Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 29 von 29

Thema: Gründervätersystem: besser als früher?

  1. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von Deggial
    Registriert seit
    31.08.07
    Beiträge
    1.216
    Zitat Zitat von Polly Beitrag anzeigen
    Du musst theoretisch nicht eine Glocke für Gründungsväter investieren. Das klappt eigentlich auch ganz gut. Anders als in Civ muss man ja nicht ständig irgendwelche Gebäude oder Einheiten bauen sondern kann auch mal einfach ein paar "Punkte" erzeugen.
    Da hast du natürlich den "Punkt" gemacht! Das hatte ich mir inzwischen auch überlegt und wollte es beim nächsten Spiel mal ausprobieren. Und du meinst, man kann so gut ganz gut mithalten? Mal sehen...

  2. #17
    Langschläfer Avatar von Avalon
    Registriert seit
    16.08.01
    Beiträge
    386
    Mir gefällt das System mit den Gründervätern nicht.
    Zum einen nervt es mich, daß ich nicht genau weiß für welche Aktion ich wieviele Punkte kriege. Also das Erkunden mit nem Späher scheint ja Erkundungspunkte zu geben, der Handel Handelspunkte, aber ich wüßte halt gern z.B. für das Aufdecken eines Feldes gibt es 10 Punkte, für 10 Taler verkaufte Ware bringt 10 Punkte.
    Mich stört auch die Masse an Punkten, die man so nebenbei ansammelt.
    Ich hab das jetzt mal angespielt und will mich erstmal entwickeln, tue also überhaupt nichts spezielles um Gründerväter zu bekommen.
    Ich erkunde mit einem Späher und Handel ganz normal mit Europa, trotzdem kriege ich die Gründerväter reihenweise angeboten.
    Ich habe den Eindruck ich produziere so nebenbei mehr Punkte für die Gründerväter, als ich bis zum Ende des Spiels überhaupt ausgeben kann.
    Mir würde es besser gefallen, wenn man sich für Gründerväter etwas anstrengen müßte.
    "Glücklich sind jene, die Taten vollbringen, die es wert sind, aufgezeichnet zu werden, oder Schriften verfassen, die es wert sind, gelesen zu werden." Plinius der Ältere

  3. #18
    Plant Grosses mit Otto Avatar von wuestenfuchs
    Registriert seit
    04.05.05
    Ort
    flussaufwärts
    Beiträge
    4.671
    Gründerväter sind unnötig, weil das Spiel noch nicht richtig funktioniert wie es sollte.

    Behauptet zumindest folgender Thread und ich muss dem zustimmen: http://www.civforum.de/showthread.php?t=55339

    Ziehts Euch rein, also ich zocke Col erst wieder wenn da diese groben Spielmechanik Sachen gefixt sind.

  4. #19
    Langschläfer Avatar von Avalon
    Registriert seit
    16.08.01
    Beiträge
    386
    Das habe ich mir schon durchgelesen, hindert mich jedoch nicht daran erstmal ganz normal zu spielen. Es wird ja niemand gezwungen auf die einfachste Weise zu gewinnen.
    "Glücklich sind jene, die Taten vollbringen, die es wert sind, aufgezeichnet zu werden, oder Schriften verfassen, die es wert sind, gelesen zu werden." Plinius der Ältere

  5. #20
    Plant Grosses mit Otto Avatar von wuestenfuchs
    Registriert seit
    04.05.05
    Ort
    flussaufwärts
    Beiträge
    4.671
    Zitat Zitat von Avalon Beitrag anzeigen
    Das habe ich mir schon durchgelesen, hindert mich jedoch nicht daran erstmal ganz normal zu spielen. Es wird ja niemand gezwungen auf die einfachste Weise zu gewinnen.
    Es ist einfach unlogisch das Spiel, darum sind Gründerväter ja auch so unnötig und genau das macht es mir leicht, Col in den Schrank zu stellen bis der Hersteller ein brauchbares und logisches Game rausbringt, bzw. den Patch.

    Aber um auf den Titel zu antworten: Das alte System fand ich besser. Sollte das neue System nochmals überabreitet werden, sodass das Game dies logisch übernimmt könnte das neue System aber besser sein, da es flexibler und spannender ist oder besser gesagt wäre.

  6. #21
    Banned
    Registriert seit
    03.10.08
    Beiträge
    68
    hallo Leute
    ich hab da eine Frage zu den Gründerväter,wie funktioniert das mit den Punkten? läuft da alles automatisch ab oder kann ich das irgendwie beeinflussen?z.b Politikpunkte 217 und drunter 670 Punkte john winthrop
    670
    ich wäre dankbar für hilfe

  7. #22
    Free Markets Avatar von Antarion
    Registriert seit
    03.11.05
    Beiträge
    1.465
    Zitat Zitat von Deggial Beitrag anzeigen
    Da hast du natürlich den "Punkt" gemacht! Das hatte ich mir inzwischen auch überlegt und wollte es beim nächsten Spiel mal ausprobieren. Und du meinst, man kann so gut ganz gut mithalten? Mal sehen...
    klar kann man das, die militärheinis kriegste vor dem unabhängigkeitskrieg oder als spanischer conquistador eh nie, wenn du nicht militärpunkte zB baust.

    und peter ist ÜBERSCHÄTZT, die entdeckertypen unterschätzt!

  8. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.08
    Beiträge
    4
    Ich hab das Problem, das ich keine Gründerväter angeboten bekomme....
    Meine Gegner haben dauernd welche und ich noch net einen...
    Obwohl ich laufend Glocken produziere (3 Staatsmänner pro Stadt, 4 Städte...)
    Fehler? Bug? oder bin ich zu blöd? ;=)

    Hab auch nachgesehen, ich hab überall sauviele Punkte, egal ob Handel, Erkundung etc..

  9. #24
    Rentner Avatar von Faxe
    Registriert seit
    25.10.06
    Ort
    Auf dem Weg ins Pflegeheim.
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von ThorbenBaB Beitrag anzeigen
    Ich hab das Problem, das ich keine Gründerväter angeboten bekomme....
    Meine Gegner haben dauernd welche und ich noch net einen...
    Deine Gegner sind schneller wie du.

  10. #25
    Geheimniskrämer Avatar von HUSch
    Registriert seit
    23.11.05
    Ort
    Schräg hinter dem Mond
    Beiträge
    29.383
    Mal diesen Fred wieder hervorgeholt.
    Die Erklärung in der Wiki beschreibt für mich nicht genau worauf ich achten muß.
    Es gibt Politikpunkte durch Glocken, und damit mir ein bestimmter GV angeboten wird, brauche ich die nötigen Politikpunkte, zusätzlich aber auch noch die passenden Erkundungs-/Reli-/Handels-/Militärpunkte.
    Wenn ich den entsprechenden GV nehme, dann werden mir die benötigten Politikpunkte abgezogen oder starte ich wieder bei 0; die anderen Punkte bleiben oder werden die auch abgezogen.
    Wieviele Punkte erhalte ich denn jeweils, dazu steht dort nichts.
    .

  11. #26
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Beiträge
    21.488
    Zitat Zitat von HUSch Beitrag anzeigen
    Die Erklärung in der Wiki beschreibt für mich nicht genau worauf ich achten muß.
    Es gibt Politikpunkte durch Glocken, und damit mir ein bestimmter GV angeboten wird, brauche ich die nötigen Politikpunkte, zusätzlich aber auch noch die passenden Erkundungs-/Reli-/Handels-/Militärpunkte.
    Wenn ich den entsprechenden GV nehme, dann werden mir die benötigten Politikpunkte abgezogen oder starte ich wieder bei 0; die anderen Punkte bleiben oder werden die auch abgezogen.
    Ich habe den CivWiki-Artikel entsprechend ergänzt - danke für den Hinweis!
    Zitat Zitat von HUSch Beitrag anzeigen
    Wieviele Punkte erhalte ich denn jeweils, dazu steht dort nichts.
    Tja, das weiß ich selber leider auch nicht genau. Um diese Angaben in Erfahrung zu bringen, müsste wohl mal jemand in den Programmzeilen herum stöbern. Das wäre allerdings eine umfangreiche Detektivarbeit. Es gibt 5 Kategorien von Gründerväter-Punkten, und in jeder Kategorie gibt es im Schnitt vielleicht 4 Methoden, um diese Punkte zu sammeln. Das heißt, man müsste - über den Daumen geschätzt - 20 verschiedene mathematische Formeln aufspüren, hier dokumentieren und dann erklären ... eine Mordsarbeit!

  12. #27
    Geheimniskrämer Avatar von HUSch
    Registriert seit
    23.11.05
    Ort
    Schräg hinter dem Mond
    Beiträge
    29.383
    Ich habe bei meinem jetzigen Spiel episch/Pilger festgestellt, daß die Glocken mit folgender Formel in Politpunkte umgewandelt werden:
    Politpunkte = 5* Anzahl der Glocken +5
    .

  13. #28
    Imperator Rex Avatar von Wilhelm II.
    Registriert seit
    02.01.12
    Ort
    Deutsches Kaiserreich
    Beiträge
    45

    Kontinentalkongress

    Mal eine Frage zum "Kontinentalkongres": Ist der nur der "Sammelplatz" für die Gründerväter, die man schon hat, oder wird der im Verlauf des Spieles irgendwie nochmal wichtig?
    Ich kenne keine Parteien mehr, ich kenne nur noch Deutsche!

  14. #29
    am Bass Avatar von Stöpsel
    Registriert seit
    09.02.09
    Ort
    Peterswerder
    Beiträge
    2.150
    Zitat Zitat von Wilhelm II. Beitrag anzeigen
    Ist der nur der "Sammelplatz" für die Gründerväter, die man schon hat?
    Genau, es ist nur eine Übersicht.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •