Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Thema: Performance-Probleme - Beobachtungen, Ursache, Lösung

  1. #31
    I.C. Wiener Avatar von Caleb
    Registriert seit
    12.09.08
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    120
    Also auf meiner Spielepackung steht dass eine 64 mb Karte mit Shader 1.1 und DirectX 9.0 benötigt wird, davon trifft aber nur ersteres auf die Geforce 4 Go zu.

    Also denke ich immer noch dass es daran liegt.


    EDIT: Komisch komisch, wie kann die Karte überhaupt DirectX 8 unterstützen wenn sie überhaupt keine Shader unterstützt?

    Und welche Anforderungen stimmen jetzt? Keine Ahnung
    And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.

  2. #32
    Sechserpasch! Avatar von gruenmuckel
    Registriert seit
    22.12.01
    Ort
    Halle NRW
    Beiträge
    2.834
    DX9 ist schonmall Bullshit. Da steht nur DX9-kompatibel. Muss eben mit Software DX9 zusammenarbeiten.
    Immerhin hab ich Civ4 mit einer Geforce 4 gespielt und Col2 hat die selbe Engine. Die Geforce 4 ist ja eine DX8 Graka.

    Vermutlich liegt es daran das er eine DX7-Graka hat das Spiel aber DX8 braucht.
    Aber er konnte ja Civ4 spielen!?!?!?
    "Nur der HSV!" - Verstehe ich nicht, es steigt doch mindestens noch einer mit ab.
    S.D.G.
    My sysProfile !
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit
    Zitat Zitat von Frederick Steiner (der jüngere) über den Kader des BVB 2007/2008 Beitrag anzeigen
    Och, wenn Du die alle klein hackst, in nen Topf wirfst und daraus ein Konzentrat machst, bekommst Du sicher ein oder zwei ordentliche Fußballspieler raus. Und rund 9 Pfadfinderinnen mit spektakulärem Bartwuchs. :D

  3. #33
    I.C. Wiener Avatar von Caleb
    Registriert seit
    12.09.08
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von gruenmuckel Beitrag anzeigen
    DX9 ist schonmall Bullshit.
    Locker bleiben, ich versuch ja nur zu helfen.

    Zitat Zitat von gruenmuckel Beitrag anzeigen
    Da steht nur DX9-kompatibel. Muss eben mit Software DX9 zusammenarbeiten.
    Kann es aber schlecht ohne Shader, oder?

    Zitat Zitat von gruenmuckel Beitrag anzeigen
    Aber er konnte ja Civ4 spielen!?!?!?
    Sind die Anforderungen nicht ein wenig gestiegen, da einige Effekte (z.B. das Wasser) verbessert wurden? CIV 4 benötigte nur T&L, und keinen Shader 1.1. Die Scherzkekse von Gamesload haben anscheinend die Anforderungen von Civ 4 übernommen (hab grad nachgeschaut), was aber falsch ist.


    Ich denke das Hauptproblem ist hier u.a. die irreführende Namensgebung von Nvidia, die Geforce 4 Go ist halt keine richtige 4er, sondern höchstens auf dem Niveau einer Geforce 2 MX, und das ist halt anscheinend zu wenig (da keine Shader)
    Geändert von Caleb (14. Oktober 2008 um 23:38 Uhr)
    And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.

  4. #34
    halitophobist Avatar von pipisito_cutter
    Registriert seit
    09.04.04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    467
    Ich glaube, es liegt an der Grafikkarte. Die ist echt die Pest!

    Ich habe gerade meinen 2004er Treiber gegen einen 2003er getauscht - eher unfreiwillig. Zurück geht nicht mehr. Nvidia zweifelt ja überhaupt die Existenz der gf 488 in seinem Suport an... alleine damit könnte man ein ganzes Forum füllen.
    ?mohnBLAU?
    _____________________
    Jage den Drachen! Spiele mit Freunden! Entdecke die Welt des Online-Browser-Rollenspiels! LotGD
    ______________________________________________
    Schlagfertigkeit ist das, was einem auf dem Heimweg einfällt und Klobürstencharm scheint angeboren zu sein!?

  5. #35
    Registrierter Benutzer Avatar von bisonte
    Registriert seit
    01.06.05
    Beiträge
    220
    Ich habe meine CivilizationIV.ini ein wenig verändert und der Speicherverbrauch scheint stabil zu bleiben... selbst mitautomatisierten Handelsrouten.

    Code:
    ; Dont show the game background during movies - may speed up movie playing
    HideMovieBackground = 1
    
    ; Enable Trilinear Filtering for the Minimap
    MinimapTrilinearFilter = 0
    
    ; Enable Tree Region Cutting
    CutTrees = 0
    Das mit dem HideMovieBackground brachte am Anfang nicht viel (Sind ja nur 2 Filme ).

    Es scheint das "Leck" wohl bei der Grafikdarstellung zu liegen...
    und gar nicht mal bei den Handelsrouten.

    Also bin bei Runde 322 und kaum merkliche "Stotterer" so wie vorher ab Runde 120...
    Meine Projekte :
    Modmaker "Ghandi"
    ColonizationOne V1.6

    In Vorbereitung : NBMod_Extend

  6. #36
    Registrierter Benutzer Avatar von bisonte
    Registriert seit
    01.06.05
    Beiträge
    220
    Zitat Zitat von Caleb Beitrag anzeigen
    EDITH meint dass die 4er Serie tatsächlich keine Vertex- und Pixelshader hatte und nur DirectX 8 unterstützt.
    Richtig. GForce 4 "was auch immer" hatte keine Shader.

    Logischerweise, weil Shader erst ab DirectX 9 unterstützt werden.

    Welches CIV4 Game hatte denn DX8 mit auf der CD ? Keins. Alle kamen mit 9 daher.
    Meine Projekte :
    Modmaker "Ghandi"
    ColonizationOne V1.6

    In Vorbereitung : NBMod_Extend

  7. #37
    Registrierter Benutzer Avatar von -+---
    Registriert seit
    02.11.08
    Beiträge
    115
    @bisonte:
    Ich hab das Problem mit der zähen Zeit auch, deine Änderung der .ini hab ich ausprobiert, hat aber leider nichts gebracht. Bin jetzt ungefähr Runde 600 im langwierigsten Modus.

    Am System kanns nicht liegen; T7300, 2GiB RAM, 8600M GT

    Allerdings hab ich das Vista SP2 Beta drauf. Deshalb vielleicht?

    @Writing Bull:
    Vielen Dank für die Aufklärung.

    Hoffentlich gibts dafür bald einen Patch sonst werd ichs wieder deinstallieren müssen. Macht ja keinen Spass so.
    Geändert von -+--- (13. Dezember 2008 um 12:52 Uhr)
    Wofür lohnt es zu kämpfen wenn am Ende des Lebens nicht mitgenommen, sondern nur etwas hinterlassen werden kann?

  8. #38
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Beiträge
    21.488
    Das Thema dieses Threads - die Performanceeinbrüche bei fortlaufender Spieldauer - wurden in den letzten zwei Wochen auch im Thread zu Programmiersprachen diskutiert. Dort haben mehrere Programmiercracks eine ausführliche Grundsatzdiskussion geführt, wie man Spiele programmieren sollte - eine hoch interessante, aber auch episch breite Diskussion und mitunter knapp an der Grenze zum "Off-topic-sein" in einem Colonization-Forum ...

    Für alle, die sich nicht durch jenen Thread durcharbeiten wollen, aber dennoch gerne wüssten, woran die Performanceeinbrüche nun liegen, eine kurze Zusammenfassung!

    Zunächst noch mal eine Schilderung des Problems:
    Zitat Zitat von Writing Bull Beitrag anzeigen
    ... all das ist wirklich bei Col 2 zu beobachten - und schon zuvor bei Civ 4. Je länger das Spiel läuft und/oder je komplexer das Städte- und Einheitennetz ist, desto langsamer läuft vieles ab. Der Stadtbildschirm und die Berater-Übersichten öffnen sich z.B. mit Verzögerung. Nach meiner Erinnerung war das in der ungepatchten Civ-4-Vanilla-Version am schlimmsten. Irgendwann - durch Patches und AddOns - wurde das Problem nicht mehr ganz so arg. Bei Col 2 sind die Probleme am mildesten. Die Verzögerungen gibt's zwar immer noch, aber alles flutscht im Vergleich zu Civ 4 doch wesentlich besser.

    Was ich sehr seltsam finde: Wenn ich das Spiel mit einem alten Spiel vom Desktop aus starte, geht das schneller, als wenn ich später aus einer laufenden Partie heraus dieses Save ein zweites Mal öffne. Dieser Effekt trat ebenfalls schon bei Civ 4 auf. Wenn ich dort während einer fortgeschrittenen Partie einen Spielstand laden möchte, schließe ich manchmal das Programm und lade das Save dann lieber bei einem erneuten Programmstart, weil ich weiß, dass das rascher geht.

    Vielleicht kann mir jemand erklären, woran das liegt?
    SirRethcir stellt fest, dass das Problem seine Ursache in einem Speicherleck hat (wie in diesem Thread hier auch schon mehrfach erwähnt):
    Zitat Zitat von SirRethcir Beitrag anzeigen
    ... bin ich der Meinung das der Performance-Einbruch im Endspiel eher vom Speicherleck herrührt. (...) Writing Bulls Beobachtungen unterstützen diese These. Bei Col2 konnte ich dies sehr gut beobachten. Das Spiel wurde immer langsamer und ich schob es auch auf die Skripte, da Verschiebungen in Stadtbildschirmen 'unendlich' lange dauerten. Als dann das Bewegen der Einheiten auch immer länger dauerten dachte ich auch, daß eventuell zu viele Einheiten auf der Karte unterwegs sind. Aber alle diese Thesen wurden letztendlich dadurch widerlegt, daß nach einem Speichern des Spiels, Beenden und Neustarten von Col2 und dem Laden des zuvor gespeicherten Spielstandes, die genannten Probleme nicht mehr auftraten. Alles flutschte wie zu Beginn der Partie.
    Netbandit bestätigt das:
    Zitat Zitat von Netbandit Beitrag anzeigen
    ... das Speicherleck, was du beschreibst das kenne ich auch. nach wenigen Spielrunden fängt die Grafik an zu Ruckeln (die Wagenzüge fahren nicht mehr Gleichmäßig, die Engine läuft deutlich langsamer) und nach einem neustart des Programmes ist alles wieder ok. Das ist in der Tat ein Fehler der Engine.
    Um zusammenzufassen: Die Performanceeinbrüche bei längerer Spieldauer rühren daher, dass Col 2 auf der technischen Basis von Civ 4 geschaffen wurde und die Engine von Civ 4 ein Speicherleck hat, das Col 2 jetzt folglich auch hat. Dieses Problem ist rechnerunabhängig. Es macht also keinen Sinn, die Rechnerkonfigurationen, Grafikkartentypen und Treiberversionen zu ermitteln und zu vergleichen. So lässt sich das Problem leider nicht lösen. Das heißt natürlich nicht, dass eine Optimierung des Rechners völlig unsinnig wäre. Sie beschleunigt generell die Performance und mildert dadurch indirekt auch das Speicherleck. Aber stopfen lässt sich das Leck dadurch nicht.

    Ich hoffe, ich hab so das richtig zusammengefasst - falls nicht, bitte korrigiert mich!
    Geändert von Writing Bull (13. Dezember 2008 um 10:16 Uhr)

  9. #39
    hat den Blues Avatar von Elwood
    Registriert seit
    05.11.07
    Beiträge
    4.352
    Mal grundsätzlich gefragt, was nutzt den Col2 in Sachen Performance wirklich (abseits des ruinösen Speicherlecks ...)

    Hat Col2 dual-core support?

    Spielt die GraKa oder der Prozessor die größere Geige?

    Im TaC-Forum wurde das am Rande kurz diskutiert, und ich grüble seit einiger Zeit. Auf dem Laptop (dualcore, aber nur so ein aufgelöteter intel"grafik"chip, läuft es so lala ... lategame s. speicherleck , ) Auf dem alten Desktoprecher singelcore 3ghz mit ati x1000er-karte besser ... bis lategame
    Geschichten zum Lesen ...

    Der seltsame Fall des William Penn | Col II --- TaC-Mod | abgebrochen
    Wahnsinn mit Methode? | Col II --- TaC-Mod | beendet | SdM April 2012
    Visiting Vvardenfell | TES III Morrowind | pausiert
    Es war einmal (noch) kein Portugal | Civ IV --- PAE-Mod | beendet
    Pack die Thermohose ein ... | Icewind Dale --- Trials of the Luremaster | läuft
    NEU: [RL] ... wie Gott nach Frankreich - Elwoods ??? | Modellbaubericht | läuft

  10. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.08.14
    Beiträge
    7
    Hab solche Probleme nie gehabt. Hast du Steam oder Retail? Und benutzt du Windows 8? Bei Windows 7 64 bit und Retail hatte ich keine Probleme. (P.S. Im Laden ist Civ 4 Ultimate 18 Euro billiger und enthält Civ 4 mit allen Addons und Colonization!)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •