Umfrageergebnis anzeigen: Wie findet ihr Col 2 ?

Teilnehmer
193. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Spitzenklasse!

    37 19,17%
  • gut

    80 41,45%
  • Durchwachsen...

    42 21,76%
  • Schlecht umgesetzt...

    32 16,58%
  • Ich mochte Colonization noch nie! 2

    2 1,04%
Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 220

Thema: Wie findet ihr Colonization 2 ?

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.03
    Beiträge
    4.909

    Wie findet ihr Colonization 2 ?

    Hallo,

    ich habe nun ein wenig gespielt und muss sagen, dass ich das Game grundlegend sehr gut finde. Es ist wirklich ein würdiger Nachfolger und entschädigt mich etwas für meine Civ4 Enttäuschung.

    Aber natürlich gefällt mir nicht alles, hier mal ne Einschätzung (+ = pos/ - = neg)

    + die Musik baut ne schöne Stimmung auf
    + die Grafik ist schön anzusehen
    + recht nahe am Original und das was verändert wurde wurde in der tat recht gut verändert
    + es ist alles gut berechenbar, also man hat weniger den Eindruck vpn Zufall
    + die Handelsoptionen (Handelrouten etc.) scheinen wirklich sehr umfangreich zu sein
    + die Indianer sind gut in das Game integriert, macht viel Spaß mit ihnen zu handeln oder deren Dörfer zu besuchen
    + das Civ4 Kampfsystem ist gut integriert worden

    - die Karten sind sehr sehr klein, selbst riesige Karten sind eigentlich ein Witz
    - überall Indianer, fast kaum gute freie Siedlungsplätze
    - die König fordert extrem viel
    - man kann anscheinend keine Siedlungen abreißen
    - die 3D Grafikengine ist (wie bei Civ 4 auch) beim scrollen etwas "träge" also man bemerkt eine Art Beschleunigungseffekt, bis die maximale Scrollgeschwindigkeit erreicht wurde... finde ich sehr störend
    - leider ist auch die schlechte Civ4 Bombardierungsfunktion mit übernommen worden... hier hätte ich mir in der Tat ein Umdenken gewünscht, immerhin war da SMAC und Civ3 schon einmal weiter
    - das Spiel ist im Detail lieblos umgesetzt worden, das merkt man vor allem an den fehlenden Bildern/Videos, wenn ein besonders Ereignis eintritt bzw. den extrem sachlichen Beraterbildschirmen

    Also meine Erwartungen sind im Grunde erfüllt worden, es gibt auch noch vieles zu Entdecken... Auf viele negative Punkte war ich ja im vorneherein schon eingestellt.

    Aber was sagt ihr nun so zu Col 2?

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von osiris_X
    Registriert seit
    18.07.07
    Beiträge
    497
    hmmmm tjo

    hab jetzt mal 2st gespielt.

    Zunächst einmal es ist hässlich. Das bezeiht sich jetzt hauptsächlich aufs kackbraune interface aber auch viele andere Sachen sind nicht schön. Der Statdbildschirm, bei aller liebe zu Col1 hätte übersichtlicher und besser sein können. Der Europabildschirm ist einfach mal sogar noch deutlich schlechter als der von Col1.

    Zum Spielgeschehen selbst sag ich jetzt erstmal nichts, da muss ich jetzt erstmal spielen.
    Die Maps sind klein definitiv. Keine guten Siedlungsplätze... naja, da muss man glaub ich etwas von Civ wegkommen.

    Ich mach jetzt meinen zweiten Start. Diesmal auf riesiger Karte, kleiner lohnt wohl nicht.

    ich bin weg... *husch*

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Beiträge
    110
    Ich bin zur Zeit noch etwas verwirrt und weiß nicht genau, was ich von dem Spiel halten soll. Finde es z.B. seltsam, das es im späteren Spielverlauf billiger ist Spezialisten zu kaufen anstatt sie aus dem Auswandererpool auszulösen. Außerdem daurt die Ausbildung von normalen Bürgern zu spezialisten ziehmlich lange und man muss teilweise noch Geld dafür bezahlen. Und wenn ich dem König ne Steuererhöhung verweigere, dann kommt nach zwei bis drei Runden die nächste Aufforderung. Boykotte kann man auch nichtmehr durch Zahlung von Gold beenden bzw. umgehen, da es keine Zollhäuser mehr gibt (Hab sie zumidnest noch nicht gefunden). Ganz nett ist allerdings, das die Pinoniere jetzt kein Werkzeug mehr Verbrauchen um Modernisierungen anzulegen, stattdessen muss man Geld dafür nbezahlen, aber das ist nicht wirklich viel.

  4. #4
    ...dankt für den Fisch! Avatar von luxi68
    Registriert seit
    24.02.02
    Ort
    SG - Burg
    Beiträge
    31.579
    Wer schreibt die erste Story?
    .
    Somewhere over the rainbow...
    ...there's no place like home.

    Judy Garland, The Wizard Of OZ

    Ci[Wii]lization @ 1292 6114 9198 7307

  5. #5
    a hard days knight Avatar von Aphex
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    6.197
    Das klingt ja alles nicht so gut... Habe Col1 vor ca. einem halben Jahr mal wieder gespielt und habe es nach 2 Partien wieder gelassen, was nicht ausschließlich an der Grafik lag. Aber holen werde ich es mir wohl trotzdem, alleine schon um die Art von Spielen zu unterstützen.

  6. #6
    is build an Empire Avatar von Dudjän
    Registriert seit
    14.04.04
    Beiträge
    25.394
    der weiße Nerd vom expert wollte es mir noch nicht verkaufen aber morgen früh

  7. #7
    Im Aufwind! Avatar von Bendu
    Registriert seit
    28.06.02
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    1.362
    Nach 2-3 Partien wollt ihr ein Spiel wie Col bewerten?

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.11.05
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    88
    Mir fehlen bei der Umfrage ein, zwei Antwortmöglichkeiten zwischen "Spitzenklasse" und "Durchwachsen".

    Die grosse Welt ist mir schon zu gross, d.h., die Wege sind mir dort zu lange. Habe das zweite Mal eine Nummer kleiner angefangen, das passt mir besser. Auch wenn überall Indianerdörfer sind: Wenn die eigenen Stadtgrenzen sich erweitern (hängt von der Produktion der Glocken ab, soviel ich mitbekommen habe), dann bieten die Indianer einem die Dörfer an, die innerhalb der erweiterten Grenzen liegen - jedoch werden diese Indianerdörfer zu Ruinen, aber man hat doch mehr Platz um Siedlungen zu gründen

    Erstes Fazit von mir: Sehr nahe am Original, sicher nicht einfach, mit hübscher Grafik. Gegen den Stadtbildschirm und den Europabildschirm habe ich auch nichts einzuwenden. Mir gefällt es bis jetzt, auch wenn ich noch nicht allzuweit gekommen bin, und die höheren Schwierigkeitsgrade warten auch noch auf mich...

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von osiris_X
    Registriert seit
    18.07.07
    Beiträge
    497
    sooo, hab wieder bischen gespielt

    also die Gründungsväter finde ich so wie sie jetzt implementiert sind nicht sinnvoll. Wenn man einen der frühen Gründerväter haben will musss man eigentlich sofort mit der Freiheitsglockenproduktion anfangen. Abgesehen davon das es historisch Quatsch ist hat muss man dann statt Rohstoffe zu fördern schon Kolonisten zum ins Rathaus stellen und wird mit 20% Unabhängikeit in der Kolonie gestraft was höhere Steuern und stress mit dem König bedeutet. UND der ganze Aufwand nur um den frühstmöglichsten Gründungvater zu bekommen.

    btw: war auf marathon, vllt ist es auf normal anders

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Maxiwill
    Registriert seit
    19.08.07
    Beiträge
    1.842
    Ich habs zwar noch nicht, wollte aber an die bisher erfolgte Patch-Arbeit von Firaxis erinnern. Es dauert zwar immer nen halbes Jahr, bis nen großer Patch kommt und die Community leistet fast die Hälfte davon , aber die Spiele werden nicht so wie bei EA auf ex und hopp getrimmt !

  11. #11
    Administrator Avatar von Shakka
    Registriert seit
    20.08.04
    Beiträge
    8.013
    Ich finde das Spiel bis jetzt sehr gut.

    Bisher stört mich noch gar nix.

    Das beste Feature sind die automatisierten Wagenzüge. Und dass die Pionieren keine Werkzeuge mehr verbrauchen ist auch gut.
    So spart man sich doch einiges an Mikromanagement.

    Ich spiele auf einer kleinen Karte. Und selbst die ist mir groß genug.
    Ich fühle mich erfolgreich mit einer Portion Selbstvertrauen & einem Funken Glück (Duschgel 2016)

    Litti und Toni - für mich sind das die besten und die coolen Menschen der Welt!

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.03
    Beiträge
    4.909
    Zitat Zitat von Shakka Beitrag anzeigen
    Ich spiele auf einer kleinen Karte. Und selbst die ist mir groß genug.
    Naja, ich denke, dass Civ4 Spieler da eh eine eigenartige Vorstellung von "Größe" haben

    Ne mal im ernst, ich habe jetzt die Amerikakarte gespielt und die ist gigantisch groß...
    Auch bei kleineren Karten kann man schon Probleme haben diese wirklich sinnvoll zu "bebauen", was aber daran liegt, dass verhältnismäßig wenig Kolonisten aus der alten Welt kommen. Die Kosten für neue Kolonisten nehmen so rasant zu, dass man eigentlich in jeder Kolonie 3 Prediger in einer Kathedrale beschäftigen müsste um ständig frischen Nachschub zu bekommen.
    So gesehen sind kleinere Karten durchaus auch "groß" weil man einfach weniger Kolonien errichten kann (oder man hat einfach zu kleine Kolonien).

    Irgendwie habe ich das von Col1 noch anders in Erinnerung gehabt. Das muss allerdings nicht unbedingt schlecht sein. Man muss sich nun halt mehr Gedanken machen, wie man jeden Kolonisten einsetzt.

    In diesem Zusammenhang sind Missionare tatsächlich sehr nützlich. Bei meinem letzten Games gab es Kolonien, die fast ausschließlich durch Indianer betrieben wurden. Diese können ja auch einen Beruf erlernen... sehr praktisch.

  13. #13
    Curryvernichter a.D. Avatar von JohnPorno
    Registriert seit
    25.09.05
    Ort
    Neubürger in Leipzig
    Beiträge
    2.388
    Zitat Zitat von luxi68 Beitrag anzeigen
    Wer schreibt die erste Story?
    Wenn sonst keiner will, opfere ich mich. Werde es mir heute bei irgendeinem Media-Markt Drive-in auf dem Rückweg von Belgien holen und könnte ca. gegen 20.oo Uhr loslegen.

    Aber ich bezweifle stark, daß sich bis dahin noch kein anderer gefunden hat

  14. #14
    Life Bloom Avatar von Cayman
    Registriert seit
    15.09.05
    Ort
    hier und da und nirgends DG4-Team: GAYA
    Beiträge
    622
    Zitat Zitat von Shooter Beitrag anzeigen
    ....Finde es z.B. seltsam, das es im späteren Spielverlauf billiger ist Spezialisten zu kaufen anstatt sie aus dem Auswandererpool auszulösen....
    Wenn ich mich recht erinnere war das im Original auch schon so. Hatte mich aber auch immer gewundert.
    Jenny Was A Friend Of Mine

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.07
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Cayman Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich recht erinnere war das im Original auch schon so. Hatte mich aber auch immer gewundert.
    Ja, ich glaube das war im Original auch so.

    Damals gab es glaube ich auch einen Bug mit dem man ständig die "Quelle der Jugend" finden konnte. Das führte zu einem ordentlichen Bevölkerungszuwachs.

Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •