Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 57

Thema: The Infernals

  1. #31
    Misanthrop Avatar von Jilocasin
    Registriert seit
    12.03.01
    Beiträge
    1.676
    Noch eine Anmerkung zur Kartenwahl. Niemals erdähnlich, oder wie heißt die Karte mit den zwei Kontinenten, von denen einer zu Anfang unbewohnt ist, wählen. Sonst spawnt Hyborem nämlich höchstwahrscheinlich in der neuen Welt, und es gibt nichts öderes als mit vielen Barbaren auf einem Kontinent festzusitzten und auf das erste hochseetaugliche Schiff zu warten....

  2. #32
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    26.763
    Hab nun auch meine erste Partie mit Hyborem hinter mir.

    Was mir so aufgefallen ist:

    - Man sollte den Armageddon-Zähler unbedingt auf 100 treiben. Denn dann kommt das Armageddon, was einem extrem viele neue Bürger beschert.

    - Der Zähler ist recht gut hochzukriegen, wenn man alles nutzt:
    Auch mal paar Siedler bauen und Städte gründen, auch wenn sie klein ist, ist es ne Stadt mit dem Schleier
    Mal Städte niederbrennen, wenn man sie erobert hat. Beonders Hafenstädte eignen sich zum Schleifen, da man mit Wasser ja nix anfangen kann.
    Eidolons, Bestien des Agares, Rosier, Mardero helfen auch ein bisschen.
    Geändert von Der Kantelberg (08. Dezember 2008 um 15:36 Uhr)
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  3. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    HH
    Beiträge
    1.030
    Zitat Zitat von Der Kantelberg Beitrag anzeigen
    Hab nun auch meine erste Partie mit Hyborem hinter mir.

    Was mir so aufgefallen ist:

    - Man sollte den Counter unbedingt auf 100 treiben. Denn dann kommt das Armageddon, was einem extrem viele neue Bürger beschert.

    - Der counter ist recht gut hochzukriegen, wenn man alles nutzt:
    Auch mal paar Siedler bauen und Städte gründen, auch wenn sie klein ist, ist es ne Stadt mit dem Schleier
    Mal Städte Razzen, wenn man sie erobert hat. Beonders Hafenstädte eignen sich zum Razzen, da man mit Wasser ja nix anfangen kann.
    Eidolons, Bestien des Agares, Rosier, Mardero helfen auch ein bisschen.
    versteh ich nich....hihihi

    aber mal on topi...äh... zum thema: geiler gui... äh leitfaden

    im ernst, super sache das
    [~{S.W.o.T.}~] - Supa Willies on Tour!

    Check it out:
    Plänkler im Godmode - Fractal, Standard, WL, Gottheit
    Göttliche Römer - Earth, huge, 18 Civs, Vanilla, Gottheit
    Deutsche Panzer retten den Tag - Earth, huge, 18 Civs, Vanilla, Gottheit
    586.000 Pts. - Earth, huge, 18 Civs, Aggro AI, BtS, Gottheit
    Lisbeth bringt Common Wealth - Fractal, Standard, Aggressive AI, BtS, Kaiser

    Aktuell:

    SG 14 - Grüne Ebenen

  4. #34
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    26.763
    Counter ist der Armageddon-Zähler.
    Razzen: Städte Niederbrennen/Abfakeln.

    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  5. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.08
    Beiträge
    169
    So eine ungewöhnliche Civ mußte ich nun auch mal spielen. Ich bin kein Warmonger, weder bei FFH noch bei Civ. Das schönste ich für mich immer Städte mit hoher Kultur und Wissenschaft zu bauen, anstatt Einheiten durch die Gegend zu schieben.

    Meine Einstellungen waren Marathon, Unsterblicher und zwei Kontinente.
    Das Problem bei diesem Spiel hier ist ja, auf so wenig Umwegen wie möglich zum Höllischen Pakt zu kommen. Bei meiner Startposition hatte ich 2 Krabben, zwei Pelze und sonst ausschließlich Wald. Die zwei Krabben wollte ich wegen Nahrung, Forschung und Erkundung von Schiffwracks mitnehmen. Also mußte nochmal Fischerei her.

    Auf den Umweg Jagd für die Pelze hatte ich keine Lust. Da ich aber auf Handwerk und Bergbau auch keine Lust hatte, um damit ggf. meine Wälder zu roden und dort dann Hütten hinzupflanzen, mußte ein Kriegerrush her. Bei FFH geht das ja im Gegensatz zu Civ noch.

    Wenn man sowieso schon mit Anbetung startet, dann ist es richtig, gleich weiter auf Mystik zu gehen. Erst Landwirtschaft und Bildung, um an die Hütten zu kommen, ist zu mühselig. Da ist Mystik mit dem Ältestenrat und dem Spezialisten besser, um danach mit der höheren Forschung auf Bildung zu gehen.

    Wenn man sich dann aber den großen Wissenschaftler gezüchtet hat, würde ich den als Spezialist in der Stadt ansiedeln. Wozu Kenntnisse des Äthers bulben? Die Tech brauche ich auf dem Weg hin zu den Infernals nicht. Und der Adept mit dem Skelettzauber ist zwar ganz nett, aber zu diesem Zeitpunkt habe ich eh noch keine ernsthaften Gegner und etwas anderes als Palisaden, Ältestenrat usw. kann man eh nicht bauen, also stellt man Krieger her. Weiterhin ist es ebenfalls nicht ratsam, mehr als zwei weitere Städte einzunehmen, da sonst die Forschung in den Keller geht.

    Auch hier ist wieder das Problem, daß die eingenommenen Städte kaum Forschung produzieren, denn die KI verfügt ja ihrerseits über keine Technologien, um Plantagen, Minen oder Hütten zu bauen. In meinem Fall hieß das, daß ich nochmal einen Umweg über Kalender gehen mußte, um eine eingenommene Färbemittelstadt bewirtschaften zu können.

    Als ich dann endlich die Infernals hatte, schaffte es meine Ausgangsciv doch Tatsache, innerhalb von zwei Runden Rosier den Gefallenen zu bauen. So eine sch... Cheaterei. Und dabei stand nichts, absolut nichts in den Städten und das Umland war unbewirtschaftet, da ich ja wie gesagt kein Bergbau und damit kein Waldroden hatte.
    Die Infernals gingen danach trotzdem gut ab. Ich bin wie gesagt überhaupt kein Warmonger, aber dieses Metzeln macht Spaß.

    Zum Schluß noch zur Frage der Ausgangsciv. Es gibt in meinen Augen nur einen Grund, die Shaim zu nehmen, und zwar für den Bau des Klageliedes, um den AC hochzutreiben. Der Adept mit Todesmagie ist wie gesagt in meinen Augen nicht nötig. Ich denke deswegen, daß die beinahe perfekt Civ die Elfen sind, da ich damit sofort auf Bildung gehen kann und so an meine Forschung komme. Damit fällt Handwerk-Bergbau für Gold, Edelsteine, Kalender für Färbemittel oder Jagd für Pelze flach. Somit bin ich mit den Elfen in sieben Schritten bei den Infernals. Die Erforschung der anderen Techs geht danach mit den Infernals viel besser, denn ich kann ja durch die Gebäudeboni in jeder Stadt schon ordentlich Spezialisten einstellen.


    Edit: Habe das gestern nochmal mit den Elfen angespielt. Da sind mir zwei Fehler aufgefallen, die ich begangen habe. Erstens braucht man ja doch Kenntnisse des Äthers. Da war ich ja richtig im Tiefschlaf. Zweitens sind es natürlich nicht sieben Schritte bei den Elfen, da diese ja mit Erkundung starten. Dennoch habe ich gestern rund sechzig Runden weniger gebraucht, um zum Höllischen Pakt zu kommen. Da die Elfen alles von Anfang an bewirtschaften können, ist man so unabhängiger vom Umland.
    Geändert von Bendemann (24. Dezember 2008 um 12:10 Uhr)

  6. #36
    Reiterkönig Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    12.892
    auf welcher kartengrösse hast du denn gespielt? habe die erfahrung gemacht das auf karten, die grösser als standard sind, die erforschung auf unsterblicher nicht so hinhaut.

    einer der gründe die sheaim zu nehmen ist ja z.b. auch das die als KI auch ziemlich wild auf AV forschen und das dann evtl schneller schaffen.
    der andere grund ist für mich das die skelett-adepten auch grosse und technologisch überlegene (sprich: axtis) armeen aufhalten können ohne das man sich dabei vom forschungspfad entfernen muss.

    wenn man verhindern will das die ursprungs-civ rosier und den foliant baut muss man ein wenig schummeln. weniger unfair als alle einheiten auflösen oder so, trotzdem spiele ich persönlich mittlerweile ohne diesen trick.
    man braucht eine zweite religion, diese muss verbreiteter sein als der schleier. sobald man höllischen pakt begonnen hat wechselt man auf diese religion - die KI bleibt dann auf dieser und hyborem ist der einzige mit dem schleier.

    ansonsten schien es bei meinem letzten spiel - nur nebenbei zwischen den szenarien - probleme mit den seelen zu geben, beim besiegen orkischer einheiten habe ich keine erhalten, nur beim abreissen der städte.

  7. #37
    Piratesk Avatar von Rince Wind
    Registriert seit
    18.10.07
    Beiträge
    15.078
    klappt das mit den Skelett-Adepten immer noch? Ich habe es nicht ausprobiert, aber mit St. 3 sind die Skelette gegen Axtis doch kaum zu brauchen.

  8. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.08
    Beiträge
    169
    Zitat Zitat von slowcar Beitrag anzeigen
    auf welcher kartengrösse hast du denn gespielt? habe die erfahrung gemacht das auf karten, die grösser als standard sind, die erforschung auf unsterblicher nicht so hinhaut.

    einer der gründe die sheaim zu nehmen ist ja z.b. auch das die als KI auch ziemlich wild auf AV forschen und das dann evtl schneller schaffen.
    der andere grund ist für mich das die skelett-adepten auch grosse und technologisch überlegene (sprich: axtis) armeen aufhalten können ohne das man sich dabei vom forschungspfad entfernen muss.

    wenn man verhindern will das die ursprungs-civ rosier und den foliant baut muss man ein wenig schummeln. weniger unfair als alle einheiten auflösen oder so, trotzdem spiele ich persönlich mittlerweile ohne diesen trick.
    man braucht eine zweite religion, diese muss verbreiteter sein als der schleier. sobald man höllischen pakt begonnen hat wechselt man auf diese religion - die KI bleibt dann auf dieser und hyborem ist der einzige mit dem schleier.

    ansonsten schien es bei meinem letzten spiel - nur nebenbei zwischen den szenarien - probleme mit den seelen zu geben, beim besiegen orkischer einheiten habe ich keine erhalten, nur beim abreissen der städte.
    - Ich nehme an, daß die Ursprungsciv Rosier den Gefallenen mit Sklaverei pushed. Ist natürlich etwas unfair. Foliant kenne ich gar nicht, wer ist das?

    - Normalerweise spiele ich auf Standardkarten, bin jetzt aber auf Groß übergegangen, da die KI trotz Unsterblicher viel zu schwach ist. Verstehe jetzt allerdings nicht, was du mit Erforschung meinst.

    - Ansonsten bin ich spätestens ab Runde 500 (Marathon) beim Höllischen Pakt. Da besucht mich keiner mit einem Axti-Stack.

  9. #39
    Reiterkönig Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    12.892
    marathon ist bei ffh nicht balanced, die KI kommt damit sehr schlecht klar. man sollte auf normal oder vllt schnell spielen, das tempo ist am anfang ja sowieso deutlich langsamer.

    foliant, hmm, keine ahnung, hier wird man ja direkt geboxt wenn man zu viele englische begriffe nutzt, halt das teil das eine freie forschung gibt.

    ich habe ein paar mal versucht auf immortal und grosser karte zu hyborem zu kommen, habe es aber nie geschafft. da forscht immer jemand schneller. meistens spiele ich deshalb könig mit ansteigender schwierigkeit wenn ich infernals spielen will, zum spassigen teil des spiels komme ich dann zumindest auf gottheit.

  10. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.03.07
    Beiträge
    4.694
    Foliant müsste Höllisches Grimore sein. Isn Wunder.

  11. #41
    Misanthrop Avatar von Jilocasin
    Registriert seit
    12.03.01
    Beiträge
    1.676
    Gut, daß ich hier nochmal hereingeschaut habe, sonst hätte ich noch viele unnütze Fragen gestellt.

    Zu Resourcen Bearbeiten: Plantagen bieten sich da schon mal an. So eine Färbemittelplantage gibt schon mal nen Sack gold, ohne das sich eine Hütte erst entwickel müßte. Außerdem braucht man doch noch Reagenzien für die Gotteslästerer, oder vertue ich mich da? Sind die "Boni" von Klingengras eigentlich kumulativ, wenn ja würde sich hier eine Plantage auch lohnen. Un außerdem kann man ja auch zu Anfang strategische Resourcen, vor allem Pferde, gegen Bieber oder Wild tauschen.

    Eroberung bringt nur den +2XP-Bonus, was aber auch nicht schlecht ist. Die Städte von Hyborem produzieren nämlich keine Nahrung(auch wenn eine Farm drauf steht).

  12. #42
    Birthright Fan Avatar von Diemed
    Registriert seit
    06.01.06
    Ort
    Eberswalde
    Beiträge
    2.285
    Slowcar was machst du wenn die guten Elfen Basium rufen. Ich habe nicht ein Hauch da ran zu kommen. Die Stadt liegt ganz hinten und es kommen ständig Bestienmeisterengel mit Stärke 16 + Bonus gegen Unheilig. Einmal ist mein Hyborem schon weggehauen worden. Ich habe das Gefühl für jede Elfeneinheit die ich töte kommen zwei neue Engel.

    Was passiert wenn ich Basium töte? Verlieren die Engel auch ihre Traids? So wie die Infernalen?

  13. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.11.06
    Beiträge
    2.028
    Falscher Thread^^,
    Jo, die Mercurians verlieren die Traits, wenn Basium stirbt.
    Also drauf

    P.S: Hier gibts das super Manual, das viele solcher Fragen beantwortet

    http://forums.civfanatics.com/showthread.php?t=265888

  14. #44
    Registrierter Benutzer Avatar von Scaman
    Registriert seit
    17.04.09
    Beiträge
    102
    Zitat Zitat von Jilocasin Beitrag anzeigen
    Eroberung bringt nur den +2XP-Bonus, was aber auch nicht schlecht ist. Die Städte von Hyborem produzieren nämlich keine Nahrung(auch wenn eine Farm drauf steht).
    Von Eroberung bei den Infernals würde ich Abstand nehmen, aus dem einfachen Grund, weil du zwar mehr Geld beim Stadteinnehmen bekommst, die Stadtbevölkerung aber stärker dezimiert wird. Da bevölkerungspunkte einfach Gold wert sind mit den Infernals ist Eroberung einfach schlecht für sie. Selbst wenn du dich entschließt, die Stadt zu schleifen, um Seelen zu bekommen, kriegst du dann logischerweise mit weniger Seelen als ohne.

  15. #45
    No Border No Nation Avatar von Streetsurfer
    Registriert seit
    15.01.09
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    175

    jetzt hab ich mich grade so schön mit den Infernalen angefreundet, sie lieben gelernt und nun:
    Ich will ein Speil starten, aber es gibt das Reich der Infernalen bei "Jetzt spielen" irgendwie nich.
    In der Zivilopedie sind sie enthalten etc., aber ich kann sie irgendwie nicht nehmen..
    ich bin bestimmt nur zu doof, aber wie bitte bitte, kann ich die Infernalen nehmen?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •