Seite 1544 von 1549 ErsteErste ... 5441044144414941534154015411542154315441545154615471548 ... LetzteLetzte
Ergebnis 23.146 bis 23.160 von 23222

Thema: Borussia Dortmund

  1. #23146
    Schattenjäger Avatar von Chris der Phönix
    Registriert seit
    27.12.12
    Ort
    Midlife
    Beiträge
    14.371
    @ Papi: absolut weise Worte und korrekt. Ich finde nur die Verbindung von der wirtschaftlichen Entwicklung des Fußballs zum echte Liebe Slogan nicht korrekt. Der BVB schwimmt wie jeder andere Verein nur mit der Wirtschaft mit.

    Die Alternative die Mannschaft zukünftig nur noch in der dritten Liga antreten zu lassen will nämlich auch keiner, oder ?
    Die Posse um Tuchel hatte nichts mit echter liebe zu tun, die Frage ist nur wer die "liebe" vergessen hat, Tuchel oder Watzke/Zorc.

    Die Zeiten haben sich verändert in allen Bereichen. Auch auf den Tribünen. Die fanlandschaft ist auch nicht mehr zu vergleichen mit der von vor 10 Jahren. Aber wie gesagt, das ist eine gesellschaftliche Entwicklung gepaart mit einer Verein zum Wirtschaftsunternehmen Veränderung.
    Wir haben 100 Leute gefragt! Spiele mit bei I am with stupid

    #Lecker, einen 43er mit Milf!

    #Sex ist wie Olympia, dabei sein ist Alles

    Zitat Zitat von Tronde Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle stark, dass du dich zu meiner Definiton äussern kannst. Da sie dir ja nicht bekannt ist.Es kommt also leider auf gar nichts drauf an.

  2. #23147
    im Zwielicht Avatar von papillon
    Registriert seit
    10.03.02
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.729
    Zitat Zitat von Chris der Phönix Beitrag anzeigen
    @ Papi: absolut weise Worte und korrekt. Ich finde nur die Verbindung von der wirtschaftlichen Entwicklung des Fußballs zum echte Liebe Slogan nicht korrekt. Der BVB schwimmt wie jeder andere Verein nur mit der Wirtschaft mit.

    Die Alternative die Mannschaft zukünftig nur noch in der dritten Liga antreten zu lassen will nämlich auch keiner, oder ?
    Die Posse um Tuchel hatte nichts mit echter liebe zu tun, die Frage ist nur wer die "liebe" vergessen hat, Tuchel oder Watzke/Zorc.

    Die Zeiten haben sich verändert in allen Bereichen. Auch auf den Tribünen. Die fanlandschaft ist auch nicht mehr zu vergleichen mit der von vor 10 Jahren. Aber wie gesagt, das ist eine gesellschaftliche Entwicklung gepaart mit einer Verein zum Wirtschaftsunternehmen Veränderung.
    Das stimmt natürlich, aber das Wie ist für mich entscheidend. Der BvB könnte sich hinstellen und sagen, dass man es eben wie die Bayern mache und knallhart dem Wettbewerb folgt. Leider tun der Verein nur so, als wenn sich in den letzten 25 Jahren nichts geändert hätte und noch immer Kumpel auf der Tribüne stünden und nicht ein Edelpublikum, das das Ereignis außerhalb des Fußballs liebt. Vielleicht liegt der Fehler auch nicht beim BvB an sich, aber mit meinem Herzensverein hat das alles schon länger nichts mehr zu tun. Mich widert nicht der Sport an, sondern das Drumherum.
    Geändert von papillon (13. August 2017 um 13:29 Uhr)
    "Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren…"

    "In the beginning the Universe was created. This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move."
    The Restaurant at the End of the Universe, 1980, Douglas Adams

  3. #23148
    viel zu jung Avatar von Shakka
    Registriert seit
    20.08.04
    Beiträge
    7.586
    Deine Borussia hat sich verändert. Dir gefällt manches an ihr nicht mehr.
    Jeder braucht so seinen Freiraum. Die Borussia geht jetzt häufiger allein ins Stadion und du guckst statt dessen Darts oder fährst mit Kumpels allein nach München.
    Aber Du denkst an sie. Es soll wieder so sein wie es mal war.
    Das ist doch echte Liebe
    Ich fühle mich erfolgreich mit einer Portion Selbstvertrauen & einem Funken Glück (Duschgel 2016)

    Litti und Toni - für mich sind das die besten und die coolen Menschen der Welt!

  4. #23149
    im Zwielicht Avatar von papillon
    Registriert seit
    10.03.02
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.729
    Zitat Zitat von Shakka Beitrag anzeigen
    Deine Borussia hat sich verändert. Dir gefällt manches an ihr nicht mehr.
    Jeder braucht so seinen Freiraum. Die Borussia geht jetzt häufiger allein ins Stadion und du guckst statt dessen Darts oder fährst mit Kumpels allein nach München.
    Aber Du denkst an sie. Es soll wieder so sein wie es mal war.
    Das ist doch echte Liebe

    Ja, aber von der Art, über die Thees Uhlmann traurige Songs schreiben würde. Oder Leonard Cohen es gemacht hätte.
    "Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren…"

    "In the beginning the Universe was created. This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move."
    The Restaurant at the End of the Universe, 1980, Douglas Adams

  5. #23150
    "World of pain, Smoky!" Avatar von Des Pudels Kern
    Registriert seit
    12.06.09
    Beiträge
    107
    Zitat Zitat von Fozzie Bear Beitrag anzeigen
    Nö, too big to fail.
    Ja. Der Fußball und das mediale Trommelfeuer Drumherum habens geschafft, die Arbeitswoche einem Ritual gleich einzurahmen. Fußball zehrt von seiner (verklärten) Vergangenheit, während er schon seit Jahren einen völlig anderen Weg eingeschlagen hat. Perfekte Marketingstrategie, die einen maximalen Abnehmerkreis findet.

    Edit: Übrigens finde ich das Verhalten des BVB bzgl des Dembele-Transfers absolut nachvollziehbar. Ist doch völlig klar, dass wenn man weiß, dass der Käufer 220 Mio zum Verprassen hat, den Preis in die Höhe treibt. Das hat nichts mit Gier, sondern vielmehr gesundem Menschenverstand als wirtschaftlich handelndes Unternehmen zu tun.
    Close your eyes ladies! I'm comin' in!

    "Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast ;)" (LazyJay)

  6. #23151
    Registrierter Benutzer Avatar von TeeRohr
    Registriert seit
    01.03.08
    Ort
    München
    Beiträge
    14.672
    Nein, das ist Gier. Nachvollziehbar zwar, aber dennoch Gier. Klingt halt nur nicht so schön sachlich wie "wirtschaftliches Handeln".

  7. #23152
    Schattenjäger Avatar von Chris der Phönix
    Registriert seit
    27.12.12
    Ort
    Midlife
    Beiträge
    14.371
    Zitat Zitat von TeeRohr Beitrag anzeigen
    Nein, das ist Gier. Nachvollziehbar zwar, aber dennoch Gier. Klingt halt nur nicht so schön sachlich wie "wirtschaftliches Handeln".
    Wo ziehst du da die Grenzen bzw die Unterscheidung zwischen den beiden Begriffen ?
    Wir haben 100 Leute gefragt! Spiele mit bei I am with stupid

    #Lecker, einen 43er mit Milf!

    #Sex ist wie Olympia, dabei sein ist Alles

    Zitat Zitat von Tronde Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle stark, dass du dich zu meiner Definiton äussern kannst. Da sie dir ja nicht bekannt ist.Es kommt also leider auf gar nichts drauf an.

  8. #23153
    Registrierter Benutzer Avatar von TeeRohr
    Registriert seit
    01.03.08
    Ort
    München
    Beiträge
    14.672
    Die zieht wohl jeder für sich und ist wohl eher Ansichtssache. Im konkreten Fall bezeichne ich es aber klar als Gier, weil man vor dem Neymar-Deal wohl im Traum nicht an 150 Mio.€ für Dembele gedacht hat. Jetzt will man halt auf Teufel komm raus den Löwenanteil der Neymar-Millionen ergattern.

    Ich denke mal der Deal wird platzen. Barca kauft sich Coutinho oder einen anderen Spieler für 50-80 Mio., Dortmund geht leer aus und hat einen stinkigen Demebele sitzen. Zumindest passiert das i.d.R. wenn man gierig wird - man geht leer aus.
    Ich wünsche es Dortmund zwar nicht, aber irgendwie wäre das schon ein gerechter Ausgang.

  9. #23154
    Schattenjäger Avatar von Chris der Phönix
    Registriert seit
    27.12.12
    Ort
    Midlife
    Beiträge
    14.371
    Zitat Zitat von TeeRohr Beitrag anzeigen
    Die zieht wohl jeder für sich und ist wohl eher Ansichtssache. Im konkreten Fall bezeichne ich es aber klar als Gier, weil man vor dem Neymar-Deal wohl im Traum nicht an 150 Mio.€ für Dembele gedacht hat. Jetzt will man halt auf Teufel komm raus den Löwenanteil der Neymar-Millionen ergattern.

    Ich denke mal der Deal wird platzen. Barca kauft sich Coutinho oder einen anderen Spieler für 50-80 Mio., Dortmund geht leer aus und hat einen stinkigen Demebele sitzen. Zumindest passiert das i.d.R. wenn man gierig wird - man geht leer aus.
    Ich wünsche es Dortmund zwar nicht, aber irgendwie wäre das schon ein gerechter Ausgang.
    Und ein anderes Wirtschaftsunternehmen würde es nicht so "Gierig" machen? Schwer zu beurteilen.
    Der BVB musste für Götze und schürrle ebenfalls tiefer in die Tasche greifen, weil der BVB die Kassen voll hatte durch die Transfers.
    Dieses Spiel spielen alle. Wenn wir 120 Mio für Dembele bekommen werden uns die anderen Vereine auch wieder ausbluten lassen. Leider.

    Ob es dann so gerecht ist wenn das ganze platzt. Gerecht für wen genau ? Für dich persönlich ?

    Persönlich hoffe ich das der Deal platzt. Ich scheiss auf das Geld. Dembele kommt zur Vernunft und hängt sich voll rein.
    Ich denke aber das er wechseln wird (muss).
    Wir haben 100 Leute gefragt! Spiele mit bei I am with stupid

    #Lecker, einen 43er mit Milf!

    #Sex ist wie Olympia, dabei sein ist Alles

    Zitat Zitat von Tronde Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle stark, dass du dich zu meiner Definiton äussern kannst. Da sie dir ja nicht bekannt ist.Es kommt also leider auf gar nichts drauf an.

  10. #23155
    "World of pain, Smoky!" Avatar von Des Pudels Kern
    Registriert seit
    12.06.09
    Beiträge
    107
    @Chris. Genau so sehe ich es auch. PSG bzw die Premier League haben da ne Spirale in Gang gesetzt und es ist schwer bis unmöglich wieder umzukehren.
    Sind auch selbstgemachte Leiden, wenn man bedenkt, was die Clubs zT auch für Klauseln zulassen.
    Close your eyes ladies! I'm comin' in!

    "Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast ;)" (LazyJay)

  11. #23156
    Registrierter Benutzer Avatar von TeeRohr
    Registriert seit
    01.03.08
    Ort
    München
    Beiträge
    14.672
    Zitat Zitat von Chris der Phönix Beitrag anzeigen
    Und ein anderes Wirtschaftsunternehmen würde es nicht so "Gierig" machen? Schwer zu beurteilen.
    Der BVB musste für Götze und schürrle ebenfalls tiefer in die Tasche greifen, weil der BVB die Kassen voll hatte durch die Transfers.
    Dieses Spiel spielen alle. Wenn wir 120 Mio für Dembele bekommen werden uns die anderen Vereine auch wieder ausbluten lassen. Leider.

    Ob es dann so gerecht ist wenn das ganze platzt. Gerecht für wen genau ? Für dich persönlich ?

    Persönlich hoffe ich das der Deal platzt. Ich scheiss auf das Geld. Dembele kommt zur Vernunft und hängt sich voll rein.
    Ich denke aber das er wechseln wird (muss).
    Doch natürlich machen das andere auch. Das ist im Fußball etwas das ja immer mehr Menschen aufstößt.
    Korrekt wäre halt dann Spieler wie Schürrle, Götze oder eben Dembele gar nicht zu verpflichten, sondern sich einfach woanders umzuschauen. Dummerweise ist das eben nicht so "einfach" und man muss die Positionen ja irgendwie besetzen und die Saisonziele im Auge behalten. Trotzdem pervers was da gerade abläuft und wohl nur noch aufzuhalten, wenn das Spiel eben immer weniger Vereine mitspielen. Das Gegenteil ist nur leider aktuell der Fall.

    Gerecht für mein persönliches Empfinden, ja. Ich glaube irgendwie auch nicht, dass Dembele ein solcher Profi wie Lewandowski ist. Ob der sich dann wirklich zu 100% reinhängt? Bliebe zu hoffen und wäre in seinem eigenen Interesse, aber das würden wir ja dann sehen.

  12. #23157
    User-Elimination Gewinner Avatar von LazyJay
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    2.178
    Wenn er nächstes Jahr mit zur WM will bleibt ihm wohl nicht viel anderes übrig...
    Manchmal verspeist man den Bären und manchmal wird man eben vom Bären verspeist ...

  13. #23158
    viel zu jung Avatar von Shakka
    Registriert seit
    20.08.04
    Beiträge
    7.586
    Gier ist doch ein guter Begriff. Und Gier gehört zum Sport dazu. Mann muss den Sieg mehr wollen als der andere.
    Ich fühle mich erfolgreich mit einer Portion Selbstvertrauen & einem Funken Glück (Duschgel 2016)

    Litti und Toni - für mich sind das die besten und die coolen Menschen der Welt!

  14. #23159
    Präsident Donald Avatar von MrPresident
    Registriert seit
    11.08.09
    Ort
    Bergisches Land :)
    Beiträge
    12.725
    Gier?! Der Spieler Dembele hat bis 2021 (?) einen gültigen Arbeitsvertrag ohne Ausstiegsklausel. Barca hat sich von PSG übers Ohr hauen lassen. Jetzt locken sie Dembele nach den BVB-Trainingslagern, kurz vor Beginn der Saison und vor Ende der Transferperiode nach Katalonien. Das geht sogar so weit, dass Dembele das Training schwänzt und keinen Kontakt zu Verein oder Mitspielern hat. Wenn die Vereine anfangen, sich von den Spielern auf der Nase herumtanzen zu lassen, machen sie sich lächerlich. Wenn Barca Dembele haben will, sollen sie zahlen. Und zwar keinen Cent weniger, als der Arbeitgeber Dortmund es verlangt. Ansonsten bleibt Dembele hier, reißt sich zusammen oder sitzt auf der Tribüne.
    Verkauft der BVB Dembele nach der WM, kann er mit Sicherheit über 200 Mio Euro fordern. Die Preise gehen in diese Richtung, weil financial fairplay keine Rolle spielt.
    PB 78
    Oh, guck mal
    ...mehr Geschichte als Spiel!

  15. #23160
    Schattenjäger Avatar von Chris der Phönix
    Registriert seit
    27.12.12
    Ort
    Midlife
    Beiträge
    14.371
    Man muss halt auch immer schauen was auf dem Markt los ist. Wenn ein schürrle 60 Millionen wert ist dann ist ein Dembele auch 120 wert, auch wenn beides einfach nur kranke Beträge sind !

    Es ist noch gar nicht so lange her, da hat man schon bei Transfers über 15 Millionen gesagt : oha !
    Komische Zeiten
    Wir haben 100 Leute gefragt! Spiele mit bei I am with stupid

    #Lecker, einen 43er mit Milf!

    #Sex ist wie Olympia, dabei sein ist Alles

    Zitat Zitat von Tronde Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle stark, dass du dich zu meiner Definiton äussern kannst. Da sie dir ja nicht bekannt ist.Es kommt also leider auf gar nichts drauf an.

Seite 1544 von 1549 ErsteErste ... 5441044144414941534154015411542154315441545154615471548 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •