Seite 3 von 195 ErsteErste 12345671353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 2917

Thema: Von der Maas bis an die Memel - [HOI 2 - Doomsday] Das Deutsche Reich 1936

  1. #31
    Senior Member
    Registriert seit
    23.06.01
    Beiträge
    4.498
    Hast Du die Regler bei bei den Regierungen schon verschoben. Wenn ja, wie? (Vorschlag: Richtung Marktwirtschaft und Berufsheer)

    Wenn Du tatsächlich erst 1939 ins Geschäft einsteigen willst, könntest Du Dir überlegen, Deine IK-Basis etwas zu verbreitern (d.h. Fabriken bauen).

  2. #32
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    26.833
    Zitat Zitat von kronic Beitrag anzeigen
    Hast Du die Regler bei bei den Regierungen schon verschoben. Wenn ja, wie? (Vorschlag: Richtung Marktwirtschaft und Berufsheer)

    Wenn Du tatsächlich erst 1939 ins Geschäft einsteigen willst, könntest Du Dir überlegen, Deine IK-Basis etwas zu verbreitern (d.h. Fabriken bauen).
    Den habe ich verschoben - bin jetzt mehr Interventionalistisch. Ich wollte durch den geringen Konsumgüterbedarf etwas IK frei schalten. Aber das Berufsheer ist bei mir absolut in Planung. Was mit Marktwirtschaft ist, muss ich mir noch mal ansehen.

  3. #33
    Traumtänzer Avatar von Cass
    Registriert seit
    05.01.06
    Beiträge
    6.491
    Die beiden unteren Schieber werden durch Ereignisse bereits ausgemaxt, da musst du dich eigentlich nicht drum kümmern. Dauert dann zwar bis 1939, aber so selten wie man den Regler verschieben kann, sollte man die Ereignisse nutzen.

    Was die Raketenstützpunkte angeht: Ja, die verbessern die Raketenforschung. Aber nicht die Raketentechs, sondern überall da die Forschung, wo eine Technologie eine Raketenkomponente hat. Z.b. Turbojetflugzeuge.
    Lohnt sich imho aber nicht.

  4. #34
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    26.833
    July 1936

    Weitere Erfolge der Abwehr konnte verzeichnet werden. So lichteten sich die Reihen derer, die das Vaterland unterwanderten um ganze 6 Agenten! 2 mal Japan, Polen, Holland, Großbritannien und Italien wurde ermittelt.
    Doch zum ersten Mal richtet sich die Aufmerksamkeit des Reiches nicht mehr nur auf innere Belange. General Franco putscht in Spanien. Der spanische Bürgerkrieg beginnt:



    Kurz nach dem Beginn der Kampfhandlungen beginnen, Frankreich, England, Italien, die Sowjetunion und die USA den Bürgerkrieg als Stellvertreterkrieg zu nutzen. Auch das Reich entscheidet sich dafür und entsendet General Franco Truppen und Material.



    Außerdem kann der Reichsnachrichtendienst einen großen Erfolg vorweisen. Zwar sind nicht alle Maßnahmen verborgen geblieben, doch konnte ein Agent in Großbritannien platziert werden. Heydrich hat Himmler persönlich einen Brief geschrieben, um ihn davon zu unterrichten. Die werden noch Spaß miteinander haben, die beiden




    Am liebsten würde ich mich ja mit Franco verbünden und den in die Achse holen. Dann würde sich das Gibraltar-Problem besser lösen lassen. Ist das sinnvoll? Klappt das überhaupt? Ich habe mal in einem anderen AAR gelesen, dass sich Franco mit Händen und Füßen weigert, der Achse beizutreten. Wobei der ja eh in 90 Prozent der Fälle auf die Fresse bekommt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #35
    Registrierter Benutzer Avatar von Skyreaver
    Registriert seit
    31.05.06
    Ort
    Split
    Beiträge
    4.862
    Ich hate Franco schon in des Achse. Dass er überlebt und beitreten will ist aber sehr selten.
    step forward one last time, one last battle to hold the line against the night


  6. #36
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    26.833
    @ sky: mal schauen, was geht

    _______________

    August 1936
    Berlin
    Reichswirtschaftministerium

    An: Reichswirtschaftsdienst, Oberkommando Handelsmarine

    „Mit Anweisungen vom heutigen Tage hat der Führer weitere Kriegshilfe für den tapferen Kampf der spanischen Armeen unter General Franco gegen den Bolschewismus und Kommunismus genehmigt. Vorbereitungen zur Überführung sind zu treffen. Aufstellungen entnehmen Sie den Anlagen.“



    Unterstützung für Francos kämpfende Truppen. Das Reich ist selbst im Aufbau, somit kann es keine großen Geschenke machen, doch wir stehen zu unseren ideologischen Brüdern in Spanien.

    Während am Rande von Europa der Krieg tobt, wird in Asien mal wieder ein Frieden geschlossen. Warten wir ab, wie lange der sich hält.



    Nachdem die IG Farben die Forschung der verbesserten Maschinenwerkzeuge abgeschlossen hat, wird ihr auch der Auftrag für die fortschrittlichen Maschinenwerkzeuge erteilt. Die durch die Tech erreichten 4 zusätzlichen IK wurden unter Abzug einer weiteren IK aus dem Nachschub, um den Bau einer Fabrik in Berlin zu beginnen.



    Korrespondenz per Telegramm zwischen Himmler, Canaris und Heydrich

    Himmler: SS spürt französischen Spion auf. Exekution 8. August. Bestätigung. H.H.
    Heydrich: Bestätigt. Französischer Agent durch SS gefasst. Abwehr zerschlägt nordeuropäischen Agentenring. Gefangene aus Norwegen, Dänemark. Bitte um Bestätigung. R.H.
    Canaris: Bestätigung, SS fasst Franzosen, Abwehr ergreift Norweger, Dänen. SD fasst zwo polnische Saboteure und ungarischen Industriespion. Durchschrift an A.H. Bestätigung erbeten. W.C.

    Drei Jungs beim Pissen – wer hat den längsten

    Zum Abschluss des Monats ein Blick nach Spanien. Es hat sich etwas getan. Was Franco da treibt, weiß ich nicht, aber wenn das klappt ist das der geilste Kessel in der Geschichte der Kriegsführung. Quer durch das ganze Land.

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #37
    Klimakrise=Fake News Avatar von Der Falke
    Registriert seit
    01.06.07
    Ort
    Erlangen, Franken ---- _______ ‡‡ Muschelsucherehrenlegion ██ Civ4WL-DG1-Team: SU ████ Civ4BtS-DG2-Team: Junta ██ Civ4BtS-DG3-Team: SU ████
    Beiträge
    37.890
    Zitat Zitat von Frederick Steiner Beitrag anzeigen
    Zum Abschluss des Monats ein Blick nach Spanien. Es hat sich etwas getan. Was Franco da treibt, weiß ich nicht, aber wenn das klappt ist das der geilste Kessel in der Geschichte der Kriegsführung. Quer durch das ganze Land.

    Vor allem, weil der Republikspanier nur eine Proviny erobern braucht und schon ist der Nationalspanier wieder auseinander getrieben. >D
    PBs - 4 Siege:


  8. #38
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    26.833
    Zitat Zitat von j-d-s Beitrag anzeigen
    Vor allem, weil der Republikspanier nur eine Proviny erobern braucht und schon ist der Nationalspanier wieder auseinander getrieben. >D
    Ich habe mir überlegt, ob ich Franco nicht mal 3 Infs schenke. Aber wenn der dann trotzdem unter geht, sind die weg.

  9. #39
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    26.833
    September 1936

    Ruhige Zeiten im Reich. Nur ein einziger Spion konnte enttarnt werden. Und er stammt wieder aus Österreich. Der Führer ist not amused. Nach dem Verhör der SS bekam der Begriff „Wiener Schnitzel“ eine ganz neue Bedeutung.

    Dafür wenden wir unseren Blick nach Spanien. Der Kessel war ein wenig flüssig, hielt aber bis zum 12.09. stand.



    Danach konnten die Sozialisten ihn aufbrechen, doch nur auf Kosten massiver und stabiler Landgewinne der Nationalisten im Süden. Oviedo im Norden ist eine Bergprovinz. Daran werden sich die Sozis wohl erst mal die Zähne ausbeißen. Stand 30.09.1936:



    Dann habe ich mal den Auslandsberater bemüht. Die IK-Vorteile liegen doch klar bei den Sozialisten. Ich habe mich dann doch zu einer Waffen-Lieferung entschieden. Die 1. U-Boot-Flotte – ein Vorkriegs-U-Boot Stufe I – habe ich nach Spanien geschenkt. Damit können die wenigstens Konvois abfangen und Nachschubwege stören.

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #40
    Klimakrise=Fake News Avatar von Der Falke
    Registriert seit
    01.06.07
    Ort
    Erlangen, Franken ---- _______ ‡‡ Muschelsucherehrenlegion ██ Civ4WL-DG1-Team: SU ████ Civ4BtS-DG2-Team: Junta ██ Civ4BtS-DG3-Team: SU ████
    Beiträge
    37.890
    Jetzt ist der Krieg erst 44 zu Ende.
    PBs - 4 Siege:


  11. #41
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    26.833
    Zitat Zitat von j-d-s Beitrag anzeigen
    Jetzt ist der Krieg erst 44 zu Ende.
    Nach dem Einsatz heldenhafter deutscher U-Boote wird dies sicher nicht geschehen

  12. #42
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    26.833
    Oktober 1936

    Der Oktober zeigt wieder seine Wirkung – vor allem aus Sicht der deutschen Geheimdienste. Durch konsequente Arbeit, gewissenhafte – und vor allem gewissenlose – Vorgehensweise und ständiger Wachsamkeit konnten innerhalb von 10 Monaten 33 feindliche Agenten enttarnt werden.



    Der SD und die Abwehr stimmen ausnahmsweise überein – bis spätestens Februar 1937 werden alle feindlichen Kräfte aufgespürt und vernichtet sein.

    Vor allem gelang im Oktober ein schwerer Schlag gegen den britischen MI6. Neben Agenten aus Belgien, Luxemburg und wieder Österreich – Mozart wurde inzwischen zu entarteter Kunst erklärt, Kalbsfleischbesitz zum Tatbestand des Landesverrat erhoben und alle Atlanten, die behaupten Braunau läge nicht im Herzen von Deutschland wurden verbrannt – wurden zwei britische Agenten verhaftet und teilweise wieder in den Buckingham Palace überführt. Im Gegenzug konnte ein weiterer Agent der Abwehr in England eingeschleust werden.



    Daneben richtet sich der Blick des Reiches vor allem auf den Krieg in Spanien. Nachdem der Führer beschlossen hatte, einen großen Teil der hochgerüsteten Kriegsmarine – die 1. U-Boot-Flotte – an den Generalissimo zu übergeben, gelangten die nationalen Kräfte zu entscheidenden Gebietsgewinnen.

    In der nacht vom 20. auf den 21. Oktober fiel die spanische Hauptstadt Madrid in die Hände Francos.



    Gegen Mittag des 30. Oktober erreichten seine Verbände Valladolid. Der spanische Bürgerkrieg scheint erfolgreich für die Faschisten zu verlaufen.

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #43
    Gorelaja Semlja Avatar von Mamezo
    Registriert seit
    12.12.06
    Beiträge
    2.173
    Schönes Spiel

    Nur eine Anmerkung:
    Himmler: SS spürt französischen Spion auf. Exekution 8. August. Bestätigung. H.H.
    Heydrich: Bestätigt. Französischer Agent durch SS gefasst. Abwehr zerschlägt nordeuropäischen Agentenring. Gefangene aus Norwegen, Dänemark. Bitte um Bestätigung. R.H.
    Canaris: Bestätigung, SS fasst Franzosen, Abwehr ergreift Norweger, Dänen. SD fasst zwo polnische Saboteure und ungarischen Industriespion. Durchschrift an A.H. Bestätigung erbeten. W.C.
    Admiral Canaris ist der Chef der Deutschen Abwehr. Mit Heydrich bin ich mir nicht ganz sicher, aber der ist afaik SD-Chef.

  14. #44
    Registrierter Benutzer Avatar von Skyreaver
    Registriert seit
    31.05.06
    Ort
    Split
    Beiträge
    4.862
    Zitat Zitat von Frederick Steiner Beitrag anzeigen
    Die 1. U-Boot-Flotte – ein Vorkriegs-U-Boot Stufe I – habe ich nach Spanien geschenkt. Damit können die wenigstens Konvois abfangen und Nachschubwege stören.
    Wuhaha ein Stufe 1 U-Boot gewinnt den Bürgerkrieg.
    step forward one last time, one last battle to hold the line against the night


  15. #45
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    26.833
    Zitat Zitat von Mamezo Beitrag anzeigen
    Schönes Spiel

    Nur eine Anmerkung:

    Admiral Canaris ist der Chef der Deutschen Abwehr. Mit Heydrich bin ich mir nicht ganz sicher, aber der ist afaik SD-Chef.
    Mist. Hatte ich vorher aber richtig. Eigentlich sollte in der Passage Heydrich die drei Spione fangen, aber da Canaris so lange keinen Post mehr bekommen hat, habe ich ihm die dicksten Eier zuschustern wollen ...

Seite 3 von 195 ErsteErste 12345671353103 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •