Beiträge
    5
    Die haben ja auch Chris Taylor. Deshalb werden die wohl zuerst Total Annihilation 2 machen. MoO 4 wird dann wohl erst in ein paar Jahren kommen.

  10. #25
    Registrierter Benutzer Avatar von Deadbuthappy
    Registriert seit
    05.12.07
    Beiträge
    278
    2 weitere gründe noch etwas zu leben

    beides wär super... chris taylor kann ja ruhig ta 2 machen ... wenn die anderen moo4 machen! .. vieleicht finden sich ja da auch noch paar veteranen
    Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.
    Otto von Bismarck

    Ich will den CIV 1 - Palastbau zurück !!! <-- das stand da lange ... jetzt wäre ich schon mit nehm guten neuen Epischem Spiel zufrieden...

    Storys:
    http://www.civforum.de/showthread.ph...Elereianer-!!!

  11. #26
    Registrierter Benutzer Avatar von Deadbuthappy
    Registriert seit
    05.12.07
    Beiträge
    278
    na hier hatte wohl schon jemand nen guten richer mit moo1 nachfolger ^^...

    da wir jetzt mehr wissen, bleibt nur noch das beten das es gut wird ...
    Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.
    Otto von Bismarck

    Ich will den CIV 1 - Palastbau zurück !!! <-- das stand da lange ... jetzt wäre ich schon mit nehm guten neuen Epischem Spiel zufrieden...

    Storys:
    http://www.civforum.de/showthread.ph...Elereianer-!!!

  12. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.10.12
    Ort
    Minga
    Beiträge
    215
    Hier mal ein Link vom Stand der Entwicklung http://forums.civfanatics.com/showth...299600&page=14

  13. #28
    Registrierter Benutzer Avatar von Teppicommom
    Registriert seit
    22.08.14
    Ort
    in der nördlichsten Stadt Italiens
    Beiträge
    88
    Wie MoO4 aussehen wird, hängt besonders davon ab, wer als Zielgruppe anvisiert wird:
    Also, will man mehr in die Ecke Casual Game, dann sieht es eher aus wie MoO1, da man
    wie hier bereits gesagt schneller und die Spieltiefe nur einen Tacken geringer ausfällt.
    Ich bin mir sicher dass Moo4 nicht das Format von 3 annehmen wird, zu schlechte Publicity und
    tatsächlich hat mich damals die Frickelei, also das Mikromanagement, total aufgeregt und frustriert.

    bezüglich der Schiffe und des Schiffkampfsystems:
    Das 3er Schiffmanagement-System war zwar verständlich aber schwierig und zu unflexibel, der
    Schiffskampf bot zu wenig Kontrolle.
    In MoO2 hat man mehr Kontrolle, es aber genau dazu gekommen ist,
    was schon beschrieben worden ist: die Tendenz zu Megaschiffen und Todessternen.
    Hat viele spielinterne Vorteile, weniger Mikromanagement... Atmosphärisch fand ich das *schwierig*...
    Fand es blöd, dass die Kleinschiffe im Lategame verschwanden.
    (Da hätte man schon den Bonus für Strahlenverteidigung an Kleinschiffe
    mit dem Spielfortschritt erhöhen können, so dass diese wieder attraktiver werden.
    Die Jäger waren nachher auch nur noch unwirksam - sehr schade)

  14. #29
    MadDog Avatar von Nova2000
    Registriert seit
    30.11.14
    Ort
    Hintertufingen, bei Moorloch
    Beiträge
    53
    Es gibt kein MoO4, sondern eine verbesserte Neuauflage von MoO1.
    Angela Merkel und Jockel Gauck wollen sich ein Bild von der Flüchtlings-Lage machen und fliegen mit dem Flugzeug ins Grenzgebiet. Angela Merkel freut sich:
    “Wenn ich jetzt 100 Euro aus dem Fenster werfe, dann freut sich ein armer Flüchtling!”. Darauf entgegnet Gauck: “Wenn ich 1.000 Euro zum Fenster hinauswerfe, dann freuen sich zehn Flüchtlinge!”.
    Aus dem Cockpit ruft eine Stimme: “Wenn ich Euch beide hinauswerfe, dann freuen sich 80 Millionen…!!!”

  15. #30
    Registrierter Benutzer Avatar von Deadbuthappy
    Registriert seit
    05.12.07
    Beiträge
    278
    und das wäre schon mal welten besser als moo4 und um einiges besser als alles andere danach... bissel mehr moo2 könnte meinetwegen sein ...

    und ja ich mag riesenschiffe und todessterne . ich hätte garkeinen bock, das ganze spiel mit unmengen winzigen schiffen rumzugurken.
    von mir aus brauchen sie auch nur ein moo2 kopieren, ersetzen den planetenaufbau mit dem aus moo1, basteln moderne multiplayermöglichkeiten ein und ab gehts ... okok so kleinigkeiten wie mehr als 3 leader pro planeten und schiffe wäre schon nett ^^
    Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.
    Otto von Bismarck

    Ich will den CIV 1 - Palastbau zurück !!! <-- das stand da lange ... jetzt wäre ich schon mit nehm guten neuen Epischem Spiel zufrieden...

    Storys:
    http://www.civforum.de/showthread.ph...Elereianer-!!!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •