Seite 1554 von 1554 ErsteErste ... 554105414541504154415501551155215531554
Ergebnis 23.296 bis 23.307 von 23307

Thema: Borussia Dortmund

  1. #23296
    Moderator Avatar von AndreP
    Registriert seit
    05.06.07
    Ort
    Scholven
    Beiträge
    3.650
    Ist zwar euer Thema, aber ich bin immer noch bedient von unseren Versagern.

  2. #23297
    Schattenjäger Avatar von Chris der Phönix
    Registriert seit
    27.12.12
    Ort
    Midlife
    Beiträge
    14.645
    Natürlich wäre ein Sieg "gut"
    Gegen Madrid nicht zu verlieren könnte im Run auf Platz zwei gegebenenfalls reichen.
    Und das ist deutlich wahrscheinlicher als ein Sieg oder steigt der Sieg gegen desolate Gladbacher jetzt einigen in den Kopf?
    #Ich ziehe immer soziale Kompetenz, Tolleranz und höfliche Umgangsformen, einer korrekten Rechtschreibung vor.

    Wir haben 100 Leute gefragt! Spiele mit bei I am with stupid

    #Lecker, einen 43er mit Milf!

  3. #23298
    The Greater Fool Avatar von Tronde
    Registriert seit
    22.09.06
    Beiträge
    6.953
    Du hast doch erst kritisiert, dass die Leute den Sieg von Gladbach nicht so wichtig nehmen. Nun soll er ihnen zu Kopf steigen?

    Ich habe hier keinen einzigen Beitrag gelesen, in welchem so getan würde als wäre es einfach gegen Real Madrid zu gewinnen. Aber ein Punkt ist halt wenig. Tottenham wird daheim gegen Madrid auch auf Sieg spielen wollen. Ob sie das schaffen steht auf einem anderen Blatt. Vielleicht patzen sie auch gegen den 4. im Bunde. Aber 1 Punkt im Heimspiel gegen Madrid wird halt nicht viel helfen, nachdem man in London verloren hat.
    my love, I cannot tell you how thankful I am for our little infinity. I wouldn't trade it for the world. You gave me a forever within the numbered days, and I'm grateful.”

  4. #23299
    Schattenjäger Avatar von Chris der Phönix
    Registriert seit
    27.12.12
    Ort
    Midlife
    Beiträge
    14.645
    Ich wüsste nicht, wo der Widerspruch in deinem ersten Absatz ist, auch wenn Du was das angeht stets bemüht bist.

    Ich sehe die Chancen halt sehr gering an, bei aller offensiven Qualität, einen Sieg einzufahren.
    Meine Rechnung sieht halt vor zu Hause Tottenham zu besiegen, gegen Madrid nicht zu verlieren und sich sonst keine Blöße zu geben.
    Dann glaube ich, reicht es noch. Ich sehe es halt als Fehler an, aufgrund der Niederlage auf der Insel nun auf Biegen und Brechen gegen Madrid Anstürmen zu wollen. Das geht wohl eher in die Hose.
    #Ich ziehe immer soziale Kompetenz, Tolleranz und höfliche Umgangsformen, einer korrekten Rechtschreibung vor.

    Wir haben 100 Leute gefragt! Spiele mit bei I am with stupid

    #Lecker, einen 43er mit Milf!

  5. #23300
    The Greater Fool Avatar von Tronde
    Registriert seit
    22.09.06
    Beiträge
    6.953
    Es wurde doch diskutiert, ob ein Punkt genug wäre oder nicht. Nicht ob die Chancen hoch/niedrig sind gegen Madrid zu gewinnen, noch ob es hilfreich ist "auf Biegen und Brechen" anzustürmen. Die Statistik gegen Real ist daheim ja recht gut (3 Siege, 3 Unentschieden afaik), die Spiele hat man ja auch eher überlegt gewonnen und nicht einfach weil man nach vorne gerannt ist.

    Ich bin gespannt. Ein Sieg des BVB, bei gleichzeitigem Sieg von Tottenham, wäre imo halt
    my love, I cannot tell you how thankful I am for our little infinity. I wouldn't trade it for the world. You gave me a forever within the numbered days, and I'm grateful.”

  6. #23301
    Schattenjäger Avatar von Chris der Phönix
    Registriert seit
    27.12.12
    Ort
    Midlife
    Beiträge
    14.645
    Ich versuche nur darzulegen, warum ein Punkt gut sein kann.
    Warten wir mal den spielverlauf ab.

    Von auch gespannt wer beim BVB ran darf

    Ersetzt Bartra wieder Toprak?
    Wer wird LV bekleiden?
    Sahin, Weigl, Castro, Dahoud? Mach 2 aus 4
    Phillip oder Yarmolenko?
    #Ich ziehe immer soziale Kompetenz, Tolleranz und höfliche Umgangsformen, einer korrekten Rechtschreibung vor.

    Wir haben 100 Leute gefragt! Spiele mit bei I am with stupid

    #Lecker, einen 43er mit Milf!

  7. #23302
    Wee Free Man Avatar von Rob Anybody
    Registriert seit
    20.05.06
    Ort
    Ruhrstadt
    Beiträge
    14.584
    Sicher, 16 Punkte und 19:1 Tore nach 6 Bundesligaspielen klingen beeindruckend.
    Aber, der BVB hat in dieser Saison auch Glück mit den Spielansetzungen.

    Wenn man die aktuelle Tabelle betrachtet waren das:
    Auswärts: 3 Tore gegen den 13., kein Tor gegen den 16. und 3 Tore gegen den 15.
    Heim: 2 Tore gegen den 8., 5 Tore gegen den 18. und 6 Tore gegen den 9.
    Wird das auch so weiter gehen wenn es gegen eins der Top-Teams geht?

    Der einzige starke Gegner war auswärts Tottenham und da gab es eine Niederlage.

    Ich fürchte, Barcelona wird zeigen, das Dortmund auch zuhause (noch) nicht stark genug ist, um wirklich gegen die Großen bestehen zu können.

    Aber an jenem Morgen war es Magie gewesen. Und es hörte nicht auf, Magie zu sein, nur weil man [inzwischen] eine Erklärung dafür hatte ...
    (Terry Pratchett)

    aktiv: BASE-PB (77), BtS-PBEM (472, übernommen: 461), BASE-PBEM (468)
    gewonnen: Weltraum (BtS-PB 70, BtS-PBEM 438, 462), Vorherrschaft (BtS-PBEM 417, 463), zum Sieger erklärt (BtS-PBEM 456), Kultur (Civ4-PBEM 65)
    Story: SdM 'Rückkehr'

  8. #23303
    Schattenjäger Avatar von Chris der Phönix
    Registriert seit
    27.12.12
    Ort
    Midlife
    Beiträge
    14.645
    Barcelona?
    Aber der Rest

    Trotzdem wer Gladbach 6:1 schlägt, kann so schlecht nicht sein und gegen Tottenham haben wir tollen Fußball gespielt, nur passte das Ergebnis nicht.

    In einigen Wochen wissen wir mehr denke ich
    #Ich ziehe immer soziale Kompetenz, Tolleranz und höfliche Umgangsformen, einer korrekten Rechtschreibung vor.

    Wir haben 100 Leute gefragt! Spiele mit bei I am with stupid

    #Lecker, einen 43er mit Milf!

  9. #23304
    Geen Dag Zonder Glorie Avatar von Shakka
    Registriert seit
    20.08.04
    Beiträge
    7.624
    Das Problem in dieser Auflistung ist allerdings, dass der Sieg der Dortmunder einen großen Einfluss auf den Tabellenplatz hat.
    Wenn man sich am ersten Spieltag mit einem 5:0 an die Tabellenspitze setzt, kann man auch feststellen, dass man ja nur gegen den Letzten gewonnen hat.

    Dadurch, dass Dortmund Hamburg geschlagen hat, ist Hamburg heute nicht 7. sondern nur 15. Hätte Gladbach gewonnen, wären sie jetzt nicht 9., sondern 5.


    Dortmund hat zwar erst ein Gegentor kassiert, aber sie stehen bewusst extrem hoch, was bedeutet, dass der Gegner, wenn er denn Chancen bekommt, extrem hochwertige Chancen bekommt. So hatte Gladbach auch mehr gute Chancen als das Endergebnis einen glauben lässt. Und wenn ein CR7 mit 20m Anlauf allein auf Bürki zurennen kann, dann wird der nicht von drei Versuchen drei mal den Torhüter treffen.
    Ich fühle mich erfolgreich mit einer Portion Selbstvertrauen & einem Funken Glück (Duschgel 2016)

    Litti und Toni - für mich sind das die besten und die coolen Menschen der Welt!

  10. #23305
    Präsident Donald Avatar von MrPresident
    Registriert seit
    11.08.09
    Ort
    Bergisches Land :)
    Beiträge
    12.734
    Die Mannschaft muss sich jedes Spiel neu beweisen. Dabei ist es egal, ob der Gegner Freiburg, Gladbach, Real Madrid oder Illertissen heißt. Für mich ist entscheidend, dass wir bislang jeden Gegner (bis streckenweise auf Hamburg) komplett dominiert haben. Dabei stand die Abwehr immmer sehr hoch. Das ist nicht ohne Risiken, siehe Weigls Aussetzer/Fehlpass gegen Gladbach. Das hat Shakka ja auch schon geschrieben. Wenn wir heute Abend konzentriert auftreten und auf solche Fehler verzichten, wird auch Real Madrid dominiert und geschlagen.
    PB 78
    Oh, guck mal
    ...mehr Geschichte als Spiel!

  11. #23306
    Registrierter Benutzer Avatar von NEF600
    Registriert seit
    31.10.05
    Beiträge
    239
    Zitat Zitat von MrPresident Beitrag anzeigen
    Wenn wir heute Abend konzentriert auftreten und auf solche Fehler verzichten, wird auch Real Madrid dominiert und geschlagen.
    Dominiert!? Ich bin mir unschlüssig ob der mentalen Verfassug von Real Madrid. In der bisherigen Saison schienen die eher mal mental durchzuatmen, d.h. nicht mit max. Spannung zu Werke zu gehen. Nun erinnere ich mich aus der jüngeren Vergangenheit an Aussagen von CR7 und Ramos, die sich mal dahingehend geäußert hatten, dass die recht häufigen Spiele gegen den BvB nicht zuletzt in Dortmund etwas sehr besonderes seien. Man hat Respekt vor der Stimmung im Stadion aber auch vor den Qualitäten die der BvB dort fußballerisch hat. Ich kann mir schon vorstellen, dass die Spieler heute mit einer anderen posivitven Anspannung in das Spiel gehen als in die letzten Ligaspiele gegen Gegner, die sportlich eher "langweilig" waren.

    Als fast neutraler Fan wünsche ich mir schnellen Fußball und einen BvB-Sieg in der Nachspielzeit. ;o)
    Wir streben und wir scheitern! - Aber warum streben wir dann? - Weil uns sonst nur das Scheitern bliebe.

  12. #23307
    Wee Free Man Avatar von Rob Anybody
    Registriert seit
    20.05.06
    Ort
    Ruhrstadt
    Beiträge
    14.584
    Zitat Zitat von Shakka Beitrag anzeigen
    Dortmund hat zwar erst ein Gegentor kassiert, aber sie stehen bewusst extrem hoch, was bedeutet, dass der Gegner, wenn er denn Chancen bekommt, extrem hochwertige Chancen bekommt. So hatte Gladbach auch mehr gute Chancen als das Endergebnis einen glauben lässt. Und wenn ein CR7 mit 20m Anlauf allein auf Bürki zurennen kann, dann wird der nicht von drei Versuchen drei mal den Torhüter treffen.
    Und genau da sehe ich das Problem. Die Dortmunder Verteidigung muss ihre Eignung erst noch nachweisen. Ich halte Dortmund nicht für so gut, wie es der erste Platz erscheinen lässt, und Real Madrid nicht für so schlecht, das sie die 7 Punkte Rückstand auf Barcelona nicht noch aufholen könnten. Auch wenn CR7 diese Saison in der Meisterschaft noch keine Tore erzielt hat, er hat das Tore schießen bestimmt nicht verlernt. Hoffentlich überschätzt der BVB nicht seine Fähigkeiten und bricht frustriert zusammen wenn bei CR7 der Knoten platzt und er mehrfach alle überrennt.

    Ja, ich fürchte, Madrid wird zeigen, das Dortmund auch zuhause (noch) nicht stark genug ist, um wirklich gegen die ganz Großen bestehen zu können.
    Aber, ich hoffe, der BVB wird zeigen, das er zuhause (schon) stark genug ist um bestehen zu können und das Real Madrid in der jetzigen Fassung kein ganz Großer ist.

    1 Stunde noch, dann werden wir es sehen ...

    Aber an jenem Morgen war es Magie gewesen. Und es hörte nicht auf, Magie zu sein, nur weil man [inzwischen] eine Erklärung dafür hatte ...
    (Terry Pratchett)

    aktiv: BASE-PB (77), BtS-PBEM (472, übernommen: 461), BASE-PBEM (468)
    gewonnen: Weltraum (BtS-PB 70, BtS-PBEM 438, 462), Vorherrschaft (BtS-PBEM 417, 463), zum Sieger erklärt (BtS-PBEM 456), Kultur (Civ4-PBEM 65)
    Story: SdM 'Rückkehr'

Seite 1554 von 1554 ErsteErste ... 554105414541504154415501551155215531554

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •