Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23

Thema: König unter Zwang - Eine Übersicht der Ghaldak-Storys

  1. #1
    Auf dem Papier Avatar von Ghaldak
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.926

    König unter Zwang - Eine Übersicht der Ghaldak-Storys

    König unter Zwang
    Ghaldaks Wirken in diesem Forenbereich


    Bild

    Seid gegrüßt.
    Nach meiner zehnten Story habe ich mit dieser Auflistung angefangen. Nun, etwas über ein Jahr später, sind es mehr als dreißig. Und nun möchte ich etwas Übersicht hineinbringen, da die Liste langsam zu lang wird.
    Hoffe, es geht so in Ordnung.

    Challenge-Spiele
    Be my Knight: (Deutschland, Prinz)
    --> (Link) Eine der KIs ist deine Schwester. Beschenke sie. Bewache sie. Und führe sie zu den Sternen.
    46 Punkte: (Blanko-Ziv, Prinz)
    --> (Link) Du hast nichts. Keine Eigenschaften, keine UU, keine Möglichkeit auf Rohstoffe. Kannst du trotzdem etwas reißen?
    Die Nebel von Dünkirchen: (Japan, König)
    --> (Link) Europa während des Zweiten Weltkrieges: Nachdem Britannien gefallen ist, erscheint König Artus aus dem Nebel, um die Welt zu retten. Doch er ist veraltet und schwach. Können seine Ritter das Blatt wenden?
    Das Auserwählte Volk: (Karthago, König)
    --> (Link) Was passiert, wenn ein Unglück zur Zeitenwende das ganze Kernland verschlingt? Können sich die Reste der Kolonien wieder aufrappeln?
    Flügellos ins Sternenmeer: (England, König)
    --> (Link) Sämtliche nicht notwendigen Techs sind nicht erforschbar. Ist nun als Feudalist ohne Bibliotheken ein Raumschiffsieg möglich?
    Keltquest II: (Byzanz, Halbgott)
    --> (Link) Die KI besitzt seit Beginn des Spiels Moderne Panzer. Kann sie trotzdem besiegt werden? Vielleicht meine beste und spannendste Story.
    Sid gegen Satt: (Russland, Sid)
    --> (Link) Ein Spiel auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad. Dafür habe ich deutliche Startvorteile. Zu viele?
    Schutt und kalte Asche: (Schweden, Kaiser)
    --> (Link) Stellt euch einmal vor: Eine KI besitzt alle Weltwunder von Beginn an (ohne Tourismus). Kann sie diese Vorteile nutzen, um unbesiegbar zu werden? Oder kann man ein solches Volk noch von dem Thron holen?
    Nullovert 2: (Blanko-Ziv, Halbgott)
    --> (Link) Die Herausforderung, mit nichts gegen die KI anzutreten, hatte ich schon einmal. Nun folgte ein ernstgemeinter Schwierigkeitsgrad.
    Zeitgeist II: (Griechenland, Prinz)
    --> (Link) Setze die ersten 100 Runden aus. Kann man dann das Spiel noch drehen?
    Zeitgeist III: (Nordland, Prinz)
    --> (Link) Wieder fehlen 100 Runden und die Frage stellt sich: Klappt es jetzt?

    Normale Spiele
    Mit dem Schwert in der Hand: (China, Kaiser)
    --> (Link) Erschwertes Kaiser-Spiel. Dank Vernichtung siegreich.
    Serbien auf dem Weg zur EU: (Marlas Europa, Serbien, Kaiser)
    --> (Link) Ein Spiel zusammen mit Schröder auf einer Europakarte.
    Im Banne des Olymps: (RaR, Griechenland, König)
    --> (Link) Ein einfaches RaR-Spiel. Produktionsloses Startland. Doch ist das so schlimm?
    Gold und Stahl: (Spanien, Kaiser)
    --> (Link Ein Spiel mit vier Zweierteams. Deutschland und Spanien gegen die Elite der Zivs.
    Pyrit und Blech: (Kroatien, Kaiser)
    --> (Link) Ein Spiel, in dem es keine Wunder gibt. Normales Spiel.
    Broken Wings: (Seefahrer, Halbgott)
    --> (Link) Jeder Spieler besitzt nur eine Eigenschaft und keine UU.
    Islands of Dreams: (Maya, Halbgott)
    --> (Link) Ein Spiel, in dem nur der Wundersieg zählt.
    The Real Battle: (Zulu, Kaiser)
    --> (Link) Mit den Zulus in einem Parallelspiel. Geschrieben in krassem Gangstaslang, yo.
    Ghaldaks Tutorium: (Frankreich, Kaiser)
    --> (Link) Eine Einführung für Anfänger in Civ3Conquests.
    Terra Ghaldacia II: (Modifizierte Rye-Weltkarte, Nordland, Kaiser)
    --> (Link) Eine Weltkarte, die mit den Zivilisationen des Ghaldak-Mods ausgestattet. Beginnt mit einer friedlichen Wanderung nach Schweden und endet in wirklich zügelloser Gewalt.
    Final Fan-Story: (Final Fantasy-Mod, Alexandia, Kaiser)
    --> (Link) Test des Final Fantasy-Mods. Zwecks ruhiger Builderei mit Archipel.

    Szenario-Spiele
    Kompendium der Feldzüge:
    --> (Kompendium) Die kleinen Geschichten zu den offiziellen Szenarien sind dort zu finden.
    Gegen die Wahrheit: (Entdeckung einer neuen Welt, Niederlande, Prinz)
    --> (Link) Eine gute Begleitgeschichte. Wenig Zentrum aufs Spiel.
    Wer hat Angst vor'm schwarzen Mann?: (DSA-Mod, Andergast, König)
    --> (Link) Eine eindrucksvolle Story. Von zwei Städten zur Weltmacht.
    Tänze für Trasimenia: (Diadochen-Szenario, Rom, Gottheit)
    --> (Link) Roms Aufstieg im Schatten der Diadochenreiche. Dank zu hohem Schwierigkeitsgrad letztlich unspielbar.
    The Hunted Tribe: (Hausgemachtes Szenario von Schröder, Ungarn, König)
    --> (Link) Osteuropa im Jahr 1400. Osmanien expandiert. Können die Ungarn sie stoppen?
    Katalaunas Epigonen: (Rom 460, Lilybäum, Kaiser)
    --> (Link) Ein fiktives Jahr 460: Das weströmische Reich wurde zwischen drei Generälen aufgeteilt. Kann es trotzdem gegen die Barbarenhorden bestehen?
    Herren des Sands 2: (Dune-Mod, Harkonnen, König)
    --> (Link) Mein vor langen Jahren geschaffener Dune-Mod, in einer Story dem Forum vorgestellt. Harkonnen baut auf und schlägt zu. Wieviel Kraft doch im Gebuilder steckt.
    Des Kaisers neue Kleider: (Dune-Mod, Imperator, Kaiser)
    --> (Link) Ein Versuch mit dem als unspielbar geltenden Imperator. Können seine Sandwürmer die großen Schwächen ausgleichen?
    Das Gift der Copra: (Copras WW2-Mod, Deutsches Reich, Kaiser)
    --> (Link) Beginne Kriege, die du nicht gewinnen kannst, ohne sie zu führen. Ein fiktiver Anführer führt durch ein vergangenes Reich.
    Tiodoras Träume: (Grandia2-Szenario, Turmdämonen, Halbgott)
    --> (Link) Beginne mit nichts, sichere ein Land und kehre zum Ort zurück, wo alles begann.
    Schattenkönig Roan: (Grandia2-Szenario, Kyrnberg, Kaiser)
    --> (Link) Buildere viel, werde zurückgeworfen und stehe wieder auf.
    Delions Welt: (Corsaia-RPG, Nakumo, Halbgott)
    --> (Link) Test einer überarbeiteten Version meines ersten Civ3-Mods. Am Ende ging alles schneller und einfacher als gedacht.
    Der Hexer aus dem Osten: (DSA-Mod, Ostmittelreich, Kaiser)
    --> (Link) Rückkehr zu flames DSA-Mod. Der Kampf beginnt, gegen die Guten und gegen den Twist.
    Die zwei Welten: (Grandia2-Szenario, Nordschlesien/Garland, Kaiser)
    --> (Link) Die wohl erste Hotseat-Story des Forums: Er sitzt auf Inseln zwischen den Fronten, sie ist am Rande des Waldes vom Untergang bedroht. Wie geht es diesmal mit der Schönen und dem Tier?
    Palatinos Vergehen: (Ghaldaks Rom 460, Reich des Syagrius, Kaiser)
    --> (Link) In der Rückrunde das Stillsitzen vermeiden und in Aktion das Europa der Völkerwanderungszeit beeinflussen: Kann der römische Rest in Nordfrankreich zwischen all den Barbaren der Geschichte trotzen?
    Der Zorn der Verbannten: (Rath-Mod, Verbannte, Kaiser)
    --> (Link) Ein Einblick in die Schatztruhe Rath-Mod. Als wie spielbar erweist sich dieser Jahre alte und auf Eis gelegte Mod?
    Mitternacht im Hunaland: (Rom 460, Sachsen, Kaiser)
    --> (Link) Beim dritten Besuch wird geschaut: Was kann man erreichen, wenn man sich reichlich daneben benimmt? Schnelle Kriege dienen Sachsens Größe, ganz wie es sein sollte.
    Traumscherben: (ZT-RPG, Dunkelelfen, König)
    --> (Link) Ein Magierzirkel strebt nach der Weltmacht und gerät in den Krieg mit den Völkern einer Fantasywelt. Die Dunkelelfen wollen sich im Schatten erheben, doch immer wieder stehen Feinde auf dem Strand.
    Alexandria: (Diadochen-Szenario, Reich der Seleukiden, Kaiser)
    --> (Link) Rückspiel von "Tänze für Trasimenia". Drei Nachfolgereiche befinden sich in einem endlosen Krieg, während kleinere Völker sich erheben. Kann ein zersplittertes Reich da bestehen?
    Lusitanas Endspiel: (Rom 460, Portugal, König)
    --> (Link) Der vierte Besuch erfolgte diesmal mit einer modernen Nation. Es zeigt sich: So ein Endspiel kann sehr früh beginnen.


    One City Challenges
    Kompendium der OCCs:
    --> (Kompendium) Elf normale Einstadtspiele und ein Sinnlosspiel sind an diesem Ort zu finden.
    Die Jünger des Thor: (Nordland, Kaiser)
    --> (Link) Ein sehr detailliertes und liebevoll be'rpg'tes Spiel. Von den Vorteilen von Berserkern... und so.
    The City on the Edge of Forever: (OCC, Luxemburg)
    --> (Link) Ein OCC-PBEM. Mit Zeitungen. Wurde wegen technischer Probleme bald abgebrochen.
    Atzventzkrantz: (OCC-Serie, alle)
    --> (Link) Ein erweiterter Adventskalender, wobei hinter jedem Tag ein OCC steht - auf den ganzen Dezember erweitert und komplett durchgehalten.
    Nechoria, Nechoria: (Vai, Kaiser)
    --> (Link) OCC meiner Wahl mit den Maya-Eigenschaften

    Email-Spiele
    Tu Felix Austria: (Spanien)
    --> (Link) Ein normales Spiel. Mit F11-Analyse, Sandkasten-biqs und Diplomatie.
    Domo Arigato, Basileus-sama: (Sengoku-Szenario, Byzanz)
    --> (Link) Die Sanierung eines kaputten Reich, ein Krieg gegen bischop. Und ein verwegener Plan.
    Tu Malus Persia: (Persien)
    --> (Link) Fortführung von Tu Felix Austria mit einem anderen Reich.
    Schatten über Osmanien: (Osmanien)
    --> (Link) Ein von sh4d0w übernommenes, kurz fortgeführtes Spiel, dass dann versandete.
    Lebe. Vergehe. Und finde dich wieder (flames Orbis-Szenario, Serall)
    --> (Link): Ein RaR-Szenario in der Moderne. Von imperialem Glanz... aber nicht ganz.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Ghaldak (26. Mai 2016 um 22:46 Uhr)
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  2. #2
    Auf dem Papier Avatar von Ghaldak
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.926
    Eine chronologische Auflistung: Das Jahr 2006

    Gegen den Sturm - Die Geschichte von Preußen
    Mit Preußen (9.9.2006 - 10.9.2006), Sieg nach Rundenablauf.
    Schwierigkeit: Kriegsherr.
    Meine erste Geschichte zum Napoleon-Szenario. Spontan entstanden und begleitet mit einer nicht weniger spontan entstandenen Geschichte.

    Gegen die Wahrheit - Die Geschichte der Niederlande
    Mit den Niederlanden (4.10.2006 - 24.11.2006), Sieg nach Rundenablauf.
    Schwierigkeit: Prinz.
    Geschichte zum "Entdeckung einer neuen Welt"-Szenario, und der zweite Anlauf desselben, nachdem ich im ersten Versuch Europa unterjochte.
    Viel Begleitgeschichte im Theater-Format, wenig Spielbericht.

    Be my Knight - Ein Experiment
    Mit den Deutschen (5.12.2006 - 12.12.2006), Sieg nach Sonderbedingung.
    Schwierigkeit: Prinz.
    Mein erstes Spiel nach Sonderbedingungen. Ich hatte eine KI als kleine Schwester, die ich umsorgen und zum Weltraumsieg führen musste.
    Mein erster reiner Spielbericht. Außerdem fing mit Schwesterchens Zivilisation die Modderei an.

    46 Punkte - Nullovert
    Mit den Feenländern (kastrierte Kelten) (14.12.2006 - 12.2.2007), Sieg durch Kultur.
    Schwierigkeit: Prinz.
    Ein Spiel mit Sonderbedingungen: Ich hatte keine Zivilisationseigenschaften, keine UU, keine Starttechs und keine Möglichkeit, an strategische oder Luxusressourcen zu kommen.
    Ein Spielbericht also, in dem es um Bogis, Guerrillas und Ari-Stacks geht...
    Geändert von Ghaldak (15. Februar 2010 um 01:52 Uhr)
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  3. #3
    Auf dem Papier Avatar von Ghaldak
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.926
    Eine chronologische Auflistung: Das Jahr 2007

    Tu Felix Austria - Eine PBEM-Story
    Mit den Habsburgern (Spaniern) (21.1.2007-1.5.2007), abgegeben an justanick.
    Schwierigkeitsgrad: Unerheblich (Kaiser).
    Meine erste PBEM-Story. Starker Fokus auf Geheimdienst, Diplomatie und Grundsatzfragen. Spielerisch aber nicht unbedingt erfolgreich.
    Habe sie an justanick abgegeben, als ich längere Zeit kaum Netz hatte, und danach ganz überlassen. Später stieg ich mit Keltsets Persern wieder in das Spiel ein. (Beachte Tu Malus Persia.)

    Wen die Götter zerstören - Kaiser-OCC
    Mit Babylon (13.2.2007 - 15.2.2007), Sieg durch Diplomatie und Kultur.
    Schwierigkeit: Kaiser.
    Ein OCC, einen Schwierigkeitsgrad über meinem normalen. Leider ein ziemlich schwaches Spiel, da ich mir selbst nicht viel zutraute und mir deshalb ein starkes Startland zuschusterte.

    Gegen die Zivilisation - Die Geschichte der Franken
    Mit den Franken (25.2.2007 - 3.3.2007), Niederlage durch Siegpunkte.
    Schwierigkeit: Prinz.
    Eine Story zum "Fall Roms"-Szenario, ebenfalls keine meiner Glanzpunkte. Ich verlor zu schnell die Lust am Schreiben, machte zu viele Fehler und verlor. Doch vorher steckte ich halb Europa in Brand.

    Mit dem Schwert in der Hand - Ein Kaiser-Spiel
    Mit den Belgiern (umgemünzte Chinesen) (3.3.2007 - 4.3.2007), Sieg durch Vernichtung.
    Schwierigkeit: Kaiser.
    Ein Rache-Spiel, mit dem ich die Schmach der letzten Story ausgleichen wollte. Somit ein Kaiser-Spiel gegen verstärkte KI.
    Wurde leider leichter, als ich es gedacht hatte: Die KI wird bei eingeschalteter Vernichtung sehr defensiv.

    Serbien auf dem Weg zur EU
    Mit den Serben (4.3.2007 - 7.8.2007), Sieg durch Vorherrschaft.
    Schwierigkeit: Kaiser.
    Gemeinsames Spiel von SchrDrMr und mir auf einer Europa-Karte. Schwierigkeit war Kaiser. Alle 20 Runden wechselten wir uns ab, ehe es zum Ende zu einer langen Pause kam.

    Die Nebel von Dünkirchen - Ein Pseudo-Szenario
    Mit den Albionen (umgemünzten Japanern) (28.3.2007 - 29.3.2007), Niederlage durch Siegpunkte.
    Schwierigkeit: König.
    Stellt euch einmal folgendes vor: Der zweite Weltkrieg läuft schlecht für die Westmächte, und in einem bunten Hauen und Stechen läuft alles aus dem Ruder. Da kommt König Artus zurück, um die Welt zu retten...
    Es war ein Pseudo-Szenario, so dass es statt einer Weltkarte nur angepasste Starteinheiten und Technologien gab. Und auch wenn ich es mehrmals versuche, war es mir nicht möglich, den Vorsprung der Weltmächte in Punkto Fläche, Technologie und Siegpunkte aufzuholen... Vielleicht war die Herausforderung einfach zu groß.

    Wer hat Angst vor'm schwarzen Mann? - Die Geschichte Andergasts
    Mit den Andergastern (29.3.2007 - 3.8.2007), Sieg durch Rundenablauf.
    Schwierigkeit: König.
    Ein Spiel zu Flames Aventurien-Mod; gespielt als eine der schwächsten Nationen. Eigentlich sollte es ein Spiel parallel zu meiner großen Non-Civ-Story werden, doch eine Schreibblockade ließ mich das Ganze abkuppeln und eigenständig fahren.
    Trotzdem interessant zu sehen: Was kann ein Spieler mit selbst einer kleinen Nation anstellen, wenn er weiß, was er will.

    The City on the Edge of Forever - Eine OCC-PBEM-Story
    Mit Luxemburg (freie Ziv) (11.4.2007 - 9.7.2007), Abgebrochen.
    Schwierigkeit: Unerheblich.
    Eine Begleitstory zu meinem OCC-PBEM: Spielbericht und gelegentliche Zeitungen. Dummerweise wurde das Spiel abgebrochen, als nach Problemen und Regeldiskussionen niemand mehr Lust auf einen Neustart hatte.

    Das Auserwählte Volk - Ein Exodus-Experiment
    Mit den Auserwählten (Karthagern) (26.5.2007 - 29.6.2007), Sieg durch Diplomatie.
    Schwierigkeit: König.
    Ein weiteres Experiment: Was passiert, wenn man bei einem normalen Spiel zur Zeitenwende sein gesamtes Kernland verliert? Ist es möglich, mit ein paar Kolonien in fernen Landen das Spiel noch zu reißen und sich ein neues Kernland zu erobern? Ein Spielbericht über die Bedeutung der Diplomatie.

    Domo Arigato, Basileus-sama - Die Geschichte zum Samurai Fiction-PBEM
    Mit byzantinischen Exilanten im fernen Japan (3.8.2007 - 14.1.2009)
    Schwierigkeit: Prinz.
    Ein Spiel mit dem Sengoku-Szenario, vier menschliche Spieler und vier KIs. Und wohl mein imposantestes Spiel. Mitten im großen Showdown gegen bischop ließ mich der Rechner im Stich, weshalb ich es an kleinerHeldt abgab.

    Flügellos ins Sternenmeer - Ein Experiment ohne X.
    Mit den Engländern (8.8.2007 - 16.8.2007), Sieg durch Raumschiffbau.
    Schwierigkeit: König.
    Eine einfache Herausforderung: Kann man auch ein SpaceRace gewinnen, wenn einem sämtliche nicht notwendigen Techs verboten sind? Ohne Republik, Bibliothek und Krankenhaus? Hinzu kam eine eher schwache Startposition, doch erwachte auch mein Wille zum micromanagen.

    Die Jünger des Thor - Ein Wikinger-OCC
    Mit den Isländern (Normannen) (26.8.2007 - 2.9.2007), Sieg durch Kultur.
    Schwierigkeit: Kaiser.
    Als kleines Spiel geplant, entwickelte es sich zu meiner bisher längsten und detailliertesten Story. Ein tolles Startland war mein Plus, meine Rasse ein deutliches Minus... oder etwa nicht?

    Im Banne des Olymps - Eine RaR-Story
    Mit den Griechen (4.9.2007 - 13.9.2007), Sieg durch Raumschiffbau.
    Schwierigkeit: König.
    Mein erstes Rise-and-Rule-Spiel, ein Versuch auf König. Nach einem schwachen Start totgesagt, erhoben sich doch die Griechen, bewaffnet mit ihrer schärfsten Klinge: Ihrer Forschung.

    Tu Malus Persia - Eine PBEM-Story
    Mit den Persern (5.9.2007 - 31.7.2008), Ende durch Ausstieg.
    Schwierigkeit: unerheblich (Kaiser)
    Eine Begleitgeschichte zu einem PBEM und meine zweite Nation und Story. Ich begann mit den Habsburgern (Spaniern), dann wurde justanick mein Ersatzmann und übernahm schließlich ganz. Doch ich kehrte in das Spiel zurück, indem ich Keltsets Perser übernahm.
    Doch schließlich schlief alles ein. Und ich stieg aus.

    Gold und Stahl - Von Kaisern und Klingen.
    Mit den Spaniern (15.9.2007 - 20.9.2007), Sieg durch Punkte.
    Schwierigkeit: Kaiser.
    Ein Spiel mit Zweierteams. Ich und die Deutschen gegen sechs der stärksten Nationen der Civverwelt. Ein gutes Beispiel für die Macht des Zeus... oder einer guten Sammlung Bücher.

    Pyrit und Blech - Die Geschichte Kroatiens.
    Mit den Kroaten (Kelten mit Ami-UU) (26.9.2007 - 3.11.2007), Sieg durch Vorherrschaft.
    Schwierigkeit: Kaiser.
    Ein Spiel mit Königen und ohne Weltwunder. Ein durchgehendes Offensivspiel mit Bogis, Schwertis, Rittern und Kavs, dem niemand sich widersetzen konnte.

    Keltquest II - Die Rückkehr der Panzer
    Mit den Byzantinern (3.11.2007 - 16.12.2007), Sieg durch Diplomatie und Kultur.
    Schwierigkeit: Demigod.
    Der zweite Versuch einer schwierigen Sache: Was passiert, wenn die KI seit Beginn moderne Panzer bauen kann? Was, wenn ein einziger Feind in der Heimat den Tod bedeutet? Dann müssen die Wellen entscheiden.

    Interlude - Ein Kaiser-OCC
    Mit den Ägyptern (25.12.2007 - 30.12.2007), Sieg durch Kultur.
    Schwierigkeitsgrad: Kaiser.
    Ein schnelles OCC für die Feiertage. Getreu dem Motto: Alles ist gut, solange die anderen nicht einig sind. Und dann geht es nämlich auch ohne Shakespeare.
    Geändert von Ghaldak (15. Februar 2010 um 01:53 Uhr)
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  4. #4
    Auf dem Papier Avatar von Ghaldak
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.926
    Eine chronologische Auflistung: Das Jahr 2008

    Tänze für Trasimenia - Der Aufstieg der jungen Wölfin
    Mit den Römern] (18.1.2008 - 27.1.2008), Niederlage durch Abdankung.
    Schwierigkeitsgrad: Gottheit.
    Dünkirchens Reprise in der Antike: Beginnend mit nichts und versuchend, sich zu den Großen heraufzuarbeiten. Doch dummerweise war der Schwierigkeitsgrad zu hoch. Vae Victis.

    Broken Wings - Portugal mit ohne Dschungel
    Mit den Portugiesen (28.1.2008 - 10.2.2008), Sieg durch Vorherrschaft.
    Schwierigkeitsgrad: Halbgott.
    Ein halbes Spiel: Acht Zivilisationen, jede davon trägt nur eine einzige Ziveigenschaft und keine UU. Als seefahrerischer Portugiese schlage ich mich hier durch eine Kontinentswelt.
    Der Untertitel spielt übrigens auf meinen ersten Versuch an, den ich wegen eines schlechten Startlandes abbrach.

    Sid gegen Satt - Ein episches Duell
    Mit den Polen (Russen) (16.2.2008 - 1.3.2008), Sieg durch Vorherrschaft.
    Schwierigkeitsgrad: Sid (vereinfacht)
    Eine Herausforderung: Ein Start mit Demokratie, dem halben Mittelalter und einer sehr schönen Stadt, dafür ein Kampf gegen Sid-KIs, die unaufhaltsam einholen.
    Sids gegen einen Spieler, der bereits alles hat...

    Schatten über Osmanien - Eine Story zum PBEM 153
    Mit den Osmanen (17.2.2008 - 24.7.2008), Ende durch erklärtes Unentschieden (Abbruch).
    Schwierigkeit: unerheblich (Kaiser)
    Ein Spiel, dass ich von sh4d0w übernahm. Ein später Beginn unter friedlichen Regeln. Wird sich zeigen, was ich daraus machen kann.
    ...Und wie sich zeigte, wurde nichts daraus. Es verstaubte und wurde beendet. Ich wäre keinen Zug länger dabeigeblieben.

    Islands of Dreams - Vai in einer Welt der Wunder
    Mit den Vai (Maya) (8.3.2008 - 30.3.2008), erklärter Sieg durch Wunder.
    Schwierigkeit: Halbgott.
    Ein Spiel mit pazifistischen Regeln: Auf einer Archipel-Karte ohne Seefahrerisch jede Menge Wunder bauen. Dumm nur, dass die reingemoddeten Regeln nicht funktionierten. Und auch das Ende war nicht wie geplant...

    The Real Battle - Da Zulu Nation im Parallelspiel
    Mit den Zulu (9.4.2008 - 8.9.2008), Sieg durch Vorherrschaft.
    Schwierigkeitsgrad: Kaiser.
    Ein Parallelspiel: Viele Spieler, ein Startsave; es darf verglichen werden. Mit dabei: Da krasse Zulu Nation von da MC Ghaldak, die mit derbem Hip Hop die ganzen Weißbrote niederbattlen. Yo.

    The Hunted Tribe - Die Geschichte vom Ende Großungarns
    Mit den Ungarn (14.4.2008 - 26.4.2008), Sieg durch Diplomatie.
    Schwierigkeitsgrad: König.
    Eine schwierige Karte, von Schröder erstellt: Du bist Ungarn im Jahr 1400, eingeklemmt zwischen Europa und Osmanien. Eine Geschichte, die zeigt, dass nur der wahrhaft siegt, der andere für sich kämpfen lässt.

    Katalaunas Epigonen - Der Fall Rom
    Mit dem Reich von Lilybäum (9.5.2008 - 25.5.2008), Sieg durch Diplomatie.
    Schwierigkeitsgrad: Kaiser.
    Das Rachespiel zum Rachespiel Trasimenia. Ein fiktives Szenario: Im Jahr 460 n. Chr. teilen sich 3 Generäle das weströmische Reich auf, um gegen Germanen zu bestehen. Eine Geschichte mit 23 Spielern und dementsprechend viel Text...

    Lebe. Vergehe. Und finde dich wieder - Eine Geschichte zum PBEM xyz
    Mit den Serall-Elfen (11.6.2008 - 9.4.2009), Abgebrochen.
    Schwierigkeitsgrad: Unerheblich (Kaiser)
    Ein RaR-Kolonial-Szenario in der Moderne. Nichts passierte bis auf eine Menge Beleittext.

    Tiny Little Game - Ein OCC mit Kontinenten
    Mit den Weißelfen (6.7.2008 - 10.7.2008), Niederlage durch Eroberung.
    Schwierigkeitsgrad: Kaiser.
    Ein schnelles OCC. Mit Kontinenten... aber ohne mir auf einem Kontinent. Trotzdem ging irgendwann alles sehr schnell.

    For New Glory - OCC, Kontinente, Versuch Nummer 2
    Mit den Genuesen (15.7.2008 - 17.7.2008), Niederlage durch Eroberung.
    Schwierigkeitsgrad: Kaiser.
    OCC mit Kontinenten. Ich hatte ein produktionsstarkes Land, doch war nicht allein. Wehe dem, der geplündert wird.

    Satan siegt nicht immer! - Onecitychallenge, Kontinente, Kaiser. 3. Versuch.
    Mit Elsaß-Lothringen (19.7.2008 - 21.7.2008), Sieg durch Kultur.
    Schwierigkeitsgrad: Kaiser.
    OCC mit Kontinenten. Dritter Versuch. Zeus. Reiter. Templer. Krieger. Drei besiegte Reiche. 57 niedergebrannte Städte. Endkampf bis ins Morgengrauen und Sieg durch Kultur.

    Ghaldaks Tutorium
    Mit den Schweizern (Franzosen) (23.7.2008 - 5.9.2008), Sieg durch Vorherrschaft.
    Schwierigkeitsgrad: Kaiser.
    Eine Einführung für Neulinge in Civ3.

    City of Light - Ein RaR-OCC
    Mit den Burgundern (Spaniern) (6.8.2008 - 8.8.2008), Niederlage durch Kultur.
    Schwierigkeitsgrad: König.
    Ein schwaches Land, eine starke Stadt. Doch was nutzt all das, wenn man nicht beenden kann?

    City of Avenge - RaR, OCC, Weltraum
    Mit den Provenzanern (Franzosen) (8.8.2008 - 10.8.2008), Sieg durch Weltraumrennen.
    Schwierigkeitsgrad: König.
    Eine Rache für das letzte, verlorene Spiel. Diesmal Beschränkung auf SpaceRace und ein gutes Land. Ein deutlicher Sieg.

    Terra Ghaldacia II - Der Tanz der Klingen
    Mit den Nordmännern (28.10.2008 - 10.11.2008), Sieg durch Vernichtung aller Gegner.
    Schwierigkeitsgrad: Kaiser.
    Ein Kampf auf einer Weltkarte durch eine Masse von 30 KI-Zivilisationen. Fresse, wachse, werde immer stärker. Und dann, wenn du kannst, werde böse.
    Geändert von Ghaldak (15. Februar 2010 um 01:51 Uhr)
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  5. #5
    Auf dem Papier Avatar von Ghaldak
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.926
    Eine chronologische Auflistung: Das Jahr 2009

    Auf ein Ja - Ein Franzosen-OCC
    Mit den Franzosen (11.3.2009 - 12.3.2009), Niederlage durch Vorherrschaft.
    Schwierigkeitsgrad: Kaiser.
    Ein OCC auf Pangäa. Verzweifelte Versuche, beim Techrennen mitzuhalten, und keinerlei Chance, zu verhindern, dass im Westen eine Großmacht entsteht.

    Zurück zu Häuptling - Ihr wollt es, ihr kriegt es
    Mit den Russen (12.3.2009 - 13.3.2009), Sieg durch Kultur.
    Schwierigkeitsgrad: Häuptling.
    Ein Story-Imitat, um zu zeigen, was die OCC-Pangäa-Situation sein kann und was Häuptling ist.

    Menetekel - Die Kelten im Mittelalter
    Mit den Kelten (22.3.2009 - 6.4.2009), Niederlage durch Siegpunkte.
    Schwierigkeitsgrad: König.
    Der Kampf der Kulturen. Können sich nordisch-islamische Inselbewohner gegen die eidgenössisch-islamischen Herren des heiligen Landes durchsetzen? Oder: Wie viele Homeruns schafft Ghaldak in einem Spiel?

    Herren des Sands 2: Wo sind die Stimmen...?
    Mit den Harkonnen (8.4.2009 - 9.4.2009), Sieg durch Vernichtung.
    Schwierigkeitsgrad: König.
    Mein Dune-Mod wird vorgestellt. Er ist simpel und schnell zu spielen. Und auch Haus Harkonnen wartet am Rande der bekannten Welt, um möglichst stark zuzuschlagen.

    Schutt und kalte Asche. Oder: Anrennen gegen alle Wunder
    Mit den Schweden (23.4.2009 - 13.5.2009), Sieg durch Vernichtung.
    Schwierigkeitsgrad: Kaiser.
    Foldende Situation: Zwei Kontinente. Auf einem ein Mensch, auf dem anderen eine KI, die seit Beginn an über alle Wunder verfügt. Wer setzt sich wie schnell in der Heimat durch? Und wer gewinnt das Duell der Welten?

    Final Fan-Story IX/2. Nur echt mit vielen Inseln
    Mit Alexandria (28.5.2009 - 31.5.2009), Sieg durch Raumfahrt.
    Schwierigkeitsgrad: Kaiser.
    Test des Final-Fantasy-Mods. Nach einer ersten Niederlage steht die Frage: Kann ich gegen militärisch stärkere und sehr effektiv forschende Gegner bestehen?

    Der Schänder von Karthago. Oder: Gegen den Aufstieg Roms
    Mit Karthago (22.6.2009), Sieg durch Vorherrschaft.
    Schwierigkeitsgrad: König.
    Eine Schreckenskarte vorsichtig angefasst. Und es zeigt sich: Alles wird leichter, wenn man aggressiv Krieg führt.

    Mesos Sieben. Gegen die Geschichte
    Mit Hethitien (28.6.2009), Niederlage durch Wunder.
    Schwierigkeitsgrad: Halbgott.
    Das Mesopotamien-Szenario. Am Ende fehlten 170 Punkte.

    Big in Japan. Oder: Szenario Nummer 9
    Mit Japan (21.9.2009 - 25.9.2009), Sieg durch Punkte.
    Schwierigkeitsgrad: Halbgott.
    In 15 Runden wird der Weltkrieg entschieden. Wie einfach alles wird, wenn man auf Pearl Harbor verzichtet.

    Kinder der Ruinen. Über einen Stadtstaat im ewigen Krieg
    Mit Gaza (Niederlande) (3.10.2009 - 4.10.2009), Sieg durch Kultur.
    Schwierigkeitsgrad: König.
    Ein OCC, in dem ein ewiger Krieg herrscht. Beschleunigte Produktion, kurze Größe, langes Zittern.

    "Dann möcht' ich Maya heißen...". Oder: Endspiel um Mittelamerika
    Mit den Maya (25.11.2009 - 26.11.2009), Sieg durch Kultur.
    Schwierigkeitsgrad: Kaiser.
    Ein Spiel wie aus dem Lehrbuch. Die Wunder stehen, die KI lernt das Fürchten.

    Nullovert 2. Pro Keltia
    Mit den Feen (Blanko-Ziv) (2.12.2009 - 10.12.2009), Niederlage durch Vernichtung.
    Schwierigkeitsgrad: Halbgott.
    Ohne alles kann man auf Prinz gewinnen. Ich wollte sehen, ob es auch auf Halbgott möglich ist.

    To Zanarkand. Ein OCC mit dem FF-Mod
    Mit den Al Bhed (16.12.2009 - 18.12.2009), Sieg durch Vernichtung.
    Schwierigkeitsgrad: König.
    Königsmord eröffnet auch im OCC neue Siegvarianten. Geht es? Ja, es geht.
    Geändert von Ghaldak (15. Februar 2010 um 01:55 Uhr)
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  6. #6
    Auf dem Papier Avatar von Ghaldak
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.926
    Eine chronologische Auflistung: Das Jahr 2010

    Des Kaisers neue Kleider. Die Rückkehr nach Arrakis
    Mit dem Imperator (2.1.2010 - 4.1.2010), Sieg nach Eroberung.
    Schwierigkeit: Kaiser.
    Noch einmal zu meinem Mod, diesmal mit dem für schwierig gehaltenen Imperator. Dank Glück fehlte jedoch die Herausforderung.

    Gegen den Schatten. Oder: Spaß mit Rom
    Mit den Ostgoten (29.1.2010 - 30.1.2010), Sieg nach Punkte.
    Schwierigkeit: König.
    Zerlege Europa... doch diesmal richtig. Kriege gewinnt, wer andere für sich kämpfen lässt.

    Das Gift der Copra. Gernot Haldak und das Theater des Krieges
    Mit dem deutschen Reich (31.1.1020 - 7.2.2010), Spielabbruch.
    Schwierigkeit: Kaiser.
    Nach 35 Runden brach die Karte in sich zusammen, doch das genügt bis Moskau. Hinzu kamen eingegilbte Bilder und eine RPG-Geschichte unter ihren Möglichkeiten.

    Nichts als Unsinn. Tusch und Täterä
    Mit Gold (14.2.2010), Sieg durch Eroberung.
    Schwierigkeit: Kaiser.
    Ein Sieben-Minuten-Spiel auf einer Schachkarte.

    Tiodoras Träume
    Mit Tio (19.3.2010 - 21.3.2010), Sieg durch Vorherrschaft.
    Schwierigkeit: Halbgott.
    Ein Spiel mit viel zu erzählen.

    Schattenkönig Roan
    Mit den Kyrnbergern (15.8.2010 - 14.9.2010), Sieg durch Kultur.
    Schwierigkeit: Kaiser.
    Sonderregeln bringen mich zum friedlichen Spiel und trotz schwieriger Phasen ist mein Sieg nicht aufzuhalten.

    Delions Welt
    Mit den Nakumo-Elfen (5.10.2010 - 17.10.20109), Sieg durch Vorherrschaft.
    Schwierigkeit: Halbgott.
    Eine neue Kartenversion meines ersten Mods. Am Ende ging alles schnell.

    Zeitgeist II. 3.500 verlorene Jahre
    Mit den Griechen (24.10.2010 - 17.11.2010), Niederlage durch Kultur.
    Schwierigkeit: Prinz.
    Verliere 100 Runden. Schleiche dich heran. Versuche dich am Weltraumsieg und übernimm dich damit.

    Zeitgeist III
    Mit den Wikingern (20.11.2010 - 9.12.2010), Sieg durch Diplomatie.
    Schwierigkeit: Prinz.
    Verliere 100 Runden. Schleiche dich heran. Versuche eine Militärlösung und gebe sie auf.

    Atzventzkrantz
    Mit der ganzen Liste (25.11.2010 - 31.12.2010), verschiedene Ausgänge.
    Schwierigkeit: Verschieden.
    Jeden Tag im Dezember ein OCC. Wird gemacht, wurde gemacht, niemals wieder.
    Geändert von Ghaldak (07. Januar 2011 um 00:50 Uhr)
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  7. #7
    Auf dem Papier Avatar von Ghaldak
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.926
    Das Jahr 2011

    Die Stadt Nagasaki
    Mit der Stadt Nagasaki (3.1.2011 - 8.6.2011), Sieg durch Diplomatie.
    Schwierigkeitsgrad: Prinz
    Ein lahmes Szenario, vermutlich durch die Lage. Im Zeitraum steckt eine mehrmonatige Pause.

    Der Hexer aus dem Osten
    Mit dem Ostmittelreich (18.6.2011 - 31.7.2011), Sieg durch Vorherrschaft.
    Schwierigkeitsgrad: Kaiser
    Zum Jubiläum ein bekanntes Szenario: Schnelle Expansion, große Kriege... und zum Ende hin überderische Hilfe.


    Das Jahr 2012

    Der Zorn der Verbannten
    Mit den Verbannten (11.1.2012 - 16.1.2012), Niederlage durch Weltraumrennen.
    Schwierigkeitsgrad: Kaiser
    Vorstellung einer Mod-Ruine, das nicht lohnende Magic-Projekt.


    Das Jahr 2013

    Mitternacht im Hunaland
    Mit den Sachsen (Niederländern) (4.12.2013 - 14.12.2013), Sieg durch Vorherrschaft.
    Schwierigkeitsgrad: Kaiser
    Zum dritten Mal wird die (jedes Mal überarbeitete) Völkerwanderungszeit erforscht: Diesmal etabliert sich ein aggressiver Sachse als Macht im Norden.

    Traumscherben
    Mit den Dunkelelfen (17.12.2013 - 22.12.2013), Sieg durch Gesamt-Kultur.
    Schwierigkeitsgrad: König
    Ich erforsche eine alte Foren-RPG-Umsetzungskarte aus dem Jahr 2006, in der ein Magierorden aus Vormachtstreben einen Weltkrieg beginnt. Ich wehre seine Angriffe ab, während auch der Nachbar wartet.


    Das Jahr 2014

    Alexandria
    Mit den Seleukiden (Warachern) (9.10.2014 - 3.11.2014), Sieg durch Vorherrschaft.
    Schwierigkeitsgrad: Kaiser
    Rückspiel der "Tänze für Trasimenia". Ein großes Reich kann groß bleiben.

    Nechoria, Nechoria
    Mit den Vaija (Maya) (4.11.2014 - 10.11.2014), Sieg durch Diplomatie.
    Schwierigkeitsgrad: Kaiser
    OCC meiner damaligen Wahl, also jenseits von wissenschaftlich/religiös.

    Lusitanas Endspiel
    Mit den Portugiesen (4.12.2014 - 11.12.2014), Sieg durch Weltraum.
    Schwierigkeitsgrad: König
    Im vierten Besuch in der Völkerwanderungszeit ergibt sich: Die Mechanismen schwächen die KI, ein geschickter Spieler kommt gut voran.
    Geändert von Ghaldak (26. Mai 2016 um 22:44 Uhr)
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  8. #8
    Auf dem Papier Avatar von Ghaldak
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.926
    Ein Überblick meiner Ziv-Eigenschaften nach 20 Storys:

    Militärisch: 7x
    Industriell: 7x
    Seefahrerisch: 7x
    Religiös: 5x

    Wissenschaftlich: 4x
    Landwirtschaftlich: 3x
    Kommerziell: 2x
    Expansionistisch: 1x

    Kein Wunder, dass ich momentan seefahrerisch vermisse und mit landwirtschaftlich wenig anfangen kann.


    Noch deutlicher wird es bei den letzten 10 SP-Spielen. (Ab "Schwert in der Hand"):

    Seefahrerisch: 5x
    Militärisch: 4x
    Industriell: 3x
    Religiös: 3x

    Kommerziell: 2x
    Landwirtschaftlich: 1x
    Expansionistisch: 1x
    Wissenschaftlich: 1x
    Geändert von Ghaldak (22. Oktober 2007 um 16:38 Uhr)
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  9. #9
    Auf dem Papier Avatar von Ghaldak
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.926
    So, mal eine kleine Übersicht meiner Abschlüsse.

    Die Siege:
    Diplomatiesieg: 5
    Kultursieg: 5 (4x 20k)
    Vorherrschaft: 4
    Zeitablauf: 3
    Raumschiffbau: 2
    Siegpunkte: 1
    Sonderbedingungen: 1
    Vernichtung: 1
    Wunderbau: 1

    Die Niederlagen:
    Siegpunkte: 2
    Abdankung: 1

    In den letzten 10 Spielen:
    3 Diplomatiesiege
    3 Vorherrschaftssiege
    2 Kultursiege
    1 Siegpunktsieg
    1 Wundersieg
    1 Niederlage durch Abdankung

    Ich denke, ein Weltraumsieg wäre mal wieder an der Zeit.
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  10. #10
    Auf dem Papier Avatar von Ghaldak
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.926
    Ich habe eine politische Karte für euch.

    Bild

    Grüne Spiele sind gewonnen, dunkelgrüne erst im zweiten öffentlichen Versuch. Gelbe Spiele sind andauernd, und rote... könnt ihr euch denken.
    Graue wurden abgebrochen.

    "r" steht für Raumschiffsieg, "v" für Vorherrschaft, "k" für Kultur, "d" für Diplomatie, "w" für Wunder oder Siegpunkte und "z" für Zeit.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  11. #11
    antiquiert hält länger Avatar von K W
    Registriert seit
    28.02.07
    Beiträge
    6.740
    Die hast du doch nur erstellt, damit die Leute dein neues Listendesign bewundern können.

























    Ich finde dein neues Listendesign schön.
    Zitat Zitat von Gigaz Beitrag anzeigen
    Schade, dass Claudia Roth kaum Chancen auf den Kanzlersessel hat.

  12. #12
    Der einzig wahre Falke Avatar von Hawkeye
    Registriert seit
    10.07.02
    Ort
    In den Weiten von Emk
    Beiträge
    22.554
    bleibt ja kaum noch was übrig....

    Story des Jahrzehnts
    update 16.08.2019
    Pbem245-Die Deutsche Hanse (update 15.01.2015) unvollendet



    Schreibt endlich weiter...



  13. #13
    Auf dem Papier Avatar von Ghaldak
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.926
    Zitat Zitat von K W Beitrag anzeigen
    Die hast du doch nur erstellt, damit die Leute dein neues Listendesign bewundern können.
    Ich finde dein neues Listendesign schön.
    Nöö, die habe ich schon länger auf Halde. (die "32" weist darauf hin, dass sie eigentlich noch für das letzet Spiel erstellt war.)

    Danke.
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  14. #14
    Pinguin Power! Avatar von Wasora
    Registriert seit
    10.01.08
    Beiträge
    6.111
    Übersicht


    Aber ohne dich is der Teil vom Forum so leer
    ...

  15. #15
    Auf dem Papier Avatar von Ghaldak
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.926
    Tut mir ja leid. Ist ja nicht so, als tät' ich nicht gerne...
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •