Seite 1 von 114 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 1709

Thema: Fragen zu RTW

  1. #1
    Altes Mann Avatar von goethe
    Registriert seit
    01.11.03
    Ort
    Ullem
    Beiträge
    32.324

    Fragen zu RTW

    Da der Kampagnentalk so langsam zum Fragen-Thread umfunktioniert wird, mache ich mal einen eigenen auf

    Meine erste Frage: Wie kann man eigentlich, wenn überhaupt, die Kulturstrafe beeinflussen, wie die Verschmutzung?



    Bild





    .
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    You can check out any time you like, but you can never leave


  2. #2
    anarchische Grünhaut Avatar von Kermit
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Bensberg
    Beiträge
    16.110
    Kulturstrafe resultiert aus kulturfremden Gebäuden, also wenn du Römer spielst aus barbarischen, griechischen, orientalischen.
    In erster Linie sind das die Tempel. Die anderen sind irrelevant und mit der Zeit spielt diese Strafe keine Rolle mehr.
    Da gilt es abwägen: willst du einen fremden Tempel mit fremden, durchaus erwünschten Eigenschaften behalten oder reißt du ihn ab und baust deine eigenen.
    Verschmutzung kannst du nicht reduzieren, da kannst du nur mit Gebäuden die Gesundheit fördern gegenhalten. (Bäder, Aquädukte etc.)
    Ist ein bisschen unglücklich gelöst, aber funktioniert auch.
    ---------------------------------------------------------------

    Zitat Zitat von Des Pudels Kern Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Der Falke Beitrag anzeigen
    Weil so weit ich weiß sind in D auch Lügen meistens von der Meinungsfreiheit erfasst.
    Man kann dich auf diesen Nebensatz durch "weil" Konjunktion reduzieren, Falke. Immer wenn son Ding vom Stapel läuft, weiß selbst der nachsichtigste Leser, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, sich zurückzulehnen, kurz in sich zu gehen und wichtige andere Tagesgeschäfte zu evaluieren. Mir fiel beispielsweise plötzlich ein, dass ich schon seit geraumer Zeit mal einen abseilen wollte, ohne abzukneifen.

  3. #3
    Altes Mann Avatar von goethe
    Registriert seit
    01.11.03
    Ort
    Ullem
    Beiträge
    32.324
    Das heißt, wenn ich alle Gebäude nach Stadteinnahme abreiße, sinkt diese Kulturstrafe? Das probiere ich beim nächsten Mal aus.


    You can check out any time you like, but you can never leave


  4. #4
    anarchische Grünhaut Avatar von Kermit
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Bensberg
    Beiträge
    16.110
    Das würde ich aber nicht machen.
    Warum die Kasernen und Ställe abreißen?
    Lieber, wenn möglich, die nächsthöhere Version bauen, das ist dann die "eigene" Form.
    Nur bei Tempeln geht das nicht, es sei denn zwei Völker haben den gleichen Tempel-Typ.
    ---------------------------------------------------------------

    Zitat Zitat von Des Pudels Kern Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Der Falke Beitrag anzeigen
    Weil so weit ich weiß sind in D auch Lügen meistens von der Meinungsfreiheit erfasst.
    Man kann dich auf diesen Nebensatz durch "weil" Konjunktion reduzieren, Falke. Immer wenn son Ding vom Stapel läuft, weiß selbst der nachsichtigste Leser, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, sich zurückzulehnen, kurz in sich zu gehen und wichtige andere Tagesgeschäfte zu evaluieren. Mir fiel beispielsweise plötzlich ein, dass ich schon seit geraumer Zeit mal einen abseilen wollte, ohne abzukneifen.

  5. #5
    Altes Mann Avatar von goethe
    Registriert seit
    01.11.03
    Ort
    Ullem
    Beiträge
    32.324
    Zitat Zitat von Kermit Beitrag anzeigen
    Lieber, wenn möglich, die nächsthöhere Version bauen, das ist dann die "eigene" Form.


    Wenn das hilft, ist es ja noch besser - dauert dann aber auch immer, bis das alles fertig ist und eigentlich braucht man nicht überall Militärgebäude.


    You can check out any time you like, but you can never leave


  6. #6
    anarchische Grünhaut Avatar von Kermit
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Bensberg
    Beiträge
    16.110
    Schon richtig, aber die höchste Kulturstrafe erwirken die Tempel. Wenn da der richtige steht, ist die weitere Strafe vernachlässigbar. Man setzt einfach ein paar Bauern als Garnision mehr rein und damit hat es sich. Das ist billiger als alles neu zu bauen.
    ---------------------------------------------------------------

    Zitat Zitat von Des Pudels Kern Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Der Falke Beitrag anzeigen
    Weil so weit ich weiß sind in D auch Lügen meistens von der Meinungsfreiheit erfasst.
    Man kann dich auf diesen Nebensatz durch "weil" Konjunktion reduzieren, Falke. Immer wenn son Ding vom Stapel läuft, weiß selbst der nachsichtigste Leser, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, sich zurückzulehnen, kurz in sich zu gehen und wichtige andere Tagesgeschäfte zu evaluieren. Mir fiel beispielsweise plötzlich ein, dass ich schon seit geraumer Zeit mal einen abseilen wollte, ohne abzukneifen.

  7. #7
    CivBot
    Registriert seit
    25.03.06
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    39.453
    Zitat Zitat von goethe Beitrag anzeigen
    Meine erste Frage: Wie kann man eigentlich, wenn überhaupt, die Kulturstrafe beeinflussen, wie die Verschmutzung?
    Die Kulturstrafe kommt durch alle Gebäude anderer Kulturgruppen zustande. Es gibt die barbarische, die römische, die karthagische, die griechische, die östliche und die ägyptische Kulturgruppe. Bei letztgenannten lässt sich der Malus auf 0 reduzieren, in dem man die Pyramiden besitzt. Also muss dafür Memphis eingenommen werden.

    Bei der Kulturstrafe machen die Tempel einen eher geringen Anteil aus, anderes ist nach meiner Erfahrung ein moderner Mythos. Wenn ein fremdes Regierungsgebäude in der Stadt steht, dann macht das mindestens 25% der maximal 50% Kulturstrafe aus. Also sieh zu, dass du den nächst größeren Palast baust, denn ein Abreißen ist hier gar nicht möglich! Dummerweise muss dafür eine Mindestbevölkerung von 2.000, 6.000, 12.000 oder gar 24.000 Einwohnern vorhanden sein.
    Überbauen ist fast immer besser als Abreißen, nur bei den Tempeln muss man abwägen, denn da ist fast nie ein Überbauen möglich.


    Die Verschmutzung kann man in gewissen Grenzen beinflussen. Bei Städten, Großstädten und Metropolen existiert bei weniger als 1500 Einwohnern keine Verschmutzung. Alle 1500 Einwohner erhöht sich die Vermutzung um eine Stufe. Das hat zur Folge, dass je Stufe das Wachstum um 0,5% sinkt und die Unzufriedenheit um 5% steigt. Bei letzterem existiert seit afaik Patch 1.2 eine Obergrenze von 80%, was 24000 Einwohnern entspricht.
    Bei Dörfern, Ortschaften und Kleinstädten sind die Grenzen zwischen den Stufen teils deutlich niedriger. Daher baue dort so früh wie möglich Stadthaltersitz, Stadthaltervilla oder Stadthalterpalast, um zur nächsten Siedlungsstufe aufzusteigen, was dann die Vermutzung senkt.
    In einem gewissen Maße können auch die Fähigkeiten eines Generals die Vermutzung beeinflussen. Mit Akademie und ihren Verbesserungen werden die Eigenschaften der Generäle tendenziell besser.

    Da Verschmutzung Ausbrüche der Pest begünstigt, sollten Gesundheitsgebäude gebaut werden, um dem entgegen zu wirken. Die erhöhen übrigens auch das Wachstum und damit letztlich wieder die Verschmutzung.

    So, ich habe fertig!
    Zitat Zitat von d73070d0 Beitrag anzeigen
    Ach, das darfst Du nicht so eng sehen. Aus justanick kriegt man nur eine konkrete Antwort raus, wenn man Müll erzählt und dann zurechtgewiesen wird. Wenn Du also was von ihm willst, frag' nich, sondern stell' falsche Behauptungen in den Raum - die werden dann umgehend korrigiert. ;)

  8. #8
    Sauber Avatar von McCauchy
    Registriert seit
    18.02.07
    Ort
    Sachsen, wo die schönsten Mädels wachsen:)
    Beiträge
    14.995
    Dann nochmal hier:
    Wie kann ich anderen den Krieg erklären, ohne sie direkt anzugreifen, um z.B. Bündnissen nachzukommen
    unbeugsam

    Ci[Wii]lization @ 2294161358176008

  9. #9
    Raistlin-ak der Lodernde Avatar von Sarim
    Registriert seit
    10.04.04
    Beiträge
    9.084
    Attentat mit geringer Erfolgsaussicht verüben und scheitern.
    Besonders bei Erben und Anführer erklären sie dann gerne den Krieg.

  10. #10
    CivBot
    Registriert seit
    25.03.06
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    39.453
    Zitat Zitat von McCauchy Beitrag anzeigen
    Dann nochmal hier:
    Wie kann ich anderen den Krieg erklären, ohne sie direkt anzugreifen, um z.B. Bündnissen nachzukommen
    Das ist gar nicht möglich und auch gar nicht nötig.
    Bündnisse bedeuten in RTW nur, dass man sich nicht angreift, dass sich die Armeen und Flotten nicht blockieren, wenn sie nebeneinander stehen. Wenn es aber zwischen einer Armee eines Bündnispartner und einer Armee einer dritten Nation zum Kampf kommt und eine Armee des anderen Bündnispartners in der Nähe ist, dann greift diese auch in den Kampf ein. Dann kommt es ggf. zur Kriegserklärung.
    Belagerungen und Hafenblockaden haben auch Kriegserklärungen zur Folge, zählen aber gewissermaßen doch auch zu den Kampfhandlungen.

    Zitat Zitat von Sarim Beitrag anzeigen
    Attentat mit geringer Erfolgsaussicht verüben und scheitern.
    Besonders bei Erben und Anführer erklären sie dann gerne den Krieg.
    Das funktioniert auch, aber dann erklärt man ja nicht selber den Krieg.
    Zitat Zitat von d73070d0 Beitrag anzeigen
    Ach, das darfst Du nicht so eng sehen. Aus justanick kriegt man nur eine konkrete Antwort raus, wenn man Müll erzählt und dann zurechtgewiesen wird. Wenn Du also was von ihm willst, frag' nich, sondern stell' falsche Behauptungen in den Raum - die werden dann umgehend korrigiert. ;)

  11. #11
    Finsterer Stern Avatar von Verdikt
    Registriert seit
    27.10.06
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.142
    Gerade die Seefahrt bietet hervoragende Möglichkeiten andere Nationen in Kriege zu treiben. Was man braucht ist eine Flotte vom Büdnispartner in der Nähe eines Kriegsgegners dann den Feind angreifen und der Bündnispartner greift mit an.

  12. #12
    anarchische Grünhaut Avatar von Kermit
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Bensberg
    Beiträge
    16.110
    Zitat Zitat von justanick Beitrag anzeigen
    Bei der Kulturstrafe machen die Tempel einen eher geringen Anteil aus, anderes ist nach meiner Erfahrung ein moderner Mythos.
    ...
    Überbauen ist fast immer besser als Abreißen, nur bei den Tempeln muss man abwägen, denn da ist fast nie ein Überbauen möglich.
    Ich hab es ehrlich gesagt nie genau getestet, aber ein Abreißen eines fremden Tempels wirkt sich recht schnell auf die Kulturstrafe aus.
    Alles andere überbaue ich eh und - wie du selbst sagst - bei den regierungsgebäuden geht es eh nicht.

    In den meisten Fällen überlege ich mir übrigens vor der Erstürmung einer feindlichen Stadt, wieweit ich die Bevölkerung dezimiere und deswegen habe ich selten Stress wegen der Kultur gehabt.
    ---------------------------------------------------------------

    Zitat Zitat von Des Pudels Kern Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Der Falke Beitrag anzeigen
    Weil so weit ich weiß sind in D auch Lügen meistens von der Meinungsfreiheit erfasst.
    Man kann dich auf diesen Nebensatz durch "weil" Konjunktion reduzieren, Falke. Immer wenn son Ding vom Stapel läuft, weiß selbst der nachsichtigste Leser, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, sich zurückzulehnen, kurz in sich zu gehen und wichtige andere Tagesgeschäfte zu evaluieren. Mir fiel beispielsweise plötzlich ein, dass ich schon seit geraumer Zeit mal einen abseilen wollte, ohne abzukneifen.

  13. #13
    CivBot
    Registriert seit
    25.03.06
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    39.453
    Zitat Zitat von Kermit Beitrag anzeigen
    Ich hab es ehrlich gesagt nie genau getestet, aber ein Abreißen eines fremden Tempels wirkt sich recht schnell auf die Kulturstrafe aus.
    Alles andere überbaue ich eh und - wie du selbst sagst - bei den Regierungsgebäuden geht es eh nicht.
    Das Abreißen des Tempels wirkt sich spätestens beim Bau eines neuen aus, bringt aber nur 5-10%. Wenn man bedenkt, dass Zufriedenheitsbonus des alten Tempels verschwindet, will dieser Schritt wohlüberlegt sein.
    Bei Regierungsgebäuden hilft nur Überbauen, das hilft dann aber halt richtig gut.

    Zitat Zitat von Kermit Beitrag anzeigen
    In den meisten Fällen überlege ich mir übrigens vor der Erstürmung einer feindlichen Stadt, wieweit ich die Bevölkerung dezimiere und deswegen habe ich selten Stress wegen der Kultur gehabt.
    Richtig so.
    Zitat Zitat von d73070d0 Beitrag anzeigen
    Ach, das darfst Du nicht so eng sehen. Aus justanick kriegt man nur eine konkrete Antwort raus, wenn man Müll erzählt und dann zurechtgewiesen wird. Wenn Du also was von ihm willst, frag' nich, sondern stell' falsche Behauptungen in den Raum - die werden dann umgehend korrigiert. ;)

  14. #14
    Altes Mann Avatar von goethe
    Registriert seit
    01.11.03
    Ort
    Ullem
    Beiträge
    32.324
    Negativ

    Ich habe es gerade in zwei Städten ausprobiert. Tempel, Stall, Schmiede, Markt abgerissen. Ergebnis: Kulturstrafe weiterhin bei 45%. Dass das Regierungsgebäude Schuld ist, könnte es allerdings sein. Das werde ich dann auch mal beobachten. Hoffentlich denke ich beim nächsten Spiel dran.


    You can check out any time you like, but you can never leave


  15. #15
    Altes Mann Avatar von goethe
    Registriert seit
    01.11.03
    Ort
    Ullem
    Beiträge
    32.324
    Zitat Zitat von McCauchy Beitrag anzeigen
    Dann nochmal hier:
    Wie kann ich anderen den Krieg erklären, ohne sie direkt anzugreifen, um z.B. Bündnissen nachzukommen
    Attentäter!! Versuche den Gegner-Anführer zu meucheln, und er wird dir mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit den Krieg erklären. Ist mir vorgestern mit den Kelten passiert


    You can check out any time you like, but you can never leave


Seite 1 von 114 123451151101 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •