Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 44

Thema: MoO 4 Gerüchte oder Ideen

  1. #1
    ... Avatar von Janilein
    Registriert seit
    02.08.04
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    13.696

    MoO 4 Gerüchte oder Ideen

    Derzeit gibt es zu MoO 4 ja noch nicht mal Gerüchte. Unsicher, ob es jemals einen Nachfolger von MoO 3 geben wird.

    Wer hat die Rechte eigentlich für MoO? Atari? Quicksilver?

    Naja, obwohl GalCiv 2 schon ein richtig guter Nachfolger ist, ist MoO 2 immer noch ein schönes Spiel, welches ich oft gespielt hab.

    Star Trek Birth of the Federation hab ich leider nie gespielt und Space Empires hatte ich in der Version IV nach kurzer Zeit wegen übermäßiger Komplexität weggelegt. MoO 3 hatte für mich schlicht den Charme einer Tabellenkalkulation. Schade.

    Ich wünsch mir also ein Spiel, dass auf MoO 2 aufbaut und neben GalCiv 2 das 4X Weltraumgenre weitertreibt.

    Hier einige Ideen:
    • Diplomatiesystem wie in MoO2 oder GC2.
    • Selbsterstellbare Raumschiffklassen sind ein Muss, wobei es nicht so völlig beliebig sein muss wie in GC 2
    • Taktische Kämpfe (rundenbasierte oder Echtzeit mit Unterbrechung) eher wie in MoO2, nicht wie in GC2, wo man nur zusieht
    • Weniger Mikromanagement, insgesamt nicht zu komplex
    • Mehr Rollenspielelemente
    • MP Modus ist ein muss

  2. #2
    ... Avatar von Janilein
    Registriert seit
    02.08.04
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    13.696
    Das MoO Forum hat ja wirklich übelste Randlage. Auf so ein geniales Spiel müßte es doch bis jetzt mindestens 10 Antworten mit Ideen und wasweißichnichtnochalles geben....

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.03
    Beiträge
    4.909
    Ich glaube nicht an einen guten Nachfolger für MoO2. Das waren halt tolle Zeiten damals, die sind vorbei. GalCiv2 hat da sehr viel Potential, aber wie du vermisse ich dort leider auch die taktischen Kämpfe.

  4. #4
    Herr der Kühe Avatar von Wozer
    Registriert seit
    24.04.05
    Ort
    Muhmuh-Farm
    Beiträge
    3.437
    Zitat Zitat von Janilein Beitrag anzeigen
    Das MoO Forum hat ja wirklich übelste Randlage. Auf so ein geniales Spiel müßte es doch bis jetzt mindestens 10 Antworten mit Ideen und wasweißichnichtnochalles geben....
    vllt. liegt es auch einfach daran, dass MoO2 uralt ist und es somit kaum noch gespielt wird und MoO3 nunja, sagen wir mal, es gefällt nicht jedem

    Ich bin zwar kein Profi in MoO2, aber spiele er (sogar immernoch) sehr gerne.

    Dennoch habe ich oft erlebt, dass Neuauflagen mich immer wieder enttäuscht haben. Ein MoO2 mit neuer Kompatiblität und ein paar Features wäre wohl das Beste.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von anguille2
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Bern, Switzerland
    Beiträge
    207
    Ganz ehrlich möchte ich lieber einen Nachfolger zu MOO (1)

  6. #6
    Kaiserin Uzi Avatar von Kaiserin Uschi
    Registriert seit
    30.12.05
    Ort
    Titz
    Beiträge
    7.914
    Achtung

    Menschlicher Kopf sendet und empfängt Radio lesbare Wellen, wie ein Handy während der Funktion. Diese Daten können von Soldaten mit speziell entwickelten Geräten ausgewertet werden und so der menschlichen Gesundheit schaden. So werden Juden, Zigeuner, Afrikaner und auch andere Menschen sowie Kinder im Mutterleib von der Regierung umgebracht.

    TBPQ 20.05 22:00 Uhr = 22,22%

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von anguille2
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Bern, Switzerland
    Beiträge
    207
    Danke,

    Möchte aber eine offizille Version auch noch...

    Gruss

  8. #8
    Küchenmatrone Avatar von Masqurin
    Registriert seit
    10.10.07
    Beiträge
    4.012
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Das ist leider unbrauchbar sofern man noch einen CRT verwendet, weil einem 60 Hz aufgezwungen werden und im Fenstermodus die Maus falsch justiert ist.
    Meine Geschichten:
    - [Pharao] Der Aufstieg der Niederlande im alten Ägypten (abgeschlossen)
    - [The Movies] A Film by CivForum.de Pictures (vorzeitig beendet)
    - [Shining Force III] Die Geschichte von drei Generälen (unterbrochen - geänderte Freizeitgestaltung dank einer P&P-Gruppe)

  9. #9
    AHH ÜBERALL WILDSCHWEINE! Avatar von Spot
    Registriert seit
    22.02.09
    Ort
    in den unendlichen Weiten des Weltraums
    Beiträge
    1.162
    deswegen hat das bei mir nicht funktioniert
    und ich dachte ich wäre zu blöd für das Englisch

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Baltar
    Registriert seit
    10.04.06
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    440
    Keine Bange Leute, es wird auch ein MoO4 geben. Derzeit sieht es so aus, als kaufe Kalypso kaputte Firmen und Marken auf...siehe Ascaron, es kommt ja auch ein neuer Titel namens "Patrizier 4"! Anstoss 3 Nachfolger soll ja auch geplant sein. Man setzt da an, weil es der Beste war der ganzen Reihe. Und so soll es weiter gehen. Vorallem, wenn die Spiele gut verkauft werden, will Kalypso sich weiter umschauen, nach neuen Dingen, wie eben halt MoO2-Nachfolger. Aber erstmal abwarten. Ich hab da ein gutes Gefühl bei Kalypso.

    Im übrigen hab ich seinerzeit auch wie ein blöder MoO2 gezockt, vorallem über Link mit mehreren Kumpels. Hat das gefetzt. Eine Runde hat nicht, wie heutzutage bei vielen Spielen ne Stunde oder so gedauert, sondern waren immer nur wenige klicks und schwupps gings weiter. Allerdings gefällt mir MoO3 auch ganz gut. Man vermisst zwar einiges, aber insgesammt iss es auch gut.

  11. #11
    ... Avatar von Janilein
    Registriert seit
    02.08.04
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    13.696
    Und weshalb hast du ein gutes Gefühl für Kalypso? Gibts schon irgendwo nen Termin für Patrizier 4 (müsste doch eigentlich 3 sein in Deutschland )? Hat Kalypso irgendwas von wegen Moo 4 verlauten lassen? Haben die die Rechte?

    FreeOrion ist leider nur halb fertig und wird in den nächsten 2 Jahren auch nicht fertig...

  12. #12
    Rebel Girl Avatar von psyche
    Registriert seit
    22.11.01
    Beiträge
    3.138
    Zitat Zitat von Janilein Beitrag anzeigen
    Ich wünsch mir also ein Spiel, dass auf MoO 2 aufbaut
    Spiel MoO1. Dann sagt dir auch der Begriff der Gnade der frühen Geburt etwas.
    Solltest du TW in irgendeiner Form auf der Festplatte haben, solltest du das vorsorglich auch löschen.
    Besitzt du sogar eine Kopie von FF7, könnte ein Exorzismus notwendig werden.

    Zitat Zitat von anguille2 Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich möchte ich lieber einen Nachfolger zu MOO (1)
    The more there are riots, the more repressive action will take place,
    and the more we face the danger of a right-wing takeover
    and eventually a fascist society.

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von pwm
    Registriert seit
    30.10.07
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    84
    Zitat Zitat von Janilein Beitrag anzeigen
    Derzeit gibt es zu MoO 4 ja noch nicht mal Gerüchte. Unsicher, ob es jemals einen Nachfolger von MoO 3 geben wird.

    Wer hat die Rechte eigentlich für MoO? Atari? Quicksilver?

    Naja, obwohl GalCiv 2 schon ein richtig guter Nachfolger ist, ist MoO 2 immer noch ein schönes Spiel, welches ich oft gespielt hab.

    Star Trek Birth of the Federation hab ich leider nie gespielt und Space Empires hatte ich in der Version IV nach kurzer Zeit wegen übermäßiger Komplexität weggelegt. MoO 3 hatte für mich schlicht den Charme einer Tabellenkalkulation. Schade.

    Ich wünsch mir also ein Spiel, dass auf MoO 2 aufbaut und neben GalCiv 2 das 4X Weltraumgenre weitertreibt.

    Hier einige Ideen:
    • Diplomatiesystem wie in MoO2 oder GC2.
    • Selbsterstellbare Raumschiffklassen sind ein Muss, wobei es nicht so völlig beliebig sein muss wie in GC 2
    • Taktische Kämpfe (rundenbasierte oder Echtzeit mit Unterbrechung) eher wie in MoO2, nicht wie in GC2, wo man nur zusieht
    • Weniger Mikromanagement, insgesamt nicht zu komplex
    • Mehr Rollenspielelemente
    • MP Modus ist ein muss
    Für mich ist MoO2 (V1.3 deutsch) auch immer noch der beste Weltraum 4X Titel!
    Ich spiele es immer noch auf meinem Win XP Home PC ohne Probleme.

    Star Trek Birth of the Federation find ich ganz gelungen.
    GalCiv2 ist auf meinem PC total instabil. Deshalb habe ich es nie kennengelernt.
    MoO1 war ganz nett, aber für mich ist MoO2 einfach besser.
    Von MoO3 habe ich die Finger gelassen, aufgrund der schlechten Kritiken.
    Ich habe im Laufe der Zeit auch einige andere 4X Weltraum Titel ausprobiert, aber MoO2 konnte (leider) keiner übertreffen.

    Deshalb warte ich auch immer noch auf einen würdigen Nachfolger.

    Was mir wichtig wäre:
    - Diplomatie (mindestens so detailliert wie in MoO2)
    - eigenes Raumschiffdesign (z.B. wie in MoO2)
    - taktische Kämpfe (rundenbasiert ist ok, Echtzeit mit Pausenfunktion wie in der Total War Reihe auch)
    - noch mehr Unterschiede bei den Rassen (MoO2 ist durch die frei konfigurierbare Rasse schon recht gut)
    - gute KI (MP spiele ich nicht)
    - gute Skalierbarkeit (Galaxisgröße, Schwierigkeitsgrade...).

    Wenn man von Solitär/MP mal absieht, ähnliche Wünsche wie Janilein.

  14. #14
    Civ-Rentner Avatar von HeymlicH
    Registriert seit
    15.05.01
    Beiträge
    12.695
    Zitat Zitat von anguille2 Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich möchte ich lieber einen Nachfolger zu MOO (1)



    Mein einziger Wunsch für einen Nachfolger wäre, daß es derselbe Designer macht, der auch MOO1 gemacht hat. Das ist nämlich der entscheidende Punkt, und nicht wie das Spiel heißt.

    Leider wird das nicht der Fall sein, und so würde ich mir MOO4 wohl garnicht anschauen.
    Things are so much prettier when they burn.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.08
    Beiträge
    158
    Also ich hab ja den 2er gezockt (und fand ihn gut). Viele schreiben, der einser sei besser. Warum eigentlich? Worin liegen die entscheidenten Unterschiede?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •