Seite 1509 von 1533 ErsteErste ... 50910091409145914991505150615071508150915101511151215131519 ... LetzteLetzte
Ergebnis 22.621 bis 22.635 von 22993

Thema: Borussia Dortmund

  1. #22621
    Registrierter Beschmutzer Avatar von Fozzie Bear
    Registriert seit
    01.03.17
    Beiträge
    67
    Abartig wie viel kriminelle Energie mancheiner entwickelt.
    Vermutlich darf er die Optionsscheine sogar behalten, oder? Sind ja sein Eigentum oder wird das als Beweismittel beschlagnahmt?

  2. #22622
    starc und vil küene Avatar von Louis XV.
    Registriert seit
    01.09.02
    Ort
    Ze Wormez bî dem Rîne
    Beiträge
    12.324
    Zitat Zitat von gruenmuckel Beitrag anzeigen
    Angeblich gab es den Haftbefehl schon vor Ostern. Ob man da Dortmund im unklaren lassen musste? (hat man das?)
    Hätte sicherlich auch Auswirkungen auf Zustand der Mannschaft und damit auf das ruckspiel gegen Monaco gehabt.
    "Wir dürfen uns nicht dem Terror beugen! Ihr müsst spielen! Wir verteidigen hier die Werte unser freiheitlichen, demokratischen Finanzindustrie!" hätte sicherlich nicht so gut gezogen.

  3. #22623
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.12.16
    Beiträge
    693
    Zitat Zitat von Fozzie Bear Beitrag anzeigen
    Abartig wie viel kriminelle Energie mancheiner entwickelt.
    Vermutlich darf er die Optionsscheine sogar behalten, oder? Sind ja sein Eigentum oder wird das als Beweismittel beschlagnahmt?
    Beweismittel wäre temporär, aber abgesehen davon das es nur Verluste sind, weil ja der plan nicht funktionierte, können gewinne aus kriminellen Aktivitäten beschlagnahmt werden. Dafür muss, anders als in anderen Ländern allerdings nachgewiesen sein dass das Geld wirklich daraus stammt. Daher hört man in Deutschland nicht ganz so oft davon. Sollte in diesem Fall also kein Problem.

  4. #22624
    Macht Musik Avatar von Peregrin_Tooc
    Registriert seit
    21.05.05
    Ort
    Neunkirchen (Saar)
    Beiträge
    10.716
    Zitat Zitat von Chris der Phönix Beitrag anzeigen
    Wegschließen den Typen und nie wieder raus lassen
    Wenn er's war, wird es vermutlich darauf hinauslaufen, ja.
    Zitat Zitat von Leonard Bernstein
    This will be our reply to violence:
    to make music more intensely,
    more beautifully,
    more devotedly than ever before.
    Meine Stories:
    Civ VI aus der Sicht von Civ IV BTS, englischer Weltraumsieg auf König
    Der Erste Kaiser wieder aufgenommen

  5. #22625
    Schattenjäger Avatar von Chris der Phönix
    Registriert seit
    27.12.12
    Ort
    Midlife
    Beiträge
    13.619
    Zitat Zitat von Peregrin_Tooc Beitrag anzeigen
    Wenn er's war, wird es vermutlich darauf hinauslaufen, ja.
    Bin mir da nicht sicher. Manchmal funktioniert unser rechtsstaat ja merkwürdig.
    Wir haben 100 Leute gefragt! Spiele mit bei I am with stupid

    #Lecker, einen 43er mit Milf!

    #Sex ist wie Olympia, dabei sein ist Alles

    Zitat Zitat von Tronde Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle stark, dass du dich zu meiner Definiton äussern kannst. Da sie dir ja nicht bekannt ist.Es kommt also leider auf gar nichts drauf an.

  6. #22626
    Spielt mal wieder PB Avatar von ElDuderino91
    Registriert seit
    15.11.08
    Beiträge
    12.705
    Zitat Zitat von Peregrin_Tooc Beitrag anzeigen
    Wenn er's war, wird es vermutlich darauf hinauslaufen, ja.
    Das bezweifle ich. Wüsste auch nicht wie das gehen sollte . Kannst ja nicht nen 28jährigen Kerl 50 - 70 Jahre wegschließen, weil er nen Fußballer verletzt hat .

    Lass den mal nen findigen Anwalt finden und die werden wohl von alleine kommen. Der wird uns allen dann schon erklären, dass er das Fenster mit Blick zur Straße gebraucht hat, um aus seiner Sicht alles dafür zu tun und auszuschließen, dass da jemand bei umkommt

  7. #22627
    Registrierter Benutzer Avatar von Strat
    Registriert seit
    08.01.15
    Ort
    HGW
    Beiträge
    3.709
    Ich kenne mich mit der Börse nicht so aus, aber was bringen mir Verluste bei einer Aktie außer wenn ich sie danach günstig einkaufen kann und die Aktie wieder ansteigt und ich sie teurer verkaufen kann. Ansonsten scheint es mir doch eher sinnvoll den Kurs der Aktie hochzubringen und dann die Aktie teuer wird und ich sie verkaufen kann
    Zitat Zitat von Schlumpf Beitrag anzeigen
    Strat ist doch so ein verkorkster Linker
    Zitat Zitat von Isaac Newton; in einem Brief an Robert Hooke
    Wenn ich weiter geblickt habe, so deshalb, weil ich auf den Schultern von Riesen stehe.
    Storys

    Civ 4: Weg in den Olymp
    Civ 4 PBEM 474 Das Steigen und Fallen der Kurse

  8. #22628
    Schattenjäger Avatar von Chris der Phönix
    Registriert seit
    27.12.12
    Ort
    Midlife
    Beiträge
    13.619
    Zitat Zitat von ElDuderino91 Beitrag anzeigen
    Das bezweifle ich. Wüsste auch nicht wie das gehen sollte . Kannst ja nicht nen 28jährigen Kerl 50 - 70 Jahre wegschließen, weil er nen Fußballer verletzt hat .

    Lass den mal nen findigen Anwalt finden und die werden wohl von alleine kommen. Der wird uns allen dann schon erklären, dass er das Fenster mit Blick zur Straße gebraucht hat, um aus seiner Sicht alles dafür zu tun und auszuschließen, dass da jemand bei umkommt
    Die Anklage wird aber versuchter mehrfacher mord oder toschlag sein! Die Polizei hat ja entsprechend ermittelt das es weitausschlimmer hätte kommen können, was ihr Ja auch mehr Geld eingebracht hätte. Weiter geht es ja um Wirtschaftskriminalität. Denke die Anklagepunkte sind schon heftig.
    Wir haben 100 Leute gefragt! Spiele mit bei I am with stupid

    #Lecker, einen 43er mit Milf!

    #Sex ist wie Olympia, dabei sein ist Alles

    Zitat Zitat von Tronde Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle stark, dass du dich zu meiner Definiton äussern kannst. Da sie dir ja nicht bekannt ist.Es kommt also leider auf gar nichts drauf an.

  9. #22629
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.12.16
    Beiträge
    693
    Zitat Zitat von Strat Beitrag anzeigen
    Ich kenne mich mit der Börse nicht so aus, aber was bringen mir Verluste bei einer Aktie außer wenn ich sie danach günstig einkaufen kann und die Aktie wieder ansteigt und ich sie teurer verkaufen kann. Ansonsten scheint es mir doch eher sinnvoll den Kurs der Aktie hochzubringen und dann die Aktie teuer wird und ich sie verkaufen kann
    Schau mal hier, peacemaker hatte das auch schon gefragt:
    https://www.civforum.de/showthread.p...28#post7581928

  10. #22630
    Macht Musik Avatar von Peregrin_Tooc
    Registriert seit
    21.05.05
    Ort
    Neunkirchen (Saar)
    Beiträge
    10.716
    Mordversuch wird geahndet wie Mord - Lebenslänglich In diesem Fall würde wohl auch die besondere Schwere der Schuld festgestellt werden, also keine vorzeitige Entlassung. Dann wäre man also bei 15 Jahren + dem, was danach festgelegt wird, bis eine Entlassung auf Bewährung möglich ist. Das sind i.d.R. wohl 25 Jahre. Danach wäre ggf. noch Sicherheitsverwahrung möglich, wenn der Täter weiterhin eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellt. Das ist in diesem Fall nicht auszuschließen.

    Grundsätzlich denke ich aber, dass ein Vierteljahrhundert ausreicht.
    Zitat Zitat von Leonard Bernstein
    This will be our reply to violence:
    to make music more intensely,
    more beautifully,
    more devotedly than ever before.
    Meine Stories:
    Civ VI aus der Sicht von Civ IV BTS, englischer Weltraumsieg auf König
    Der Erste Kaiser wieder aufgenommen

  11. #22631
    Spielt mal wieder PB Avatar von ElDuderino91
    Registriert seit
    15.11.08
    Beiträge
    12.705
    Zitat Zitat von Chris der Phönix Beitrag anzeigen
    Die Anklage wird aber versuchter mehrfacher mord oder toschlag sein! Die Polizei hat ja entsprechend ermittelt das es weitausschlimmer hätte kommen können, was ihr Ja auch mehr Geld eingebracht hätte. Weiter geht es ja um Wirtschaftskriminalität. Denke die Anklagepunkte sind schon heftig.
    Zitat Zitat von Peregrin_Tooc Beitrag anzeigen
    Mordversuch wird geahndet wie Mord - Lebenslänglich In diesem Fall würde wohl auch die besondere Schwere der Schuld festgestellt werden, also keine vorzeitige Entlassung. Dann wäre man also bei 15 Jahren + dem, was danach festgelegt wird, bis eine Entlassung auf Bewährung möglich ist. Das sind i.d.R. wohl 25 Jahre. Danach wäre ggf. noch Sicherheitsverwahrung möglich, wenn der Täter weiterhin eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellt. Das ist in diesem Fall nicht auszuschließen.

    Grundsätzlich denke ich aber, dass ein Vierteljahrhundert ausreicht.
    Ich bezweifle doch gar nicht, dass der lange weg ist. Aber bis ans Lebensende halte ich für reichlich unwahrscheinlich und letztlich wird er ja auch noch verteidigt . Soll heißen, die Anklage ist eben nicht die Entscheidung.

  12. #22632
    starc und vil küene Avatar von Louis XV.
    Registriert seit
    01.09.02
    Ort
    Ze Wormez bî dem Rîne
    Beiträge
    12.324
    Ich halte offen gesagt auch einen gewalttätigen Schläger, der sich nicht im Griff hat, vielleicht noch irgend einer gewaltveherrlichenden Ideologie anhängt, und regelmäßig seine Familie verprügelt, sowie jeden anderen, mit dem er in irgend einer Weise aneinander gerät, und der dann schließlich seine Frau oder einen unschuldigen Menschen in der Kneipe ersticht, "weil die es ja verdient haben", für gefährlicher und "für-immer-wegsperren-würdiger", als einen Menschen, der auf kühle, berechnende Art einen Mord aus der Ferne plant.

    Bei letzterem könnte man, je nach dem, was es eben für ein Charakter ist, davon ausgehen, dass er aus dem Fehlschlag gelernt hat, und das nach Ende seiner Haft nie wieder versuchen wird. Das verbessert sicherlich nicht seinen habgierigen, berechnenden, emotionskalten Charakter, aber es führt nicht zwangsläufig zu einem weiteren Mord nach seiner Entlassung. Wohingegen der oben genannte Schläger auch durch Haft sich nicht bessern wird. Der braucht viel mehr einen Therapeuten.

  13. #22633
    Spielt mal wieder PB Avatar von ElDuderino91
    Registriert seit
    15.11.08
    Beiträge
    12.705
    Zitat Zitat von Louis XV. Beitrag anzeigen
    Ich halte offen gesagt auch einen gewalttätigen Schläger, der sich nicht im Griff hat, vielleicht noch irgend einer gewaltveherrlichenden Ideologie anhängt, und regelmäßig seine Familie verprügelt, sowie jeden anderen, mit dem er in irgend einer Weise aneinander gerät, und der dann schließlich seine Frau oder einen unschuldigen Menschen in der Kneipe ersticht, "weil die es ja verdient haben", für gefährlicher und "für-immer-wegsperren-würdiger", als einen Menschen, der auf kühle, berechnende Art einen Mord aus der Ferne plant.

    Bei letzterem könnte man, je nach dem, was es eben für ein Charakter ist, davon ausgehen, dass er aus dem Fehlschlag gelernt hat, und das nach Ende seiner Haft nie wieder versuchen wird. Das verbessert sicherlich nicht seinen habgierigen, berechnenden, emotionskalten Charakter, aber es führt nicht zwangsläufig zu einem weiteren Mord nach seiner Entlassung. Wohingegen der oben genannte Schläger auch durch Haft sich nicht bessern wird. Der braucht viel mehr einen Therapeuten.
    Also den Therapeuten brauchen wohl beide. Was mir aber immernoch nicht so recht in den Kopf will, der Typ muss doch doof sein wie Brot . Also die Optionsscheine dann auch noch aus dem Hotel zu ordern und dann auch noch auf ein bestimmtes Zimmer bestehen und... also ich weiß ja auch nicht. Warum nicht gleich selbst stellen?

  14. #22634
    Registrierter Benutzer Avatar von faldegorn
    Registriert seit
    30.05.12
    Beiträge
    7.171
    An Dummheit mangelt es niemals
    Don't confuse the issue with the facts!

  15. #22635
    Administrator Avatar von Shakka
    Registriert seit
    20.08.04
    Beiträge
    7.573
    Zitat Zitat von ElDuderino91 Beitrag anzeigen
    Also den Therapeuten brauchen wohl beide. Was mir aber immernoch nicht so recht in den Kopf will, der Typ muss doch doof sein wie Brot . Also die Optionsscheine dann auch noch aus dem Hotel zu ordern und dann auch noch auf ein bestimmtes Zimmer bestehen und... also ich weiß ja auch nicht. Warum nicht gleich selbst stellen?
    Vielleicht war er sich sicher, dass das Bekennerschreiben ausreichend Ablenkung für eine einseitige Ermittlung bringt.

    Für mich sieht es so aus, als habe die Polizei die Bekennerschreiben nur aus taktischen Gründen so lange in der Presse gehalten. Denn das Hotelpersonal muss den Verdacht ja sofort gehabt haben. Es hat sich wohl nur so lange hingezogen um das Motiv zu ermitteln und einen guten Zeitpunkt für die Festnahme abzuwarten.
    Ich fühle mich erfolgreich mit einer Portion Selbstvertrauen & einem Funken Glück (Duschgel 2016)

    Litti und Toni - für mich sind das die besten und die coolen Menschen der Welt!

Seite 1509 von 1533 ErsteErste ... 50910091409145914991505150615071508150915101511151215131519 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •